Shop durchsuchen Merkliste Kundenkonto AgrarBlog Warenkorb Kategorien
Finden
Dr. Stähler Kastanienminiermotte Pheromon-Multifalle
Dr. Stähler Kastanienminiermotte Pheromon-Multifalle
Dr. Stähler Kastanienminiermotte Pheromon-Multifalle

Dr. Stähler Kastanienminiermotte Pheromon-Multifalle

  • Verwendet um Kastanienminiermotten selektiv zu fangen
  • Feuchtigkeitsbeständig
  • Unempfindlich durch längere Sonneneinstrahlung
Dr. Stähler Kastanienminiermotte Pheromon-Multifalle, 1 Stück https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/dr-staehler-kastanienminiermotte-pheromon-multifalle-1st_t.png 22.95 4015574004398 NewCondition Product 102124 Pheromon-Multifalle gegen Kastanienminiermotte Überwachungsfallen werden verwendet, um Kastanienminiermotten selektiv zu fangen. Die Falle besteht aus Kunststoff und ist mit einem speziellen Pheromonkleber überzogen. Der Klebstoff trocknet nicht aus und ist feuchtigkeitsbeständig und unempfindlich durch längere Sonneneinstrahlung. Seine besondere Struktur und Form verhindert, dass sich Blätter ansammeln und ist sicher für Vögel und Bestäuber. Sehr effektiv. Lockt selektiv Kastanienminiermotten an und fängt sie. Umweltfreundlich: keine schädlichen Chemikalien. Handlich und einfach zu bedienen. Überwachungsfallen können für den selektiven Fang von erwachsenen Kastanienminiermotten (Cameraria ohridella) verwendet werden. Anwendung Wo kann man es verwenden: Alle Kastanienarten. kleiner Baum - 2 Fallen großer Baum - 5 Fallen 1. Entnehmen Sie die Falle aus der Verpackung/Pheromonschutzverpackung. 2. Verwenden Sie die Schnur in der Verpackung, um die Falle an einem Baum aufzuhängen. Empfehlungen Nutzungszeitraum: von Mitte April bis Ende September, ohne Unterbrechung. Wirkungsdauer: bis zu 2 Monate nach Aufhängen der Falle. (bei Insekten-, Pollenund Staubansammlung früher entfernen) Standort: große Bäume: Fallen gleichmäßig an Astspitzen hängen kleine Bäume: Fallen in 1,5–2 Meter Höhe aufstellen. Wählen Sie Orte, die dem Sonnenlicht am wenigsten ausgesetzt sind. Kontrollen sollten alle 2 - 3 Tage gemacht werden.Pheromonfalle gegen Kastanienminiermotte Überwachungsfallen werden verwendet, um Kastanienminiermotten selektiv zu fangen. Die Falle besteht aus Kunststoff und ist mit einem speziellen Pheromonkleber überzogen. Der Klebstoff trocknet nicht aus und ist feuchtigkeitsbeständig und unempfindlich durch längere Sonneneinstrahlung. Seine besondere Struktur und Form verhindert, dass sich Blätter ansammeln und ist sicher für Vögel und Bestäuber. Sehr effektiv. Lockt selektiv Kastanienminiermotten an und fängt sie. Umweltfreundlich: keine schädlichen Chemikalien. Handlich und einfach zu bedienen. Überwachungsfallen können für den selektiven Fang von erwachsenen Kastanienminiermotten (Cameraria ohridella) verwendet werden. Anwendung Wo kann man es verwenden: Alle Kastanienarten. kleiner Baum - 2 Fallen großer Baum - 5 Fallen 1. Entnehmen Sie die Falle aus der Verpackung/Pheromonschutzverpackung. 2. Verwenden Sie die Schnur in der Verpackung, um die Falle an einem Baum aufzuhängen. Empfehlungen Nutzungszeitraum: von Mitte April bis Ende September, ohne Unterbrechung. Wirkungsdauer: bis zu 2 Monate nach Aufhängen der Falle. (bei Insekten-, Pollenund Staubansammlung früher entfernen) Standort: große Bäume: Fallen gleichmäßig an Astspitzen hängen kleine Bäume: Fallen in 1,5–2 Meter Höhe aufstellen. Wählen Sie Orte, die dem Sonnenlicht am wenigsten ausgesetzt sind. Kontrollen sollten alle 2 - 3 Tage gemacht werden.
1 Stück
Momentan nicht bestellbar

Benachrichtigen sobald verfügbar?
Produkt merken Produkt merken
Beschreibung von Dr. Stähler Kastanienminiermotte Pheromon-Multifalle
Pheromon-Multifalle gegen Kastanienminiermotte

Überwachungsfallen werden verwendet, um Kastanienminiermotten selektiv zu fangen.
Die Falle besteht aus Kunststoff und ist mit einem speziellen Pheromonkleber überzogen.
Der Klebstoff trocknet nicht aus und ist feuchtigkeitsbeständig und unempfindlich durch längere Sonneneinstrahlung.
Seine besondere Struktur und Form verhindert,
dass sich Blätter ansammeln und ist sicher für Vögel und Bestäuber.
Sehr effektiv.
Lockt selektiv Kastanienminiermotten an und fängt sie.

Umweltfreundlich: keine schädlichen Chemikalien.
Handlich und einfach zu bedienen.
Überwachungsfallen können für den selektiven Fang von erwachsenen Kastanienminiermotten (Cameraria ohridella) verwendet werden.

Anwendung

Wo kann man es verwenden:

Alle Kastanienarten.

kleiner Baum - 2 Fallen
großer Baum - 5 Fallen
1. Entnehmen Sie die Falle aus der Verpackung/Pheromonschutzverpackung.
2. Verwenden Sie die Schnur in der Verpackung, um die Falle an einem Baum aufzuhängen.

Empfehlungen

Nutzungszeitraum:

von Mitte April bis Ende September, ohne Unterbrechung.

Wirkungsdauer:

bis zu 2 Monate nach Aufhängen der Falle. (bei Insekten-, Pollenund Staubansammlung früher entfernen)

Standort:
große Bäume: Fallen gleichmäßig an Astspitzen hängen
kleine Bäume: Fallen in 1,5–2 Meter Höhe aufstellen.
Wählen Sie Orte, die dem Sonnenlicht am wenigsten ausgesetzt sind.
Kontrollen sollten alle 2 - 3 Tage gemacht werden.Pheromonfalle gegen Kastanienminiermotte

Überwachungsfallen werden verwendet, um Kastanienminiermotten selektiv zu fangen.
Die Falle besteht aus Kunststoff und ist mit einem speziellen Pheromonkleber überzogen.
Der Klebstoff trocknet nicht aus und ist feuchtigkeitsbeständig und unempfindlich durch längere Sonneneinstrahlung.
Seine besondere Struktur und Form verhindert,
dass sich Blätter ansammeln und ist sicher für Vögel und Bestäuber.
Sehr effektiv.
Lockt selektiv Kastanienminiermotten an und fängt sie.

Umweltfreundlich: keine schädlichen Chemikalien.
Handlich und einfach zu bedienen.
Überwachungsfallen können für den selektiven Fang von erwachsenen Kastanienminiermotten (Cameraria ohridella) verwendet werden.

Anwendung

Wo kann man es verwenden:

Alle Kastanienarten.

kleiner Baum - 2 Fallen
großer Baum - 5 Fallen
1. Entnehmen Sie die Falle aus der Verpackung/Pheromonschutzverpackung.
2. Verwenden Sie die Schnur in der Verpackung, um die Falle an einem Baum aufzuhängen.

Empfehlungen

Nutzungszeitraum:

von Mitte April bis Ende September, ohne Unterbrechung.

Wirkungsdauer:

bis zu 2 Monate nach Aufhängen der Falle. (bei Insekten-, Pollenund Staubansammlung früher entfernen)

Standort:
große Bäume: Fallen gleichmäßig an Astspitzen hängen
kleine Bäume: Fallen in 1,5–2 Meter Höhe aufstellen.
Wählen Sie Orte, die dem Sonnenlicht am wenigsten ausgesetzt sind.
Kontrollen sollten alle 2 - 3 Tage gemacht werden.