Agrarshop durchsuchen Produkte merken Zum Kundenkonto Warenkorb Kategorien
Finden
Magnesia-Kainit® Weidedünger
Sie sind hier: Dünger > Wiese & Weide
Magnesia-Kainit® Weidedünger

Magnesia-Kainit® Weidedünger

  • Macht Grundfutter hochwertig und schmackhaft
  • Sorgt für optimale Grundfutteraufnahme
  • Ausschöpfung des Leistungsvermögens der Tiere
  • Erzielung des höchsten Milcherzeugungswertes
  • Stellt eine wirkungsvolle Natriumanreicherung sicher
  • Struktur: granuliert
  • Aufwandsmenge: 50-80g / m²
N
P
K
Mg
Fe
Ca
S
B
Cu
Mn
Mo
Zn
Na
11
5
4
20
Magnesia-Kainit® Weidedünger, 25 kg 16.94 EUR 0741187281058 NewCondition Product 299028 Leistung aus dem Grundfutter Magnesia-Kainit® 11% Kali (K2O), 5 % Magnesium (MgO), 20% Natrium (Na), 4% Schwefel (S) macht die Herde fit! Grundfutter für eine rentable Milchviehhaltung muss möglichst hochwertig und zugleich schmackhaft sein. Mit einer Magnesia-Kainit-Düngung erreichen Sie über die höhere Schmackhaftigkeit eine optimale Grundfutteraufnahme, schöpfen das Leistungsvermögen der Tiere voll aus und erzielen den höchsten Milcherzeugungswert. Magnesia-Kainit-Düngung
  • stellt eine wirkungsvolle Natriumanreicherung in jedem Aufwuchs sicher
  • versorgt die Pflanzen schnell und zuverlässig mit Magnesium in rein wasserlöslicher Form; damit ist es anderen Magnesiumverbindungen in seiner Wirkung weit überlegen
  • optimiert das K:Na-Verhältnis im Futter und fördert die Gesundheit, Fruchtbarkeit und Wirtschaftlichkeit Ihrer Milchviehherde
  • trägt wesentlich zur Schwefelversorgung bei, ohne den pH-Wert zu verändern
Düngungsempfehlung für Wiesen, Weiden, Kleegrasgemenge und Ackerfuttergräser - je nach Gülleaufwand: 500 - 800 kg/ ha Düngungszeitpunkt Während der Vegetationsruhe, bevorzugt im zeitigen Frühjahr - auf auf gefrorenem, tragfähigem Boden Magnesia-Kainit® ist ein reines Naturprodukt, ist zur Düngung von Kulap-Flächen zugelassen und empfohlen. Übrigens: Magnesia-Kainit® eignet sich besonders gut für Pferdekopplen, Schafweiden und Wildgatter
Produktnr: 299028
EAN: 0741187281058
25 kg 16,94 €
0,68 € / 1 kg
Beschreibung von Magnesia-Kainit® Weidedünger
Leistung aus dem Grundfutter
Magnesia-Kainit® 11% Kali (K2O), 5 % Magnesium (MgO), 20% Natrium (Na), 4% Schwefel (S)
macht die Herde fit!

Grundfutter für eine rentable Milchviehhaltung muss möglichst hochwertig und zugleich schmackhaft sein. Mit einer Magnesia-Kainit-Düngung erreichen Sie über die höhere Schmackhaftigkeit eine optimale Grundfutteraufnahme, schöpfen das Leistungsvermögen der Tiere voll aus und erzielen den höchsten Milcherzeugungswert.

Magnesia-Kainit-Düngung
  • stellt eine wirkungsvolle Natriumanreicherung in jedem Aufwuchs sicher
  • versorgt die Pflanzen schnell und zuverlässig mit Magnesium in rein wasserlöslicher Form; damit ist es anderen Magnesiumverbindungen in seiner Wirkung weit überlegen
  • optimiert das K:Na-Verhältnis im Futter und fördert die Gesundheit, Fruchtbarkeit und Wirtschaftlichkeit Ihrer Milchviehherde
  • trägt wesentlich zur Schwefelversorgung bei, ohne den pH-Wert zu verändern


Düngungsempfehlung
für Wiesen, Weiden, Kleegrasgemenge und Ackerfuttergräser - je nach Gülleaufwand: 500 - 800 kg/ ha

Düngungszeitpunkt
Während der Vegetationsruhe, bevorzugt im zeitigen Frühjahr - auf auf gefrorenem, tragfähigem Boden

Magnesia-Kainit® ist ein reines Naturprodukt, ist zur Düngung von Kulap-Flächen zugelassen und empfohlen.

Übrigens: Magnesia-Kainit® eignet sich besonders gut für Pferdekopplen, Schafweiden und Wildgatter
Anwendungszeiten von Magnesia-Kainit® Weidedünger
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Allgemeine Informationen zur Zusammensetzung von Magnesia-Kainit® Weidedünger

Magnesia-Kainit® Weidedünger enthält 11 % Kalium

Kalium macht die Pflanze durch die Stärkung des Zellgewebes widerstandsfähiger gegen Wettereinflüsse. Dies ist vor allem im frühen Frühjahr und im Herbst zum Schutz vor der kalten Jahreszeit wichtig. Durch Kalium wird die Wasseraufnahme verbessert. Desweiteren ist es wichtig für die Ausbildung neuer Blätter und Früchte.

Magnesia-Kainit® Weidedünger enthält 5 % Magnesium

Magnesium ist als ein wichtiger Pflanzenbestandteil und schnell für die Pflanze verfügbar. Magnesium sorgt für einen stabilen Energiehaushalt. Magnesium ist mitverantwortlich für die Bildung von Eiweiß-, Kohlenhydraten und Vitaminen, sowie ein wichtiger Baustein bei Stoffwechselvorgängen.

Magnesia-Kainit® Weidedünger enthält 4 % Schwefel

Um den Nitratgehalt in der Pflanze zu regulieren und somit die Effizienz der Stickstoffdüngung zu verbessern, benötigt diese Schwefel. Bei Schwefelmangel färben sich die Blätter hell, weil die Bildung von Chloroplasten und Chlorophyll vermindert ist.