Shop durchsuchen Merkliste Kundenkonto AgrarBlog Warenkorb Kategorien
Finden
Deuka Kükenaufzuchtfutter All-Mash A Korn o.Cocc
Deuka All-Mash A Korn o.Cocc. Kükenaufzuchtfutter
Deuka All-Mash A Korn o.Cocc. Kükenaufzuchtfutter
Deuka All-Mash A Korn o.Cocc. Kükenaufzuchtfutter
Deuka All-Mash A Korn o.Cocc. Kükenaufzuchtfutter
Deuka All-Mash A Korn o.Cocc. Kükenaufzuchtfutter

Deuka All-Mash A Korn o.Cocc. Kükenaufzuchtfutter

  • Für Küken 1.-8. Woche
  • Bewährtes Aufzuchtfutter
  • Für ein sicheres Jugendwachstum
  • Pelletiert
Deuka All-Mash A Korn o.Cocc. Kükenaufzuchtfutter, 25 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/deuka-all-mash-a-gekoernt_t.png 22.74 4025428206250 NewCondition Product 308001 für Küken 1.-8. Woche Das bewährte pelletierte Aufzuchtfutter (1.-8. Woche) für ein sicheres Jugendwachstum Ihrer Küken. Inhaltsstoffe: 18,0 % Rohprotein / 3,1 % Rohfett / 3,8 % Rohfaser / 5,7 Rohasche / 1,0 % Calcium / 0,6 % Phosphor / 0,15 Natrium / 0,8 % Lysin / 0,35 Methionin berechnet als Methioninäquivalente 11,4 MJ ME/kg Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: 9000 I.E. Vitamin A (3a672a) als Retinylacetat / 2250 I.E. Vitamin D (3a671) als Vitamin D3 / 23 mg Vitamin E (3a700) als all rac-alpha-Tocopherylacetat 28 mg Eisen (3b103) aus Eisen-(II)-sulfat-Monohydrat / 0,7 mg Jod aus Calciumjodat, wasserfrei (3b202) / 8 mg Kupfer (E 4) aus Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat / 90 mg Mangan (3b502) aus Mangan-(II)-oxid / 68 mg Zink (3b605) aus Zinksulfat, Monohydrat / 0,25 mg Selen (E 8) aus Natriumselenit 0,09 % Hydroxy-Analog von Methionin (3c 307) Zootechnische Zusatzstoffe: 300 PPU 6-Phytase (EC 3.1.3.26) (4a12) / 610 U Endo-1,4-ß-Xylanase (EC 3.2.1.8) / 76 U Endo-1,3(4)-ß-Glucanase (EC 3.2.1.6) (4a15) Sensorische Zusatzstoffe: 20 mg Aroma und appetitanregende Stoffe Zusammensetzung: Weizen / Mais / Sojaextr.schrotfutter, dampferh. *(2) / Weizenkleie / Rapsextr.schrotfutter / Calciumcarbonat / Monocalciumphosphat / Pflanzenfettsäuren (Sonnenblume, Palm, Raps) / Natriumchlorid Hinweise: *(2) aus genetisch veränderten Sojabohnen hergestellt Dieses Futtermittel wird gemäß Paragraph 2 der Geflügel-Salmonellen-VO im Rahmen unseres HACCP-Prüfplanes risikoorientiert auf Salmonellen untersucht. Nicht geeignet für die Herstellung von Lebensmitteln "ohne Gentechnik"! 28.8 g/kg N (Stickstoff) / 13.7 g/kg P2O5 (Phosphat) Einsatzempfehlung: Als Alleinfutter ad lib. bis 7. Lebenswoche füttern. Hersteller: Deutsche Tiernahrung Cremer GmbH & Co. KG, Weizenmühlenstraße 20, 40221 Düsseldorf
25 kg
Produktnr: 308001
EAN: 4025428206250
✔ Auf Lager, Lieferzeit: 6-8 Werktage
22,74 €*
(0,91 € / kg)
Produkt merken Produkt merken
Beschreibung von Deuka All-Mash A Korn o.Cocc. Kükenaufzuchtfutter
für Küken 1.-8. Woche
Das bewährte pelletierte Aufzuchtfutter (1.-8. Woche) für ein sicheres Jugendwachstum Ihrer Küken.

Inhaltsstoffe:
18,0 % Rohprotein / 3,1 % Rohfett / 3,8 % Rohfaser / 5,7 Rohasche / 1,0 % Calcium / 0,6 % Phosphor /
0,15 Natrium / 0,8 % Lysin / 0,35 Methionin berechnet als Methioninäquivalente 11,4 MJ ME/kg

Zusatzstoffe je kg:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
9000 I.E. Vitamin A (3a672a) als Retinylacetat / 2250 I.E. Vitamin D (3a671) als Vitamin D3 /
23 mg Vitamin E (3a700) als all rac-alpha-Tocopherylacetat 28 mg Eisen (3b103) aus Eisen-(II)-sulfat-Monohydrat /
0,7 mg Jod aus Calciumjodat, wasserfrei (3b202) / 8 mg Kupfer (E 4) aus Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat / 90 mg Mangan (3b502) aus Mangan-(II)-oxid / 68 mg Zink (3b605) aus Zinksulfat, Monohydrat / 0,25 mg Selen (E 8) aus Natriumselenit 0,09 % Hydroxy-Analog von Methionin (3c 307)

Zootechnische Zusatzstoffe:
300 PPU 6-Phytase (EC 3.1.3.26) (4a12) / 610 U Endo-1,4-ß-Xylanase (EC 3.2.1.8) / 76 U Endo-1,3(4)-ß-Glucanase (EC 3.2.1.6) (4a15)

Sensorische Zusatzstoffe:
20 mg Aroma und appetitanregende Stoffe

Zusammensetzung:
Weizen / Mais / Sojaextr.schrotfutter, dampferh. *(2) / Weizenkleie / Rapsextr.schrotfutter / Calciumcarbonat / Monocalciumphosphat / Pflanzenfettsäuren (Sonnenblume, Palm, Raps) / Natriumchlorid

Hinweise:
*(2) aus genetisch veränderten Sojabohnen hergestellt
Dieses Futtermittel wird gemäß Paragraph 2 der Geflügel-Salmonellen-VO im Rahmen unseres HACCP-Prüfplanes risikoorientiert auf Salmonellen untersucht. Nicht geeignet für die Herstellung von Lebensmitteln "ohne Gentechnik"!
28.8 g/kg N (Stickstoff) / 13.7 g/kg P2O5 (Phosphat)

Einsatzempfehlung:
Als Alleinfutter ad lib. bis 7. Lebenswoche füttern.

Hersteller:
Deutsche Tiernahrung Cremer GmbH & Co. KG, Weizenmühlenstraße 20, 40221 Düsseldorf
Artikel aus unserem AgrarBlog
Wer sich selbst um glückliche Hühner kümmern will, der wird schon aus eigenem Verantwortungsbewusstsein dafür sorgen, dass seine Tiere artgerecht gefüttert werden.