Agrarshop durchsuchen Produkte merken Zum Kundenkonto Warenkorb Kategorien
Finden
Gelbklee (Medicago lupulina), Hopfenklee, Hopfen-Luzerne, Zetterklee
Sie sind hier: Saatgut > Einzelsaaten > Klee
Gelbklee (Medicago lupulina)

Gelbklee (Medicago lupulina)

  • Als Untersaat im Getreide
  • Als Weide- oder Gründüngung im Herbst
  • Aufwandmenge: 2 g / m²
Zusammensetzung
100 %Gelbklee
Gelbklee (Medicago lupulina), 20 kg 139.95 EUR 0741187281263 NewCondition Product 105110 Die einjährige bis ausdauernde, frühblühende Art, auch Hopfenklee genannt, hat nur geringe Anbaubedeutung. Gelbklee verlangt kalkhaltigen Boden und wärmeres, verhältnismäßig trockenes Klima. Durch unterschiedliche Blüte und Abreife erneuern sich Gelbkleeansaaten und täuschen damit eine längere Ausdauer vor. Der Anbau erfolgt vorwiegend als Untersaat im Getreide zur Herbstnutzung als Weide oder Gründüngung. Picture taken by User:Tigerente * Habitat: Wels, Upper Austria, Austria * Date: 16. May 2005 {{GFDL}}
Produktnr: 105110
EAN: 0741187281263
20 kg 139,95 €
7,00 € / 1 kg
Beschreibung von Gelbklee (Medicago lupulina)
Die einjährige bis ausdauernde, frühblühende Art, auch Hopfenklee genannt, hat nur geringe Anbaubedeutung. Gelbklee verlangt kalkhaltigen Boden und wärmeres, verhältnismäßig trockenes Klima. Durch unterschiedliche Blüte und Abreife erneuern sich Gelbkleeansaaten und täuschen damit eine längere Ausdauer vor. Der Anbau erfolgt vorwiegend als Untersaat im Getreide zur Herbstnutzung als Weide oder Gründüngung.

Picture taken by User:Tigerente * Habitat: Wels, Upper Austria, Austria * Date: 16. May 2005 {{GFDL}}
Anwendungszeiten von Gelbklee (Medicago lupulina)
zeitiges Frühjahr
Zusammensetzung von Gelbklee (Medicago lupulina)
Gelbklee (Medicago lupulina) enthält 100 % Gelbklee

Gelbklee

Wissenschaftlicher Name: Medicago lupulina

Die einjährige bis ausdauernde, frühblühende Art, auch Hopfenklee genannt, hat nur geringe Anbaubedeutung. Gelbklee verlangt kalkhaltigen Boden und wärmeres, verhältnismäßig trockenes Klima. Durch unterschiedliche Blüte und Abreife erneuern sich Gelbkleeansaaten und täuschen damit eine längere Ausdauer vor. Der Anbau erfolgt vorwiegend als Untersaat im Getreide zur Herbstnutzung als Weide oder Gründüngung.

Quelle: Beschreibende Sortenliste, Futergräser, Esparsette, Klee, Luzerne 2013
Informationen zum Hersteller von Gelbklee (Medicago lupulina)
Seit 65 Jahren ist die Firma Freudenberger GmbH & Co. KG auf die Produktion, Veredelung und Vermarktung von hochwertigen Saatgut spezialisiert. Das breit gefächerte Angebot aus 150 Sorten Saatgut lässt sich in 5 Produktgruppen einteilen: Landwirtschaft, Bio-Saatgut, Biogasmischungen, Rasen- und Regiosaatgut.