Shop durchsuchen Merkliste Kundenkonto Warenkorb Kategorien
Finden
Düngemittel für Kulturen

Düngemittel für Kulturen

Hier finden Sie Düngemittel für Kulturen wie Getreide, Kartoffeln, Ölsaaten etc.

Sie sind hier: Dünger > Kulturendünger
Unterwarengruppen
27 Produkte
Filtern
Sortieren nach: Beliebtheit
Beliebtheit
Preis aufsteigend
Korn-Kali®Kaliumdünger
  • Kombinierter Kalium- und Magnesiumdünger
  • Enthält alle Nährstoffe in voll wasserlöslicher Form
  • Nährstoffe sind sind daher von der Pflanze direkt aufnehmbar
  • Unabhängig vom pH-Wert einsetzbar
  • mehr Details...
K
40
Mg
6
S
5
Na
4
Korn-Kali®Kaliumdünger, 25 kg 32.95 EUR 0792742216749 NewCondition Product 299006 Korn-Kali® ist ein kombinierter Kalium- und Magnesiumdünger mit 40 % K2O in Form von Kaliumchlorid und 6 % MgO in Form von Magnesiumsulfat (Kieserit). Weitere wichtige Inhaltsstoffe sind wasserlösliches Natriumoxid (4 %) und wasserlösliches Schwefeltrioxid (12,5 % SO3). Korn-Kali® enthält alle Nährstoffe in voll wasserlöslicher Form. Sie sind daher von der Pflanze direkt aufnehmbar. Korn-Kali® wirkt unabhängig vom pH-Wert des Bodens und ist daher auf allen Standorten einsetzbar. Das granulierte Produkt mit engem Korngrößenspektrum sichert eine hohe Streuqualität und ermöglicht dadurch eine verteilgenaue Ausbringung auch bei großen Streubreiten. Korn-Kali® kann auf allen Böden und zu allen chloridunempfindlichen Kulturen eingesetzt werden. Korn-Kali® ist der ideale Kaliumdünger für die Stoppel- und Herbstdüngung. Sie sichert eine bodenschonende Ausbringung und gute Nährstoffverteilung in der Krume. Innerhalb einer Fruchtfolge sollte Korn-Kali® zu den Kulturarten verabreicht werden, die hohe Ansprüche an eine gute Kaliumversorgung stellen (z.B. Zuckerrüben, Raps, Mais) und besondere Bedürfnisse an bestimmte Makronährstoffe haben (z.B. Schwefelbedarf bei Raps, Magnesium- bzw. Natriumbedarf bei Zuckerrüben). Korn-Kali® kann aufgrund des engen Korngrößenspektrums mit allen handelsüblichen Düngerstreuern ausgebracht werden. Korn-Kali® sichert mit dem Schwefelanteil von 12,5 % SO3 die Grundversorgung von schwefelbedürftigen Kulturen, wie z.B. Winterraps. Die Anwendung erfolgt am besten auf Basis einer Bodenuntersuchung in Verbindung mit der jeweiligen Ertragserwartung. Die auszubringende Menge Korn-Kali® richtet sich nach: - dem Kaliumbedarf der Kulturarten bzw. der Fruchtfolge - der Kalium- und Magnesiumversorgung und -dynamik des Bodens (Standortverhältnisse) - den unterschiedlichen Ansprüchen verschiedener Kulturen an die Nährstoffe Kalium, Magnesium, Schwefel und Natrium - den mit der organischen Düngung zugeführten Nährstoffmengen Für wichtige Anbaukulturen dienen bei mittleren Kaliumgehalten im Boden und ohne Berücksichtigung der organischen Düngung folgende Angaben als Richtwerte: Getreide mittleres Ertragsniveau: 250-350 kg / ha hohes Ertragsniveau: 350-450 kg / ha Raps mittleres Ertragsniveau: 500-600 kg / ha hohes Ertragsniveau: 600-700 kg / ha Zuckerrüben mittleres Ertragsniveau: 900-1000 kg / ha hohes Ertragsniveau: 1000-1200 kg / ha Futter-/Körnermais mittleres Ertragsniveau: 500-600 kg / ha hohes Ertragsniveau: 600-700 kg / ha Feldfutterpflanzen mittleres Ertragsniveau: 450-600 kg / ha hohes Ertragsniveau: 600-850 kg / ha EG-DÜNGEMITTEL Kaliumchlorid mit Magnesium 40 ( 6 4 12,5) 40 % K2O wasserlösliches Kaliumoxid 6 % MgO wasserlösliches Magnesiumoxid 4 % Na2O wasserlösliches Natriumoxid 12,5 % SO3 wasserlösliches Schwefeltrioxid (= 5 % S)
25 kg
Produktnr: 299006
EAN: 0792742216749
✔ Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Werktage
32,95 €*
(1,32 € / 1 kg)
Produkt merken Produkt merken
✔ Versand von Bestellungen bis 11 Uhr mit sofortiger Zahlung noch am selben Tag
Ammonsulfatsalpeter (ASS+Bor) 26%
  • Für gute Erträge
  • Leichte Anwendung, gut streufähig
  • Wenig Reststickstoff nach der Ernte
  • Bei Rasen wird Unkraut und Moos unterdrückt
  • mehr Details...
N
26
S
13
SO3
32,5
Ammonsulfatsalpeter (ASS+Bor) 26%, 25 kg 38.49 EUR 4260698330124 NewCondition Product 100990 Ammonsulfatsalpeter (ASS) 26% ist ein Stickstoffdünger Pflanzen erhalten aus organischen Stoffen und Bodenmineralien eine natürliche Zufuhr von Stickstoff. Dies reicht aber in den meisten Fällen nicht aus, um den Bedarf von Pflanzen zu decken. Wenn der Boden nicht genügend Stickstoff enthält, stellt dies einen limitierenden Faktor für ein optimales Pflanzenwachstum dar. Ein solcher Boden kann in den Wachstumsphasen mit mineralischen Düngemitteln angereichert werden. Triferto verfügt über ein breites Sortiment an Stickstoffdüngemitteln.
25 kg
Produktnr: 100990
EAN: 4260698330124
✔ Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Werktage
38,49 €*
(1,54 € / 1 kg)
Produkt merken Produkt merken
✔ Versand von Bestellungen bis 11 Uhr mit sofortiger Zahlung noch am selben Tag
Kaliumdünger 60er Kali® gekörnt
  • Hohe Streuqualität auch bei großen Streubreiten
  • Verteilgenaue Ausbringung durch enges Kornspektrum
  • Für viele Chlorid verträgliche Kulturen geeignet
  • Als Einzeldünger und als Komponente im Bulk-Blending
  • Kalium verbessert die Toleranz gegenüber Trockenstress
  • mehr Details...
K
60
Kaliumdünger 60er Kali® gekörnt, 25 kg 39.95 EUR 4260698331053 NewCondition Product 101661 Kaliumdünger 60er Kali® ist ein granulierter hoch konzentrierter chloridischer Kalium-Bodendünger. EG-DÜNGEMITTEL Kaliumchlorid 60 60 % K2O, wasserlösliches Kaliumoxid Anwendungsempehlung: - Mit den Bestellarbeiten in die obere Bodenschicht einarbeiten. - Auf mittleren und schweren Böden im Herbst auf die Stoppel oder vor der Saat ausbringen. - Für Wintergetreide und ausdauernde Kulturen, vor allem auf leichten Böden, auch als Kopfdüngung im zeitigen Frühjahr. - Auch Vorratsdüngung (Fruchtfolgedüngung) möglich. Die optimale Anwendungsmenge hängt vom Nährstoffgehalt des Bodens, der Anbauintensität und der Ertragserwartung ab. Die folgenden Empfehlungen sind lediglich Richtwerte. Getreide -> Ertragsniveau: mittel 160 - 230 (kg / ha) -> hoch 230 - 300 ( kg / ha) Körnermais -> Ertragsniveau: mittel 330 - 400 (kg / ha) -> hoch 400 - 460 ( kg / ha) Raps -> Ertragsniveau: mittel 330 - 400 (kg / ha) -> hoch 400 - 460 ( kg / ha) Zuckerrübe -> Ertragsniveau: mittel 600 - 650 (kg / ha) -> hoch 650 - 800 ( kg / ha) Chemische Zusammensetzung -> typisch Kaliumchlorid (KCl) -> 95,4 % Nebenbestandteile (NaCl, MgCl2, MgSO4,K2SO4, CaSO4) -> 4,4% Anhaftende Feuchte -> 0,2 % Korngrößenverteilung: 2,0 - 5,0 mm -> 93 - 98% d50 -> 3,3 ± 0,2mm Lagerung: Schüttdichte -> ca. 1.040 kg/m³ Rütteldichte -> ca. 1.100 kg/m³ Schüttwinkel -> ca. 36 °
25 kg
Produktnr: 101661
EAN: 4260698331053
✔ Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Werktage
39,95 €*
(1,60 € / 1 kg)
Produkt merken Produkt merken
✔ Versand von Bestellungen bis 11 Uhr mit sofortiger Zahlung noch am selben Tag
EuroChem ENTEC® 26 Universaldünger
  • Für landwirtschaftliche Ackerbaukulturen
  • Für Obst- und Weinbau
  • Für chloridtolerante Kulturen des Feldgemüsebaus
  • Für Grünland
  • Für Wasserschutzgebiete
  • mehr Details...
N
26
S
13
EuroChem ENTEC® 26 Universaldünger, 25 kg 42.70 EUR 0741187280976 NewCondition Product 299030 Innovativer Stickstoff-Schwefeldünger mit dem Ammoniumstabilisator ENTEC®. ENTEC® sorgt für hohe Erträge, sichere Qualitäten und ist vorteilhaft für die Umwelt. Düngemittel mit Nitrifikationshemmstoff zeichnen sich durch besondere Wirkungseigenschaften aus. Die Nitrifikation (Ammonium-Umwandlung in Nitrat) wird im Boden verzögert. Nitrat wird der Pflanzenentwicklung angepasst freigesetzt. Die Gefahr der Nitratverlagerung wird reduziert. Daraus resultiert die Möglichkeit eines früheren Düngungstermins und der Reduktion der Stickstoffaufwandmenge. Wirkungsdauer des Nitrifikationshemmstoffs in Abhängigkeit von Klima, Witterung und Boden: 4 – 10 Wochen. ANWENDUNGSEMPFEHLUNGEN Für die Anwendung in Landwirtschaft und Gartenbau 1 – 3 Mal innerhalb einer Vegetationsperiode (ca. März bis September). Die Aufwandmengen richten sich nach dem aktuellen N-Bedarf der Kulturen. Nicht überhöht dosieren. Empfehlungen der Aufwandmengen für die Nährstoffe von der amtlichen Beratung sind zu beachten. ENTEC® 26 ist geeignet für: - landwirtschaftliche Ackerbaukulturen - Feldgemüse - Grünland - Obst- und Weinbau - Wasserschutzgebiete ENTEC® 26 ist ein vielseitig einsetzbarer Stickstoff-Schwefeldünger für alle Kulturen und Böden. Der Schwefelgehalt in ENTEC® 26 stellt die Schwefelversorgung der Kulturen sicher. ENTEC® 26 lässt sich in alle Betriebsformen und Düngesysteme integrieren. 26 % Gesamtstickstoff 7,50 % NO3-Nitratstickstoff 18,50 % NH4-Ammoniumstickstoff 13,00 % S Gesamt-Schwefel 32,5 % SO3 Schwefeltrioxid 0,18 % DMPP Gefahrstoffverordnung Düngemittel mit Ammoniumnitrat Gruppe C III. Aufbereitungs- und Anwendungshilfsmittel Unter Verwendung von Mitteln zur Konditionierung und Staubbindung. Enthält Nitrifikationshemmstoff 3,4-Dimethylpyrazolphosphat. Technisch-physikalische Daten Schüttgewicht: ca. 950 kg/m3 Korngröße: 90 Gw.-% = 2,0 – 5,0 mm Korndurchmesser: 3,0 – 3,6 mm Kornbeschaffenheit: granuliert und oberflächenvergütet Farbe: grün
25 kg
Produktnr: 299030
EAN: 0741187280976
✔ Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Werktage
42,70 €*
(1,71 € / 1 kg)
Produkt merken Produkt merken
✔ Versand von Bestellungen bis 11 Uhr mit sofortiger Zahlung noch am selben Tag
Superphosphate 18% P2O5
  • Zur Beseitigung von Phosphatmangelerscheinungen
  • Gut für Wurzelneubildungen und Jungpflanzenwurzelbildung
  • Für gute Wurzeln und reiche Blüten
  • mehr Details...
P
18
Ca
30
S
11
Superphosphate 18% P2O5, 25 kg 27.95 EUR 0741187280983 NewCondition Product 299029 Superphosphat ist ein granulierter, schnell wirksamer Phosphordünger. Er ist wasserlöslich und einfach unzuwenden. Phosphor fördert die Krümmelbildung, welche den Luft- und Wasserhaushalt des Bodens verbessert. Hierdurch wird des weiteren eine Verminderung der Erosions- (Abtragung von Boden durch Wind und Wasser) sowie Verschlämmungsgefahr (Verlagerung von Bodenteilchen an der Bodenoberfläche durch Regentropfen bzw. allgemein durch (auch fließende) Wasserbewegung) bewirkt. Phosphor stabilisiert den Boden und sorgt für Energiezuwachs der Pflanzen. Durch den Phosphorbestandteil bilden sich Brücken zwischen den Humusteilchen. - Zur Beseitigung von Phosphatmangelerscheinungen - Kann in Substrate mit eingemischt werden - Gut für Wurzelneubildungen und Jungpflanzenwurzelbildung Phosphat- Mangelerscheinungen können sich folgend äußern: - Absterben von Blättern oder rötliche Ververbung der Unterseite des Blattes sowie des Stieles - Zwergwuchs und schlechtes Wachstum des Wurzelwerks - Schlechte Blütenentwicklung und/oder Ausreife der Früchte Superphosphate 18% P2O5 EG-Düngemittel 18% neutral ammonicitratlösliches und wasserlöliches Phosphat (P2O5) - 17,5% wasserlösliches Phosphat (P2O5) 11% wasserlösliches Schwefel (S) 30% Claciumoxid (CaO)
25 kg
Produktnr: 299029
EAN: 0741187280983
✔ Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Werktage
27,95 €*
(1,12 € / 1 kg)
Produkt merken Produkt merken
✔ Versand von Bestellungen bis 11 Uhr mit sofortiger Zahlung noch am selben Tag
Oscorna Algenkalk
  • Verbessert sanft den pH-Wert des Bodens
  • Sorgt für eine gute Verfügbarkeit der Nährstoffe
  • Mobilisiert festgelegte, nicht pflanzenverfügbare Nährstoffe, insbesondere Phosphat
  • Verbessert die physikalische Bodenqualität und die Luft- und Wasserbewegung im Boden
  • Der Boden erwärmt sich im Frühjahr schneller (wichtig für Saatbeete)
  • Verbessert die Bodenstruktur und macht zum Beispiel schwere Böden lockerer
  • Begünstigt und aktiviert das Bodenleben und die Bakterienentwicklung
  • mehr Details...
Oscorna Algenkalk, 25 kg 38.95 EUR 4005494056218 NewCondition Product 101025 Oscorna Algenkalk ist ein kohlensaurer Kalk aus Meeralgen. Er ist besonders weicherdig, das heißt es erfolgt eine schnelle Umsetzung und Wirkung im Boden. Algenkalk verursacht keinerlei Verbrennungen oder sonstige Schädigungen an den Pflanzen und kann daher auch in die stehende Kultur gestäubt werden. Wirkung sowohl über Blatt als auch über Wurzeln. Anwendungsform: Oscorna-Algenkalk kann in die stehende Kultur gestreut oder gestäubt werden. Zur Bodenverbesserung wird der Algenkalk gleichmäßig auf dem gesamten Boden ausgestreut. Zeitraum: Eine ganzjährige Anwendung ist möglich. Oscorna Algenkalk wird 1 x pro Jahr eingesetzt, die Behandlung muss bei sehr sauren Böden oder nach starken Niederschlägen wiederholt werden. Beim Stäuben wird Oscorna-Algenkalk alle 10-14 Tage über die sich im Wachstum befindlichen Kulturen gestäubt, bis die Pflanzen mit einem dünnen Film bedeckt sind. Aufwandmenge: Bei der ersten Anwendung: 10 – 15 kg auf 100 m2 Weitere Anwendungen: 3 – 5 kg auf 100 m2 Langzeitmaßnahme: 5 – 8 kg auf 100 m2 Kompost: 3 kg je m3 Vorteile: - Verbessert sanft den pH-Wert des Bodens und sorgt für eine gute Verfügbarkeit der Nährstoffe. - Mobilisiert festgelegte, nicht pflanzenverfügbare Nährstoffe, insbesondere Phosphat, das für die Blütenbildung bei Blumen und Zierpflanzen wichtig ist. - Verbessert die physikalische Bodenqualität und die Luft- und Wasserbewegung im Boden. - Der Boden erwärmt sich im Frühjahr schneller (wichtig für Saatbeete), so dass die Bodenlebewesen zügig ihre volle Aktivität entfalten. - Verbessert die Bodenstruktur und macht zum Beispiel schwere Böden lockerer. - Begünstigt und aktiviert das Bodenleben und die Bakterienentwicklung. - Fördert das Wachstum jeder Kultur und erhöht über die optimalen Wachstumsbedingungen die Widerstandskraft der Pflanzen gegenüber typischen Schädlingen und Erkrankungen. - Entzieht Moos jede Lebensgrundlage, ermöglicht den Aufbau einer stabilen Humus-Krümel-Struktur und damit eine Verbesserung des Wasser- Rückhaltevermögens des Bodens. - Magnesiumgehalt sorgt für eine verstärkte Blattgrünbildung.
25 kg
Produktnr: 101025
EAN: 4005494056218
✔ Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Werktage
38,95 €*
(1,56 € / 1 kg)
Produkt merken Produkt merken
✔ Versand von Bestellungen bis 11 Uhr mit sofortiger Zahlung noch am selben Tag
ENTEC® PERFECT 14-7-17
  • Exakt auf die Bedürfnisse der Kultur angepasste Nährstoffzusammensetzung
  • Volldüngung der Kulturen
  • Effizient und schnell wirkende Nährstoffformen
  • Geringste Nährstoffverluste
  • Für eine harmonische Pflanzenernährung sind alle Nährstoffe in jedem Korn vorhanden
  • Einsparung von Arbeitsgängen
  • Hervorragende Lager- und Streueigenschaften mit Breiten über 40 m
  • mehr Details...
N
14
P
7
K
17
MgO
2
S
9
ENTEC® PERFECT 14-7-17, 25 kg 43.95 EUR 4045584002886 NewCondition Product 101134 Anwendung: 1-3 mal innerhalb einer Vegetationsperiode. Aufwandmengen richten sich nach dem Kulturenbedarf und berücksichtigen die Nährstoffgehalte im Boden. Nicht überhöht dosieren. Empfehlungen der amtlichen Beratung haben Vorrang. Düngemittel mit Nitrifikationshemmstoff reduzieren die Gefahr der Nitratverlagerung. Es besteht die Möglichkeitvon früheren Düngeterminen und der Reduktion der Stickstoffaufwandmenge. Wirkungsdauer des Nitrifikationshemmstoffes in Abhängigkeit von Klima, Witterung und Boden: 4-10 Wochen mittlerer Korndurchmesser: 3,0-3,6 mm - Hoch pflanzenverträglich - Unbedenklich für das Bodenleben - Nitratfreisetzung erfolgt dem Pflanzenwachstum angepasst ALLGEMEINE HINWEISE ZUR ANWENDUNG Die Zusammensetzung und Wirkung von ENTEC® vereinfacht den Prozess der Stickstoffdüngung erheblich: Arbeitsgänge lassen sich zusammenlegen, ohne die Sicherheit der Pflanzenversorgung zu gefährden. Kulturen, die bei herkömmlicher Düngung beispielsweise drei Applikationsgänge fordern, kommen mit zwei Arbeitsgängen aus. Beispiele Wintergetreide: Reduktion der Düngung auf zwei Gaben 1. Zu Vegetationsbeginn 50 – 60% der gesamten Menge 2. Zum Schossen (ES 32 – 37) 40 – 50% der gesamten Menge Sommergetreide/Braugerste: Eine Gabe vor oder zur Saat Mais, Rüben: Eine Gabe vor oder kurz nach der Saat Kartoffeln: Eine Gabe vor dem Legen oder vor dem Häufeln Gemüse: Eine Gabe zum Pflanzen oder nach dem Auflaufen von Sägemüse Raps: Eine Gabe zu Vegetationsbeginn Obst- und Weinbau: Eine Gabe im Frühjahr Die Anwendungsempfehlungen zu Sonder- und Ackerbaukulturen auf den folgenden Seiten sind Beispiele und beruhen auf bisherigen Erkenntnissen. Die Mengenangaben beziehen sich auf kg N/ha. Je nach Standortbedingungen (Bodenverhältnisse, Niederschlagsverhältnisse und N-Nachlieferungsvermögen) richten sich die Mengen nach eigenen Erfahrungen und regionalen Beratungsempfehlungen. Kriterien der guten fachlichen Praxis (Nmin u. a.) sollten berücksichtigt und in Entscheidungen mit einbezogen werden. Beim Einsatz von NP- und NPK-Düngern sind die Ergebnisse der Bodenuntersuchung bezüglich Phosphat und Kali von großer Bedeutung. Entec®-Dünger lassen sich in alle Betriebsformen und Düngesysteme integrieren.
25 kg
Produktnr: 101134
EAN: 4045584002886
✔ Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Werktage
43,95 €*
(1,76 € / 1 kg)
Produkt merken Produkt merken
✔ Versand von Bestellungen bis 11 Uhr mit sofortiger Zahlung noch am selben Tag
BECKMANN PROFI Wein- und Obstbaudünger
  • NPK-Dünger 7 2 2 mit Magnesium und Schwefel
  • Schnelle Stickstofffreisetzung
  • Positiver Priming-Effekt Auswaschungsschutz
  • Reduzierter Phosphatgehalt Aktivierung des Bodenlebens
  • Frei von Unkrautsamen und Pflanzenkrankheiten
  • Chloridarm
  • Aufwandmenge: 500 – 1.500 kg/ha
  • mehr Details...
N
7
P
2
K
2
Mg
4
S
7
BECKMANN PROFI Wein- und Obstbaudünger, 25 kg 26.95 EUR 4015505105873 NewCondition Product 100089 BECKMANN PROFI Wein- und Obstbau-Dünger Schnelle Stickstofffreisetzung Ein enges C/N Verhältnis von 4 – 5 sichert eine rasche Stickstofffreisetzung. Positiver Priming-Effekt Ein Gehalt an mineralischem Ammoniumstickstoff aktiviert die mikrobielle Freisetzung von Stickstoff aus der organischen Substanz im Dünger und im Boden. Auswaschungsschutz Die reversible Bindung des Stickstoffs an die organische Substanz und die längerfristige Bindung in der mikrobiellen Körpersubstanz schützt vor Auswaschung. Reduzierter Phosphatgehalt Durch den Zusatz von mineralischem Ammoniumstickstoff wird das N/P-Verhältnis auf ca. 3,5 erhöht. Aktivierung des Bodenlebens Sowohl durch Einengung des C/N-Verhältnisses als auch durch den positiven Primingeffekt wird das Bodenleben gefördert. Frei von Unkrautsamen und Pflanzenkrankheiten Durch eine Hitzesterilisation während des Herstellungsprozesses wird eine weitgehende Hygienisierung des Düngers sichergestellt. Chloridarm Weder die organische noch die mineralische Komponente weisen kennzeichnungspflichtige Chloridgehalte auf. Optimale Ausbringung Durch die Pelletierung ist eine staubfreie manuelle oder maschinelle Ausbringung möglich. Anwendung/DOSIERUNG • Nach Möglichkeit den Dünger als Unterstockdüngung ausbringen, um einen hohen Nutzungsgrad zu gewährleisten und Auswaschungsverluste zu vermeiden • In jedem Fall sollte der Dünger oberflächlich eingearbeitet werden • Ausbringung vorzugsweise zur Frühjahrsdüngung oder zur Pflanzung • Das Ausbringungsverbot – meist vom 15. November bis 15. Januar ist dabei zu beachten Dosierung: (Aufwandmengen je ha) Weinreben: 500 bis 1.000 kg Obstanlagen, Beerensträucher: 500 bis 1.000 kg Hopfen: 1.000 bis 1.500 kg Grundsätzlich sollte sich die Ausbringmenge nach den Ergebnissen einer Bodenuntersuchung und den speziellen Anbaubedingungen richten. Bei einem beispielhaften Bedarf von 50 kg Stickstoff pro ha benötigen Sie 700 kg Wein-und Obstbau-Dünger pro ha. Ein 25 kg Sack ist dann ausreichend für ca. 350 m2.
25 kg
Produktnr: 100089
EAN: 4015505105873
✔ Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Werktage
26,95 €*
(1,08 € / 1 kg)
Produkt merken Produkt merken
✔ Versand von Bestellungen bis 11 Uhr mit sofortiger Zahlung noch am selben Tag
COMPO EXPERT® Hakaphos® Basis 3
  • Für K-betonte Mischungen
  • Gezielte pH-Wert-Steuerung
  • Sparsamer Basisdüngerverbrauch
  • Gesicherte Spurennährstoffversorgung
  • Für die professionelle Anwendung bestimmt
  • mehr Details...
  • Signalwort: Gefahr
  • H318: Verursacht schwere Augenschäden
N
3
P
15
K
36
MgO
4
Fe
0.2
B
0.01
Cu
0.02
Mn
0.05
Mo
0.001
Zn
0.015
COMPO EXPERT® Hakaphos® Basis 3, 25 kg 84.95 EUR 4008398021610 NewCondition Product 100385 COMPO EXPERT® Hakaphos® Basis 3 Hakaphos® Basis 3 ist ein NPK-Dünger mit Magnesium, Bor, Kupfer, Eisen, Mangan, Molybdän, Zink. Hakaphos® Basis 3 ist in Basisdüngerkonzepten durch den niedrig eingestellten Stickstoffgehalt mit einem NPK-Verhältnis von 1 : 5 : 12 der ideale Partner für K-betonte Mischungen. Hakaphos® basis 3 und der N-Partnerdünger werden dazu in Mischungsverhältnissen von bis zu 1 : 1 eingesetzt. Durch die freie Wahl der Stickstoff-Form im Partnerdünger ist Hakaphos® Basis 3 besonders geeignet, um unterschiedliche Kulturansprüche und wechselnde Rohwasserqualitäten in der Bewässerungsdüngung berücksichtigen zu können. Bei Einsatz von weichem Rohwasser ist das NPK-Verhältnis in Hakaphos® Basis 3 so ausgelegt, dass durch Ergänzung mit Ammoniumnitrat (18 % Ges.-N, je zur Hälfte als NO3-N und NH4-N) keine Veränderung des pH-Wertes im Substrat zu erwarten ist. In Kombination mit Ammonsulfat (schwefelsaures Ammoniak) wird der pH-Wert gesenkt. In Kombination mit Kalksalpeter (15,5 % N, 19 % Ca) wird er erhöht. Die Spurenelementausstattung und der Magnesiumgehalt sind so eingestellt, dass die Kulturansprüche gesichert sind. Die metallischen Spurennährstoffe Eisen, Kupfer, Mangan und Zink sind zum Schutz gegen Festlegung chelatisiert und dadurch für die Pflanzen lange verfügbar. Anwendung: Fertigation in bei Schnittblumen, Topfpflanzen, Beet- und Balkonpflanzen. Fertigation im Gemüsebau Anwendungsfrequenz: Je nach Kulturenbedarf mit jeder Bewässerung oder in regelmäßigen Abständen. Anwendungszeitraum: Je nach Kulturenbedarf Allgemeine Hinweise Aufwandmengen richten sich nach dem Kulturenbedarf. Nicht überhöht dosieren. Bei Jungpflanzen oder empfindlichen Kulturen gelten die unteren Aufwandmengen bzw. Konzentrationen, bei verträglichen Kulturstadien oder wenig empfindlichen Kulturen die oberen. Gießwasser EC-Wert berücksichtigen. Häufige Anwendungen mit niedrigen Aufwandmengen liefern die besten Ergebnisse. Wenn Blätter mit konzentrierter Düngerlösung benetzt werden, empfiehlt es sich, die Pflanzen mit klarem Wasser nachzuspülen. Schutz vor Störungen in Dosiereinrichtungen Nicht mit kalkhaltigen Düngemitteln gleichzeitig lösen. Tropfschläuche etc. regelmäßig von Kalkablagerungen reinigen (z.B. mit Salpetersäure). Stammlösungen max. 17,5 %ig ansetzen. Leitfähigkeit von Düngelösungen in mS/cm (Milli-Siemens bei 25 °C) Anwendungskonzentration in ‰ 0,5 ‰ = 0,65 mS/cm /1,0 ‰ = 1,28 mS/cm / 1,5 ‰ = 1,88 mS/cm / 2,0 ‰ = 2,40 mS/cm / 3,0 ‰ = 3,48 mS/cm pH-Werte von Düngelösungen (dest. Wasser) bei Stammlösungen: 10 % (pH-Wert 2,8) bei Anwendungslösungen: 0,2 % (pH-Wert 3,6) NPK-Verhältnis 1 : 5 : 12 NO3 : NH4-Verhältnis 100 : 0 Technisch-physikalische Daten: Schüttgewicht: ca. 1.370 kg/m3 Vermahlungsgrad: feinkristallin Farbe: grau-weiß
25 kg
Produktnr: 100385
EAN: 4008398021610
✔ Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Werktage
84,95 €*
(3,40 € / 1 kg)
Produkt merken Produkt merken
✔ Versand von Bestellungen bis 11 Uhr mit sofortiger Zahlung noch am selben Tag
OmniCult Schwefel-Linsen
  • Versorgen die Bestände kontinuierlich und bedarfsgerecht mit Schwefel über die ganze Vegetation (Depoteffekt)
  • Haben ein sehr gutes Auflöseverhalten
  • Ergeben ein homogenes Streubild
  • Stehen für eine zuverlässige Düngewirkung durch spezielles Herstellungsverfahren
  • Aktivieren das Bodenleben und verbessern die Nährstoffausnutzung
  • Sind zulässig im biologischen Anbau
  • mehr Details...
  • Signalwort: Achtung
  • H315 Verursacht Hautreizungen
  • EUH401 Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten
S
90
OmniCult Schwefel-Linsen, 25 kg 53.44 EUR 4260698330438 NewCondition Product 101245 OmniCult® Schwefel-Linsen - Steigert Ihre Ernteerträge und Grundfutterqualitäten; Über viele Jahre besonders bewährt als Schwefeldünger in Mais und Grünland - Schont Ihre Düngebilanz, denn Stickstoff aus Mineral- und Wirtschaftsdüngern wird effizient ausgenutzt - Bietet Ihnen die Möglichkeit, auf die oft günstigeren schwefelfreien Stickstoffdüngemittel zurückzugreifen, da Ihre Schwefelversorgung komplett abgedeckt ist - Das Original steht für zuverlässige Wirkung, staubfreies Arbeiten und optimale Streubilder - Aus der Praxis wird berichtet, dass mit OmniCult® Schwefel-Linsen gedüngte Flächen von Schwarzwild gemieden werden Herstellungstechnologie - Die spezielle Herstellungstechnologie von OmniCult® Schwefel-Linsen bewirkt 3 Eigenschaften für ein ideales Handling und eine zuverlässige Wirkung: 1. Figenschaften Verarbeitung des Schwefels zu einer Linse, die durch ihre spezielle Form ideale Flugeigenschaften hat. Durch die Dichte der Linse von 1,2 kg/L können hohe Streuweiten mit dem Düngerstreuer erreicht werden. 2. Auflöseverhalten Der enthaltene Bentonit sorgt für einen raschen Zerfall der Linse schon bei Kontakt mit geringer Bodenfeuchtigkeit (z.B. Tau). Das schnelle Auflösen garantiert, dass der Schwefel in seiner Düngeform im Boden schnell aktiv wird. 3. Vermahlung Depotwirkung durch ideale Vermahlung in unterschiedlich große Schwefelpartikel (< 25-250 µm): Kleine Partikel = schnelle Umwandlung zu Beginn der Vegetationszeit Große Partikel = langsamere Umwandlung über die gesamte Vegetationszeit hinweg Wie funktionieren OmniCult® Schwefel-Linsen? OmniCult® Schwefel-Linsen bestehen zu 90 % aus elementarem Schwefel und zu 10 % aus Bentonit. Nach der Ausbringung quellen die Linsen aufgrund der speziellen Bentonit-Qualität in den OmniCult® Schwefel-Linsen bereits bei geringer Feuchtigkeit (z.B. Tau) und zerfallen in ihre Einzelkornbestandteile. Im Boden wird der elementare Schwefel dann durch mikrobielle Aktivität kontinuierlich zu pflanzenverfügbarem Sulfatschwefel umgewandelt. Durch die ideale und versuchserprobte Größenverteilung der Einzelkornbestandteile in den OmniCult® Schwefel-Linsen wird sowohl eine schnelle Anfangswirkung als auch die entscheidende Depotwirkung erreicht. Auf diese Art und Weise werden die Bestände über die gesamte Vegetationszeit hinweg bedarfsangepasst mit Schwefel versorgt. Der Depotschwefeldünger mit dem Schwarzwild-Effekt Deutschlandweit über 100 angelegte Referenzflächen im Jahr 2017 haben bestätigt, was Landwirte seit Jahren beobachten: Mit OmniCult® Schwefel-Linsen gedüngte Flächen werden von Schwarzwild gemieden. Gelistet in der Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau in Deutschland. Grünland, Feldfutterbau Je nach Nutzungsintensität 30 – 40 kg/ha bis Vegetationsbegin Getreide 25 – 30 kg/ha im Herbst oder bis Vegetationsbeginn im Frühjahr Leguminosen 30 – 40 kg/ha vor der Saat bis Beginn Auflaufen Mais 25 kg/ha vor der Saat oder zur Unterfußdüngung Kartoffeln 25 kg/ha vor dem Häufeln Zuckerrüben 30 – 40 kg/ha vor der Saat bis Beginn Auflaufen Kohlarten, Sellerie 80-100 kg/ha vor dem Pflanzen Weinbau, Obstbau, Hopfenanbau nach Bedarf bis zu 50 kg/ha im Frühjahr vor Vegetations-beginn pH-Wert Senkung (z.B. in Weihnachtsbaum-kulturen) je nach pH-Wert, max. 1000 kg/ha/Jahr FiBL-gelistet: Konformitätserklärung OmniCult Schwefel-Linsen
25 kg
Produktnr: 101245
EAN: 4260698330438
✔ Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Werktage
53,44 €*
(2,14 € / 1 kg)
Produkt merken Produkt merken
✔ Versand von Bestellungen bis 11 Uhr mit sofortiger Zahlung noch am selben Tag
WUXAL Top P
  • Hoch pflanzenverträglich
  • Alle Nährstoffe sind sofort für die Blattaufnahme verfügbar
  • Schnelle Behebung von Mangelerscheinungen durch hohen Phosphatanteil
  • Stabilisiert den pH-Wert von Spritzbrühen
  • Optimiert die Wasserqualität
  • Leichte und problemlose Ausbringung mit allen gängigen Düngerdosiergeräten.
  • mehr Details...
N
5
P
20
K
5
WUXAL Top P, 20 l 133.55 EUR 4022655154804 NewCondition Product 100981 WUXAL@ Top P ist der spezielle NPK-Blattdünger 5-20-5 für alle Sonderkulturen sowie Intensivkulturen in Landwirtschaft und Gartenbau, die einen erhöhten Bedarf an Phosphat aufweisen, der nicht über die Bodendüngung gedeckt werden kann. Der Gehalt an Stickstoff, Kalium und voll chelatisierten Spurennährstoffen verhindert darüber hinaus die einseitige Ernährung der Kulturpflanzen. WUXAL@ Top P ist besonders für die Pufferung von Spritzbrühen geeignet. WUXAL@ Top P schafft jetzt, dank der neuen Formulierung, gute Mischbarkeitsergebnisse selbst bei hartem Wasser. Die neue Formulierung WUXAL@ Top P hat nun die zusätzliche Eigenschaft die Gesamthärte des Spritzwassers zu reduzieren. Dadurch ist WUXAL@ Top P jetzt auch bei hoher Wasserhärte bis 40° dH ohne Gefahr von Ausfällungen, die zu Düsenverstopfungen führen können, voll und sicher einsetzbar. WUXAL@ Top P ist sowohl über den Boden, als auch über das Blatt anwendbar. Ein intelligentes Puffersystem stellt den pH-Wert der Lösung in einem Bereich von 6 – 6,5 ein. WUXAL Top P ist ein spezieller NPK-Blattdünger 5-20-5 mit Spurennährstoffenfür alle Sonderkulturen sowie Intensivkulturen in Landwirtschaft und Gartenbau, die einen erhöhten Bedarf an Phosphat aufweisen, der nicht über die Bodendüngung gedeckt werden kann. Der Gehalt an Stickstoff, Kalium und voll chelatisierten Spurennährstoffen verhindert darüber hinaus die einseitige Ernährung der Kulturpflanzen. Der Flüssigdünger ist sowohl über den Boden als auch über das Blatt anwendbar. Ein intelligentes Puffersystem stellt den pH-Wert der Lösung in einem Bereich von 6–6,5 ein. Dosierung -> 3-7 l/ha Saison -> Frühjahr bis Herbst WUXAL Top N ist hoch pflanzenverträglich und eignet sich besonders gut für hochwertige und empfindliche Kulturen. WUXAL Top N ist ein flüssiger NPK-Dünger 12-4-6 (12% N, 4% P2O5 , 6% K2O) mit Spurennährstoffen für den Einsatz in: Zierpflanzenbau, Gemüsebau, Obstbau, Ackerbau, Baumschulen. Entsorgung durch Pamira Sammelstellen.
20 l
Produktnr: 100981
EAN: 4022655154804
✔ Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Werktage
133,55 €*
(6,68 € / 1 l)
Produkt merken Produkt merken
✔ Versand von Bestellungen bis 11 Uhr mit sofortiger Zahlung noch am selben Tag
WUXAL Top K
  • Flüssiger NPK-Dünger 5-8-12 mit Spurennährstoffen
  • Außerordentlich pflanzenverträglich
  • Alle Nährstoffe sofort für die Blattaufnahme verfügbar
  • Verbessert die Ausfärbung der Blätter
  • Steigert die Wuchs-, Blüh- und Fruchtqualität
  • mehr Details...
N
5
P
8
K
12
WUXAL Top K, 20 l 149.95 EUR 4022655848079 NewCondition Product 100979 WUXAL@ Top K ist ein flüssiger NPK-Dünger 5-8-12 mit Spurennährstoffen zeichnet sich durch eine außerordentlich hohe Pflanzenverträglichkeit aus und ist damit besonders geeignet für den Einsatz in hochwertigen und empfindlichen Kulturen. WUXAL@ Top K ist sowohl über den Boden, als auch über das Blatt anwendbar. Ein intelligentes Puffersystem stellt den pH-Wert der Lösung in einem Bereich von 6 –6,5 ein. Die Überchelatisierung des Produkts vermindert bei Blatt-behandlung, auch wenn hartes Wasser eingesetzt wird, die Entstehung von Blattflecken. Dosierung: 5-10l/hl WUXAL Top K ist ein flüssiger NPK-Volldünger (5% N, 8% P2O5, 12% K2O) mit Spurennährstoffen für den Einsatz in: Zierpflanzenbau, Gemüsebau, Obstbau, Ackerbau, Weinbau, Baumschulen. WUXAL Top K ist sowohl über den Boden als auch über das Blatt anwendbar. Ein intelligentes Puffersystem stellt den pH-Wert der Lösung in einem Bereich von 6–6,5 ein. Die Überchelatisierung vermindert bei Blattbehandlung die Bildung von Blattflecken, selbst bei hartem Wasser. Lagerung Nicht bei Temperaturen unter +5°C und über +40°C lagern bzw. transportieren. Stärkere Temperaturschwankungen vermeiden. Große Temperaturänderungen und/oder zu niedrige Temperaturen führen zur Kristallbildung. Diese Kristalle lösen sich nur noch in heißem Wasser und müssen deshalb herausgefiltert werden. Längere Lagerung kann zu einer Farbveränderung und einer reversiblen Phasentrennung führen. Weder diese Farbveränderung noch die Kristallisation haben einen Einfluss auf die Produktqualität in Bezug auf den gewünschten physiologischen Effekt. Entsorgung Entsorgung durch Pamira Sammelstellen.
20 l
Produktnr: 100979
EAN: 4022655848079
✔ Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Werktage
149,95 €*
(7,50 € / 1 l)
Produkt merken Produkt merken
✔ Versand von Bestellungen bis 11 Uhr mit sofortiger Zahlung noch am selben Tag
Diammoniumphosphate (DAP) NP 18-46
  • Grunddünger zur Saat bei kalireichen Böden
  • Ergänzung zu Kalidüngern
  • Unterfussdüngung zur Saat
  • Sehr gut geeignet bei Mais
  • Gemüseanbau
  • Kartoffeln
  • Rüben
  • mehr Details...
N
18
P
46
Diammoniumphosphate (DAP) NP 18-46, 25 kg 39.95 EUR 4260698330117 NewCondition Product 100984 Diammonium Phosphat NP 18-46 (DAP) Das DAP hat einen Stickstoffanteil von 18% in Form von Ammonium. Dieses wird im Boden nach und nach in Nitrat umgewandelt und pflanzenverfügbar gemacht. Einsatz findet DAP vor allem als Grunddünger zur Saat bei kalireichen Böden oder als Ergänzung zu Kali-Düngern. Zu kalireichen Hofdüngern kann DAP als Unterfussdüngung zur Saat den zum Start nötigen leicht löslichen Phosphor und Stickstoff liefern. DAP ist besonders geeignet für Maiskulturen. Volldünger sind komplexe Mineraldünger, die durch hochwertige homogene Vermischung von Einnährstoffdüngern und komplexen Düngemitteln erzeugt werden, um eine optimale Konzentration der Nährelemente in Bezug auf jede einzelne landwirtschaftliche Kultur, das Klima der Region und die Menge der im Boden bereits vorhandenen Mineralstoffe zu erhalten. bevorzugte AnwendungMaisKartoffelnRübenGemüsebaumögliche AnwendungGetreideRapsLeguminoseFutterbauObstbauWeinbauTabak Anwendung und Aufwandmenge: - nach den Empfehlungen aus einer Bodenanalyse
25 kg
Produktnr: 100984
EAN: 4260698330117
Momentan nicht bestellbar
Produkt merken Produkt merken
✔ Versand von Bestellungen bis 11 Uhr mit sofortiger Zahlung noch am selben Tag
BECKMANN Schwefel-Granulat
  • Granulat 2-6 mm
  • Elementarer Schwefel mit Bentonit
  • Bewirkt eine verbesserte Stickstoff- und Nährstoffausnutzung
  • Für alle Kulturen
  • mehr Details...
BECKMANN Schwefel-Granulat, 25 kg 37.95 EUR 4015505117005 NewCondition Product 101200 Beckmann Schwefel-Granulat • Für eine kontinuierliche, den Bedürfnissen der Kulturpflanzen angepasste Schwefelversorgung • Für alle Kulturen zu verwenden. Besonders bedürftig sind Leguminosen und Raps. Senfölhaltige Gemüse wie die Kohlarten, Radies, Rettich und Rucola benötigen für die Ausbildung ihres typischen Geschmacks ebenfalls eine ausreichende Schwefelversorgung. • Bewirkt eine verbesserte Stickstoff- und Nährstoffausnutzung • Die Anwendung von Sulfatschwefel senkt den pH-Wert alkalischer Böden • Ertrags- und Qualitätssteigerung auf Acker- und Grünfland • Erhöhte Resistenz der Pflanzen gegen Krankheiten • Erhöht den Schwefelgehalt und somit die Futterwertverbesserung von Mais- und Grassilagen • Erhöht den Protein- und Klebergehalt im Getreide Anwendung Ausbringung mit dem Düngerstreuer. Leicht in den Boden einarbeiten. Wirkungsbeginn: Durch das enthaltene Bentonit zerfällt das Schwefel-Granulat bereits bei geringer Feuchtigkeit (z.B. Tau). Durch das gute Auflösungsverhalten bietet der enthaltene Schwefel eine schnelle Anfangsdüngewirkung. Wirkungsdauer: Langanhaltende Schwefelversorgung der Pflanzen, da kontinuierliche Umwandlung des enthaltenen elementaren Schwefels in pflanzenverfügbaren Sulfatschwefel durch mikrobielle Aktivität. Dieses Schwefel-Granulat „zeichnet sich durch den 10 %igen Bentonitanteil aus, der eine hervorragende Quelleigenschaft besitzt und somit 75 – 90 % des elementaren Schwefels pflanzenverfügbar werden. Der dispergierte Schwefel verwandelt sich auf dem Boden durch eine biologische Oxydation in pflanzenaufnehmbares Sulfat: nach 4 Wochen 21 %; nach 8 Wochen 63%, nach 16 Wochen 82 %“ (Info des Vorlieferanten) DOSIERUNG Grünland: Winter/Frühjahr bis Vegetationsbeginn 30-45 kg/ha. Winterraps: Vor dem Winter/Frühjahr bis Vegetationsbeginn 30-40 kg/ha. Wintergerste: Vor dem Winter/Frühjahr bis Vegetationsbeginn 25-30 kg/ha. Winterweizen, Roggen, Triticale: Vor dem Winter/Frühjahr bis Vegetationsbeginn 25 kg/ha. Sommergetreide, Braugerste: Zur Saat 25 kg/ha. Erbsen, Leguminosen, Sonnenblumen: Zur Saat 25 kg/ha. Mais: Zur Saat 25 kg/ha. Kartoffeln: Vor oder nach dem Legen 25-40 kg/ha. Zuckerrüben: Zur Saat 25 kg/ha. Obst- und Gemüsebau, Hopfen: Frühjahr bis Vegetationsbeginn 50 kg/ha. Zur pH-Wert Senkung: Je nach pH-Wert bis zu 1.000 kg/ha (Kalkwert: – 157,5 kg CaO/100 kg Ware) Bitte beachten Sie bei der Düngung die Ergebnisse Ihrer Bodenuntersuchung und die speziellen Anbaubedingungen. Besonders Gemüse hat abhängig von der Art und den Bodenbedingungen sehr unterschiedliche Nährstoffansprüche. Zulässig für den kontrollierten biologischen Anbau nach EU-Öko- Verordnung. Zulässig bei den bekannten deutschen Bio-Verbänden wie Bioland, Naturland, Demeter, Gäa (Stand 01.01.2021.)
25 kg
Produktnr: 101200
EAN: 4015505117005
✔ Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Werktage
37,95 €*
(1,52 € / 1 kg)
Produkt merken Produkt merken
✔ Versand von Bestellungen bis 11 Uhr mit sofortiger Zahlung noch am selben Tag
ICL-Osmocote PrePlant
  • Hohe Effizienz aufgrund geringer Auswaschung
  • Unkraut wird nicht mitgedüngt
  • Hohe Effektivität durch wurzelnahe Düngung und minimale Düngermenge pro Hekta
  • Sofortige Nährstoffversorgung im Frühjahr
  • Perfektes Timing: Herbstpflanzung + Düngung
  • Spart Lohnkosten bei der Nachdüngung
  • Sicher durch Osmocote Umhüllungstechnologie
  • Nur eine Applikation, reicht für 1,5 – 2 Jahre (2 Saisons)
  • Verbesserte Pflanzenqualität
  • mehr Details...
N
17
P
3.5
K
8.3
MgO
1.2
Fe
0.22
B
0.01
Cu
0.025
Mo
0.01
Zn
0.008
ICL-Osmocote PrePlant, 25 kg 117.95 EUR 8712994013226 NewCondition Product 101087 Osmocote PrePlant wurde in Zusammenarbeit mit Praxisbetrieben entwickelt, um eine präzise und nachhaltige Methode zur Nährstoffversorgung in Freilandbaumschulen gewährleisten zu können. Osmocote PrePlant ist für den wurzelnahen Einsatz im Pflanzloch von hochwertigen Ziergehölzen (auch mithilfe von GPS-gestützten Pflanz-maschinen) geeignet. Im Gegensatz zu konventionellen Düngemitteln versorgt Osmocote PrePlant die Pflanzen bei nur einer Applikation über einen Zeitraum von 1,5 – 2 Jahren mit Nährstoffen. Optimales Verfahren | Hinweise zur Applikation • Eine Herbstapplikation erzielt die höchste Effizienz für zwei Saisons • Osmocote PrePlant ist direkt ins Pflanzloch zu applizieren • Dosierung hängt ab von: o Kultur (Art/Sorte) o Anzahl der Pflanzen / Hektar o Größe Pflanzmaterial
25 kg
Produktnr: 101087
EAN: 8712994013226
✔ Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Werktage
117,95 €*
(4,72 € / 1 kg)
Produkt merken Produkt merken
✔ Versand von Bestellungen bis 11 Uhr mit sofortiger Zahlung noch am selben Tag
ICL-Micromax WS Fe Chelate
  • Optimale Formulierung verhindert Mangelsymptome
  • X3 Biostimulant aktiviert die Bildung von Feinwurzel und vitalisiert die Pflanze
  • X3 unterstützt die Wurzel bei der Aufnahme, dem Transport und Einlagerung im Blatt der Mikroelemente
  • Löst sich schnell und vollständig in der Stammlösung
  • Staubfrei formuliert
  • Top Preis-/Leistungsverhältnis
  • mehr Details...
ICL-Micromax WS Fe Chelate, 5 kg 78.95 EUR 8712994006860 NewCondition Product 101093 ICL-Micromax WS Fe Chelate - Micromax WS Iron (Eisen) ist ein voll wasserlöslicher Dünger, bestehend aus EDDHA chelatisiertes Eisen und unserer einzigartigen X3-Technologie. Micromax WS Iron ist einfach und sicher in der Anwendung. Es wird hauptsächlich in der Fertigation eingesetzt, aber auch als Blattdünger appliziert überzeugt es durch rasche Wirkung. In Gartenbau und Landwirtschaft einsetzbar. Garantierte Analyse Eisen-EDDHA -> 6% Eisen-EDDHA in ortho Form -> 4% Einsatzbereiche Micromax WS Iron ist einfach und sicher in der Anwendung. Es kann sowohl im Gartenbau als auch in der Landwirtschaft in einer Vielzahl von Kulturen eingesetzt werden, um Eisenmangel zu beheben bzw. vorzubeugen. Die Anwendung als Blattspritzung ergibt eine sehr schnelle Wirkung in 1-2 Tagen. Bei Anwendung über die Wurzeln ist die Wirkung nach einer Woche sichtbar. Micromax WS Iron kann auch zur Substrataufdüngung eingesetzt werden. Formulierung: EDDHA dunkelrot-braunes Mikrogranulat Die X3-Active-Technologie Nährstoffversorgung auf höchstem Niveau X3-Active ist ein pflanzenspezifisches, hochwirksames Biostimulans zur Unterstützung der Aufnahme und des Transportes von Spurennährstoffen im Pflanzeninneren. X3-Active verstärkt und beschleunigt die Wirkung von Spurennährstoffen über die Wurzel und das Blatt. ✓ Besseres Pflanzenwachstum ✓ Bessere Pflanzenqualität ✓ Kräftigere Pflanzen Fertigation Anwendungsempfehlung (kg/ha) Zierpflanzen- und Gemüsebau -> 3-5 kg/ha -> Bei beginnenden Mangelsymptomen einer Eisenchlorose Beerenobst 5- Beerenobst -> 5-7 kg/ha -> Bei beginnenden Mangelsymptomen einer Eisenchlorose Blattdüngung Anwendungsempfehlung (% Nährlösung) Landwirtschaftliche Kulturen -> 0.3-0.4% -> Erste Applikation bei beginnender Eisenchlorose, eine zweite Blattdüngung nach 10-14 Tagen Zierpflanzen- und Gemüsebau -> 0.2-0.3% -> Erste Applikation bei beginnender Eisenhlorose, eine zweite Blattdüngung nach 10-14 Tagen Beerenobst -> 0.2-0.3% -> Erste prophylaktische Behandlung zur Fruchtbildung, falls danach Eisen-Mangelsymptome auftreten, 2 - 3 spritzen in einem Intervall von 10 - 14 Tagen Substrate Einmischung -> 50-75 g/m3 -> Vor dem Einsatz empfehlen wir die Durchführung eines Kleinversuches
5 kg
Produktnr: 101093
EAN: 8712994006860
✔ Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Werktage
78,95 €*
(15,79 € / 1 kg)
Produkt merken Produkt merken
✔ Versand von Bestellungen bis 11 Uhr mit sofortiger Zahlung noch am selben Tag
HuminTech® HS®-300 BIO
  • Verbessert die Düngemitteleffizienz und den Ertrag Fördert die Bildung von Ton-Humuskomplexen, Krümelgefügen im Boden und reduziert die Bodenerosion
  • Begünstigt die volle Ausschöpfung des Ertrags- und Qualitätspotentials der behandelten Kultur
  • Erhöht die Biomasseproduktion und bindet CO2 in Böden
  • Verträglich mit Pflanzenschutzmitteln und besitzt eine sehr hohe technische und chemische Kompatibilität mit flüssigen Betriebsmitteln (vorher Testmischung erstellen)
  • Erhöht die biologische Aktivität und Kationenaustauschkapazität (KAK) in Böden
  • mehr Details...
HuminTech® HS®-300 BIO , 1 l https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/humintech-hs-300bio-1_t.png 23.95 EUR 4260337760862 NewCondition Product 101378 HuminTech® HS®-300 BIO BIOSTIMULANZ MIT NATÜRLICHEN HUMINSTOFFEN HS®-300 BIO BASIC ist ein flüssiger Bodenverbesserer auf Basis von qualitativ hochwertigem deutschen Leonardit mit hohen Gehalten an Huminstoffen. Durch ein spezielles mechanisches Aufschlussverfahren werden die Huminstoff–Partikel (< 5 μm) in der wässrigen Suspension in Schwebe gehalten. Dadurch bleiben die Huminsäuren im stofflichen Molekularverbund der Huminstoffe erhalten. Das führt zu einer höheren Stabilität der Huminstoffe im Boden, wodurch der Dauerhumusgehalt bei regelmässiger Anwendung von HS®-300 BIO BASIC stetig erhöht wird. Gleichzeitig verbessert HS®-300 BIO BASIC die Austauscher und Pufferkapazität in Böden. Eine sehr gute Mischbarkeit mit geprüften Pflanzenschutz– und Düngemitteln ist durch die geringe Ausfällungsneigung in Verbindung mit dem niedrigen pH–Wert von 4 gegeben. HS®-300 BIO BASIC stimuliert im Boden das Wurzelwachstum und verbessert die Bodenstruktur nachhaltig. ANWENDUNGSGEBIETE ■ Ackerbau ■ Gemüsebau ■ Obstbau ■ Substratkulturen ■ Hydroponik ■ Rasenkultur und Landschaftsbau AUFWANDMENGEN * Boden 12 – 15 L/ha aufgeteilt in mehrere Gaben (2 – 3 L/ha) über die Kulturdauer Blatt 50 – 75 ml/100 L Wasser alle 2 – 3 Wochen über die Kulturdauer Substrate 2 – 3 L/m3 Saatgut 0,5 % oder 500 mL/100 kg Saatgutbeizung entsprechend Tausendkorngewicht (TKG) Hydroponik 30 – 50 ml/1000 L Nährlösung über die Kulturdauer ANWENDUNGSEMPFEHLUNGEN FÜR HOBBYGÄRTNER Neuanlage Beet und Saatbett (mit Bodeneinarbeitung vermischen) [pro 100 m2] -> 6 x Esslöffel (60 mL) Gemüse-, Blumen-, Staudenbeet, Rabatten und Rosen [pro 100 m2] -> 6 x Esslöffel (60 mL) Obstbäume, Beerenobst, Reben [pro Pflanze] -> 6 x Esslöffel (60 mL) Pflanzgefäße (Kübel/Balkonkasten) [pro 10 L Pflanzerde] -> 1 x Kaffeelöffel (5 mL) Rasen [pro 100 m2] -> 3x Esslöffel (30 mL) ZUSAMMENSETZUNG (Typische Inhaltsstoffe bezogen auf Frischmasse) Gesamt Huminsäuren 1 28 % - davon Huminsäure 1 21 – 22 % pH – Wert 4 - davon Fulvosäure 1 5 – 6 % Dichte 1,2 kg/L Trockenmasse 27 – 30 % Organische Substanz 28 % Partikelgrößen < 5 μm 1 nach ISO 19822 | HPTA | AAPFCO | IHSS Analysemethode * Dies sind Norm-Empfehlungen und können je nach Bodeneigenschaften, Kulturpflanze und lokalen Systembedingungen variieren.
1 l
Produktnr: 101378
EAN: 4260337760862
✔ Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Werktage
23,95 €*
(23,95 € / 1 l)
HuminTech® HS®-300 BIO , 10 l https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/humintech-hs-300bio_t.png 109.95 EUR 4260337761104 NewCondition Product 101377 HuminTech® HS®-300 BIO BIOSTIMULANZ MIT NATÜRLICHEN HUMINSTOFFEN HS®-300 BIO BASIC ist ein flüssiger Bodenverbesserer auf Basis von qualitativ hochwertigem deutschen Leonardit mit hohen Gehalten an Huminstoffen. Durch ein spezielles mechanisches Aufschlussverfahren werden die Huminstoff–Partikel (< 5 μm) in der wässrigen Suspension in Schwebe gehalten. Dadurch bleiben die Huminsäuren im stofflichen Molekularverbund der Huminstoffe erhalten. Das führt zu einer höheren Stabilität der Huminstoffe im Boden, wodurch der Dauerhumusgehalt bei regelmässiger Anwendung von HS®-300 BIO BASIC stetig erhöht wird. Gleichzeitig verbessert HS®-300 BIO BASIC die Austauscher und Pufferkapazität in Böden. Eine sehr gute Mischbarkeit mit geprüften Pflanzenschutz– und Düngemitteln ist durch die geringe Ausfällungsneigung in Verbindung mit dem niedrigen pH–Wert von 4 gegeben. HS®-300 BIO BASIC stimuliert im Boden das Wurzelwachstum und verbessert die Bodenstruktur nachhaltig. ANWENDUNGSGEBIETE ■ Ackerbau ■ Gemüsebau ■ Obstbau ■ Substratkulturen ■ Hydroponik ■ Rasenkultur und Landschaftsbau AUFWANDMENGEN * Boden 12 – 15 L/ha aufgeteilt in mehrere Gaben (2 – 3 L/ha) über die Kulturdauer Blatt 50 – 75 ml/100 L Wasser alle 2 – 3 Wochen über die Kulturdauer Substrate 2 – 3 L/m3 Saatgut 0,5 % oder 500 mL/100 kg Saatgutbeizung entsprechend Tausendkorngewicht (TKG) Hydroponik 30 – 50 ml/1000 L Nährlösung über die Kulturdauer ANWENDUNGSEMPFEHLUNGEN FÜR HOBBYGÄRTNER Neuanlage Beet und Saatbett (mit Bodeneinarbeitung vermischen) [pro 100 m2] -> 6 x Esslöffel (60 mL) Gemüse-, Blumen-, Staudenbeet, Rabatten und Rosen [pro 100 m2] -> 6 x Esslöffel (60 mL) Obstbäume, Beerenobst, Reben [pro Pflanze] -> 6 x Esslöffel (60 mL) Pflanzgefäße (Kübel/Balkonkasten) [pro 10 L Pflanzerde] -> 1 x Kaffeelöffel (5 mL) Rasen [pro 100 m2] -> 3x Esslöffel (30 mL) ZUSAMMENSETZUNG (Typische Inhaltsstoffe bezogen auf Frischmasse) Gesamt Huminsäuren 1 28 % - davon Huminsäure 1 21 – 22 % pH – Wert 4 - davon Fulvosäure 1 5 – 6 % Dichte 1,2 kg/L Trockenmasse 27 – 30 % Organische Substanz 28 % Partikelgrößen < 5 μm 1 nach ISO 19822 | HPTA | AAPFCO | IHSS Analysemethode * Dies sind Norm-Empfehlungen und können je nach Bodeneigenschaften, Kulturpflanze und lokalen Systembedingungen variieren.
10 l
Produktnr: 101377
EAN: 4260337761104
✔ Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Werktage
109,95 €*
(11,00 € / 1 l)
Produkt merken Produkt merken
✔ Versand von Bestellungen bis 11 Uhr mit sofortiger Zahlung noch am selben Tag
WUXAL Top N
  • Flüssiger NPK-Dünger 12-4-6 mit Spurennährstoffen
  • Außerordentlich pflanzenverträglich
  • Alle Nährstoffe sofort für die Blattaufnahme verfügbar
  • Verbessert die Ausfärbung der Blätter
  • Steigert die Wuchs-, Blüh-und Fruchtqualität und bringt ein gutes Blattfinish
  • mehr Details...
N
12
P
4
K
6
WUXAL Top N, 20 l 112.95 EUR 4022655746603 NewCondition Product 100980 WUXAL@ Top N ist ein flüssiger NPK-Dünger 12-4-6 mit Spurennährstoffen zeichnet sich durch eine außerordentlich hohe Pflanzenverträglichkeit aus und ist damit besonders geeignet für den Einsatz in hochwertigen und empfindlichen Kulturen. WUXAL@ Top N ist sowohl über den Boden, als auch über das Blatt anwendbar. Ein intelligentes Puffersystem stellt den pH-Wert der Lösung in einem Bereich von 6 – 6,5 ein. Die Überchelatisierung des Produkts vermindert bei Blattbehandlung, auch wenn hartes Wasser eingesetzt wird, die Entstehung von Blattflecken. Dosierung: 5-10 l/ha WUXAL Top N ist ein flüssiger NPK-Dünger 12-4-6 (12% N, 4% P2O5 , 6% K2O) mit Spurennährstoffen für den Einsatz in: Zierpflanzenbau, Gemüsebau, Obstbau, Ackerbau, Baumschulen. WUXAL Top N ist hoch pflanzenverträglich und eignet sich besonders gut für hochwertige und empfindliche Kulturen. WUXAL Top N ist sowohl über den Boden als auch über das Blatt anwendbar. Ein intelligentes Puffersystem stellt den pH-Wert der Lösung in einem Bereich von 6–6,5 ein. Der Stickstoff besteht zu 100% aus Harnstoff. So wirkt er einerseits sofort über das Blatt und andererseits als Langzeitstickstoff über den Boden. Lagerung Nicht bei Temperaturen unter +5°C und über +40°C lagern bzw. transportieren. Stärkere Temperaturschwankungen vermeiden. Große Temperaturänderungen und/oder zu niedrige Temperaturen führen zur Kristallbildung. Diese Kristalle lösen sich nur noch in heißem Wasser und müssen deshalb herausgefiltert werden. Längere Lagerung kann zu einer Farbveränderung und einer reversiblen Phasentrennung führen. Weder diese Farbveränderung noch die Kristallisation haben einen Einfluss auf die Produktqualität in Bezug auf den gewünschten physiologischen Effekt. Entsorgung Entsorgung durch Pamira Sammelstellen.
20 l
Produktnr: 100980
EAN: 4022655746603
✔ Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Werktage
112,95 €*
(5,65 € / 1 l)
Produkt merken Produkt merken
✔ Versand von Bestellungen bis 11 Uhr mit sofortiger Zahlung noch am selben Tag
Beckmann FREE N100
  • Natürliche Stickstoffquelle
  • Fixiert bis zu 40 kg N/ha über die Wurzel
  • Ausbringung mit PSM-Spritze oder auch zur Gülle
  • Einsatz für die ökologische Landwirtschaft und der Weinbau
  • Aufwandmenge: 0,5 I/ha
  • mehr Details...
Beckmann FREE N100, 1 l 99.95 EUR 3770019132050 NewCondition Product 101628 Beckmann FREE N100 - Biostimulanz auf Bakterienbasis - stickstofffixierende Bakterien, die über das Blatt ausgebracht werden Zulässig für den kontrollierten biologischen Anbau nach EU-Öko-Verordnung. Gelistet in der Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau in Deutschland. Zulässig bei den bekannten deutschen Bio-Verbänden wie Bioland, Naturland, Demeter, Gäa (Stand März 2022). Azotobacter sind frei lebende Bodenbakterien, die Luftstickstoff (N2) als Ammoniak/Ammonium (NH3 / NH4) binden können um daraus die eigene Biomasse aufzubauen. In der Folge der laufenden Umsetzung der Mikrobenmasse wird dieser Stickstoff dann pflanzenverfügbar. Über die Stickstoffbindung hinaus können Azotobacter die Pflanzen durch die Bildung von Pflanzenhormonen positiv stimulieren. Im Gegensatz zu Rhizobien, (auch Knöllchenbakterien genannt) geht Azotobacter dabei keine Symbiose mit einer spezifischen Pflanzenart ein, wie dies die Rhizobien mit den Leguminosenarten tun. Da die Azotobacter nicht direkt von der Pflanze als Symbiosepartner profitieren, können sie im direkten Vergleich zu Rhizobien weniger Stickstoff fixieren. Deshalb kann Azotobacter nur als zusätzliche Stickstoffquelle dienen. Durch Free N100 kann bis zu 40 kg N / ha gebunden werden. Der große Vorteil ist, dass diese Fixierung allerdings in allen Kulturen stattfinden kann und nicht an Leguminosenanbau gebunden ist. Die Stickstofffixierung durch die Azotobacter wird gefördert durch das Vorhandensein von zuckerhaltigen Verbindungen (Wurzelexsudate der Pflanzen) im Boden, die als Energiequelle dienen. Gleichzeitig hemmt ein hoher Gehalt an verfügbarem Stickstoff in der Bodenlösung die Fixierung. Eine N-Düngung (vor allem aus mineralischer Quelle) erhöht den Gehalt in der Bodenlösung, während ein Pflanzenbestand durch Entzug diesen niedrig hält, vor allem in sehr wüchsigen Entwicklungsphasen. Biologischer Stickstofffixierer - Natürliche Stickstoffquelle - Fixiert bis zu 40 kg N/ha über die Wurzel - Ausbringung mit PSM-Spritze oder auch zur Gülle - Aufwandmenge: 0,5 I/ha Zulässig für den kontrollierten biologischen Anbau nach EU-Öko-Verordnung. Gelistet in der Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau in Deutschland. Zulässig bei den bekannten deutschen Bio-Verbänden wie Bioland, Naturland, Demeter, Gäa (Stand März 2022). Azotobacter sind frei lebende Bodenbakterien, die Luftstickstoff (N2) als Ammoniak/Ammonium (NH3 / NH4) binden können um daraus die eigene Biomasse aufzubauen. In der Folge der laufenden Umsetzung der Mikrobenmasse wird dieser Stickstoff dann pflanzenverfügbar. Über die Stickstoffbindung hinaus können Azotobacter die Pflanzen durch die Bildung von Pflanzenhormonen positiv stimulieren. Wirkstoff: Azotobacter Chroococcum Hersteller: Gaiago 2 Rue des Mauriers 35400 Saint-Malo Lagerungshinweise: Free N100 ist bei Raumtemperatur (-3 bis 25°C) 9 Monate haltbar. Bei -3 bis 5°C Haltbarkeit 2 Jahre. Keiner hohen Temperaturschwankung oder starker Sonneneinstrahlung aussetzen. Nach dem Öffnen innerhalb von 5 Tagen verwenden. Im Gegensatz zu Rhizobien, (auch Knöllchenbakterien genannt) geht Azotobacter dabei keine Symbiose mit einer spezifischen Pflanzenart ein, wie dies die Rhizobien mit den Leguminosenarten tun. Da die Azotobacter nicht direkt von der Pflanze als Symbiosepartner profitieren, können sie im direkten Vergleich zu Rhizobien weniger Stickstoff fixieren. Deshalb kann Azotobacter nur als zusätzliche Stickstoffquelle dienen. Durch Free N100 kann bis zu 40 kg N / ha gebunden werden. Der große Vorteil ist, dass diese Fixierung allerdings in allen Kulturen stattfinden kann und nicht an Leguminosenanbau gebunden ist. Die Stickstofffixierung durch die Azotobacter wird gefördert durch das Vorhandensein von zuckerhaltigen Verbindungen (Wurzelexsudate der Pflanzen) im Boden, die als Energiequelle dienen. Gleichzeitig hemmt ein hoher Gehalt an verfügbarem Stickstoff in der Bodenlösung die Fixierung. Eine N-Düngung (vor allem aus mineralischer Quelle) erhöht den Gehalt in der Bodenlösung, während ein Pflanzenbestand durch Entzug diesen niedrig hält, vor allem in sehr wüchsigen Entwicklungsphasen. Anwendung/DOSIERUNG In allen Kulturen: 0,5 Liter/ha Anwendbar von der Aussaat/Pflanzung bis zum Reihenschluss, bzw. 50 % Bodenbedeckung durch die Kulturpflanze. Anwendungshinweise: Bodenspritzung mit >200 L Wasser / ha, als Tankmischung zusammen mit Herbiziden, Spurennährstoffdüngern und anderen Biostimulanzien einsetzbar. Free N100 als letztes in die Tankmischung geben. Nicht gemeinsam verwenden mit öligen Zusätzen, Insektiziden, Fungiziden oder N-Düngern. Alternativ ist auch ein Zusatz zu Gülle möglich. Optimale Anwendung auf feuchtem Boden, Lufttemperatur zwischen 5 und 30 °C, Bodentemperatur mindestens 6° C und geringer UV-Strahlung (Morgens/Abends)
1 l
Produktnr: 101628
EAN: 3770019132050
✔ Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Werktage
99,95 €*
(99,95 € / 1 l)
Produkt merken Produkt merken
✔ Versand von Bestellungen bis 11 Uhr mit sofortiger Zahlung noch am selben Tag
ICL-Solinure 7 High N 24-12-12+2MgO+TE
  • Perfekt für Gewächshäuser und Tunnelsysteme
  • Ideal zur Förderung des vegetativen Wachstums
  • Komplette Versorgung: hoher MgO-Gehalt mit den notwendigen Spurenelementen
  • Insbesondere geeignet für die Produktion in kühlen und dunklen Wintern
  • Qualität: ständige Prüfung der Inhaltstoffe, Produktion und Beständigkeit
  • H318 - Verursacht schwere Augenschäden
  • mehr Details...
  • Signalwort: Gefahr
  • H318 - Verursacht schwere Augenschäden
N
24
P
12
K
12
MgO
1.2
Fe
0.04
B
0.01
Cu
0.01
Mn
0.05
Mo
0.002
Zn
0.022
ICL-Solinure 7 High N 24-12-12+2MgO+TE, 25 kg 49.95 EUR 8712994007850 NewCondition Product 101091 ICL-Solinure 7 High N 24-12-12+2MgO+TE ist das zuverlässige “Arbeitspferd” und unser Standard-Nährsalz zur Fertigation. Solinure ist ein hochreines Produkt und einfach in der Handhabung. Die enthaltenen Spurenelemente und NPK Analysen sind ideal für die Fertigation von Obst und Gemüse in Bodenkulturen auf gewachsenen Boden oder in der Substratkultur. Die Solinure Linie besteht aus speziell an die Ansprüche der verschiedenen Kulturen angepassten Formulierungen, ideal für den Einsatz in Gewächshäusern und Tunnel Systemen. Die Formulierungen haben einen niedrigen Harnstoffgehalt und decken den Magnesiumbedarf. Der speziell entwickelte Spurenelemente-Mix ist vollständig chelatisiert. Solinure ist frei von Chloriden und verfügt über den minimal möglichen Gehalt an Harnstoff. Löslichkeit -> 30 kg/100 l 25°C EC-Wert -> 0,9 mS/cm (bei 1 Gramm/Liter) GT Lösungsfarbe -> Ohne Farbe
25 kg
Produktnr: 101091
EAN: 8712994007850
✔ Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Werktage
49,95 €*
(2,00 € / 1 kg)
Produkt merken Produkt merken
✔ Versand von Bestellungen bis 11 Uhr mit sofortiger Zahlung noch am selben Tag
ICL-Micromax WS TE Mix
  • Optimale Formulierung verhindert Mangelsymptome von Mikronährstoffen
  • X3 Biostimulant aktiviert die Bildung von Feinwurzeln und vitalisiert die Pflanze
  • Löst sich schnell und vollständig in der Stammlösung
  • X3 unterstützt die Wurzel bei der Aufnahme, dem Transport und die Einlagerung der Mikroelemente im Blatt
  • Staubfrei formuliert
  • EDTA und DTPA als hochwertige Chelate. Mn-EDTA ist 2-5 x besser pflanzenverfügbar als Mangansulfat.
  • Top Preis - Leistungsverhältnis
  • mehr Details...
ICL-Micromax WS TE Mix, 5 kg 74.95 EUR 8712994006853 NewCondition Product 101092 ICL-Micromax WS TE Mix ist ein voll wasserlöslicher Spurenelemente Dünger, der alle notwendigen Mikroelemente (TE = Trace Elements) enthält. Alle Metall-Kationen sind hochwertig chelatisiert. Micromax WS TE-Mix enthält zusätzlich das Biostimulans X3, eine biologisch aktive Substanz, mit der Funktion, die Spurenelemente schnell und tief in das Blattinnere zu leiten. Durch das Biostimulans X3 wird die Aufnahme von Spurenelementen in das Blatt optimiert und die Wirkung in der Pflanze verbessert. Garantierte Analyse Kupfer-EDTA -> 0.4% Eisen-EDTA & -DTPA -> 5.4% & 2.4% Mangan-EDTA -> 2% Zink-EDTA -> 1% Molybdän -> 0.25% Bor -> 0.6% Einsatzbereiche Micromax WS TE-Mix ist einfach und sicher in der Anwendung. Es wird hauptsächlich in der Fertigation eingesetzt, aber auch als Blattdünger appliziert überzeugt es durch rasche Wirkung. In Gartenbau und Landwirtschaft einsetzbar. Formulierung: DTPA leicht gelbliche Mikrogranulate, Kristalle und Pulver Spezifisches Gewicht: ca. 0.7 kg/dm3 Schwermetalle (v.a. Pb): 10 kg/100 l EC - @ 1 g/L -> 0.3 mS/cm pH - @ 1 g/L -> 4.3 pH - @ 10 g/L -> 4.1 Fertigation Anwendungsempfehlung (kg/ ha): Zierpflanzen- und Gemüsebau, Beerenobst -> 1-3 kg / ha ->Vorbeugend: ab dem 4-6 Blatt Stadium behandeln, wenn der Sämling, bzw. Steckling gut bewurzelt ist. Kurativ: 1-2 Anwendungen nach Sichtbarwerden der Symptome Strauch-, Kern-, und Steinobst -> 3-6 kg / ha -> Vorbeugend: im zeitigen Frühjahr starten, sobald die Blätter ausgetrieben sind und der Boden warm genug für aktive Wurzeln ist. Kurativ: in der Fruchtphase beginnen, sobald die ersten Mangelsymptome sichtbar werden. 1-2 Applikationen im Abstand von 14-20 Tagen. Blattdüngung Anwendungsempfehlung (% Nährlösung): Landwirtschaftliche Kulturen Zierpflanzen und Gemüsebau, Beerenobst Strauch-, Kern-, und Steinobst
5 kg
Produktnr: 101092
EAN: 8712994006853
✔ Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Werktage
74,95 €*
(14,99 € / 1 kg)
Produkt merken Produkt merken
✔ Versand von Bestellungen bis 11 Uhr mit sofortiger Zahlung noch am selben Tag
ICL-Agroblen Tablet
  • Vollumhüllter NPK Dünger, ideal für den Einsatz in Pflanzlöchern
  • Stickstoff- und phosphatbetont - speziell entwickelt für Neuanpflanzungen
  • Neupflanzung und Düngerapplikation in einem Durchgang möglich
  • Einfache und sichere Anwendung
  • jede Pflanze erhält die exakt gleiche Dosierung
  • Stärkeres Wurzelsystem und besseres Anwachsergebnis, bester Zuwachs im ersten Jahr
  • Reduzierte Düngemitteldosierung im Vergleich zu herkömmlichen Düngemitteln
  • Agroblen Tabletten minimieren Auswaschungsverluste
  • mehr Details...
N
14
P
20
K
5
MgO
2
ICL-Agroblen Tablet, 7,5 kg 64.95 EUR 8712994014377 NewCondition Product 101108 ICL-Agroblen Tablet 14-20-5+2MgO+Spuren ist ein 100% umhüllter NPK Starterdünger mit Magensium und wichtigen Spurenelementen. Agroblen Tablet basiert auf der patentierten Osmocote Umhüllungstechnologie von ICL-SF und enthält in jedem Korn alle notwendigen Nährstoffe. Die Düngekegel werden mit einem umweltfreundlichen Klebstoff hergestellt, alle Nährstoffe sind voll wasserlöslich. Sobald die Düngekegel mit Wasser in Berührung kommen löst sich der Kleber auf. Anwendungsempfehlung Agroblen Tablet wurde für den Einsatz im Freiland, in der Forstwirtschaft und im Wein- und Obstbau entwickelt, insbesondere für Neupflanzungen. Das Produkt bietet eine einfache Möglichkeit, Nährstoffe in der korrekten Dosierung zu applizieren. 100% Vollumhüllung aller Nährstoffe verhindert Salzstress und die Neupflazung kann wurzelnackt oder als Topfjungpflanze zusammen mit dem Kegel durchgeführt werden. Neben allen Hauptnährstoffen enthält das Agroblen Tablet die wichtigen Spurenelemente Eisen, Molybdän und Zink. Forstpflanzen, Nadelbäume und Laubhölzer -> 2-3 Stück Tablets/Pflanzloch Obstplantagen, Kern-, Stein- und Strauchbeerenobst -> 2-6 Stück Tablets/Pflanzloch Weinbau, Neupflanzung der Reben -> 1-2 Stück Tablets/Pflanzloch Beerenobst, Erdbeere - Pflanzung im Damm -> 1-2 Stück Tablets/Pflanzloch Verpackung: 7,5 kg Karton (1.000 Kegel) Wirkungsdauer: 5-6 Monate Besondere Hinweise Da die Kulturbedingungen unterschiedlich sein können, kann ICL-SF nicht für etwaige Schäden an Kulturen haftbar gemacht werden. Vor dem Einsatz einer neuen Aufwandmenge, Ausbringmethode oder eines neuen Produktes empfehlen wir einen Kleinversuch. Kontaktieren Sie Ihren ICL-SF Fachberater!
7,5 kg
Produktnr: 101108
EAN: 8712994014377
✔ Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Werktage
64,95 €*
(8,66 € / 1 kg)
Produkt merken Produkt merken
✔ Versand von Bestellungen bis 11 Uhr mit sofortiger Zahlung noch am selben Tag
Beckmann Utrisha N
  • Natürliche Stickstoffquelle
  • Kann bis zu 25 % des Pflanzenbedarfs decken, enspricht bis zu 60 kg N/ha
  • Zur Blattapplikation mit PSM-Spritze
  • Einsatz für die ökologische Landwirtschaft und der Weinbau
  • Aufwandmenge: ca. 330 g/ha
  • mehr Details...
Beckmann Utrisha N, 1 kg 169.95 EUR 3362130193371 NewCondition Product 101627 Beckmann Utrisha N - Stickstofffixierende Bakterien Landwirtschaftlicher Gebrauch Stickstofffixierende Bakterien, die über das Blatt ausgebracht werden. Zulässig für den kontrollierten biologischen Anbau nach EU-Öko-Verordnung. Gelistet in der Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau in Deutschland. Zulässig bei den bekannten deutschen Bio-Verbänden wie Bioland, Naturland, Demeter, Gäa (Stand März 2022). Methylobacterium symbioticum sind Bakterien, die Luftstickstoff (N2) als Ammoniak/Ammonium (NH3 / NH4) binden können. Über die Spaltöffnungen (Stomata) dringen die Bakterien in das Innere der Blätter ein und besiedeln dort die Zellzwischenräume (Interzellularen) der Pflanze. In der Folge kommt es zu einer Symbiose zwischen Pflanze und Bakterium. Das Bakterium deckt seinen Energiebedarf aus dem Zucker, welcher die Pflanze durch Photosynthese produziert. Im Gegenzug stellt das Bakterium der Pflanze Stickstoff in Form von Ammonium zur Verfügung. Den Vorgang dieser Symbiose kennen wir im Grundsatz von Rhizobien (auch Knöllchenbakterien genannt), die eine Verbindung mit den Wurzeln von Leguminosen eingehen. Im Gegensatz zu den Knöllchenbakterien, ist die Symbiose durch Metylobacterium symbioticum recht unspezifisch. Vorteil hiervon ist, dass nahezu alle Pflanzen von dieser Symbiose profitieren können. Nachteil ist, dass die Symbiosepartner nicht so perfekt aufeinander abgestimmt sind, sodass insgesamt weniger Stickstoff fixiert werden kann, als dies bei Leguminosen der Fall ist. Durch Utrisha™ N können bis zu 25 % des N-Bedarfs der Pflanze gedeckt werden, was ca. 30-60 kg N/ha entspricht. Knöllchenbakterien im direkten Vergleich können in der Regel den ganzen Bedarf einer Leguminose decken. Die Stickstofffixierung durch die Bakterien wird gefördert durch das Vorhandensein von zuckerhaltigen Verbindungen in der Pflanze. Wüchsiges Wetter (Sonnenschein, warme Temperaturen) fördert die Photosyntheseleistung und damit indirekt auch die Stickstofffixierung. Anwendung/DOSIERUNG Es wird empfohlen, dass Produkt mit Hilfe eines für die Blattanwendung geeigneten Systems aufzutragen. In den frühen Stadien der Pflanzenentwicklung einsetzen. Anwendbar ab Reihenschluss der Pflanze bzw. wenn ausreichend Biomasse für eine gute Bodenbedeckung vorhanden ist. 333 g/ha in 100-400 Liter Wasser/ha zum Stadium … BBCH 14-20 eignen sich für: Mangold, Knoblauch, Artischocke, Sellerie, Brokkoli, Zwiebel, Kohl, Blumenkohl, Endivie, weißer Spargel, grüner Spargel, Spinat, Erbse, Bohne, Fenchel, Blattsalat, Lauch, Rettich, Romanesco, Karotte BBCH 14-51 eignen sich für: Kartoffel BBCH 15-61 eignen sich für: Erdbeere BBCH 20-51 eignen sich für: Aubergine, Zucchini, Gewürzgurke, Gurke, Paprika, Paprikaschoten, Tomate 333 g/ha in 100-250 Liter Wasser/ha zum Stadium … BBCH 25-45 eignen sich für: Wintergetreide und Sommergetreide BBCH 30-69 eignen sich für: Raps BBCH 13-20 eignen sich für: Körnerleguminosen, Sojabohnen BBCH 14-18 eignen sich für: Mais, Sorghumhirse, Sonnenblumen 500 g/ha in 500-2000 Liter Wasser/ha zum Stadium … BBCH 31-39 eignen sich für: Nüsse, Steinfrüchte, Kernobst BBCH 55-61 eignen sich für: Reben Anwendungshinweise: Es wird empfohlen, das Mittel auszubringen, wenn die Stomata der Pflanze geöffnet sind bei Temperaturen zwischen 10 und 35 Grad. Zustand der Kulturpflanzen: guter Ernährungs- und Wachstumszustand. pH-Wert: nicht in Mischungen mit einem pH- Wert unter 5 oder 8 anwenden. Nicht bei Kulturen anwenden, die durch hohen Salzgehalt des Bodens, Trockenstress, Frost, Schädlings und Krankheiten, schlechte ernährung, oder andere schädliche Faktoren beeinträchtigt sind. Eine Anwendung mit zusammen mit clorierten Produkten oder Chlorwasser (> 2 ppm Cl-) wird nicht empfohlen, ebenso wenig wie der Zusatz von oberflächenaktiven Stoffen, Düngemitteln oder Pflanzenschutzmitteln, die Chlor enthalten. Utrisha™ N ist 1 Stunde nach seiner Anwendung regenfest. Andernfalls das Produkt wiederholt ausbringen. Blattapplikation mit >200 L Wasser / ha, als Tankmischung zusammen mit Herbiziden oder Spurennährstoffdüngern einsetzbar. Utrisha™ N als letztes in die Tankmischung geben. Nicht gemeinsam verwenden mit öligen Zusätzen, Insektiziden, Fungiziden, Chlor-, Tensid- oder kupferhaltigen Produkten. Solche Produkte sollten auch 4 Tage vor und 7 Tage nach der Applikation nicht eingesetzt werden. Wirkstoff: Methylobacterium symbioticum Inverkehrbringer: Corteva Lagerungshinweise: Bewahren Sie das Produkt nur in der Originalverpackung, fern von Nahrungsmitteln und Getränken, auch für Tiere auf. Außerhalb der Reichweite von Kindern und Unbefguten aufbewahren. Bei Raumtemperatur lagern. Das Produkt keinen Temperaturen unter 4° C oder über 35 ° C aussetzen.UtrishaTM N ist bei aumtemperatur 2 Jahre haltbar. Keiner Feuchtigkeit, hohen Temperaturschwankung oder starker Sonneneinstrahlung aussetzen. Nach dem Öffnen innerhalb von 5 Tagen verwenden.
1 kg
Produktnr: 101627
EAN: 3362130193371
✔ Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Werktage
169,95 €*
(169,95 € / 1 kg)
Produkt merken Produkt merken
✔ Versand von Bestellungen bis 11 Uhr mit sofortiger Zahlung noch am selben Tag
WUXAL Super
  • Blattdünger
  • Außerordentlich hohe Pflanzenverträglichkeit
  • Geeignet in hochwertigen und empfindlichen Kulturen
  • Sowohl über Boden, als auch über Blatt anwendbar
  • mehr Details...
N
8
P
8
K
6
Fe
0.02
B
0.01
Cu
0.004
Mn
0.012
Mo
0.001
Zn
0.004
WUXAL Super, 20 l 132.95 EUR 4022655746528 NewCondition Product 100978 WUXAL® Super zeichnet sich durch eine außerordentlich hohe Pflanzenverträglichkeit aus und ist damit besonders geeignet für den Einsatz in hochwertigen und empfindlichen Kulturen. WUXAL® Super ist sowohl über den Boden, als auch über das Blatt anwendbar. Ein intelligentes Puffersystem stellt den pH-Wert der Lösung in einem Bereich von 6 –6,5 ein. Die Überchelatisierung des Produkts vermindert bei Blattbehandlung, auch wenn hartes Wasser eingesetzt wird, die Entstehung von Blattflecken. Geeignet für Blattdüngung, Flüssig Düngung Dosierung Je nach Kultur 5-10l/ha Dosierung Die empfohlene Aufwandmenge ist abhängig vom Ernährungszustand der Pflanzen, sowie Bodenart und vorhandenem Nährstoffgehalt im Boden. Zu beachten WUXAL® Super sollte möglichst in den Morgen-oder Abendstunden und nicht in voller Sonne ausgebracht werden. Das Produkt ist in der Regel mischbar mit den gängigen Pflanzenschutzmitteln (Bitte beachten Sie auch die aktuelle Mischbarkeitstabelle!). Bei unbekannten Mischungen empfiehlt es sich vor dem Ansetzen einer größeren Menge Spritzbrühe erst mit einer kleinen Probemenge die physikalische Mischbarkeit zu testen. Da empfindliche Kulturen manche Mischungskombinationen nicht vertragen, sollte hier vorsichtshalber einige Tage vorher erst eine Probeanwendung durchgeführt werden. WUXAL® Super ist durch ausreichendes Rühren zu homogenisieren. Produkthinweise Lagerung Nicht bei Temperaturen unter +5°C und über +40°C lagern bzw. transportieren. Stärkere Temperaturschwankungen vermeiden. Große Temperaturänderungen und/oder zu niedrige Temperaturen führen zur Kristallbildung. Diese Kristalle lösen sich nur noch in heißem Wasser und müssen deshalb herausgefiltert werden. Längere Lagerung kann zu einer Farbveränderung und einer reversiblen Phasentrennung führen. Weder diese Farbveränderung noch die Kristallisation haben einen Einfluss auf die Produktqualität in Bezug auf den gewünschten physiologischen Effekt. Entsorgung Entsorgung durch Pamira Sammelstellen.
20 l
Produktnr: 100978
EAN: 4022655746528
Momentan nicht bestellbar
Produkt merken Produkt merken
✔ Versand von Bestellungen bis 11 Uhr mit sofortiger Zahlung noch am selben Tag
Triplesuperphosphate 45% P2O5
  • Zur Beseitigung von Phosphatmangelerscheinungen
  • Gut für Wurzelneubildungen und Jungpflanzenwurzelbildung
  • Für gute Wurzeln und reiche Blüten
  • mehr Details...
P
45
Triplesuperphosphate 45% P2O5, 25 kg 36.95 EUR 4260698330155 NewCondition Product 100983 Das Element Phosphor benötigt die Pflanze als Baustoff für die Bildung von bestimmten Eiweißen und anderen organischen Stoffen. Daneben spielt es bei unterschiedlichen physiologischen Prozessen in der Pflanze, wie Assimilation und Atmung, eine wichtige Rolle. Deshalb hat ein Phosphormangel einen besonders nachteiligen Effekt auf den Ertrag der Pflanzen. Die Höhe der Phosphatdüngung hängt vom Phosphatzustand des Bodens und dem Bedarf der Pflanze ab. Eine gute Düngungsempfehlung besteht deshalb aus einer pflanzenspezifischen und einer bodenspezifischen Empfehlung für den angestrebten Phosphatzustand und die Behebung eines diesbezüglichen Mangelzustands.
25 kg
Produktnr: 100983
EAN: 4260698330155
Momentan nicht bestellbar
Produkt merken Produkt merken
✔ Versand von Bestellungen bis 11 Uhr mit sofortiger Zahlung noch am selben Tag
 DüKa Bordünger
  • Sehr gute Löslichkeit in Wasser
  • Staubarm
  • Fördert den Aufbau der Zellwände und die Zellteilung
  • Beeinflusst die Zuckerbildung, den Hormonstoffwechsel und den Eiweißhaushalt
  • mehr Details...
  • Signalwort: Gefahr
  • H360FD: Kann die Fruchtbarkeit beeinträchtigen. Kann das Kind im Mutterleib schädigen
B
17,4
DüKa Bordünger, 25 kg 63.95 EUR 4015505112901 NewCondition Product 101035 BECKMANN PROFI Provita® DüKa® Bordünger Zulässig für den kontrollierten biologischen Anbau nach EU-Öko-Verordnung bei nachweislichem Bedarf bzw. nach Beratungsempfehlung. Bei Demeter vorzugsweise Düngung über den Boden. Gelistet in der Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau in Deutschland. Zulässig bei den bekannten deutschen Bio-Verbänden wie Bioland, Naturland, Demeter, Gäa (Stand Juli 2020). Anwendung/DOSIERUNG: Nach der Ausbringung leicht in die obere Bodenschicht einarbeiten. Niederschläge nach der Ausbringung beschleunigen die Wirkung. Da Bor zum größten Teil (ca. 90 %) über die Wurzel aufgenommen wird, sollte Bor frühzeitig ausgebracht werden. Besonders bei Trockenheit ist eine Blattdüngung sinnvoll. Aufwandmenge 3 – 8 kg/ha Auf eine Bordüngung kann und sollte im Rübenbau nicht verzichtet werden. Bormangel kann Ertrags-, Zucker- und Qualitätsverluste bis zu 10 % verursachen. In den bundesdeutschen Rübenanbaugebieten sind ¾ der Fläche borbedürftig. Da Bor zum größten Teil (ca. 90 %) über die Wurzel aufgenommen wird, sollte Bor frühzeitig, ab dem 8-BlattStadium bis Reihenschluss auf den Rübenschlag gespritzt werden. Besonders bei Trockenheit ist eine Blattdüngung sinnvoll. DüKa® –Bordünger kann bei Herbizidmaßnahmen jederzeit mitgespritzt werden, daher sind keine zusätzlichen Überfahrten nötig. Bormangelerscheinungen: Herz und Trockenfäule - Aufreißen der Blattstiele und der älteren Blätter -> Zerstörung der Leitungsbahnen. - Die äußeren Blätter verfärben sich vom Blattrand her gelb, sie besitzen eine stumpfe - und teilweise stark gewellte Oberfläche und welken im weiteren Verlauf. - Die Blätter sind nicht aufrecht, sondern nach außen gebogen. - Bei anhaltendem Bormangel bilden sich im Rübenkopf Risse und es entsteht ein sich nach oben öffnender Hohlraum, in welchen Krankheitserreger eindringen und Fäulnis auslösen. - Die jüngsten Blätter sind missgestaltet, vertrocknet und verfärben sich braun bis schwarzbraun.
25 kg
Produktnr: 101035
EAN: 4015505112901
Momentan nicht bestellbar
Produkt merken Produkt merken
✔ Versand von Bestellungen bis 11 Uhr mit sofortiger Zahlung noch am selben Tag
OmniCult Poesie®
  • Senkung der (mineralischen) Gesamt-N-Menge pro ha
  • Bessere Ausschöpfung des Ertragspotentials bei der Anwendung als N-Zusatzversorgung
  • Saison-lange, kontinuierliche Zusatzversorgung der Pflanzen mit Stickstoff (Gesamtleistung ca. 25 kg N/ha/Jahr)
  • Diese Stickstoffmenge muss nicht in der Düngebilanz angerechnet werden
  • Der ideale Grundbaustein für die Herausforderungen der neuen DüV
  • Aufwandmenge: Generell 1x 4l/ha zu verschiedenen Einsatzterminen
  • mehr Details...
OmniCult Poesie®, 20 l 249.95 EUR 4260698330988 NewCondition Product 101620 OmniCult Poesie - Ein Produkt mit einer speziellen Gruppe stickstofffixierender Mikroorganismen (Drinterien), die sich in den Blättern etablieren und die Pflanze mit Stickstoff aus der Luft versorgen. Ein kleines Haber-Bosch-Kraftwerk in jedem Blatt – Unser Poesie®. Senkung der (mineralischen) Gesamt-N-Menge pro haBessere Ausschöpfung des Ertragspotentials bei der Anwendung als N-ZusatzversorgungSaison-lange, kontinuierliche Zusatzversorgung der Pflanzen mit Stickstoff (Gesamtleistung ca. 25 kg N/ha/JahrDiese Stickstoffmenge muss nicht in der Düngebilanz angerechnet werdenDer ideale Grundbaustein für die Herausforderungen der neuen DüV Ihre Vorteile mit Poesie®: Schont Ihre Stickstoffbilanz, da der generierte Stickstoff in der Bilanz nicht angerechnet werden muss Löst die Stickstoffproblematik in „Roten Gebieten“ Mindert Ihr Risiko in eine Dünge- und Ertragsabwärtsspirale zu gelangen Ermöglicht die volle Ausschöpfung Ihres Ertrags- und Qualitätspotentials Poesie® in der Praxis: Sammelt rund 30 kg bilanzfreien Luftstickstoff über die gesamte Vegetation Ist zulässig im biologischen Anbau (Gelistet in der Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau in Deutschland.) Beruht auf neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen Hat eine hohe Wirksicherheit, da die Drinterien in der geschützten Umgebung der Blattzellen ihr volles Potenzial entfalten können Anwendung: Generell 1x 4l/ha zu folgenden Einsatzterminen Getreide: ab EC 25 bis Schossbeginn Mais: 6-8 Blatt-Stadium Raps: Zur Streckung Feldfutterbau/Grünland: Zu jedem Schnitt sobald ausreichend grüne Blattmasse da ist Fledgemüse/Kohl: 6-8 Blatt-Stadium Kartoffeln, Möhren, Zwiebeln: 15-20 cm Wuchshöhe Zuckerrüben: Mit der letzten Herbizidmaßnahme
20 l
Produktnr: 101620
EAN: 4260698330988
Momentan nicht bestellbar
Produkt merken Produkt merken
✔ Versand von Bestellungen bis 11 Uhr mit sofortiger Zahlung noch am selben Tag