Shop durchsuchen Merkliste Kundenkonto AgrarBlog Warenkorb Kategorien
Finden
Stroetmann Rasetta Berliner Tiergarten
Stroetmann Rasetta Berliner Tiergarten

Stroetmann Rasetta Berliner Tiergarten

  • auch für feuchte Lagen
  • schnell wachsend
Zusammensetzung
70 %Deutsches Weidelgras
30 %Rotschwingel
Wieviel kg benötige ich?
Aufwandmenge
(g/m²)
Fläche
(m²)
Bedarf
(kg)
10
Stroetmann Rasetta Berliner Tiergarten, 10 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/stroetmann-rasetta-rasensamen-berliner-tiergarten-10kg_t.png 49.95 4000610238332 NewCondition Product 101625 Stroetmann Rasetta Berliner Tiergarten ist auch für feuchte Lagen, schnell wachsend Die Saatmischung Berliner Tiergarten zeichnet sich insbesondere durch die schnelle Keimung und Etablierung aus. Durch seine Robustheit kann dieser Rasen nicht nur als Zierfläche, sondern auch als Spielrasen genutzt werden. Der Anteil an Festuca arundinacea verleiht der Saatmischung zudem noch eine Trockenheitsresistenz, welche den Rasen bei kurzzeitiger Wasserknappheit trotzdem noch saftig grün erscheinen lässt. Sollte Ihr Rasen Unebenheiten oder Löcher aufweisen, eignet sich diese Saatmischung auch als Nachsaat bzw. Übersaat. Der Berliner Tiergarten ist sehr pflegeleicht und kommt gut mit verschiedenen Witterungsverhältnissen und Düngerknappkeit aus. Somit stellt diese Saatmischung die richtige Wahl für jeden dar, der einen schönen, strapazierfähigen und pflegeleichten Zierrasen haben möchte. 70 % Lolium perenne 25 % Festuca rubra rubra 5 % Festuca rubra commutata Pflegeanspruch: ++ Belastbarkeit: ++ dichte Narbe: ++ feinblättrig: ++
10 kg
Produktnr: 101625
EAN: 4000610238332
✔ Auf Lager, Lieferzeit: 6-8 Werktage
49,95 €*
(5,00 € / kg)
Produkt merken Produkt merken
Beschreibung von Stroetmann Rasetta Berliner Tiergarten
Stroetmann Rasetta Berliner Tiergarten ist auch für feuchte Lagen, schnell wachsend
Die Saatmischung Berliner Tiergarten zeichnet sich insbesondere durch die schnelle Keimung und Etablierung aus. Durch seine Robustheit kann dieser Rasen nicht nur als Zierfläche, sondern auch als Spielrasen genutzt werden.
Der Anteil an Festuca arundinacea verleiht der Saatmischung zudem noch eine Trockenheitsresistenz, welche den Rasen bei kurzzeitiger Wasserknappheit trotzdem noch saftig grün erscheinen lässt.
Sollte Ihr Rasen Unebenheiten oder Löcher aufweisen, eignet sich diese Saatmischung auch als Nachsaat bzw. Übersaat.
Der Berliner Tiergarten ist sehr pflegeleicht und kommt gut mit verschiedenen Witterungsverhältnissen und Düngerknappkeit aus. Somit stellt diese Saatmischung die richtige Wahl für jeden dar, der einen schönen, strapazierfähigen und pflegeleichten Zierrasen haben möchte.



70 % Lolium perenne
25 % Festuca rubra rubra
5 % Festuca rubra commutata

Pflegeanspruch: ++
Belastbarkeit: ++
dichte Narbe: ++
feinblättrig: ++
Im Überblick: Wie werden Rasensamen richtig ausgebracht?
  • Rasen entweder im frühen Herbst (September) oder im Frühjahr (Mitte April bis Mitte Mai) aussäen – die Bodentemperatur bei der Keimung sollte durchgehend über zehn Grad Celsius betragen
  • Feuchter Boden, der oberflächlich etwas abgetrocknet und dadurch eine krümelige Struktur hat, ist ideal
  • Organischer Rasendünger kann direkt nach der Aussaat ausgebracht werden, mineralischer Dünger sollte wegen der hohen Nährstoffkonzentration besser im Abstand von zehn bis vierzehn Tagen VOR oder NACH der Aussaat verteilt werden
  • Je nach verwendeter Saatgutmischung wird eine bestimmte, auf der Packung angegebene Saatgutdichte empfohlen
  • Es kann mit der Hand oder mit dem Streuwagen ausgesät werden
  • Nach der Aussaat Abdecken und Einarbeiten von spezieller Rasenerde/Kompost und anschließend Andrücken des Saatguts (per Walze oder Fuß)
  • Anschließend kontinuierlich wässern, ohne Samen wegzuschwemmen