Agrarshop durchsuchen Produkte merken Zum Kundenkonto Warenkorb Kategorien
Finden
Deuka Legemehl
Sie sind hier: Tierbedarf > Geflügel > Futtermittel
Deuka Gänse- & Enten Starterfutter

Deuka Gänse- & Enten Starterfutter

  • Starterfutter für Enten und Gänse in der 1. und 2. Aufzuchtwoche
Deuka Gänse- & Enten Starterfutter, 25 kg 20.56 EUR 4025428240254 NewCondition Product 308015 Wassergeflügel Gänse und Enten Starterfutter in der 1. und 2. Aufzuchtwoche. Deuka Gänse- und Entenstarter ist speziell für Gänse und Enten entwickelt und geprüft worden und sichert in den ersten zwei Aufzuchtwochen die optimale Futteraufnahme durch die 2 mm-Mikropelletierung. Inhaltsstoffe: 20,0 % Rohprotein / 3,0 % Rohfett / 3,5 % Rohfaser / 6,1 Rohasche / 1,0 % Calcium / 0,7 % Phosphor / 0,15 Natrium / 0,8 % Lysin / 0,4 % Methionin berechnet als Methioninäquivalente 11,4 MJ ME/kg Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: 10000 I.E. Vitamin A (3a672a) als Retinylacetat / 3000 I.E. Vitamin D (3a671) als Vitamin D3 / 50 mg Vitamin E (3a700) als all rac-alpha-Tocopherylacetat 34 mg Eisen (E 1) aus Eisen-(II)-Sulfat / 0,8 mg Jod aus Calciumjodat, wasserfrei (3b202) / 10 mg Kupfer (E 4) aus Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat / 107 mg Mangan (3b502) aus Mangan-(II)-oxid / 80 mg Zink (3b605) aus Zinksulfat, Monohydrat / 0,25 mg Selen (E 8) aus Natriumselenit Zootechnische Zusatzstoffe: 250 OTU 6-Phytase (EC 3.1.3.26) (4a16) Technologische Zusatzstoffe: 20 mg Butylhydroxytoluol (BHT) (E321) Zusammensetzung: Weizen / Sojaextr.schrotfutter, dampferh. *(2) / Mais / Weizenkleie / Calciumcarbonat / Monocalciumphosphat / Pflanzenfettsäuren (Sonnenblume, Palm, Raps) / Natriumchlorid Hinweise: *(2) aus genetisch veränderten Sojabohnen hergestellt. Nicht geeignet für die Herstellung von Lebensmitteln "ohne Gentechnik"! 32.0 g/kg N (Stickstoff) / 16.0 g/kg P2O5 (Phosphat) Einsatzempfehlung: Als Starterfutter für Wassergeflügel in den ersten 2 - 3 Lebenswochen füttern. Hersteller: Deutsche Tiernahrung Cremer GmbH & Co. KG, Weizenmühlenstraße 20, 40221 Düsseldorf
Produktnr: 308015
EAN: 4025428240254
25 kg 20,56 €
0,82 € / 1 kg
Beschreibung von Deuka Gänse- & Enten Starterfutter
Wassergeflügel Gänse und Enten Starterfutter in der 1. und 2. Aufzuchtwoche.
Deuka Gänse- und Entenstarter ist speziell für Gänse und Enten entwickelt und geprüft worden und sichert in den ersten zwei Aufzuchtwochen die optimale Futteraufnahme durch die 2 mm-Mikropelletierung.

Inhaltsstoffe:
20,0 % Rohprotein / 3,0 % Rohfett / 3,5 % Rohfaser / 6,1 Rohasche / 1,0 % Calcium / 0,7 % Phosphor / 0,15 Natrium / 0,8 % Lysin / 0,4 % Methionin berechnet als Methioninäquivalente 11,4 MJ ME/kg

Zusatzstoffe je kg:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
10000 I.E. Vitamin A (3a672a) als Retinylacetat / 3000 I.E. Vitamin D (3a671) als Vitamin D3 / 50 mg Vitamin E (3a700) als all rac-alpha-Tocopherylacetat 34 mg Eisen (E 1) aus Eisen-(II)-Sulfat / 0,8 mg Jod aus Calciumjodat, wasserfrei (3b202) / 10 mg Kupfer (E 4) aus Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat / 107 mg Mangan (3b502) aus Mangan-(II)-oxid / 80 mg Zink (3b605) aus Zinksulfat, Monohydrat / 0,25 mg Selen (E 8) aus Natriumselenit

Zootechnische Zusatzstoffe:
250 OTU 6-Phytase (EC 3.1.3.26) (4a16) Technologische Zusatzstoffe: 20 mg Butylhydroxytoluol (BHT) (E321)

Zusammensetzung:
Weizen / Sojaextr.schrotfutter, dampferh. *(2) / Mais / Weizenkleie / Calciumcarbonat / Monocalciumphosphat / Pflanzenfettsäuren (Sonnenblume, Palm, Raps) / Natriumchlorid

Hinweise:
*(2) aus genetisch veränderten Sojabohnen hergestellt.
Nicht geeignet für die Herstellung von Lebensmitteln "ohne Gentechnik"!
32.0 g/kg N (Stickstoff) / 16.0 g/kg P2O5 (Phosphat)

Einsatzempfehlung:
Als Starterfutter für Wassergeflügel in den ersten 2 - 3 Lebenswochen füttern.

Hersteller:
Deutsche Tiernahrung Cremer GmbH & Co. KG, Weizenmühlenstraße 20, 40221 Düsseldorf
Informationen zum Hersteller von Deuka Gänse- & Enten Starterfutter
Die Werke der Deutschen Tiernahrung Cremer GmbH & Co. KG gehören zu den modernsten und größten Mischfutterwerken in Deutschland. Ein modernes und akutelles Qualtiätsmanagement hat bei der Mischfutterproduktion höchsten Stellenwert. Zahlreiche interne und externe Kontrollen während der gesamten Produktion garantieren Futtermittel hervorragender Qualität.