Shop durchsuchen Merkliste Kundenkonto AgrarBlog Warenkorb Kategorien
Finden
Sommerwicken (Vicia sativa)
Sommerwicken (Vicia sativa)

Sommerwicken (Vicia sativa)

  • Geringe Standortansprüche
  • Begehrte Futterpflanze
  • Guter Gründünger
Zusammensetzung
100 %Sommerwicke
Wieviel kg benötige ich?
Aufwandmenge
(g/m²)
Fläche
(m²)
Bedarf
(kg)
25
Sommerwicken (Vicia sativa), 25 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/sommerwicke_t.png 69.95 0792742217838 NewCondition Product 105137 Sommerwicken haben nur geringe Standortansprüche, wachsen jedoch am besten auf mittleren oder schweren und kalkhaltigen Lehmböden. Feuchtkühle Lagen werden von der Sommerwicke bevorzugt, jedoch sind Sommerwicken etwas empfindlich gegen Frühjahrsfröste. Sommerwicken sind begehrte Futterpflanzen (Insbesondere in Gemengen) und zudem gute Gründüngungspflanzen. Das schnellwüchsige Wurzelwerk fördert die Bodengare. Sommerwicken Ebena(Änderungen der Sorten vorbehalten) Die hofeigene Eiweißquelle mit Masse und Klasse EBENA hat sich dank gleichmäßiger und hoher Erträge - besonders beim Rohprotein - als Spitzensorte ausgezeichnet. EBENA ist sehr frohwüchsig und bedeckt den Boden schon bald nach der Aussaat. Der späte Blühbeginn erlaubt eine lange Nutzungsspanne, ohne dass beim Futterwert Einbußen zu befürchten sind. Auch im Gemenge mit Futtererbsen und Ackerbohnen bietet EBENA ein eiweißreiches Futter, das sich zur Frischverfütterung oder Silierung bestens eignet. Dank der raschen Anfangsentwicklung und des hohen Blattanteils wird der Boden schnell begrünt und Unkräuter effektiv unterdrückt. Die fruchtfolgeneutrale Sommerwicke paßt sehr gut in die Zuckerrüben-Fruchtfolge und stirbt im Winter sicher ab. EBENA ist vor allem auf leichteren Böden zu Hause und auch bei Trockenheit relativ anbausicher.
25 kg
Produktnr: 105137
EAN: 0792742217838
✔ Auf Lager, Lieferzeit: 6-8 Werktage
69,95 €*
(2,80 € / kg)
Produkt merken Produkt merken
Beschreibung von Sommerwicken (Vicia sativa)
Sommerwicken haben nur geringe Standortansprüche, wachsen jedoch am besten auf mittleren oder schweren und kalkhaltigen Lehmböden. Feuchtkühle Lagen werden von der Sommerwicke bevorzugt, jedoch sind Sommerwicken etwas empfindlich gegen Frühjahrsfröste. Sommerwicken sind begehrte Futterpflanzen (Insbesondere in Gemengen) und zudem gute Gründüngungspflanzen. Das schnellwüchsige Wurzelwerk fördert die Bodengare.

Sommerwicken Ebena(Änderungen der Sorten vorbehalten)
Die hofeigene Eiweißquelle mit Masse und Klasse
EBENA hat sich dank gleichmäßiger und hoher Erträge - besonders beim Rohprotein - als Spitzensorte ausgezeichnet. EBENA ist sehr frohwüchsig und bedeckt den Boden schon bald nach der Aussaat. Der späte Blühbeginn erlaubt eine lange Nutzungsspanne, ohne dass beim Futterwert Einbußen zu befürchten sind. Auch im Gemenge mit Futtererbsen und Ackerbohnen bietet EBENA ein eiweißreiches Futter, das sich zur Frischverfütterung oder Silierung bestens eignet.
Dank der raschen Anfangsentwicklung und des hohen Blattanteils wird der Boden schnell begrünt und Unkräuter effektiv unterdrückt. Die fruchtfolgeneutrale Sommerwicke paßt sehr gut in die Zuckerrüben-Fruchtfolge und stirbt im Winter sicher ab. EBENA ist vor allem auf leichteren Böden zu Hause und auch bei Trockenheit relativ anbausicher.