Agrarshop durchsuchen Produkte merken Zum Kundenkonto Warenkorb Kategorien
Finden
ÖKO Zwischenfruchtmischungen

ÖKO Zwischenfruchtmischungen

Hier finden Sie Zwischenfruchtmischungen mit gemäß Öko-Verordnung produzierten Komponenten. Ein muss für jeden Öko Landwirt und eine guter Beitrag zum Ausbau der biologischen, gesunden Landschaft für Hobbyfarmer

Sie sind hier: ÖKO-Produkte > Saatgut > Zwischenfruchtmischungen
6 Produkte
M 1 Untersaat (Öko)
  • Liefert über eine gute Bodenbedeckung eine intensive Unkrautunterdrückung
  • Mehr Details...
M 1 Untersaat (Öko), 10 kg 64.95 EUR 4018214195852 NewCondition Product 106021 Untersaat Die Untersaat liefert über eine gute Bodenbedeckung eine intensive Unkrautunterdrückung. Zwischenfruchtart Sommer-/Winterzwischenfrucht Anbauhinweise Aussaatmenge Untersaat: 15 kg/ha Aussaattermin März bis September Nutzung Gründüngung 10 kg 64,95 €
(6,50 € / 1 kg)
TerraLife-Solanum TR (Öko)
TerraLife-Solanum TR (Öko), 25 kg 79.95 EUR 4018214198297 NewCondition Product 106024 Stabilisierung des Bodengefüges und Stickstofffixierung. Harmonisch aufeinander abgestimmte Mischung zwischen groß- und kleinkörnigen, schnellwachsenden Leguminosen in Kombination mit Nichtleguminosen für fast alle ökologischen Fruchtfolgen. Besonders geeignet für Kartoffelfruchtfolgen. Durch die Auswahl der Arten ist nicht nur eine rasche Beschattung des Bodens gegeben, Pflanzen wie Lupine, Serradella, Öllein, Tillage Radish und Sonnenblume sind aufgrund ihrer Wurzelleistungen in der Lage, Dichtlagerungen des Bodens zu durchbrechen. Neben der Stabilisierung des Bodengefüges wird durch den hohen Anteil an Leguminosen zusätzlicher Stickstoff gebunden. Außerdem hinterlässt diese Mischung eine gute Bodengare und wirkt humusbildend. Zwischenfruchtart Sommerzwischenfrucht Anbauhinweise Aussaatmenge 50 kg/ha Aussaattermin bis 20. August Nutzung Gründüngung Besondere Eigenschaften Besonders geeignet für Kartoffelfruchtfolgen. Allgemeine Anbauhinweise Bleibt die Mischung über Winter stehen, empfiehlt sich ein Mulchgang am Ende der Vegetation, um ein sicheres Abrfrieren und gleichmäßiges Einarbeiten im Frühjahr zu ermöglichen. 25 kg 79,95 €
(3,20 € / 1 kg)
TerraLife-Maispro (Öko)
TerraLife-Maispro (Öko), 25 kg 84.95 EUR 4018214195241 NewCondition Product 106026 Ausgewogene zum großen Teil winterharte Mischung für Mais und andere Sommerkulturen. Das ausgewogene Verhältnis zwischen Pfahl- und Sprosswurzlern sorgt für eine tiefe Grob- und Feindurchwurzelung des Bodens und wirkt damit stark humusbildend. Die Phacelia bietet neben einer guten Schattengare auch den Insekten eine gute Tracht im Herbst und mobilisiert gebundenen Phosphor. Die winterharten Komponenten sorgen für einen durchgängigen Erosionsschutz, wovon der nachfolgende Mais oder andere Sommerkulturen vor allem auf Trockenstandorten profitieren. In Gebieten mit Frühjahrstrockenheit sollte der Wasserverbrauch der Mischung rechtzeitig durch mechanische Maßnahmen unterbrochen werden. Zwischenfruchtart Sommerzwischenfrucht Zusammensetzung Felderbse, Futterroggen, Inkarnatklee, Phacelia, Winterfutterraps, Ramtillkraut, Sonnenblume, Alexandrinerklee, Schwedenklee, Leindotter, Öllein, Trifolium squarrosum, Winterwicken
25 kg
84,95 €
(3,40 € / 1 kg)
TerraLife-Hülsenfrucht (Öko)
TerraLife-Hülsenfrucht (Öko), 25 kg 74.95 EUR 4018214197801 NewCondition Product 106027 Hervorragende Vorfruchtwirkung und Unkrautunterdrückung. Diese Mischung verfügt über eine gute Durchwurzelungsleistung und damit über eine ausgezeichnete Vorfruchtwirkung. Durch die schnelle Entwicklung wirkt die Mischung stark unkrautunterdrückend. Das Grobleguminosengemenge erlaubt eine einfache Produktionstechnik für die Zwischenfruchtbegrünung im Herbst. Zur Aussaat genügt schon einfaches Einfräsen des Saatgutes. Tipp: Durch den gemeinsamen Anbau der Mischungen Hülsenfruchtgemenge und Bio-Aktiv-Grün können die spezifischen Besonderheiten von Fein- und Grobleguminosen optimal kombiniert werden. Zunächst sorgen die Feinsämereien für eine schnelle Bodenbedeckung, später dominieren die Grobleguminosen den Bestand. Das ergibt Vorteile für die Bodengare und die Unkrautunterdrückung. Beide Mischungen haben unterschiedliche Saatansprüche. Daher ist es zweckmäßig, das Hülsenfruchtgemenge z.B. über Universalstreuer im Frontanbau auszubringen und im selben Arbeitsgang das Bio-Aktiv-Grün mittels Flachgrubber und aufgesattelter Drillmaschine im Heckanbau auszusäen. Zwischenfruchtart Sommerzwischenfrucht Zusammensetzung Felderbse, Lupine, Sommerwicke, Sonnenblume, Ramtillkraut Bei Nichtverfügbarkeit einzelner Sorten/Arten werden diese durch gleichwertige ersetzt. Anbauhinweise Aussaatmenge 100-120 kg/ha Aussaattermin bis 20. August Nutzung Gründüngung Besondere Eigenschaften für alle Böden; hoher Grün- und Trockenmasseertrag 25 kg 74,95 €
(3,00 € / 1 kg)
Terra Life-Bio-Aktiv Grün (ÖKO)
  • Vielfältig
  • Raschwüchsig
  • Tiefwurzelnd
  • Hoher Leguminosenanteil
  • Mehr Details...
Terra Life-Bio-Aktiv Grün (ÖKO), 25 kg 124.95 EUR 4018214189288 NewCondition Product 106028 Vielfältige Mischung zur Bodenbedeckung. Diese neue Mischung ist nicht nur sehr vielfältig, sondern zugleich sehr raschwüchsig und tiefwurzelnd. Gleichzeitig liefert sie eine dichte Bodenbedeckung. Der hohe Leguminosenanteil sorgt dafür, dass eine Stickstoffdüngung nicht notwendig ist. So ist die Mischung sehr gut für eine Zwischenbegrünung geeignet. Tipp: Durch den gemeinsamen Anbau der Mischungen Hülsenfruchtgemenge und Bio-Trio-Grün können die spezifischen Besonderheiten von Fein- und Grobleguminosen optimal kombiniert werden. Zunächst sorgen die Feinsämereien für eine schnelle Bodenbedeckung, später dominieren die Grobleguminosen den Bestand. Das ergibt Vorteile für die Bodengare und die Unkrautunterdrückung. Beide Mischungen haben unterschiedliche Saatansprüche. Daher ist es zweckmäßig, das Hülsenfruchtgemenge z.B. über Universalstreuer im Frontanbau auszubringen und im selben Arbeitsgang das Bio-Aktiv-Grün mittels Flachgrubber und aufgesattelter Drillmaschine im Heckanbau auszusäen. Zwischenfruchtart Sommerzwischenfrucht Zusammensetzung Alexandrinerklee, Perserklee, Phacelia, Esparsette, Serradella, Trifolium squarrosum, Ramtillkraut Bei Nichtverfügbarkeit einzelner Sorten/Arten werden diese durch gleichwertige ersetzt. Anbauhinweise Aussaatmenge 20 kg/ha Aussaattermin bis 20. August Nutzung Gründüngung Besondere Eigenschaften für alle Böden; tief wurzelnd 25 kg 124,95 €
(5,00 € / 1 kg)
Blühende Wildäsung (Öko)
  • Sorgt für Blütenvielfalt, Deckung und Äsung zugleich
  • Mehrjährig
  • Ackerschonstreifenprogramm NRW
  • Mehr Details...
Blühende Wildäsung (Öko), 10 kg 66.94 EUR 4018214189301 NewCondition Product 106029 Sorgt für Blütenvielfalt, Deckung und Äsung zugleich. Durch die Auswahl der verschiedenen Kulturen ist diese Mischung in gleicher Weise für Nützlinge (Bienen) wie Deckung und Äsung der Wildtiere geeignet. Die eingemischten Arten sorgen über einen mehrjährigen Zeitraum für einen gern gefressenen und leicht zu pflegenden Aufwuchs. Zur Deckung tragen insbesondere der Staudenroggen und der Buchweizen bei. Die verschiedenen Kleearten werden besonders gern vom Wild angenommen. Diese Mischung ist im Ackerschonstreifenprogramm NRW enthalten. Zusammensetzung Buchweizen, Waldstaudenroggen, Deutsches Weidelgras, Lieschgras, Rotschwingel, Weißer Senf, Phacelia, Serradella, Winterwicken, Ölrettich, Alexandrinerklee, Inkarnatklee, Perserklee, Rotklee, Weißklee, Winterraps Bei Nichtverfügbarkeit einzelner Sorten/Arten werden diese durch gleichwertige ersetzt. Anbauhinweise Aussaatmenge 30 kg/ha Aussaattermin bis Ende August Nutzung Wildäsung/Gründüngung 10 kg 66,94 €
(6,69 € / 1 kg)