Agrarshop durchsuchen Produkte merken Zum Kundenkonto Warenkorb Kategorien
Finden
Deuka all-mash Schau
Sie sind hier: Tierbedarf > Geflügel > Futtermittel
Deuka all-mash Schau

Deuka all-mash Schau

  • Für eine optimale Jugendentwicklung
  • Zusätzliches Plus an Aufbaustoffen
  • Alleinfutter i.d. Wachstumsphase (ab 6. Woche) u. zur Ausstellungsvorbereitung
Deuka all-mash Schau, 25 kg 20.96 EUR 4025428279254 NewCondition Product 308051 Hühner/Hähne: Eine optimale Jugendentwicklung ist die Grundvoraussetzung einer erfolgreichen Schaupräsentation des Junggeflügels. Dies wird insbesondere über das passende Futter gesteuert. Vor allem ein Hahn hat aufgrund seiner Skelettsubtanz, Körperfülle und des dichten Federkleides hohe Nährstoffansprüche. deuka all-mash Schau ist darauf besonders abgestimmt. Das zusätzliche Plus an Aufbaustoffen deckt diesen Bedarf voll ab und die Ausprägung der rassetypischen Merkmale wird besonders unterstützt. deuka all-mash Schau sollte bis zur letzten Ausstellung gefüttert werden und den Tieren zur freien Aufnahme zur Verfügung stehen. Enten und Gänse Damit sich die jungen Enten auf den Schauen hervorragend zeigen, ist eine ausgewogene und abgestimmte Fütterung wichtig. Die Tiere dürfen sich zur Bewertung nicht zu mastig präsentieren, müssen aber voll entwickelt sein und im "Lack stehen". deuka all-mash Schau gewährleistet die Absicherung des Nährstoffbedarfs, so dass sich die Tiere in bester Kondition zeigen. Wild- und Ziergeflügel: Schaupräsentation ist für die Rassezüchter von Wild- und Ziergeflügel von entscheidender Bedeutung. Daher muss das Futter die Ansprüche der Schautiere in allen Bereichen voll abdecken. Besonders in der Befiederung aber auch für die anderen rassetypischen Merkmale muss das Futter die wichtigen Grundlagen in puncto Nähr- und Wirkstoffversorgung liefern. deuka all-mash Schau ist auf diese besonderen Anforderungen der Tiere abgestimmt und ist somit Grundvoraussetzung für den späteren Schauerfolg. Puten: Durch Züchtung ist aus den unterschiedlichen Wildputen eine Vielzahl verschiedener Putenrassen mit unterschiedlichen Körpermerkmalen und Farbenschlägen entstanden (z.B. die Bronzepute, die Ronquieres Pute oder die Cröllwitzer Pute). Auf den Rasseschauen werden die Tieren entsprechend ihren rassetypischen Merkmalen bewertet. Durch den Einsatz von deuka all-mash Schau wird die Körperentwicklung und Gefiederausprägung optimal unterstützt. Struktur: Pellet 20,5 % Rohprotein 0,48 % Methionin 0,95 % Calcium 0,65 % Phosphor 11,80 /kg MJ ME Alleinfutter i.d. Wachstumsphase (ab 6. Woche) u. zur Ausstellungsvorbereitung; ideales Hähnefutter Bei einzelnen Nährstoffen können sich leichte Gehaltsabweichungen zwischen den Lieferwerken ergeben. Wann, was wieviel - die Fütterungsempfehlung! Hühner: ca. 70-100 g/Tag* Enten: ca. 150 g/Tag* Gänse: ca. 250 g/Tag * Puten: ca. 150-220 g/Tag* Wachteln: ca. 20 g/Tag* Pfaue: ca. 250 g/Tag* Fasane: ca. 100 g/Tag* In der Wachstumsphase zur Ausstellungvorbereitung *je nach Rasse und Gewicht
Produktnr: 308051
EAN: 4025428279254
25 kg 20,96 €
0,84 € / 1 kg
Beschreibung von Deuka all-mash Schau
Hühner/Hähne:
Eine optimale Jugendentwicklung ist die Grundvoraussetzung einer erfolgreichen Schaupräsentation des Junggeflügels. Dies wird insbesondere über das passende Futter gesteuert. Vor allem ein Hahn hat aufgrund seiner Skelettsubtanz, Körperfülle und des dichten Federkleides hohe Nährstoffansprüche. deuka all-mash Schau ist darauf besonders abgestimmt. Das zusätzliche Plus an Aufbaustoffen deckt diesen Bedarf voll ab und die Ausprägung der rassetypischen Merkmale wird besonders unterstützt. deuka all-mash Schau sollte bis zur letzten Ausstellung gefüttert werden und den Tieren zur freien Aufnahme zur Verfügung stehen.

Enten und Gänse
Damit sich die jungen Enten auf den Schauen hervorragend zeigen, ist eine ausgewogene und abgestimmte Fütterung wichtig. Die Tiere dürfen sich zur Bewertung nicht zu mastig präsentieren, müssen aber voll entwickelt sein und im "Lack stehen". deuka all-mash Schau gewährleistet die Absicherung des Nährstoffbedarfs, so dass sich die Tiere in bester Kondition zeigen.

Wild- und Ziergeflügel:
Schaupräsentation ist für die Rassezüchter von Wild- und Ziergeflügel von entscheidender Bedeutung. Daher muss das Futter die Ansprüche der Schautiere in allen Bereichen voll abdecken. Besonders in der Befiederung aber auch für die anderen rassetypischen Merkmale muss das Futter die wichtigen Grundlagen in puncto Nähr- und Wirkstoffversorgung liefern.
deuka all-mash Schau ist auf diese besonderen Anforderungen der Tiere abgestimmt und ist somit Grundvoraussetzung für den späteren Schauerfolg.

Puten:
Durch Züchtung ist aus den unterschiedlichen Wildputen eine Vielzahl verschiedener Putenrassen mit unterschiedlichen Körpermerkmalen und Farbenschlägen entstanden (z.B. die Bronzepute, die Ronquieres Pute oder die Cröllwitzer Pute). Auf den Rasseschauen werden die Tieren entsprechend ihren rassetypischen Merkmalen bewertet. Durch den Einsatz von deuka all-mash Schau wird die Körperentwicklung und Gefiederausprägung optimal unterstützt.

Struktur: Pellet
20,5 % Rohprotein
0,48 % Methionin
0,95 % Calcium
0,65 % Phosphor
11,80 /kg MJ ME

Alleinfutter i.d. Wachstumsphase (ab 6. Woche) u. zur Ausstellungsvorbereitung; ideales Hähnefutter
Bei einzelnen Nährstoffen können sich leichte Gehaltsabweichungen zwischen den Lieferwerken ergeben.

Wann, was wieviel - die Fütterungsempfehlung!
Hühner: ca. 70-100 g/Tag*
Enten: ca. 150 g/Tag*
Gänse: ca. 250 g/Tag *
Puten: ca. 150-220 g/Tag*
Wachteln: ca. 20 g/Tag*
Pfaue: ca. 250 g/Tag*
Fasane: ca. 100 g/Tag* In der Wachstumsphase zur Ausstellungvorbereitung

*je nach Rasse und Gewicht
Informationen zum Hersteller von Deuka all-mash Schau
Die Werke der Deutschen Tiernahrung Cremer GmbH & Co. KG gehören zu den modernsten und größten Mischfutterwerken in Deutschland. Ein modernes und akutelles Qualtiätsmanagement hat bei der Mischfutterproduktion höchsten Stellenwert. Zahlreiche interne und externe Kontrollen während der gesamten Produktion garantieren Futtermittel hervorragender Qualität.