Shop durchsuchen Merkliste Kundenkonto AgrarBlog Warenkorb Kategorien
Finden
HACK Blumen- und Pflanzerde
HACK Blumen- und Pflanzerde

HACK Blumen- und Pflanzerde

  • Universalerde für alle Zimmer-, Terrassen- und Balkonpflanzen
  • Mit lebenden Mykorrhiza-Pilzen
  • Hilft bei Stress, Trockenheit und Nährstoffmangel
  • Sorgt für ein gesundes und kräftiges Wachstum
  • 100 % torffrei
  • Besteht aus schnell nachwachsenden Rohstoffen
  • Hervorragende Wasser- und Nährstoffspeicherfähigkeit
  • Organisch aufgedüngt
HACK Blumen- und Pflanzerde, 60x40 l https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/hack-blumenerde-pflanzerde-40-liter-palette_t.png 580.00 4031281097263 NewCondition Product 100902 Die Hack Blumen- und Pflanzerde ist eine Universalerde für alle Zimmer-, Terrassen- und Balkonpflanzen mit lebenden Mykorrhiza-Pilzen. Diese helfen bei Stress, Trockenheit und Nährstoffmangel. Die Hack Blumen- und Pflanzerde sorgt für ein gesundes und kräftiges Wachstum der Pflanzen. Die Erde ist 100 % torffrei und besteht aus schnell nachwachsenden Rohstoffen. Die Erde verfügt über eine hervorragende Wasser- und Nährstoffspeicherfähigkeit. Die Erde ist organisch aufgedüngt. Wir empfehlen eine Nachdüngung nach 2-4 Wochen. Mit lebenden Mykorrhiza-Pilzen • für kräftige Wurzeln Mit Zeolithe • zur Verbesserung der Nährstoffspeicherfähigkeit des Bodens • pilzhemmende Wirkung • zur Erhöhung der Wasserspeicherfähigkeit 100% torffrei • aus nachwachsenden Rohstoffen Warendeklaration: Kultursubstrat: Hergestellt unter Verwendung von pflanzlichen Stoffen. Organische Substanz: 25% FM pH-Wert: 6,2 (CaCl2) Salzgehalt: 1,4 g/l Ausgangsstoffe: Pflanzliche Stoffe aus der Land- und Forstwirtschaft (Substratholzfaser, Pinie, Kokos), pflanzliche Stoffe aus dem Garten- und Landschaftsbau (Grünschnittkompost), Zeolithe, Tierische Nebenprodukte ( Kat.3 gemäß VO (EG) Nr. 1064/2009) (Guano), weicherdiges Rohphosphat, Kaliumsulfat. Nebenbestandteile: Stickstoff (N) 100 mg/l (CaCl2) Phosphat (P2O5) 200 mg/l (CAL) Kaliumoxid (K2O) 1000 mg/l (CAL) Magnesium ( Mg) 120 mg/l (CaCl2) Lagerungshinweise: Trocken und witterungsgeschützt lagern, vor Austrocknung bzw. Vernässung schützen, nicht direkter Sonneneinstrahlung aussetzen. Anbruchpackungen dicht verschließen. Da es sich um ein natürliches Produkt handelt sind Gewichts- und Gehaltsschwankungen möglich. Die deklarierten Nährstoffwerte beziehen sich auf den Zeitpunkt des Inverkehrbringens durch den Hersteller und können natürlichen Schwankungen und Veränderungen während der Lagerung unterliegen. Dosierung bei Balkonkästen: Folgende Richtmengen benötigen Sie für einen Standardbalkonkasten (Höhe 14 cm / Tiefe 15 cm): Breite 40 cm = 12 Liter Breite 60 cm = 18 Liter Breite 80 cm = 24 Liter Breite 100 cm = 30 Liter
60x40 l
Produktnr: 100902
EAN: 4031281097263
✔ Lieferzeit: ca. Werktage
580,00 €*
(0,24 € / 1 l)
Produkt merken Produkt merken
Beschreibung von HACK Blumen- und Pflanzerde
Die Hack Blumen- und Pflanzerde ist eine Universalerde für alle Zimmer-, Terrassen- und Balkonpflanzen mit lebenden Mykorrhiza-Pilzen. Diese helfen bei Stress, Trockenheit und Nährstoffmangel. Die Hack Blumen- und Pflanzerde sorgt für ein gesundes und kräftiges Wachstum der Pflanzen. Die Erde ist 100 % torffrei und besteht aus schnell nachwachsenden Rohstoffen. Die Erde verfügt über eine hervorragende Wasser- und Nährstoffspeicherfähigkeit.
Die Erde ist organisch aufgedüngt. Wir empfehlen eine Nachdüngung nach 2-4 Wochen.

Mit lebenden Mykorrhiza-Pilzen
• für kräftige Wurzeln

Mit Zeolithe
• zur Verbesserung der Nährstoffspeicherfähigkeit des Bodens
• pilzhemmende Wirkung
• zur Erhöhung der Wasserspeicherfähigkeit

100% torffrei
• aus nachwachsenden Rohstoffen

Warendeklaration:
Kultursubstrat: Hergestellt unter Verwendung von pflanzlichen Stoffen.
Organische Substanz: 25% FM
pH-Wert: 6,2 (CaCl2)
Salzgehalt: 1,4 g/l

Ausgangsstoffe:
Pflanzliche Stoffe aus der Land- und Forstwirtschaft (Substratholzfaser, Pinie, Kokos), pflanzliche Stoffe aus dem Garten- und Landschaftsbau (Grünschnittkompost), Zeolithe, Tierische Nebenprodukte ( Kat.3 gemäß VO (EG) Nr. 1064/2009) (Guano), weicherdiges Rohphosphat, Kaliumsulfat.

Nebenbestandteile:
Stickstoff (N) 100 mg/l (CaCl2)
Phosphat (P2O5) 200 mg/l (CAL)
Kaliumoxid (K2O) 1000 mg/l (CAL)
Magnesium ( Mg) 120 mg/l (CaCl2)

Lagerungshinweise:
Trocken und witterungsgeschützt lagern, vor Austrocknung bzw. Vernässung schützen, nicht
direkter Sonneneinstrahlung aussetzen. Anbruchpackungen dicht verschließen. Da es sich um ein natürliches Produkt handelt sind Gewichts- und Gehaltsschwankungen möglich. Die deklarierten Nährstoffwerte beziehen sich auf den Zeitpunkt des Inverkehrbringens durch den Hersteller und können natürlichen Schwankungen und Veränderungen während der Lagerung unterliegen.

Dosierung bei Balkonkästen:
Folgende Richtmengen benötigen Sie für einen
Standardbalkonkasten (Höhe 14 cm / Tiefe 15 cm):
Breite 40 cm = 12 Liter
Breite 60 cm = 18 Liter
Breite 80 cm = 24 Liter
Breite 100 cm = 30 Liter
Artikel aus unserem AgrarBlog
Sie sind wie so viele Ziersträucher Vertreter der Rosengewächse (Rosacae): die Spiersträucher.
Er ist in jedem Wald ein Hingucker – und auch in jedem Garten: der Rote Fingerhut.
Im Sommer überwältigt sie uns nicht nur mit einem Schwarm rosaroter Blüten, sondern auch mit ihrem betörenden Duft
Wer in unseren Breitengraden auch in Herbst und Winter frisches selbst gezogenes Gemüse essen will, der sollte im September beispielsweise Spinat aussäen.
Im Spätsommer ist der optimale Zeitpunkt, um den Fingerhut (Digitalis) auszusäen.
Ein seltener und wirklich schöner Gast im Naturgarten ist der gelbe Scheinmohn (Meconopsis cambrica), auch Wald-Scheinmohn genannt.
Küchenkräuter im Topf aus dem Supermarkt sehen im Geschäft meist super aus.
Wer seinem zukünftigen Gemüsebeet eine Frischzellenkur gönnen will, der sollte im Herbst den Bienenfreund (Phacelia tanacetifolia) als Gründungung aussäen. Das klappt im September noch wunderbar auf freien Gemüsebeeten.
Bei Kübelpflanzen gibt es sowohl winterharte als auch frostempfindliche Pflanzen.
Upcycling kann im vertikalen Garten zu ganz ungewöhnlicher Wiederverwertung führen. Einige Ideen sind hier zu sehen.
Traditionsreiche Blumenampeln aus England: die Hanging Baskets. Sie erlauben eine Rundum-Bepflanzung. Da sie so viele Pflanzen aufnehmen können, sind schöne Mischungen von Zier- und Nutzpflanzen möglich.
Das flammende Käthchen bringt leuchtende Blütenfarben auf die Fensterbank während der dunklen Jahreszeit.
Eine blühende und aparte Zimmerpflanze ist die Klivie, die schon lange in Europa kultiviert wird. Ihre Blüten erstrahlen von Hellgelb bis zu einem tiefen Orange und flammendem Rot.
Eine der beliebtesten Blumen der Vorweihnachtszeit ist der Ritterstern, im Volksmund Amaryllis genannt. Seine tiefroten oder weißen Blüten leuchten in der dunklen Jahreszeit umso heller.
Der goldene Oktober ist für seine bunten Blätter berühmt. Aber auch der Herbst kann mit wunderschönen Blüten überzeugen. Ein gutes Beispiel ist der Mönchspfeffer.
Der goldene Oktober ist für seine bunten Blätter berühmt. Aber auch der Herbst kann mit wunderschönen Blüten überzeugen. Ein weiteres gutes Beispiel sind die Zinnien.
Der goldene Oktober ist für seine bunten Blätter berühmt. Aber auch der Herbst kann mit wunderschönen Blüten überzeugen. Ein weiteres gutes Beispiel ist der Blutweiderich.
Insektenhotels kennt jeder. Dabei sind sie nur für wenige Wildbienen attraktiv. Denn drei Viertel der heimischen Wildbienenarten nisten gar nicht in Holzröhren, sondern im Boden.
Christrosen sind bodennahe Blütenpflanzen, die bereits im Winter ihre Blütenblätter zeigen. Dank gärtnerischem Können gibt es sie heute in vielerlei Farben.
Zaubernüsse überzeugen im Winter durch ihre Blütenpracht in strahlendem Gelb. Und sie sind eine wichtige Insektenweide in einer futterarmen Zeit.
Ein seltener Gast in unseren Gärten ist ein einheimischer Winterblüher: die Kornelkirsche. Sie öffnet im Februar ihre gelben Blüten, die bis April zu sehen sind. Und im Herbst überrascht sie durch spektakuläre Herbstfarben ihrer Blätter.
Einer der ersten Sträucher, dessen gelbe Blüten im Winter zu Sonne streben, ist der Winterjasmin. Der Gast aus China überzeugt neben seiner Blütefülle auch mit knallgrünen Ästen und hoher Frostbeständigkeit.
Ein Winterblüher, der seinen Namen wirklich verdient: der Winterling. Er stammt zwar ursprünglich aus Südeuropa, ist mittlerweile aber in freier Wildbahn auch in Mitteleuropa heimisch. Und ist seit langem auch in unseren Gärten heimisch.
Eine ganz und gar menschliche Kreation ist der Winterschneeball: Er wurde aus zwei anderen Arten gekreuzt und das erste Mal in Wales gezüchtet. Von dort aus zog er seinen Siegeszug durch die Gärten der Welt an.
Hack - Unternehmen

Die HHG mbH entwickeln und vermarkten unter der Marke Hack-Dünger seit über 15 Jahren Düngemittel für den Hobby Gärtner und den professionellen Anwender.

Die Marke Hack-Dünger wurde vor 30 Jahren durch Walter Hack ins Leben gerufen, dem Vater des heutigen geschäftsführenden Gesellschafter Marcus Hack.

Die Kunden befinden sich flächendeckend in Deutschland sowie im europäischen Ausland wie z.B. Schweiz, Italien und der Slowakei.

Außerdem betreibt die HHG mbG Handel mit Kalkprodukten, wie z.B. Kalkstein für die Zuckerindustrie.


Philosophie
Kunden/Lieferanten
Die HHG mbG ist sicher, dass nur der Erfolg des Kunden auch uns zum Erfolg führen kann. Deshalb stellt sie die Bedürfnisse der Kunden in den Mittelpunkt. Außerdem gehört zum Erfolg des Unternehmens neben gut ausgebildetem und motiviertem Personal auch zuverlässige und partnerschaftliche Lieferanten. Das vorrangige Ziel ist, langfristige und für beide Seiten fruchtbare Kunden- und Lieferantenbeziehungen aufzubauen, um gemeinsam zu wachsen.

Marke
Die Marke Hack-Dünger steht für ein Düngervollsortiment mit höchsten Qualitätsansprüchen und einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis. Die HHG mbG entwickelt ständig neue innovative Produkte die in aktuellem, dem Zeitgeist entsprechendem Verpackungsdesign vermarktert wird. Die Marke Hack-Dünger wird ausschließlich im Gartenfachhandel vertrieben.

Qualität und Service
Die HHG mbG setzt sich mit aller Kraft ein, um eine hohe Kundenzufriedenheit sowohl bei der Produktqualität, als auch bei der Kundenbetreuung und zeitgerechter Lieferung zu erreichen. Die Produkte unterliegen einer ständigen Qualitätskontrolle und werden stets weiterentwickelt. Zudem steht die HHG mbH für eine sehr enge Kundenähe und sie hat immer ein offenes Ohr für die Wünsche und Probleme der Kunden.

Umwelt
Die HHG mbG ist sich der Verantwortung gegenüber der Natur bewusst und optimieren daher ständig die Produkte im Hinblick auf Ressourcenschonung. Dies spiegelt sich auch in der Produktlinie „Hack natürlich“ wieder, in der wir organische und biologisch wertvolle Produkte anbieten. Auch der verstärkte Einsatz von Zeolithe, mit denen eine verbesserte Verwertung der Nährstoffe erreicht wird, ist ein sinnvoller Beitrag für eine bessere Umwelt.