Shop durchsuchen Merkliste Kundenkonto Warenkorb Kategorien
Finden
Deuka Leinschrot
Sie sind hier: Tierbedarf > Rinder > Gesundheit
Deuka Leinschrot

Deuka Leinschrot

  • Leinschrot
  • Stimulation der Darmperistaltik
  • Positive Wirkung auf die Pansenmikroben
Deuka Leinschrot, 25 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/deuka-rinderfutter_t.png 4025428040038 NewCondition Product 100334 Deuka Leinschrot 32,0 % Rohprotein 10 % Rohfaser Leinextraktionsschrot hat aufgrund einer Schleimbildung im Magen-Darm-Kanal eine besondere diätetische Bedeutung. Dieser Schleim entsteht durch Verquellung der äußeren Epidermiswand des Leinsamens im wässrigen Medium und besteht aus verschiedenen Kohlenhydraten (u.a. Rhamnose, Galaktose und Xylose). Den Schleimstoffen werden eine Reihe günstiger Eigenschaften wie Stimulation der Darmperistaltik und eine positive Wirkung auf die Pansenmikroben beim Wiederkäuer zugeschrieben. Leinextraktionsschrot enthält ca. 32 % Rohprotein, ca. 10% Rohfaser und einen hohen Anteil an Hemicellulosen sowie andere Nicht-Stärke-Polysaccharide, die für die Schleimbildung verantwortlich sind. In der Tierernährung wird Leinextraktionsschrot vornehmlich im Mischfutter für Wiederkäuer (Kälber, Kühe) und Pferde (Zuchtstuten, Deckhengste, Fohlen) aufgrund des Eiweißgehaltes und der diätetischen Wirkung eingesetzt.
25 kg
Produktnr: 100334
EAN: 4025428040038
✔ Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Werktage
21,95 €
inkl. MwSt
(0,88 € / 1 kg)
Produkt merken Produkt merken
Beschreibung von Deuka Leinschrot
Deuka Leinschrot
32,0 % Rohprotein
10 % Rohfaser

Leinextraktionsschrot hat aufgrund einer Schleimbildung im Magen-Darm-Kanal eine besondere diätetische Bedeutung. Dieser Schleim entsteht durch Verquellung der äußeren Epidermiswand des Leinsamens im wässrigen Medium und besteht aus verschiedenen Kohlenhydraten (u.a. Rhamnose, Galaktose und Xylose). Den Schleimstoffen werden eine Reihe günstiger Eigenschaften wie Stimulation der Darmperistaltik und eine positive Wirkung auf die Pansenmikroben beim Wiederkäuer zugeschrieben. Leinextraktionsschrot enthält ca. 32 % Rohprotein, ca. 10% Rohfaser und einen hohen Anteil an Hemicellulosen sowie andere Nicht-Stärke-Polysaccharide, die für die Schleimbildung verantwortlich sind. In der Tierernährung wird Leinextraktionsschrot vornehmlich im Mischfutter für Wiederkäuer (Kälber, Kühe) und Pferde (Zuchtstuten, Deckhengste, Fohlen) aufgrund des Eiweißgehaltes und der diätetischen Wirkung eingesetzt.
Informationen zum Hersteller von Deuka Leinschrot
Die Werke der Deutschen Tiernahrung Cremer GmbH & Co. KG gehören zu den modernsten und größten Mischfutterwerken in Deutschland. Ein modernes und akutelles Qualtiätsmanagement hat bei der Mischfutterproduktion höchsten Stellenwert. Zahlreiche interne und externe Kontrollen während der gesamten Produktion garantieren Futtermittel hervorragender Qualität.