Agrarshop durchsuchen Produkte merken Zum Kundenkonto Warenkorb Kategorien
Finden
Blumen- und Pflanzendünger

Blumen- und Pflanzendünger

Blumen und Pflanzen haben je nach Art und Gattung verschiedene Nährstoffforderungen. Hierrauf wird bei unserem hochwertigen Spezialdünger Sortiment gesonders geachtet. Hier erhält jede Blume und jede Pflanze den perfekt abgestimmten Dünger.

Sie sind hier: Dünger > Blumen & Pflanzen
136 Produkte
Blaudünger Universal 8 8 8 2MgO 6S
  • Versorgt Ihre Pflanzen mit allen wichtigen Hauptnährstoffen
  • Für schnelles Wachstum
  • Für kräftige Wurzeln
  • Für hohe Widerstandskraft und gesunde Farben
  • Mehr Details...
Blaudünger Universal 8 8 8 2MgO 6S, 25 kg 21.95 EUR 0741187281027 NewCondition Product 299017 Dieser mineralische Blaudünger versorgt Ihre Pflanzen mit den Hauptnährstoffen Stickstoff, Phosphat und Kalium und mit zusätzlichem Magnesium und Schwefel. Durch den mineralischen Stickstoffanteil erhalten Sie ein schnelles Wachstum. Verbessern Sie die Wurzelbildung durch das enthaltene Phoshat und stärken Sie Ihre Pflanzen durch das Kalium. Für eine gesunde Pflanzenfarbe sorgt das enthaltene Magnesium. Dieser Dünger ist universell einsetzbar. Egal ob Garten, Balkon oder Rasen. 8% N Gesamtstickstoff davon 8% Ammoniumstickstoff 8% P2O Neutral ammoniumnitratlösliches Phosphat 6,4 % wasserlösliches Phosphat 8% K2O wasserlösliches Kaliumoxid 2% MgO Gesamt Magnesiumoxid 6% S wasserlöslisches Schwefel cloridreduziert (7,8 % Chlor) 25 kg 21,95 €
(0,88 € / 1 kg)
Patentkali® K 30 ( 10 42,5)
  • Kalium Spezialdünger mit Magnesium und Schwefel
  • Auf allen Standorten einsetzbar
  • Einfaches Ausbringen durch Granulierung
  • Mehr Details...
Patentkali® K 30 ( 10 42,5), 25 kg 26.12 EUR 0741187281034 NewCondition Product 299018 Patentkali® ist ein Kalium-Spezialdünger mit hohen Gehalten an Magnesium und Schwefel. Die Nährstoffe liegen in sulfatischer Form vor, sind wasserlöslich und damit für die Pflanze sofort verfügbar. Patentkali® wirkt unabhängig vom pH-Wert des Bodens und ist daher auf allen Standorten einsetzbar. Patentkali® sichert eine hohe Streuqualität. Das Korngrößenspektrum ermöglicht eine verteilgenaue Ausbringung auch bei großen Streubreiten. Patentkali® ist nach der EU-Verordnung 834/2007 und der EU-Verordnung 889/2008 zum Einsatz im ökologischen Landbau zugelassen. 25 kg 26,12 €
(1,04 € / 1 kg)
Eifelgold Urgesteinsmehl
  • Förderung der Bodenfruchtbarkeit
  • ganzjährig anwendbar
  • Mehr Details...
Eifelgold Urgesteinsmehl, 20 kg 15.95 EUR 4026873080310 NewCondition Product 299005 Eifelgold-Bodenhilfsstoff Urgesteinsmehl feinstgemahlen aus 100 % Eifellava Zur Förderung der natürlichen Bodenfruchtbarkeit Anwendung: Die Anwendung von Eifelgold ist ganzjährig möglich. Erstanwendung im Acker-, Garten- und Weinbau je nach Bodenbeschaffenheit 25-50 kg/100m² in die oberste Schicht einarbeiten. Ergänzungsgaben sollten während der Kulturzeit durch Stäuben in Mengen von 10 kg/100m² erfolgen.
  • Weinbau: Pro Rebe 1-2 kg
  • Obstanbau: Pro Baum oder Strauch je nach Größe 3-30 kg
  • Getreideanbau: Pro ha 1000-2000 kg
  • Ziergärten, Baumschulen und Rasen: Pro 100m² 10-50 kg
  • Gewächshausböden: Pro m² 200-500 g
  • Stalldungverbesserung: 1 kg/Großvieheinheit 1-2 mal täglich im Stall und in der Jauchrinne verteilen. Beim Aufsetzen des Mists 40 kg/cbm unterstreuen.
  • Kompostverbesserung: 20kg/m³ Kompost
  • Torfverbesserung: 40kg mit ca. 250l Torf mischen.
Angaben gemäß Düngemittelverordnung
Gesamtphosphat (P2O5) Wasserlösliches Kaliumoxid (K2O) Gesamtmagnesiumoxid (MgO) Basisch wirksame Stoffe (als CaO) Nickel (Ni) Weitere Spurennährstoffe 0,41 % 2,90 % 2,90 % 4,08 % 62,2 mg/kg Bor, Zink, Kupfer
Bestandteile gemäß Feststoffanalyse (RFA)
Kieselsäure (SiO2) Tonerde (AI2O3) Calcium (CaO) Eisen (Fe2O3) Magnesium (MgO) Kalium (K2O) 40-45 % 11-15 % 10-15 % 10-12 % 6-8 % 3-4 %
trocken lagern
20 kg
15,95 €
(0,80 € / 1 kg)
COMPO EXPERT® Blaukorn® classic 12-8-16(-3-10)
  • Kali- und phosphatstark
  • Chloridarm
  • Höhere P-Löslichkeiten für optimale P-Verfügbarkeit
  • Mehr Magnesium und zusätzlich Eisen für grüne Kulturen
  • Verbesserte Granulometrie für eine homogene Verteilung und schnellen Kornzerfall
  • Mehr Details...
COMPO EXPERT® Blaukorn® classic 12-8-16(-3-10), 25 kg 26.14 EUR 4008398056414 NewCondition Product 200000 COMPO EXPERT® Blaukorn® classic 12-8-16(-3-10) ist ein Kali- und phosphatstarker Spezial-Mineraldünger mit Magnesium, Schwefel und wichtigen Spurennährstoffen für Baumschulen, Zierpflanzenbau, Öffentliches Grün sowie Garten- und Landschaftsbau. Chloridarm, da Kali nur aus Kaliumsulfat. COMPO EXPERT® Blaukorn® classic 12-8-16(-3-10) enthält alle Nährstoffe und Merkmale eines klassischen Blaukorns. COMPO EXPERT® Blaukorn® classic 12-8-16(-3-10) optimiert nach aktuellen Bedürfnissen mit hervorragenden Produkteigenschaften. Kali- und phosphatstark für die Düngung nach Bedarf auf Böden mit mittleren bis niedrigen Gehalten an Phosphat und Kali. COMPO EXPERT® Blaukorn® classic 12-8-16(-3-10) mit hohem Magnesiumgehalt und Eisen für gute Ausfärbung und Assimilation ergänzt durch die wertvollen Spurennährstoffen Bor und Zink. Phosphat mit hoher Wasserlöslichkeit für die P-Sofortversorgung. Feine Granulierung sorgt für optimale Verteilung und schnellen Kornzerfall. NPK-Dünger mit Magnesium und Schwefel N P2O5 K2O( MgO S) 12-8-16( 3 10) mit Bor, Eisen, Zink. EG-DÜNGEMITTEL Für die Anwendung im Gartenbau und auf Ackerland. Chloridarm 12% N Gesamt-Stickstoff 5% N Nitratstickstoff 7% N Ammoniumstickstoff 8% P2O5 nautral-ammoncitratlösliches und wasserlösliches Phosphat 6,4% P2O5 wasserlösliches Phosphat 16% K2O wasserlösliches Kaliumoxid 3% MgO Gesamt-Magnesiumoxid 2,4% MgO wasserlösliches Magnesiumoxid 10% S Gesamt-Schwefel 8% S wasserlöslicher Schwefel 0,02% B Gesamt-Bor 0,06% Fe Gesamt-Eisen 0,01% Zn Gesamt-Zink Technisch-physikalische Daten Schüttgewicht: 1.250 ± 100 kg/m3 Korngröße: 90 Gew.- % = 2 – 4 mm Durchschnitt (d50): 2,8 – 3,4 mm Kornbeschaffenheit: granuliert und oberflächen-vergütet Farbe: im Korn und auf der Oberfläche blau Chloridarm; Chloridgehalt unter 2 % Anwendungsempfehlung: Gemüse Gewächshaus Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 100-230 Aufwandmenge dt/ha: 8,3-19,2 Gewürzkräuter Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 90-120 Aufwandmenge dt/ha: 7,5-10 Baumschulgehölze (geringer Nährstoffbedarf) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 40-70 Aufwandmenge dt/ha: 3,3-5,8 Baumschulgehölze (mittlerer Nährstoffbedarf) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 70-100 Aufwandmenge dt/ha: 5,8-8,3 Baumschulgehölze (hoher Nährstoffbedarf) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 100-130 Aufwandmenge dt/ha: 8,3-10,8 Schnittblumen/Freiland: Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 100-200 Aufwandmenge dt/ha: 8,3-16,7 Schwachwachsende Gehölze N-Düngung je Gabe kg N/ha: 25-30, Anzahl Gaben 1-2 Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 2,1-2,5 Starkwachsende Gehölze N-Düngung je Gabe kg N/ha: 40-60, Anzahl Gaben 1-2 Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 3,3-5,0 Rosen N-Düngung je Gabe kg N/ha: 60,75, Anzahl Gaben 2-3 Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 5,0-6,3 Staudenpflanzen N-Düngung je Gabe kg N/ha: 50-75, Anzahl Gaben 2-4 Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 4,2-6,3 Pflanzungen mit Einjahresblumen N-Düngung je Gabe kg N/ha: 40-50, Anzahl Gaben 2-4 Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 3,3-4,2 Reben Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 40-90 Aufwandmenge dt/ha: 3,3-7,5 Hopfen Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 100-180 Aufwandmenge dt/ha: 8,3-15,0 Kartoffeln Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 70-160 Aufwandmenge dt/ha: 5,8-13,3 Tabak Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 120-180 Aufwandmenge dt/ha: 10,0-15,0 Obst (Kern- und Steinobst) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 40-100 Aufwandmenge dt/ha: 3,3-8,3 Obst (Erbeeren) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 100-200 Aufwandmenge dt/ha: 8,3-16,7 Obst (Strauchbeerenobst) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 70-140 Aufwandmenge dt/ha: 5,8-11,7 Gemüse (Sprargel) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 60-120 Aufwandmenge dt/ha: 5,0-10,0 Gemüse (Blumenkohl/Brokkoli) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 220-250 Aufwandmenge dt/ha: 18,3-20,8 Gemüse (Kohlrabi) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 130-160 Aufwandmenge dt/ha: 10,8-13,3 Gemüse (Kopfkohl früh/mittel) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 200-250 Aufwandmenge dt/ha: 16,7-20,8 Gemüse (Kopfkohl spät) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 250-350 Aufwandmenge dt/ha: 20,8-29,2 Gemüse (Eissalat/Endivien) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 140-180 Aufwandmenge dt/ha: 11,7-15,0 Gemüse (Kopfsalat) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 100-150 Aufwandmenge dt/ha: 8,3-12,5 Gemüse (Möhren) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 90-120 Aufwandmenge dt/ha: 7,5-10,0 Gemüse (Porree) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 180-220 Aufwandmenge dt/ha: 15,0-18,3 Gemüse (Sellerie) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 200-250 Aufwandmenge dt/ha: 16,7-20,8 Gemüse (Zwiebeln) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 90-150 Aufwandmenge dt/ha: 7,5-12,5 25 kg 26,14 €
(1,05 € / 1 kg)
COMPO EXPERT® Blaukorn® suprem® Universaldünger 21-5-10(3)
  • Stickstoffbetonte Formulierung
  • Chloridarm
  • Entzugsgerechte Formulierungen für bedarfsgerechte Düngung
  • Höhere P-Löslichkeiten für optimale P-Verfügbarkeit
  • mehr Magnesium und zusätzlich Eisen für grüne Kulturen
  • Verbesserte Granulometrie für eine homogene Verteilung und schnellen Kornzerfall
  • Mehr Details...
COMPO EXPERT® Blaukorn® suprem® Universaldünger 21-5-10(3), 25 kg 29.95 EUR 4008398956264 NewCondition Product 200002 Stickstoffbetonter Spezial-Mineraldünger mit Magnesium, Schwefel und wichtigen Spurennährstoffen für Baumschulen, Zierpflanzenbau, Öffentliches Grün sowie Garten- und Landschaftsbau. Chloridarm, da Kali nur aus Kaliumsulfat. Wirkung Blaukorn® suprem ist der stickstoffbetonte Spezial-Volldünger im Blaukorn®-Sortiment. Optimiert nach aktuellen Bedürfnissen mit hervorragenden Produkt-eigenschaften. Blaukorn® suprem ist vor allem dort geeignet, wo ein N-betonter Pflanzenbedarf vorliegt und eine gewisse Menge an Phosphat und Kali unter-stützend appliziert werden soll. Dies ist vor allem bei guten bis sehr guten P- und K-Bodengehalten oder bei Kopf- bzw. Nachdüngungen der Fall. Mit hohem Magnesiumgehalt und Eisen für gute Ausfärbung und Assimilation ergänzt durch die wertvollen Spurennähr-stoffen Bor und Zink. Phosphat mit hoher Wasser-löslichkeit für die P-Sofortversorgung. Feine Granu-lierung sorgt für optimale Verteilung und schnellen Kornzerfall. Anwendungsempfehlung: Gemüse Gewächshaus Stickstoff-Sollwert: 100-230 N/na Aufwandmenge: 4,8-11 dt/ha Gewürzkräuter Stickstoff-Sollwert: 90-120 N/na Aufwandmenge: 4,3-5,7 dt/ha Baumschulgehölze (geringer Nährstoffbedarf) Stickstoff-Sollwert: 40-70 N/na Aufwandmenge: 1,9-3,3 dt/ha Baumschulgehölze (mittlerer Nährstoffbedarf) Stickstoff-Sollwert: 70-100 N/na Aufwandmenge: 3,3-4,8 dt/ha Baumschulgehölze (hoher Nährstoffbedarf) Stickstoff-Sollwert: 100-130 N/na Aufwandmenge: 4,8-6,2 dt/ha Schnittblumen / Freiland Stickstoff-Sollwert: 100-200 N/na Aufwandmenge: 4,8-9,5 dt/ha Schwachwachsende Gehölze N-Düngung je Gabe: 25-30 kg N/ha 1-2 Gaben Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 1,2-1,4 Starkwachsende Gehölze N-Düngung je Gabe: 40-60 kg N/ha 1-2 Gaben Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 1,9-2,9 Rosen N-Düngung je Gabe: 60-75 kg N/ha 2-3 Gaben Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 2,9-3,6 Staudenpflanzungen N-Düngung je Gabe: 50-75 kg N/ha 2-4 Gaben Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 2,4-3,6 Pflanzungen mit Einjahresblumen N-Düngung je Gabe: 40-50 kg N/ha 2-4 Gaben Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 1,9-2,4 Reben Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 40-90 Aufwandmenge dt/ha: 1,9-4,3 Hopfen Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 100-180 Aufwandmenge dt/ha: 4,8-8,6 Kartoffeln Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 70-160 Aufwandmenge dt/ha: 3,3-7,6 Tabak Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 120-180 Aufwandmenge dt/ha: 5,7-8,6 Obst (Kern- und Steinobst) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 40-100 Aufwandmenge dt/ha: 1,9-4,8 Obst (Erbeeren) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 100-200 Aufwandmenge dt/ha: 3,8-5,7 Obst (Strauchbeerenobst) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 70-140 Aufwandmenge dt/ha: 3,3-6,7 Gemüse (Sprargel) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 60-120 Aufwandmenge dt/ha: 2,9-57 Gemüse (Blumenkohl/Brokkoli) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 220-250 Aufwandmenge dt/ha: 10,5-11,9 Gemüse (Kohlrabi) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 130-160 Aufwandmenge dt/ha: 6,2-7,6 Gemüse (Kopfkohl früh/mittel) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 200-250 Aufwandmenge dt/ha: 9,5-11,9 Gemüse (Kopfkohl spät) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 250-350 Aufwandmenge dt/ha: 11,9-16,7 Gemüse (Eissalat/Endivien) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 140-180 Aufwandmenge dt/ha: 6,7-8,6 Gemüse (Kopfsalat) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 100-150 Aufwandmenge dt/ha: 4,8-7,1 Gemüse (Möhren) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 90-120 Aufwandmenge dt/ha: 4,3-5,7 Gemüse (Porree) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 180-220 Aufwandmenge dt/ha: 8,6-10,5 Gemüse (Sellerie) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 200-250 Aufwandmenge dt/ha: 9,5-11,9 Gemüse (Zwiebeln) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 90-150 Aufwandmenge dt/ha: 4,3-7,1 Bei der Verwendung von Blaukorn®-Düngern bitte die Bemessung der Grunddüngung und evtl. Kopfdün-gungen auf Basis der Empfehlungen der amtlichen Beratung durchführen. Einzelgaben über 100 kg N/ha bzw. 1 kg N/100m2 vermeiden. Bei der Düngung nach Stickstoff-Sollwert ist für die Bemessung der Stickstoff-Düngungshöhe der im Boden vorliegende Stickstoffgehalt (Nmin) zu berücksichtigen. Technisch-physikalische Daten Schüttgewicht: 1.250 ± 100 kg/m3 Korngröße: 90 Gew.- % = 2 – 4 mm Durchschnitt (d50): 2,8 – 3,4 mm Kornbeschaffenheit: granuliert und oberflächen-vergütet Farbe: im Korn und auf der Oberfläche blau Chloridarm; Chloridgehalt unter 2 % EG-DÜNGEMITTEL Für die Anwendung im Gartenbau. chloridarm 21 % N Gesamt-Stickstoff - 10 % N Nitratstickstoff - 11 % N Ammoniumstickstoff 5 % P2O5neutral-ammoncitratlösliches und wasserlösliches Phosphat - 4 % P2O5 wasserlösliches Phosphat 10 % K2O wasserlösliches Kaliumoxid 3 % MgO Gesamt-Magnesiumoxid - 2,4 % MgO wasserlösliches Magnesiumoxid 6 % S Gesamt-Schwefel - 4,8 % S wasserlöslicher Schwefel 0,02 % B Gesamt-Bor 0,3 % Fe Gesamt-Eisen 0,02 % Zn Gesamt-Zink 25 kg 29,95 €
(1,20 € / 1 kg)
Volldünger Nitrophoska® Spezial
  • Für alle Gartenpflanzen
  • Chloridarm
  • Kräftigt Pflanzen und macht sie widerstandsfähiger
  • 6 Wochen Wirkung
  • Mehr Details...
Volldünger Nitrophoska® Spezial, 25 kg 25.95 EUR 4045584002602 NewCondition Product 299000 Für alle Gartenpflanzen im Gemüse- und Obstbau Produktbeschreibung von Nitrophoska® Nitrophoska® Spezial ist ein mineralischer Dünger mit allen Hauptnährstoffen und wertvollen Spurenelementen. Er ist chloridarm und damit besonders geeignet für alle Obst- und Gemüsekulturen. Der Volldünger versorgt die Pflanzen mit sofort löslichen Nährstoffen, er kräftigt die Pflanzen und macht sie widerstandsfähiger. Seine ausgeglichene Nährstoffformel ermöglicht eine harmonische Pflanzenernährung. So sorgt Nitrophoska® Spezial in Ihrem Garten für ein gesundes Wachstum und ertragreiche Ernte. Durch die Granulierung des Nitrophoska®, werden die Nährstoffe durch lösen nach und nach freigesetzt. Diese Nährstoffe werden teilweise im Boden umgewandelt und somit pflanzenverfügbar. Durch die verschiedenen Stickstoffarten (Nitrat und Ammonium) im Nitrophoska®, wird eine Wirkungsdauer von ca. 6 Wochen erreicht. Man sollte jedoch nach 4 Wochen und nach 8 Wochen eine Nachdüngung vornehmen, da es sich um einen mineralischen Dünger handelt, welcher schnell Nährstoffe freigibt, jedoch auch schnell wieder an Wirkung verliert. Aufwandsmenge: 20-80 g/m² oder für 250-62,5 m² Zusammensetzung von Nitrophoska® Spezial NPK(mg,S)-Dünger 12 12 17( 2 20) Nitrophoska® – Alle Nährstoffe in einem Korn Hohe Erträge und gute Erntequalität sind im Wesentlichen von einer angepassten und harmonischen Pflanzenernährung abhängig. Um Pflanzen optimal mit allen benötigten Nährstoffen zu versorgen, gilt es, die speziellen Bedürfnisse der verschiedenen Kulturen zu kennen und zu berücksichtigen. In die Konzeption der Nitrophoska-Formulierungen sind das Wissen und die langjährige Erfahrung aus Forschung und Entwicklung des BASF-Agrarzentrums Limburgerhof eingeflossen. Somit garantiert Nitrophoska eine auf die jeweilige Kultur zugeschnittene, angepasste und harmonische Pflanzenernährung. Nitrophoska enthält bis zu fünf Hauptnährstoffe in sofort pflanzenverfügbarer Form. Dies garantiert eine optimale Nährstoffversorgung auch in kritischen Wachstumsphasen. Eigenschaften Die Produkte der Nitrophoska-Linie ermöglichen eine hochwertige Vollernährung der Pflanze mit allen wichtigen Nährstoffen, die sie für ein gesundes Wachstum benötigt. Die Nährstoffformeln sind in ihrer speziellen Zusammensetzung genauestens dem Bedarf der verschiedenen Kulturen, Fruchtfolgen und Bewirtschaftungssysteme angepasst. Nicht nur das richtige Nährstoffverhältnis, sondern auch die speziellen Nährstoffformen sind für die positive Pflanzenentwicklung maßgeblich von Bedeutung. Vorteile auf einen Blick -Exakt auf die Bedürfnisse der Kultur angepasste Nährstoffzusammensetzung -Volldüngung der Kulturen -Effizient und schnell wirkende Nährstoffformen -Geringste Nährstoffverluste -Für eine harmonische Pflanzenernährung sind alle Nährstoffe in jedem Korn vorhanden -Einsparung von Arbeitsgängen -Hervorragende Lager- und Streueigenschaften mit Breiten über 40 m Wirkung Unmittelbar in der Umgebung der Nitrophoska-Düngekörner bildet sich ein dichtes Netz aus Wurzeln, welche alle Nährstoffe in ausgeglichener Menge aufnehmen können. Die jungen Pflanzen werden optimal versorgt und ihr Wurzelwachstum stimuliert. Die gleichzeitige Verfügbarkeit aller Nährstoffe wirkt sich positiv auf die Pflanzenentwicklung aus und unterstützt die Stickstoffwirkung. Dies erklärt die enorm positive Ertragswirkung der Nitrophoska-Düngung. Die Nährstoffe in Nitrophoska Stickstoff ist zu 30-50% als Nitrat- und ca. 50-70% als Ammoniumstickstoff enthalten, ähnlich Kalkammonsalpeter. Daher wirkt Nitrophoska® schnell und nachhaltig. Gasförmige Stickstoffverluste, wie sie beispielsweise bei Harnstoff festzustellen sind, werden weitgehend vermieden. Phosphat ist voll aufgeschlossen und zu 60-80% in wasserlöslicher Form enthalten. Dieser Anteil sorgt bei jungen Pflanzen im Frühjahr für einen Wachstumsvorsprung. Der Rest des Phosphates ist ammoncitratlöslich und steht in späteren Wachstumsperioden zur Verfügung. Kali liegt in wasserlöslicher, pflanzenverfügbarer Chlorid- oder Sulfatform vor. Die im zeitigen Frühjahr mit der Stickstoff- und Phosphatgabe gesicherte Kaliversorgung verbessert die N-Ausnutzung. Magnesium ist zu 80% in wasserlöslicher Form enthalten. Damit wird der aktuelle Pflanzenbedarf sichergestellt und – bei gut mit Magnesium versorgten Böden – zur Erhaltungsdüngung beigetragen. Schwefel liegt in leicht löslicher und somit schnell pflanzenverfügbarer Sulfatform vor. Der aktuelle Schwefelbedarf wird gedeckt und die N-Ausnutzung verbessert. 25 kg 25,95 €
(1,04 € / 1 kg)
Bittersalz
  • Magnesium- und Schwefeldünger für Nadelgehölze
  • Auch aufgelöst als Flüssigdünger verwendbar
  • Für eine schöne Grünfärbung der Nadeln
  • Mehr Details...
Bittersalz, 25 kg 18.95 EUR 4050664705830 NewCondition Product 299002 Bittersalz - der vielseitige Rohstoff
  • Beugt Magnesiummangel bei Nadelgehölzen vor
  • Für eine schöne Grünfärbung der Nadeln
  • Sehr hohe Reinheit
  • Niedrige Gehalte an Nebensalzen
  • Niedrige Gehalte an Schwermetallen
  • Sehr schnell und praktisch rückstandsfrei löslich in Wasser unter leichter Abkühlung
Bittersalz beugt Magnesiummangel bei Nadelgehölzen vor und sorgt somit für eine schöne Grünfärbung der Nadeln. Die Anwendung ist ganzjährig möglich. Idealer Anwendungszeitpunkt ist jedoch das Frühjahr und der Hebst. Die Dosierung des Bittersalzes hängt von der Höhe des Nadelgehölzes ab. Je m Baumhöhe ca. 50 g in den Wuzelbereich streuen / oder aufgelöst gießen. Bei Neupflanzungen können 25g auf 10 Liter Erde zugegeben werden. Die Aufwandsmenge in m² liegt bei 50-200 g/m². Mit einem 25 kg Sack kommen Sie also zwischen 125 und 500 m². Produktzusammensetzung
  • 49 % MgSO4
  • min. 99 % MgSO4, berechnet auf die getrocknete Substanz
25 kg
18,95 €
(0,76 € / 1 kg)
Manna® WUXAL Universal Flüssigdünger
  • Flüssiger NPK-Dünger 8-8-6
  • Mit Spurennährstoffen
  • Für den Einsatz in Zierpflanzen-, Gemüse-, Obst-, und Baumschulkulturen
  • Außerordentlich hohe Pflanzenverträglichkeit
  • Mehr Details...
Manna® WUXAL Universal Flüssigdünger, 2 l https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/manna-wuxal-universal-fluessigduenger_t.png 21.95 EUR 4010975000307 NewCondition Product 204009 WUXAL® Universaldünger ist ein flüssiger NPK-Dünger 8-8-6 mit Spurennährstoffen für den Einsatz in Zierpflanzen-, Gemüse-, Obst-, und Baumschulkulturen, 8% N, 8% P2O5, 6% K2O. Anwendung von WUXAL® Universaldünger Nehmen Sie die Dosierung mit der Verschlusskappe vor und spülen Sie diese nach Gebrauch im Gießwasser aus. Gartenpflanzen: Eine Verschlusskappe (20 ml) in je 10 l Wasser gießen oder spritzen im Abstand von 8 – 14 Tagen. Zimmer- und Jungpflanzen: Eine halbe Verschlusskappe (10 ml) in je 10 l Wasser gießen oder spritzen im Abstand von 8 – 14 Tagen. Profitipps zu WUXAL® Universaldünger Pflanzen können Nährstoffe sowohl über die Wurzeln als auch über die Blätter aufnehmen. Die Aufnahme über die Blätter bringt die Nährstoffe unmittelbar an den Ort des Bedarfs. Dank der hohen Produktqualität und Anwendungssicherheit von WUXAL® Universaldünger ist es möglich, durch Übergießen der Pflanzen eine Blattdüngung durchzuführen. Somit bietet WUXAL® Universaldünger neben der Anwendung über den Boden eine zusätzliche Wirkungsweise. Während der Anwendung von WUXAL® Universaldünger sollte die relative Luftfeuchte nicht unter 50 % liegen. Bei Blattanwendung im Freiland sollte möglichst in den Morgen- oder Abendstunden und nicht in voller Sonne behandelt werden. Produktdetails von WUXAL® Universaldünger WUXAL® Universaldünger zeichnet sich durch eine außerordentlich hohe Pflanzenverträglichkeit aus und ist damit besonders geeignet für den Einsatz in hochwertigen und empfindlichen Kulturen. Die Nährstoffgehalte von WUXAL® Universaldünger sind auf den anspruchsvollen Einsatz im professionellen Gartenbau ausgerichtet. WUXAL® Universaldünger beugt Mangelerscheinungen durch den Gehalt an Kupfer, Bor, Mangan, Zink und Molybdän vor. Zusätzlich beugt der Eisenanteil Blattvergilbungen vor (0,02 % Fe wasserlösliches Eisen als Chelat von EDTA). WUXAL® Universaldünger ist sowohl über den Boden, als auch über das Blatt anwendbar. Ein intelligentes Puffersystem stellt den pH-Wert der Lösung in einem Bereich von 6 – 6,5 ein. Die Überchelatisierung des Produkts vermindert bei Blattbehandlung, auch wenn hartes Wasser eingesetzt wird, die Entstehung von Blattflecken. Pflegetipps Düngung Pflanzen benötigen zum Wachstum Nährstoffe. Da ein kleiner Garten oder ein Blumentopf nur einen begrenzten Speicher für Nährstoffe hat, sind diese meist schnell aufgebraucht. Für optimales Wachstum sollten Sie Ihre Pflanzen regelmäßig nachdüngen. Natürlich benötigen Pflanzen während der Wachstumsperiode (bei uns etwa März-Oktober) mehr Nährstoffe als in Ruhezeiten. Düngen Sie deshalb im Winter weniger oder gar nicht. Pflanzen können Nährstoffe sowohl über die Wurzeln als auch über die Blätter aufnehmen. Die Aufnahme über die Blätter bringt die Nährstoffe unmittelbar an den Ort des Bedarfs. Voraussetzung dafür ist, dass die Nährstoffe voll wasserlöslich sind. Dank der hohen Produktqualität und Anwendungssicherheit von WUXAL® Flüssigdüngern ist es möglich, durch Übergießen oder Besprühen der Pflanzen eine Blattdüngung durchzuführen. Somit bieten WUXAL® Flüssigdünger neben der Anwendung über den Boden eine zusätzliche Wirkungsweise. Vermeiden Sie aber Überdüngung. Durch übermäßige Düngerzufuhr kann es zu einer Salzanreicherung in der Erde kommen. Die Pflanzen sind dann nicht mehr in der Lage Wasser aufzunehmen und gehen zugrunde. Halten sie sich daher am besten an die Dosieranweisung. Die WUXAL® Premiumeigenschaften erleichtern Ihnen das Düngen. Mit WUXAL® sind Sie auf der sicheren Seite. Giessen Gießen Sie am besten regelmäßig und durchdringend. Die meisten Pflanzen sterben an Staunässe, prüfen Sie daher direkt nach dem Gießen ob sich überschüssiges Wasser im Untersetzer oder Übertopf gesammelt hat. Gießen Sie dieses ab damit es nicht zu Sauerstoffmangel und Wurzelfäule kommt. Es ist oft sinnvoller einmal durchdringend zu gießen als mehrmals in kleinen Schlucken, welche nur die Oberfläche benetzen. So ist sichergestellt, dass beim gießen alle Wurzeln mit Wasser versorgt werden. Nach einem Gießvorgang sollte die Erde abtrocknen, bevor wieder gegossen wird. Beim Gießen kommt es vor allem darauf an die Ansprüche seiner Pflanzen zu kennen: Pflanzen welche aus den Bodenregionen tropischer Regenwälder stammen, sind meist an gleichmäßig feuchte Böden angepasst. Orchideen und Bromeliengewächse hingegen wachsen häufig in den Astgabeln großer Bäume, d.h. die Wurzeln dieser sogenannten Epiphyten werden in der Natur nur bei Regen oder Nebel befeuchtet. Sie sind daran angepasst, dass ihre Wurzeln regelmäßig austrocknen und viel Luft bekommen. Für viele Orchideen ist daher ein gleichmäßig feuchtes Substrat nicht optimal. Auch bei Kakteen und Sukkulenten ist weniger mehr. Hier ist vor allem darauf zu achten, dass solche Pflanzen nur während der Wachstumszeit (etwa März-Oktober) gegossen werden sollten. Dann sollten sie viel Licht, Wasser und genügend Nährstoffe bekommen. Im Winter benötigen Sie eine Ruhezeit in der nicht gegossen werden sollte. Nur wenige Pflanzen können ständig im Wasser stehen, z.B. Zypergras. 2 l 21,95 €
(10,98 € / 1 l)
Manna® WUXAL Universal Flüssigdünger, 1 l https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/manna-wuxal-universal-fluessigduenger-1_t.png 4010975000284 NewCondition Product 204010 WUXAL® Universaldünger ist ein flüssiger NPK-Dünger 8-8-6 mit Spurennährstoffen für den Einsatz in Zierpflanzen-, Gemüse-, Obst-, und Baumschulkulturen, 8% N, 8% P2O5, 6% K2O. Anwendung von WUXAL® Universaldünger Nehmen Sie die Dosierung mit der Verschlusskappe vor und spülen Sie diese nach Gebrauch im Gießwasser aus. Gartenpflanzen: Eine Verschlusskappe (20 ml) in je 10 l Wasser gießen oder spritzen im Abstand von 8 – 14 Tagen. Zimmer- und Jungpflanzen: Eine halbe Verschlusskappe (10 ml) in je 10 l Wasser gießen oder spritzen im Abstand von 8 – 14 Tagen. Profitipps zu WUXAL® Universaldünger Pflanzen können Nährstoffe sowohl über die Wurzeln als auch über die Blätter aufnehmen. Die Aufnahme über die Blätter bringt die Nährstoffe unmittelbar an den Ort des Bedarfs. Dank der hohen Produktqualität und Anwendungssicherheit von WUXAL® Universaldünger ist es möglich, durch Übergießen der Pflanzen eine Blattdüngung durchzuführen. Somit bietet WUXAL® Universaldünger neben der Anwendung über den Boden eine zusätzliche Wirkungsweise. Während der Anwendung von WUXAL® Universaldünger sollte die relative Luftfeuchte nicht unter 50 % liegen. Bei Blattanwendung im Freiland sollte möglichst in den Morgen- oder Abendstunden und nicht in voller Sonne behandelt werden. Produktdetails von WUXAL® Universaldünger WUXAL® Universaldünger zeichnet sich durch eine außerordentlich hohe Pflanzenverträglichkeit aus und ist damit besonders geeignet für den Einsatz in hochwertigen und empfindlichen Kulturen. Die Nährstoffgehalte von WUXAL® Universaldünger sind auf den anspruchsvollen Einsatz im professionellen Gartenbau ausgerichtet. WUXAL® Universaldünger beugt Mangelerscheinungen durch den Gehalt an Kupfer, Bor, Mangan, Zink und Molybdän vor. Zusätzlich beugt der Eisenanteil Blattvergilbungen vor (0,02 % Fe wasserlösliches Eisen als Chelat von EDTA). WUXAL® Universaldünger ist sowohl über den Boden, als auch über das Blatt anwendbar. Ein intelligentes Puffersystem stellt den pH-Wert der Lösung in einem Bereich von 6 – 6,5 ein. Die Überchelatisierung des Produkts vermindert bei Blattbehandlung, auch wenn hartes Wasser eingesetzt wird, die Entstehung von Blattflecken. Pflegetipps Düngung Pflanzen benötigen zum Wachstum Nährstoffe. Da ein kleiner Garten oder ein Blumentopf nur einen begrenzten Speicher für Nährstoffe hat, sind diese meist schnell aufgebraucht. Für optimales Wachstum sollten Sie Ihre Pflanzen regelmäßig nachdüngen. Natürlich benötigen Pflanzen während der Wachstumsperiode (bei uns etwa März-Oktober) mehr Nährstoffe als in Ruhezeiten. Düngen Sie deshalb im Winter weniger oder gar nicht. Pflanzen können Nährstoffe sowohl über die Wurzeln als auch über die Blätter aufnehmen. Die Aufnahme über die Blätter bringt die Nährstoffe unmittelbar an den Ort des Bedarfs. Voraussetzung dafür ist, dass die Nährstoffe voll wasserlöslich sind. Dank der hohen Produktqualität und Anwendungssicherheit von WUXAL® Flüssigdüngern ist es möglich, durch Übergießen oder Besprühen der Pflanzen eine Blattdüngung durchzuführen. Somit bieten WUXAL® Flüssigdünger neben der Anwendung über den Boden eine zusätzliche Wirkungsweise. Vermeiden Sie aber Überdüngung. Durch übermäßige Düngerzufuhr kann es zu einer Salzanreicherung in der Erde kommen. Die Pflanzen sind dann nicht mehr in der Lage Wasser aufzunehmen und gehen zugrunde. Halten sie sich daher am besten an die Dosieranweisung. Die WUXAL® Premiumeigenschaften erleichtern Ihnen das Düngen. Mit WUXAL® sind Sie auf der sicheren Seite. Giessen Gießen Sie am besten regelmäßig und durchdringend. Die meisten Pflanzen sterben an Staunässe, prüfen Sie daher direkt nach dem Gießen ob sich überschüssiges Wasser im Untersetzer oder Übertopf gesammelt hat. Gießen Sie dieses ab damit es nicht zu Sauerstoffmangel und Wurzelfäule kommt. Es ist oft sinnvoller einmal durchdringend zu gießen als mehrmals in kleinen Schlucken, welche nur die Oberfläche benetzen. So ist sichergestellt, dass beim gießen alle Wurzeln mit Wasser versorgt werden. Nach einem Gießvorgang sollte die Erde abtrocknen, bevor wieder gegossen wird. Beim Gießen kommt es vor allem darauf an die Ansprüche seiner Pflanzen zu kennen: Pflanzen welche aus den Bodenregionen tropischer Regenwälder stammen, sind meist an gleichmäßig feuchte Böden angepasst. Orchideen und Bromeliengewächse hingegen wachsen häufig in den Astgabeln großer Bäume, d.h. die Wurzeln dieser sogenannten Epiphyten werden in der Natur nur bei Regen oder Nebel befeuchtet. Sie sind daran angepasst, dass ihre Wurzeln regelmäßig austrocknen und viel Luft bekommen. Für viele Orchideen ist daher ein gleichmäßig feuchtes Substrat nicht optimal. Auch bei Kakteen und Sukkulenten ist weniger mehr. Hier ist vor allem darauf zu achten, dass solche Pflanzen nur während der Wachstumszeit (etwa März-Oktober) gegossen werden sollten. Dann sollten sie viel Licht, Wasser und genügend Nährstoffe bekommen. Im Winter benötigen Sie eine Ruhezeit in der nicht gegossen werden sollte. Nur wenige Pflanzen können ständig im Wasser stehen, z.B. Zypergras. 1 l Momentan nicht bestellbar
Cuxin Buchsbaumdünger
  • Frischgrüne Blätter und gesundes Wachstum
  • Für Buchsbaum in Töpfen und im Freiland
  • Mit Cuxin Algomin-Meeresalgenkalk
  • Mehr Details...
Cuxin Buchsbaumdünger, 3 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/cuxin-dcm-buchsbaumduenger_t.png 16.45 EUR 4024024503633 NewCondition Product 201044 Frischgrüne Blätter und gesundes Wachstum Produktbeschreibung von Cuxin Spezialdünger für Buchsbaum
  • Frischgrüne Blätter und gesundes Wachstum
  • Für Buchsbaum in Töpfen und im Freiland
  • Mit Cuxin Algomin-Meeresalgenkalk
  • Aufwandmenge: 100-150 g/m² oder 5-10 g/Liter Topferde
Gesunde, tiefgrüne Buchsbäume bilden in jedem Garten, dank Ihrer formalen Gestaltungsmöglichkeiten, hübsche Kontraste. Mit Hilfe von Cuxin Buchsbaumdünger erzeugen sie in Ihrem Garten die romantische Atmosphäre französischer und englischer Schlossgärten, dank wunderschöner Buchsbäume. Dank den Nährstoffzusammensetztung von Cuxin Buchsbaumdünger werden Ihre Buchsbäume langanhaltend mit den notwendigen Nährstoffen versorgt und bleiben so dauerhaft gesund und tief grün. Die patentierte Minigranulierung MINIGRAN® sorgt für eine optimale Verteilung des Düngers im Wurzelraum! Anwendungsempfehlung
  • Freiland-Pflanzen
    • Neupflanzung: 200 g/m² vor dem Pflanzen einarbeiten
    • Erhaltungs- und Pflegedüngung: 100-150 g/m²
  • Alleinstehende Pflanzen
    • Durchmesser /- 30 cm: 20g/Pflanze
    • Durchmesser /- 50 cm: 50g/Pflanze
    • Durchmesser /- 100 cm: 150g/Pflanze
  • Für Hecken
    • Breite /- 50 cm: 1 kg/10 laufende Meter
    • Breite /- 100 cm: 2 kg/10 laufende Meter
  • Topfpflanzen: 40 g/10 Liter Pflanzboden
1 gehäufter Teelöffel = 4 g Dünger 0,2 l Glas = 130 g Dünger Den Dünger nach dem Streuen oberflächlich einarbeiten. Bei trockenem Wetter beregnen. Wie wird Buchs gepflanzt? Buchs gedeiht am besten auf Böden mit pH-Werten zwischen 6,5-7,5 je nachdem, ob der Boden leicht oder schwer ist. Kontrollieren Sie Ihren pH-Wert und verwenden Sie Cuxin Grün-Kalk, um den pH-Wert zu erhöhen. In neu angelegten Gärten ist die Bodenstruktur oft völlig zerstört, so dass die Bildung der lebenswichtigen Mykorrhiza, eine Lebensgemeinschaft zwischen Pflanzenwurzeln und Pilzen, nicht immer gewährleistet ist. Zusammensetzung von Cuxin Spezialdünger für Buchsbaum Organische-mineralischer NPK-Dünger 7-5-7 (3)
3 kg
16,45 €
(5,48 € / 1 kg)
Cuxin Buchsbaumdünger, 6 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/cuxin-dcm-buchsbaumduenger-6_t.png 26.95 EUR 4024024503046 NewCondition Product 201106 Frischgrüne Blätter und gesundes Wachstum Produktbeschreibung von Cuxin Spezialdünger für Buchsbaum
  • Frischgrüne Blätter und gesundes Wachstum
  • Für Buchsbaum in Töpfen und im Freiland
  • Mit Cuxin Algomin-Meeresalgenkalk
  • Aufwandmenge: 100-150 g/m² oder 5-10 g/Liter Topferde
Gesunde, tiefgrüne Buchsbäume bilden in jedem Garten, dank Ihrer formalen Gestaltungsmöglichkeiten, hübsche Kontraste. Mit Hilfe von Cuxin Buchsbaumdünger erzeugen sie in Ihrem Garten die romantische Atmosphäre französischer und englischer Schlossgärten, dank wunderschöner Buchsbäume. Dank den Nährstoffzusammensetztung von Cuxin Buchsbaumdünger werden Ihre Buchsbäume langanhaltend mit den notwendigen Nährstoffen versorgt und bleiben so dauerhaft gesund und tief grün. Die patentierte Minigranulierung MINIGRAN® sorgt für eine optimale Verteilung des Düngers im Wurzelraum! Anwendungsempfehlung
  • Freiland-Pflanzen
    • Neupflanzung: 200 g/m² vor dem Pflanzen einarbeiten
    • Erhaltungs- und Pflegedüngung: 100-150 g/m²
  • Alleinstehende Pflanzen
    • Durchmesser /- 30 cm: 20g/Pflanze
    • Durchmesser /- 50 cm: 50g/Pflanze
    • Durchmesser /- 100 cm: 150g/Pflanze
  • Für Hecken
    • Breite /- 50 cm: 1 kg/10 laufende Meter
    • Breite /- 100 cm: 2 kg/10 laufende Meter
  • Topfpflanzen: 40 g/10 Liter Pflanzboden
1 gehäufter Teelöffel = 4 g Dünger 0,2 l Glas = 130 g Dünger Den Dünger nach dem Streuen oberflächlich einarbeiten. Bei trockenem Wetter beregnen. Wie wird Buchs gepflanzt? Buchs gedeiht am besten auf Böden mit pH-Werten zwischen 6,5-7,5 je nachdem, ob der Boden leicht oder schwer ist. Kontrollieren Sie Ihren pH-Wert und verwenden Sie Cuxin Grün-Kalk, um den pH-Wert zu erhöhen. In neu angelegten Gärten ist die Bodenstruktur oft völlig zerstört, so dass die Bildung der lebenswichtigen Mykorrhiza, eine Lebensgemeinschaft zwischen Pflanzenwurzeln und Pilzen, nicht immer gewährleistet ist. Zusammensetzung von Cuxin Spezialdünger für Buchsbaum Organische-mineralischer NPK-Dünger 7-5-7 (3)
6 kg
26,95 €
(4,49 € / 1 kg)
Cuxin Buchsbaumdünger, 25 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/cuxin-profi-neutral_t.png 4024024800053 NewCondition Product 201143 Frischgrüne Blätter und gesundes Wachstum Produktbeschreibung von Cuxin Spezialdünger für Buchsbaum
  • Frischgrüne Blätter und gesundes Wachstum
  • Für Buchsbaum in Töpfen und im Freiland
  • Mit Cuxin Algomin-Meeresalgenkalk
  • Aufwandmenge: 100-150 g/m² oder 5-10 g/Liter Topferde
Gesunde, tiefgrüne Buchsbäume bilden in jedem Garten, dank Ihrer formalen Gestaltungsmöglichkeiten, hübsche Kontraste. Mit Hilfe von Cuxin Buchsbaumdünger erzeugen sie in Ihrem Garten die romantische Atmosphäre französischer und englischer Schlossgärten, dank wunderschöner Buchsbäume. Dank den Nährstoffzusammensetztung von Cuxin Buchsbaumdünger werden Ihre Buchsbäume langanhaltend mit den notwendigen Nährstoffen versorgt und bleiben so dauerhaft gesund und tief grün. Die patentierte Minigranulierung MINIGRAN® sorgt für eine optimale Verteilung des Düngers im Wurzelraum! Anwendungsempfehlung
  • Freiland-Pflanzen
    • Neupflanzung: 200 g/m² vor dem Pflanzen einarbeiten
    • Erhaltungs- und Pflegedüngung: 100-150 g/m²
  • Alleinstehende Pflanzen
    • Durchmesser /- 30 cm: 20g/Pflanze
    • Durchmesser /- 50 cm: 50g/Pflanze
    • Durchmesser /- 100 cm: 150g/Pflanze
  • Für Hecken
    • Breite /- 50 cm: 1 kg/10 laufende Meter
    • Breite /- 100 cm: 2 kg/10 laufende Meter
  • Topfpflanzen: 40 g/10 Liter Pflanzboden
1 gehäufter Teelöffel = 4 g Dünger 0,2 l Glas = 130 g Dünger Den Dünger nach dem Streuen oberflächlich einarbeiten. Bei trockenem Wetter beregnen. Wie wird Buchs gepflanzt? Buchs gedeiht am besten auf Böden mit pH-Werten zwischen 6,5-7,5 je nachdem, ob der Boden leicht oder schwer ist. Kontrollieren Sie Ihren pH-Wert und verwenden Sie Cuxin Grün-Kalk, um den pH-Wert zu erhöhen. In neu angelegten Gärten ist die Bodenstruktur oft völlig zerstört, so dass die Bildung der lebenswichtigen Mykorrhiza, eine Lebensgemeinschaft zwischen Pflanzenwurzeln und Pilzen, nicht immer gewährleistet ist. Zusammensetzung von Cuxin Spezialdünger für Buchsbaum Organische-mineralischer NPK-Dünger 7-5-7 (3)
25 kg
Momentan nicht bestellbar
Agrarshop-Online OrgaMin Gartendünger 7-5-8
  • 25 kg für ca. 350 m²
  • Universell für alle Blumen, Obst- und Gemüsepflanzen
  • Auch für Rasenpflege geeignet
  • Abgestimmte Sofort- und Langzeitwirkung
  • Natürlich enthaltene Spurennährstoffe
  • Optimale Pflanzenversorgung
  • Mehr Details...
Agrarshop-Online OrgaMin Gartendünger 7-5-8, 25 kg 24.95 EUR 0792742217319 NewCondition Product 100111 Für alle Gartenkulturen geeignet. Dieser Gartendünger kann universell für alle Blumen, Obst- und Gemüsepflanzen sowie für die Rasenpflege eingesetzt werden. Die abgestimmte Sofort- und Langzeitwirkung und die natürlich enthaltenen Spurennährstoffen dienen einer optimalen Pflanzenversorgung. Anwendung: Der Universal-Gartendünger ist während der gesamten Wachstumszeit ausbringbar. Vorzugsweise im Frühjahr zur Vorratsdüngung und zur Pflanzung. Gleichmäßig per Hand oder Streuwagen ausbringen und leicht einarbeiten. Den Dünger nicht direkt und unvermischt an die Wurzel bringen. Wässern erhöht die Startwirkung. Aufwandmengen: Frühjahrsdüngung ca. 80-120 g/m² Nachdüngung mit etwas geringerer Menge nach 8-10 Wochen. Erzeugerland: Deutschland Organisch-mineralischer NPK-Dünger 7+5+8+3 mit Magnesium unter Verwendung von tierischen Nebenbestandteilen (der Kat. 2 und 3 nach VO (EG) 1069/2009), Kaliumsulfat aus der Vinasseverarbeitung, pflanzlichen Stoffen aus der Lebensmittelherstellung, Landwirtschaft und verarbeitenden Industrie, kohlensaurem Magnesiumkalk, Harnstoff 7,0 % Gesamtstickstoff (N) 5,0 % Gesamtphosphat (P2O5) 3,7 % neutral-ammoncitratlösliches Phosphat (P2O5) 8,0 % Gesamtkaliumoxid (K2O) Ausgangsstoffe: tierische Nebenbestandteile (der Kat. 2 und 3 nach VO (EG) 1069/2009, d. h. Geflügeldung und Knochenmehl), Kaliumsulfat aus der Vinasseverarbeitung, pflanzlichen Stoffen aus der Lebensmittelherstellung, Landwirtschaft und verarbeitenden Industrie, kohlensaurem Magnesiumkalk, Harnstoff, enthält Vinasse zur Staubbindung - chloridarm Nebenbestandteile: 3,0 %Gesamtmagnesiumoxid (MgO) 4,5 % wasserlöslicher Schwefel (S) 8,0 % basisch wirksame Bestandteile (CaO) 42 % organische Substanz bewertet als Glühverlust Stickstoffformen: 2,5 % Carbamidstickstoff (N) Lagerungshinweise: Kühl und trocken, vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt, für Kinder und Haustiere unerreichbar aufbewahren. Dünger nicht ins Abwasser oder Gewässer gelangen lassen. Bei sachgemäßer Lagerung ist dieser Dünger jahrelang ohne Qualitätsminderung haltbar. Keine Mischung mit Futtermitteln. Anwendungshinweise: Zur Düngung im Haus- und Kleingarten. Empfehlungen der amtlichen Beratung gehen vor. Grünflächen, Zierrasen Sportrasen etc. nach der Aufbringung wässern, auf sonstigen Flächen einarbeiten. Zeitpunkt: Bei Neupflanzung oder zur Nachdüngung im Frühjahr und nach der Ernte. Im Verlauf der ersten Vegetationsperiode wird ein Großteil des Gesamtstickstoffgehaltes freigesetzt, der Rest wird in den nächsten Jahren durch mikrobakterielle Umsetzung pflanzenverfügbar. Phosphat und Kalium können zu 100 % angerechnet werden. Aufnahme durch Nutztiere vermeiden. 25 kg für ca. 350 m² 25 kg 24,95 €
(1,00 € / 1 kg)
EPSO Microtop® Blattdünger
  • Sofort wirksamer Blattdünger
  • Ergänzt den zunehmenden Bedarf an Mikronährstoffen
  • Verhindert Mangelerscheinungen während des Wachstums
  • Besonders geeignet als Vorsorgemaßnahme
  • Mehr Details...
EPSO Microtop® Blattdünger, 25 kg 29.94 EUR 0741187281072 NewCondition Product 299032 EPSO Microtop® ist ein sofort wirksamer Blattdünger mit den Nährstoffen Magnesium und Schwefel sowie zusätzlich Bor und Mangan. Alle Nährstoffe liegen in wasserlöslicher Form vor. EPSO Microtop® ergänzt den zunehmenden Bedarf an Mikronährstoffen. EPSO Microtop® entfaltet seine schnelle Wirkung unabhängig vom pH-Wert des Bodens, da die Nährstoffe sofort über das Blatt direkt aufgenommen werden. EPSO Microtop® verhindert Mangelerscheinungen während des Wachstums an Magnesium, Schwefel, Bor und Mangan schnell und sicher. EPSO Microtop® ist besonders geeignet als Vorsorgemaßnahme zur Vermeidung von Mangelsituationen. EPSO Microtop® ermöglicht eine schnelle, gezielte und dosierte Ausbringung von Bor und Mangan in Verbindung mit Magnesium und Schwefel. EPSO Microtop® ist nach der EG-Verordnung 834/2007 und der EG-Verordnung 889/2008 zum Einsatz im ökologischen Landbau zugelassen. Anwendung Zuckerrüben Anwendungszeiträume: ab Reihenschluss mit Fungizidmaßnahmen Lösung: 5%ig Raps Anwendungszeiträume: ab Rosettenstadium bis Blüte Lösung: 5%ig Kohlarten Anwendungszeiträume: ab 6-Blatt-Stadium bis halbe Kopfgröße Lösung: 5%ig Kartoffeln Anwendungszeiträume: mit Krautfäulebehandlung Lösung: 5%ig Sonnenblumen Anwendungszeiträume: ab 8-Blatt-Stadium bis Blüte Lösung: 5%ig Mais Anwendungszeiträume: bis 10-Blatt-Stadium Lösung: 5%ig Weinreben Anwendungszeiträume: ab 1.Vorblüte bis Ende Blüte Lösung: 3-5%ig Anwendungsempfehlung Mit 25 kg EPSO Microtop® ha-1 werden die Pflanzen über das Blatt mit 3,75 kg MgO, 3 kg S, 225 g Bor und 250 g Mangan versorgt. Mit einer ein- bis zweimaligen Anwendung wird der Spitzenbedarf an Magnesium und Schwefel sowie der gesamte Erhaltungsbedarf an Bor und Mangan der Kulturen gedeckt. In der Regel wird eine 5%ige EPSO Microtop®-Lösung angewendet. Dazu löst man 5 kg EPSO Microtop® in 100 l Wasser. Diese Konzentration kann auch bei Mischungen mit Pflanzenbehandlungsmitteln beibehalten werden. Insgesamt sollten ca. 25 kg ha-1 ausgebracht werden, bei geringeren Wassermengen werden mehrere Teilapplikationen empfohlen. Bei starkem Mangel und/oder sichtbaren Mangelsymptomen sind die Aufwandmengen bis zu 50 kg ha-1 zu erhöhen, aufgeteilt in zwei- bis vier Teilapplikationen. EPSO Microtop® ist mit allen gängigen Pflanzenbehandlungsmitteln mischbar. Bei Mischungen mit mehreren Präparaten ist im Zweifelsfall die Mischbarkeit zu prüfen. Die Empfehlungen der Hersteller sind zu beachten! EPSO Microtop® sollte bei Bor-empfindlichen Kulturen, wie z. B. alle Getreidearten, nur in Kenntnis des Borgehaltes des Bodens oder der Pflanzen eingesetzt werden. Zulassung im ökologischen Landbau EPSO Microtop® wird aus natürlichen Rohsalzlagerstätten gewonnen, die durch Verdunstung von Meerwasser im jetzigen Europa vor mehreren Millionen von Jahren entstanden sind. Aufgrund dieser Natürlichkeit und des minimalen Prozessaufwands zur Herstellung des Produktes ist EPSO Microtop® als Düngemittel für den ökologischen Landbau entsprechend der EU-Verordnung 834/2007 und der EU-Verordnung 889/2008 zugelassen. Für weitere Informationen zum Einsatz von EPSO Microtop® im ökologischen Landbau empfehlen wir Ihnen, sich mit Ihrer Kontrollstelle in Verbindung zu setzen. EPSO Microtop® EG-DÜNGEMITTEL Magnesiumsulfat mit Spurennährstoffen 15+31 15 % MgO wasserlösliches Magnesiumoxid 31 % SO3 wasserlösliches Schwefelsäureanhydrid 0,9 % B wasserlösliches Bor 1 % Mn wasserlösliches Mangan 25 kg 29,94 €
(1,20 € / 1 kg)
COMPO EXPERT® NovaTec® premium 15-3-20(3-10)
  • Stark phosphatreduziert
  • Chloridarm
  • Entzugsgerechte Formulierungen für bedarfsgerechte Düngung
  • Höhere P-Löslichkeiten für optimale P-Verfügbarkeit
  • Mehr Magnesium und zusätzlich Eisen für grüne Kulturen
  • Verbesserte Granulometrie für eine homogene Verteilung und schnellen Kornzerfall
  • Mehr Details...
COMPO EXPERT® NovaTec® premium 15-3-20(3-10), 25 kg 28.45 EUR 4008398956660 NewCondition Product 200001 NovaTec® premium für die phosphatreduzierte Vollversorgung der Kulturen. Optimiert nach aktuellen Bedürfnissen mit hervorragenden Produkteigenschaften. NovaTec® premium mit , der Nitrogen- Efficient-Technology durch Ammoniumstabilisierung. erhöht die Stickstoff-Effizienz und in Kombination mit einer anteiligen Ammoniumernährung führt dies zu besseren Erträgen, Qualitäten und ist vorteilhaft für die Umwelt. Sehr gut geeignet für die Düngung auf gut bis sehr gut mit Phosphat versorgten Standorten ohne weitere Anreicherung der P-Gehalte im Boden. Durch das kalibetonte N:K-Verhältnis ist NovaTec® premium ideal für den Einsatz in kalibedürftigen Kulturen bzw. Kulturstadien. Mit hohem Magnesiumgehalt und Eisen für gute Ausfärbung und Assimilation ergänzt durch die wertvollen Spurennährstoffe Bor und Zink. Phosphat mit hoher Wasserlöslichkeit für die P-Sofortversorgung. Feine Granulierung sorgt für optimale Verteilung und schnellen Kornzerfall. Düngemittel mit Nitrifikationshemmstoff reduzieren die Gefahr der Nitratverlagerung. Es besteht die Mög-lichkeit von früheren Düngungsterminen und die Reduktion der Stickstoffaufwandmenge. Wirkungs-dauer des Nitrifikationshemmstoffes in Abhängigkeit von Klima, Witterung und Boden: 4 – 10 Wochen. Anwendung im Freiland 1 – 3 mal innerhalb der Vegeta-tionsperiode (ca. März – September). Aufwandmengen richten sich nach dem Kulturenbedarf und berück-sichtigen die Nährstoffgehalte im Boden. Siehe auch Anwendungsempfehlungen. Dieses Produkt enthält 3 % neutralammoncitratlöslichesund wasserlösliches Phosphat, 2,4 % wasserlösliches Phosphat, was bei Berechnung der Aufwandmenge neben den typbestimmten Bestandteilen zu berück-sichtigen ist. WirkungNovaTec® premium für die phosphatreduzierte Vollversorgung der Kulturen. Optimiert nach aktuellen Bedürfnissen mit hervorragenden Produkteigenschaften. NovaTec® premium mit , der Nitrogen- Efficient-Technology durch Ammoniumstabilisierung. erhöht die Stickstoff-Effizienz und in Kombination mit einer anteiligen Ammoniumernährung führt dies zu besseren Erträgen, Qualitäten und ist vorteilhaft für die Umwelt. Sehr gut geeignet für die Düngung auf gut bis sehr gut mit Phosphat versorgten Standorten ohne weitere Anreicherung der P-Gehalte im Boden. Durch das kalibetonte N:K-Verhältnis ist NovaTec® premium ideal für den Einsatz in kalibedürftigen Kulturen bzw. Kulturstadien. Mit hohem Magne-siumgehalt und Eisen für gute Ausfärbung und Assimilation ergänzt durch die wertvollen Spurennährstoffe Bor und Zink. Phosphat mit hoher Wasserlöslichkeit für die P-Sofortversorgung. Feine Granulierung sorgt für optimale Verteilung und schnellen Kornzerfall. Anwendungsempfehlung: Gemüse Gewächshaus Stickstoff-Sollwert: 100-230 N/na Aufwandmenge: 6,7-15,3 dt/ha Gewürzkräuter Stickstoff-Sollwert: 90-120 N/na Aufwandmenge: 6,0-8,0 dt/ha Baumschulgehölze (geringer Nährstoffbedarf) Stickstoff-Sollwert: 40-70 N/na Aufwandmenge: 2,7-4,7 dt/ha Baumschulgehölze (mittlerer Nährstoffbedarf) Stickstoff-Sollwert: 70-100 N/na Aufwandmenge: 4,7-6,7 dt/ha Baumschulgehölze (hoher Nährstoffbedarf) Stickstoff-Sollwert: 100-130 N/na Aufwandmenge: 6,7-8,7 dt/ha Schwachwachsende Gehölze N-Düngung je Gabe: 25-30 kg N/ha 1-2 Gaben Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 1,7-2,0 Starkwachsende Gehölze N-Düngung je Gabe: 40-60 kg N/ha 1-2 Gaben Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 2,7-4,0 Rosen N-Düngung je Gabe: 60-75 kg N/ha 2-3 Gaben Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 4,0-5,0 Staudenpflanzungen N-Düngung je Gabe: 50-75 kg N/ha 2-4 Gaben Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 3,3-5,0 Pflanzungen mit Einjahresblumen N-Düngung je Gabe: 40-50 kg N/ha 2-4 Gaben Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 2,7-3,3 Reben Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 40-90 Aufwandmenge dt/ha: 2,7-6,0 Hopfen Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 100-180 Aufwandmenge dt/ha: 6,7-12,0 Kartoffeln Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 70-160 Aufwandmenge dt/ha: 4,7-10,7 Tabak Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 120-180 Aufwandmenge dt/ha: 8,0-12,0 Obst (Kern- und Steinobst) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 40-100 Aufwandmenge dt/ha: 2,7-6,7 Obst (Erbeeren) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 100-200 Aufwandmenge dt/ha: 5,3-8,0 Obst (Strauchbeerenobst) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 70-140 Aufwandmenge dt/ha: 4,7-9,3 Gemüse (Sprargel) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 60-120 Aufwandmenge dt/ha: 4,0-8,0 Gemüse (Blumenkohl/Brokkoli) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 220-250 Aufwandmenge dt/ha: 14,7-16,7 Gemüse (Kohlrabi) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 130-160 Aufwandmenge dt/ha: 8,7-10,7 Gemüse (Kopfkohl früh/mittel) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 200-250 Aufwandmenge dt/ha: 13,3-16,7 Gemüse (Kopfkohl spät) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 250-350 Aufwandmenge dt/ha: 16,7-23,3 Gemüse (Eissalat/Endivien) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 140-180 Aufwandmenge dt/ha: 9,3-12,0 Gemüse (Kopfsalat) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 100-150 Aufwandmenge dt/ha: 6,7-10,0 Gemüse (Möhren) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 90-120 Aufwandmenge dt/ha: 6,0-8,0 Gemüse (Porree) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 180-220 Aufwandmenge dt/ha: 12,0-14,7 Gemüse (Sellerie) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 200-250 Aufwandmenge dt/ha: 13,3-16,7 Gemüse (Zwiebeln) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 90-150 Aufwandmenge dt/ha: 6,0-10,0 Technisch-physikalische Daten Schüttgewicht: 1.250 ± 100 kg/m3 Korngröße: 90 Gew.-% = 2 – 4 mm Durchschnitt (d50): 2,8 – 3,4 mm Kornbeschaffenheit: granuliert und oberflächen-vergütet Farbe: im Korn blau und auf der Oberfläche violett Chloridarm; Chloridgehalt unter 2 % Bei der Verwendung von NovaTec®-Düngern bitte die Bemessung der Grunddüngung und evtl. Kopfdün-gungen auf Basis der Empfehlungen der amtlichen Beratung durchführen. Hierbei gilt für Gemüse: Bei Pflanzkulturen bei 1 Gabe zur Pflanzung und ggfs. Nachdüngung nach 4 – 6 Wochen. Bei Saatkulturen bei 1 Gabe nach dem Auflaufen und ggfs. Nachdüngung nach 4 – 6 Wochen (bei sehr leichten Böden: ca. 25 % zur Ansaat, Rest-Düngermenge wie beschrieben). Bei der Düngung nach Stickstoff-Sollwert ist für die Bemessung der Stickstoff-Düngungshöhe der im Boden vorliegende Stickstoffgehalt (Nmin) zu berücksichtigen. NK-Dünger mit Magnesium und Schwefel N K2O( MgO S) 15-20( 3 10) mit Nitrifikationshemmstoff 3,4-Dimethyl-1H-pyrazolphosphat (DMPP) mit Bor, Eisen, Zink. EG-DÜNGEMITTEL Für die Anwendung im Gartenbau. Chloridarm 15% N Gesamt-Stickstoff - 7% N Nitratstickstoff - 8% N Ammoniumstickstoff 20% K2O wasserlösliches Kaliumoxid 3% MgO Gesamt-Magnesiumoxid - 2,4% MgO wasserlösliches Magnesiumoxid 10% S Gesamt-Schwefel - 8% S wasserlöslicher Schwefel 0,02% B Gesamt-Bor 0,06% Fe Gesamt-Eisen 0,01% Zn Gesamt-Zink 25 kg 28,45 €
(1,14 € / 1 kg)
Agrarshop-Online Gartendünger BIO
  • Für alle Pflanzen im Garten
  • Universell einsetzbar
  • Biozulässige Rohstoffe
  • Während der gesamten Wachstumszeit ausbringbar
  • Zur Düngung im Haus- und Kleingarten
  • 25 kg für ca. 350 m²
  • Mehr Details...
Agrarshop-Online Gartendünger BIO, 25 kg 29.95 EUR 0792742217333 NewCondition Product 100109 Agrarshop-Online Gartendünger BIO ist für Obst- und Beerensträucher, Stauden, Gemüse, Rosen und sonstige Blumen geeignet. Die enthaltenen Rohstoffe sind biozulässig laut der EU-Öko-Verordnung und somit für den ökologischen Landbau geeignet. Anwendung: Agrarshop-Online Gartendünger BIO ist während der gesamten Wachstumszeit ausbringbar. Vor und nach der Aussaat auf das Beet streuen und gleichmäßig in die obere Bodenschicht einarbeiten. Nicht in die Setzlöcher direkt an die Wurzel geben. Bei mehrjährigen Pflanzen um die Pflanzen streuen. Wässern erhöht die Startwirkung. Aufwandmengen: Stark zehrende Gemüse ca. 90 g/m² - mittelstark zehrende Gemüse ca. 70 g/m² schwachzehrende Gemüse ca. 60 g/m² Beere ca. 60 g/m² im Frühjahr und noch einmal nach der Ernte Blumen, Stauden und Sträucher ca. 60-90 m² Erzeugerland: Deutschland Organischer NPK-Dünger 8+5+1,5 unter Verwendung von tierischen Nebenprodukten der Kat. 2 nach VO (EG) 1069/2009 und pflanzlichen Stoffen aus der Lebensmittelherstellung, Landwirtschaft und verarbeitenden Industrie. 8,0 % Gesamtstickstoff (N) 5,0 % Gesamtphosphat (P2O5) 3,2 % neutral-ammoncitratlösliches Phosphat (P2O5) 1,5 % wasserlösliches Kaliumoxid (K2O) Ausgangsstoffe: pflanzliche Stoffe aus der Lebensmittelherstellung, Landwirtschaft und verarbeitenden Industrie und tierische Nebenprodukte der Kat. 2 nach VO (EG) 1069/2009 (Fleischknochenmehl), Nebenbestandteile: 0,5 % Gesamtmagnesiumoxid (MgO) 0,2 % wasserlösliches Magnesiumoxid (MgO) 0,4 % wasserlöslicher Schwefel (S) 0,7 % wasserlösliches Natrium (Na) 78,0 % organische Substanz bewertet als Glühverlust Chloridarm Anwendungshilfsmittel: Staubbindung mit Vinasse Anwendungshinweise: Zur Düngung im Haus- und Kleingarten. Detaillierte Anwendungsbeschreibung und Dosierung siehe Packungstext. Nicht über den tatsächlichen Bedarf hinaus düngen. Empfehlungen der amtlichen Beratung gehen vor. Grünflächen, Zierrasen, Sportrasen etc. nach der Aufbringung wässern, auf sonstigen Flächen einarbeiten. Keine Mischung mit Futtermitteln. Zeitpunkt: Ganzjährig bei Neupflanzung oder zur Nachdüngung. Nach der Anwendung Hände und andere mit dem Dünger in Berührung gekommene Hautstellen gründlich waschen. Düngemittel können auf Kleidungsstücken und Bodenbelägen schwerlösliche Flecken hinterlassen. Wirkungsgeschwindigkeit: Im Verlauf der ersten Vegetationsperiode wird ein Großteil des Gesamtstickstoffgehaltes freigesetzt. Der Rest wird in den nächsten Jahren durch mikrobielle Umsetzung pflanzenverfügbar. Phosphat und Kalium können zu 100 % angerechnet werden. Lagerungshinweise: Kühl und trocken, vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt, für Kinder und Haustiere unerreichbar aufbewahren. Dünger nicht ins Abwasser oder Gewässer gelangen lassen. Bei sachgemäßer Lagerung ist dieser Dünger jahrelang ohne Qualitätsminderung haltbar. Restmengen der bestimmungsgemäßen Verwendung zuführen. 25 kg 29,95 €
(1,20 € / 1 kg)
Oscorna Bodenaktivator
  • Zuverlässiger Problemlöser in allen Gartenbereichen
  • Sorgt für dauerhafte Bodenfruchtbarkeit
  • Hilft die Bodenstruktur sowie den Wasser-, Luft- und Wärmehaushalt im Boden zu verbessern
  • Mehr Details...
Oscorna Bodenaktivator, 10 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/oscorna-bodenaktivator-10_t.png 21.95 EUR 4005494007647 NewCondition Product 202008 Bodenhilfsstoff - macht den Boden Fruchtbar und bildet Humus. Oscorna Bodenaktivator bei Neuanlagen und Neupflanzungen Oscorna Bodenaktivator wird bei allen Neuanpflanzungen zur Bodenverbesserung eingesetzt. Speziell bei Gartenneuanlagen sind die Böden infolge der Bauarbeiten meist nicht nur biologisch tot, sondern enthalten auch zu wenig Humus und Nährstoffe. Zusätzlich sind die Böden oft durch schwere Maschinen verdichtet. Die feinen Wurzeln der Pflanzen können diese verdichteten Schichten nicht durchdringen. Oscorna Bodenaktivator ist der Problemlöser und sorgt für einen gesunden Boden und damit optimales Wachstum von Neuanlagen. Auch bei Neuanplanzungen von Bäumen und Sträuchern ist für einen optimalen lockeren Boden zu sorgen, damit sich das Wurzelwerk der Pflanzen gut entwickeln kann. Die erreichen Sie, indem Sie die Erde der Pflanzgrube mit Oscorna Bodenaktivator vermischen. Oscorna Bodenaktivator im Obst und Gemüsegarten Kränkelnde Pflanzen und sinkende Erträge im Nutzgarten sind ein sicheres Zeichen für Bodenmüdigkeit und einseitige Auslaugung des Bodens. Ungleichgewichte im Mineralhaushalt des Bodens stellen sich ein. Die Problemlösung ist auch hier das Ausbringen von Oscorna Bodenaktivator jeweils im Frühjahr und im Herbst. Durch die Aktivierung des Bodenlebens werden zusätzliche Nährstoffe freigesetzt und Humus gebildet. Die Fruchtbarkeit des Bodens nimmt zu und die Ertäge steigen weiter. Oscorna Bodenaktivator im Rasen braune, abgestorbene Stellen, vermooste Flecken und Wurzelfilz verschandeln die Rasenflächen im Frühjahr. Die häufigsten Ursachen:
  • Mangel an Kernnährstoffen und Spurenelementen
  • Abbau der Humusschicht durch jahrelangen Einsatz von Düngemitteln mit geringer oder gar keiner organischen Substanz
  • Verdichtung des Bodens
  • Staunässe
  • Zu niedriger pH-Wert
Hier empfiehlt sich neben einer organischen Düngung eine grundlegende Bodenverbesserung mit Oscorna Bodenaktivator, die die Ursachen für Unkraut und Moos bekämpft. Oscorna Bodenaktivator verbessert die Bodenstruktur und den Wasser-, Luft- und Wärmehaushalt. Der Oscorna Bodenaktivator aktiviert das Bodenleben und wirkt Bodenübersäuerung und Staunässe entgegen.

Die Rasenkur im Frühjahr und im Herbst Die Kombination Oscorna Bodenaktivator und Oscorna Rasaflor Rasendünger ist die Problemlösung für alle Rasenflächen. Es entsteht ein dichter fester Rasenteppich, der Unkraut und Moos kaum eine Chance lässt. Der gesunde Rasen bleibt bei richtiger Pflege ganzjährig erhalten. Die Königin des Gartens: Die Rose Rosen gehören zu den ältesten und edelsten Blumen der Erde und blühen bei guter Pflege von Juni-November mit einer Fülle wohlgeformter, duftender Blüten. Ihre Farben besitzen eine einzigartige Leuchtkraft. Pflanzung: Alle Rosen wollen sonnig un locker stehen und benötigen einen sandigen, durchlässigen Lehmboden. Bereiten Sie das beet 4-6 Wochen vor dem Pflanztermin gründlich vor: Streuen Sie zur Bodenverbesserung Oscorna Bodenaktivator aus und hacken Sie diesen oberflächig ein. Es entsteht ein durchlässiger lockerer Boden, wie Rosen es mögen. Jährliche Bodenverbesserung im Rosenbeet Da Rosen viele Jahre am gleichen Standort stehen, wird der Boden über die Jahre einseitig ausgelaugt. 1-2 Gaben Oscorna Bodenaktivator vitalisieren den Boden und wirken einer Bodenverarmung entgegen. Auf gesundem Boden wachsen gesunde Pflanzen Ist der Boden verdichtet oder ausgelaugt? Stimmt der pH-Wert nicht? Fehlen entscheidende Spurenelemente und Mineralstoffe? Dann fühlen sich Pflanzen unwohl. Das Resultat: Sie kränkeln, zeigen ihren Unmut durch kümmerliches Wachstum und machen viel Arbeit. Das können Sie verhindern, indem Sie den Boden in den Mittelpunkt des Gärtnerns stellen. Pflegen Sie Ihren Boden naturgerecht und lassen Sie die Mikroorganismen für sich arbeiten. Ihre Pflanzen werden es Ihnen mit gesundem Wachstum danken Oscorna BodenAktivator ist der zuverlässige Problemlöser in allen Gartenbereichen:
  • Der Oscorna BodenAktivator sorgt durch seine organischen Substanzen und natürlich wirkenden Mineralstoffe für dauerhafte Bodenfruchtbarkeit.
  • Der Oscorna BodenAktivator hilft, die Bodenstruktur sowie den Wasser-, Luft- und Wärmehaushalt im Boden zu verbessern.
  • Der Oscorna BodenAktivator enthält Algenkalk und sorgt somit dafür, dass sich der pH-Wert im Boden auf einem optimalen Niveau langfristig stabilisiert.
Der Oscorna Bodenaktivator sorgt für eine Erhöhung des Regenwurmbestandes und die Anzahl der Mikroorganismen und aktiviert somit des Bodenleben. Der Oscorna Bodenaktivator bewirkt die optimale Bindung und Abgabe von Nährstoffen und hält den Boden länger feucht und schützt vor Austrocknung. Desweiteren lockert und verbessert der Oscorna Bodenaktivator die Krümelstruktur und sorgt für einen günstigen pH-Wert. Oscorna Bodenaktivator fördert das biologische Gleichgewicht und versorgt den Boden mit einer Vielzahl wertvoller Spurenelemente. Anwendung Die Ausbringung ist ganzjährig möglich. Oscorna Bodenaktivator oberflächig ausbringen und, wenn möglich, ein wenig einhacken. Es empfiehlt sich anschließend leicht zu wässern. Aufwandsmengen von Oscorna Bodenaktivator
  • Allgemeine Bodenverbesserung -> 150-200 g/m²
  • Nach Baumaßnahmen -> 200 g/m²
  • Ausgelaugte und müde Böden -> 200 g/m²
  • Neupflanzungen (gut mit der Pflanzerde mischen) -> 200 g/10 Liter Erde
  • Gemüsebeete -> 150 g/m²
  • Ziergarten -> 100-150 g/m²
  • Rasenflächen -> 100-200 g/m²
10 kg
21,95 €
(2,20 € / 1 kg)
Oscorna Bodenaktivator, 25 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/oscorna-bodenaktivator-25_t.png 35.95 EUR 4005494007654 NewCondition Product 202000 Bodenhilfsstoff - macht den Boden Fruchtbar und bildet Humus. Oscorna Bodenaktivator bei Neuanlagen und Neupflanzungen Oscorna Bodenaktivator wird bei allen Neuanpflanzungen zur Bodenverbesserung eingesetzt. Speziell bei Gartenneuanlagen sind die Böden infolge der Bauarbeiten meist nicht nur biologisch tot, sondern enthalten auch zu wenig Humus und Nährstoffe. Zusätzlich sind die Böden oft durch schwere Maschinen verdichtet. Die feinen Wurzeln der Pflanzen können diese verdichteten Schichten nicht durchdringen. Oscorna Bodenaktivator ist der Problemlöser und sorgt für einen gesunden Boden und damit optimales Wachstum von Neuanlagen. Auch bei Neuanplanzungen von Bäumen und Sträuchern ist für einen optimalen lockeren Boden zu sorgen, damit sich das Wurzelwerk der Pflanzen gut entwickeln kann. Die erreichen Sie, indem Sie die Erde der Pflanzgrube mit Oscorna Bodenaktivator vermischen. Oscorna Bodenaktivator im Obst und Gemüsegarten Kränkelnde Pflanzen und sinkende Erträge im Nutzgarten sind ein sicheres Zeichen für Bodenmüdigkeit und einseitige Auslaugung des Bodens. Ungleichgewichte im Mineralhaushalt des Bodens stellen sich ein. Die Problemlösung ist auch hier das Ausbringen von Oscorna Bodenaktivator jeweils im Frühjahr und im Herbst. Durch die Aktivierung des Bodenlebens werden zusätzliche Nährstoffe freigesetzt und Humus gebildet. Die Fruchtbarkeit des Bodens nimmt zu und die Ertäge steigen weiter. Oscorna Bodenaktivator im Rasen braune, abgestorbene Stellen, vermooste Flecken und Wurzelfilz verschandeln die Rasenflächen im Frühjahr. Die häufigsten Ursachen:
  • Mangel an Kernnährstoffen und Spurenelementen
  • Abbau der Humusschicht durch jahrelangen Einsatz von Düngemitteln mit geringer oder gar keiner organischen Substanz
  • Verdichtung des Bodens
  • Staunässe
  • Zu niedriger pH-Wert
Hier empfiehlt sich neben einer organischen Düngung eine grundlegende Bodenverbesserung mit Oscorna Bodenaktivator, die die Ursachen für Unkraut und Moos bekämpft. Oscorna Bodenaktivator verbessert die Bodenstruktur und den Wasser-, Luft- und Wärmehaushalt. Der Oscorna Bodenaktivator aktiviert das Bodenleben und wirkt Bodenübersäuerung und Staunässe entgegen.

Die Rasenkur im Frühjahr und im Herbst Die Kombination Oscorna Bodenaktivator und Oscorna Rasaflor Rasendünger ist die Problemlösung für alle Rasenflächen. Es entsteht ein dichter fester Rasenteppich, der Unkraut und Moos kaum eine Chance lässt. Der gesunde Rasen bleibt bei richtiger Pflege ganzjährig erhalten. Die Königin des Gartens: Die Rose Rosen gehören zu den ältesten und edelsten Blumen der Erde und blühen bei guter Pflege von Juni-November mit einer Fülle wohlgeformter, duftender Blüten. Ihre Farben besitzen eine einzigartige Leuchtkraft. Pflanzung: Alle Rosen wollen sonnig un locker stehen und benötigen einen sandigen, durchlässigen Lehmboden. Bereiten Sie das beet 4-6 Wochen vor dem Pflanztermin gründlich vor: Streuen Sie zur Bodenverbesserung Oscorna Bodenaktivator aus und hacken Sie diesen oberflächig ein. Es entsteht ein durchlässiger lockerer Boden, wie Rosen es mögen. Jährliche Bodenverbesserung im Rosenbeet Da Rosen viele Jahre am gleichen Standort stehen, wird der Boden über die Jahre einseitig ausgelaugt. 1-2 Gaben Oscorna Bodenaktivator vitalisieren den Boden und wirken einer Bodenverarmung entgegen. Auf gesundem Boden wachsen gesunde Pflanzen Ist der Boden verdichtet oder ausgelaugt? Stimmt der pH-Wert nicht? Fehlen entscheidende Spurenelemente und Mineralstoffe? Dann fühlen sich Pflanzen unwohl. Das Resultat: Sie kränkeln, zeigen ihren Unmut durch kümmerliches Wachstum und machen viel Arbeit. Das können Sie verhindern, indem Sie den Boden in den Mittelpunkt des Gärtnerns stellen. Pflegen Sie Ihren Boden naturgerecht und lassen Sie die Mikroorganismen für sich arbeiten. Ihre Pflanzen werden es Ihnen mit gesundem Wachstum danken Oscorna BodenAktivator ist der zuverlässige Problemlöser in allen Gartenbereichen:
  • Der Oscorna BodenAktivator sorgt durch seine organischen Substanzen und natürlich wirkenden Mineralstoffe für dauerhafte Bodenfruchtbarkeit.
  • Der Oscorna BodenAktivator hilft, die Bodenstruktur sowie den Wasser-, Luft- und Wärmehaushalt im Boden zu verbessern.
  • Der Oscorna BodenAktivator enthält Algenkalk und sorgt somit dafür, dass sich der pH-Wert im Boden auf einem optimalen Niveau langfristig stabilisiert.
Der Oscorna Bodenaktivator sorgt für eine Erhöhung des Regenwurmbestandes und die Anzahl der Mikroorganismen und aktiviert somit des Bodenleben. Der Oscorna Bodenaktivator bewirkt die optimale Bindung und Abgabe von Nährstoffen und hält den Boden länger feucht und schützt vor Austrocknung. Desweiteren lockert und verbessert der Oscorna Bodenaktivator die Krümelstruktur und sorgt für einen günstigen pH-Wert. Oscorna Bodenaktivator fördert das biologische Gleichgewicht und versorgt den Boden mit einer Vielzahl wertvoller Spurenelemente. Anwendung Die Ausbringung ist ganzjährig möglich. Oscorna Bodenaktivator oberflächig ausbringen und, wenn möglich, ein wenig einhacken. Es empfiehlt sich anschließend leicht zu wässern. Aufwandsmengen von Oscorna Bodenaktivator
  • Allgemeine Bodenverbesserung -> 150-200 g/m²
  • Nach Baumaßnahmen -> 200 g/m²
  • Ausgelaugte und müde Böden -> 200 g/m²
  • Neupflanzungen (gut mit der Pflanzerde mischen) -> 200 g/10 Liter Erde
  • Gemüsebeete -> 150 g/m²
  • Ziergarten -> 100-150 g/m²
  • Rasenflächen -> 100-200 g/m²
25 kg
35,95 €
(1,44 € / 1 kg)
Oscorna Hornamon Baumdünger
  • Für Obst und Ziergehölze
  • Aktiviert das Bodenleben
  • Schafft günstige Wachstumsbedingungen für alle Bäume
  • Mehr Details...
Oscorna Hornamon Baumdünger, 25 kg 46.40 EUR 4005494007869 NewCondition Product 202007

Der Oscorna Hornamon Baumdünger aktiviert das Bodenleben und schafft günstige Wachstumsbedingungen für alle Bäume. Oscorna Hornamon Baumdünger fördert die Wurzelbildung bei Neupflanzungen. Oscorna Hornamon Baumdünger wird auch besonders für Regenerationsmaßnahmen bei kranken und umweltgeschädigten Bäumen eingesetzt.

Anwendung von Oscorna Hornamon Baumdünger: Oscorna Hornamon Baumdünger kann vom Frühjahr bis zum Herbst ausgebracht werden. Den Oscorna Hornamon Baumdünger gleichmäßig ausstreuen und leicht einarbeiten. Zur Regenerations- und Pflegedüngung 100-200 g/m² im Kronenbereich ausstreuen. Bei Neupflanzungen pro Pflanzloch 8-10 kg/m³.

25 kg
46,40 €
(1,86 € / 1 kg)
COMPO EXPERT® Floranid® Twin Permanent
  • Mit der Doppel-N-Technologie aus ISODUR® und CROTODUR®
  • Setzt sich dosiert je nach Witterungsverlauf voll pflanzennutzbar über mehrere Monate frei
  • Arbeitsaufwand, Anwendungsrisiko und Nährstoffverluste durch Auswaschung werden verringert
  • Optimale Granulierung für eine feine Verteilung auf der Fläche
  • Besonders wirkungsvoll auf nährstoffarmen und sterilen Böden
  • Mehr Details...
COMPO EXPERT® Floranid® Twin Permanent, 25 kg 56.00 EUR 4053975162170 NewCondition Product 200007 COMPO EXPERT® Floranid® Twin Permanent ist ein gekörnter Universal-Langzeitvolldünger mit der Doppel-N-Technologie aus ISODUR® und CROTODUR® (Twin-Konzept) für beste und sichere Langzeit-Stickstoffversorgung bei optimalem Wachstum für Kulturen im Öffentlichen Grün/Landschaftsbau, Gartenbau und Baumschulen. Das enge Nährstoffverhältnis, die Doppel-N-Technologie und der hohe Gehalt an Spurennährstoffen machen Floranid®Twin Permanent zu einem Universaldünger mit hoher Gesamtwirkung. Der Langzeitstickstoff aus ISODUR® und CROTODUR® wird dosiert und pflanzenschonend im Laufe vieler Wochen freigesetzt und voll pflanzennutzbar. Die Wirkungsdauer beträgt je nach Witterungsverlauf ca. 3 Monate. Floranid®Twin Permanent verringert den Arbeitsaufwand, das Anwendungsrisiko und Nährstoffverluste durch Auswaschung. Zusammensetzung, Formen und Verhältnis der Nährstoffe sind besonders wirkungsvoll bei Pflanzungen und Begrünungen auf nährstoffarmen oder sterilen Böden. Floranid®Twin Permanent ist ein besonders leistungsstarker Langzeitdünger mit breitem Einsatzbereich im Öffentlichen Grün/Landschaftsbau, Gartenbau und in Baumschulen. Wirkung In den Floranid® Twin-Düngern sind die beiden Stick-stoffkomponenten ISODUR® und CROTODUR® mit ihren jeweiligen Stärken in einem optimalen Verhältnis formuliert und ideal aufeinander abgestimmt. Das ISODUR®-Molekül wird überwiegend über das Prinzip der Hydrolyse umgewandelt und startet seine sukzessive Stickstofffreisetzung auch bereits bei relativ kühlen Temperaturen. Die Langzeitwirkung des stabilen Ring-Moleküls CROTODUR® hingegen basiert zu einem großen Teil auf mikrobieller Umsetzung und korreliert somit auch enger mit dem die Mikroorganismenaktivität beeinflussenden Faktor Temperatur. Die Kombination von ISODUR® und CROTODUR® ermöglicht somit also auch bei indifferenten Wetter bzw. Temperaturverhältnissen eine sichere, kontinuierliche und nachhaltige Stickstoffverfügbarkeit. Das enge Nährstoffverhältnis, die Doppel-N-Technologie und der hohe Gehalt an Spurennährstoffen machen Floranid® Twin Permanent zu einem Universaldünger mit hoher Gesamtwirkung. Der Langzeitstickstoff aus ISODUR® und CROTODUR® wird dosiert und pflanzenschonend im Laufe vieler Wochen freigesetzt und voll pflanzennutzbar. Die Wirkungsdauer beträgt je nach Witterungsverlauf ca. 3 Monate. Floranid® Twin Permanent verringert den Arbeitsaufwand, das Anwendungsrisiko und Nährstoffverluste durch Auswaschung. Zusammensetzung, Formen und Verhältnis der Nährstoffe sind besonders wirkungsvoll bei Pflanzungen und Begrünungen auf nährstoffarmen oder sterilen Böden. Floranid® Twin Permanent ist ein besonders leistungsstarker Langzeitdünger mit breitem Einsatzbereich im Öffentlichen Grün/Landschaftsbau, Gartenbau und in Baumschulen. Anwendung Floranid® Twin Permanent kann sowohl von Hand als auch mit Streugeräten gut und gleichmäßig ausgebracht werden. Das ist besonders vorteilhaft bei Einsatz moderner Band- und Reihendüngungsgeräte im Gartenbau. Es kann sowohl zur Grunddüngung als auch zur Pflegedüngung eingesetzt werden. Bei den empfohlenen Aufwandmengen besteht keine Verbrennungsgefahr. Eine Beregnung nach der Anwen-dung fördert die Sofortwirkung. Bei empfindlichen Pflanzen, z. B. im Gartenbau, sollte darauf geachtet werden, dass keine Körner auf den Blättern liegen bleiben. Floranid® Twin Permanent ist im Kulturverlauf gut kombinierbar mit anderen Langzeitdüngern wie Floranid® Twin Eagle Master, Rasen Floranid® Twin BS, Floranid® N 31 und Floranid® Twin NK. Anwendungsempfehlungen entnehmen Sie bitte dem Produktdatenblatt NPK-Dünger mit Magnesium und Schwefel N P2O5 K2O( MgO S) 16 7 15( 2 8) mit Crotolydendiharnstoff, Isobutylidendiharnstoff sowie Bor, Kupfer, Eisen, Mangan, Zink. EG-DÜNGEMITTEL Für die Anwendung im Gartenbau. chloridarm 16 % N Gesamt-Stickstoff   2,1 % N Nitratstickstoff   7,9 % N Ammoniumstickstoff   2,4 % N Crotonylidendiharnstoff   3,6 % N Isobutylidendiharnstoff 7 % P2O5 neutral-ammoncitratlösliches und wasserlösliches Phosphat   6,3 % P2O5 wasserlösliches Phosphat 15 % K2O wasserlösliches Kaliumoxid 2 % MgO Gesamt-Magnesiumoxid   1,6 % MgO wasserlösliches Magnesiumoxid 8 % S Gesamt-Schwefel   6,4 % wasserlöslicher Schwefel 0,02 % B Gesamt-Bor 0,01 % Cu Gesamt-Kupfer 0,5 % Fe Gesamt-Eisen 0,1 % Mn Gesamt-Mangan 0,01 % Zn Gesamt-Zink Technisch-physikalische Daten Schüttgewicht: ca. 960 kg/m3 Kornart: Feingranulat Korngröße: 90 Gew.- % 0,7 – 2,8 mm Farbe: rotbraun 25 kg 56,00 €
(2,24 € / 1 kg)
Oscorna Rhododendrondünger
  • Für ein gesundes Wachstum
  • Für kräftige Blätter und Blüten
  • Mehr Details...
Oscorna Rhododendrondünger, 20 kg 33.16 EUR 4005494001454 NewCondition Product 202003

Oscorna Rhododendrondünger ist ein organischer Spezialdünger für Rhododendron, Azaleen und Eriken. Er versorgt die Pflanzen mit allen wichtigen Nährstoffen und Spurenelementen.

Oscorna Rhododendrondünger sorgt für ein gesundes Wachstum und volle, kräftige Blätte sowie intensive Blütenfarben.

Oscorna Rhododendrondünger aktiviert außerdem das Bodenleben und regt die Humusbildung an.

Anwendung von Oscorna Rhododendrondünger: Oscorna Rhododendrondünger gleichmäßig oberflächig ausstreuen, wenn möglich, ein wenig einhacken. Anschließend leicht wässern.

  • Grunddüngung (im zeitigen Frühjahr) -> 120 g/m²
  • Nachdüngung (Mitte Juni) -> 50 g/m²
  • Neupflanzung -> 120 g/m²

Tipp zum Oscorna Rhododendrondünger

Rhododendren gedeihen am besten auf einem leicht sauren Boden und sind ausgesprochen kalkempfindlich. Der pH-Wert sollte bei 4,5-5,5 liegen.

Mitte September bis Ende Mai - sofern kein Frost herrscht und der Boden offen ist - ist die beste Zeit um Rhododendren zu pflanzen. Achten Sie immer darauf, dass der Wurzelballen beim Pflanzen genügend feucht ist.

Die Rhododendren lieben Halbschatten und brauchen im Sommer viel Wasser.

Sofort nach der Blüte ist das vorsichtige Entfernen der Blütendolden zu empfehlen. Dadurch wird eine unnötige Samenbildung verhindert und ein neuer Blütenansatz, sowie das gesunde Wachstum der Rhododendren gefördert.

Beim Ausbrechen ist darauf zu achten, dass die darunter stehenden Triebknospen unbedingt geschont werden.

20 kg
33,16 €
(1,66 € / 1 kg)
Oscorna Animalin Gartendünger
  • Belebt den Boden und fördert Die Humusbildung
  • Enthält viele wichtige Nährstoffe und Spurenelemente
  • Wirkt sofort und langfristig
  • Mehr Details...
Oscorna Animalin Gartendünger, 10,5 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/oscorna-animalin-10_t.png 23.95 EUR 4005494002147 NewCondition Product 202009 Oscorna-Animalin Gartendünger ist ein Naturdünger für alles was im Garten wächst! Seit Jahrzehnten bewährt! Oscorna-Animalin Gartendünger ist eine hochwertiger, organischer Naturdünger für Gemüse, Obst, Blumen und Zierpflanzen. Oscorna-Animalin Gartendünger belebt den Boden und fördert Die Humusbildung. Der Dünger enthält viele wichtige Nährstoffe und Spurenelemente, wirkt sofort und langfristig. Oscorna-Animalin Gartendünger führt dem Boden humusbildende organische Substanz zu, die den Humusgehalt nach und nach anhebt. Dadurch können sich die Wurzeln ausbreiten und durch Wurzelausscheidungen weitere, im Erdreich gebundene Nährstoffe lösen. Die Pflanzen wachsen gesund und widerstandsfähig. Mit Oscorna-Animalin Gartendünger gelingen Ihnen gesunde Pflanzen, schmackhafte Früchte und reiche Ernte. Oscorna-Animalin Gartendünger kann zu jeder Jahreszeit angewand werden. Es wird gleichmäßig ausgestreut und, wenn möglich, leicht eingehackt. Gemüse und Blumen werden vor der Aussaat gedüngt. Die Grunddüngung im Gemüsegarten erfolgt im Frühjahr. Erdbeeren, Beerensträucher und Obstbäume werden nach der Ernte bzw. bei Neupflanzung gedüngt. Oscorna-Animalin Gartendünger wird gleichmäßig ausgestreut und oberflächig eingehackt. Oscorna-Animalin Gartendünger sollte in einen guten Kontakt mit dem Boden kommen, aber keinesfalls vergraben werden. Eine anschließende Bewässerung oder ein leichter Frühlingsregen beschleunigt die Sofortwirkung. Oscorna-Animalin Gartendünger kann während der ganzen Vegetationszeit ausgestreut werden (siehe Anwendung). Der Gemüsegarten gewinnt in heutigen Hausgärten immer mehr an Bedeutung: als Hausapotheke, Gesundbrunnen und Fitnessraum im Freien. Weitere Grundpfeiler dieser naturnahen Wirtschaftsweise sind die Förderung eines gesunden und vielfältigen Bodenlebens, das Betreiben von Fruchtwechsel, Mischkultur und Kompostwirtschaft, sowie die Verwendung robuster Pflanzen durch richtige Sortenwahl. Auf dieser Basis schaffen wir im Gemüsegarten einen gesunden Lebensraum für Menschen, Pflanzen und Tiere. Anwendung von Oscorna-Animalin Gartendünger
  • Hauptdüngung -> ca 120 g/m² im Frühjahr ( Schwachzehrern genügen 100 g/m²)
  • Nachdüngung -> Stark- und Mittelzehrer mit halber Aufwandmenge im Laufe der Vegetation
Starkzehrer: Kohlarten wie Rot-, Weißkohl, Wirsing, Blumenkohl, Rosenkohl, Chinakohl, Gurken, Kartoffeln, Lauch, Sellerie, Kürbis, Zucchini, Tomaten, Rhabarber Mittelzehrer: Zwiebeln, Knoblauch, Möhren, Rote Bete, Fenchel, Salatarten, Spinat, Schwarzwurzeln Radieschen, Kohlrabi, Paprika, Melonen Schwachzehrer: Bohnen (Leguminosen), Erbsen (Leguminosen), Kräuter Tipp: Wenn Sie im Frühjahr tiefwurzelndes Wurzelgemüse (z.B. Rettich, Schwarzwurzeln, Möhren) anbauen möchten, empfehlen wir Oscorna-Animalin Gartendünger bereits im Herbst auf die Beete zu bringen.
10,5 kg
23,95 €
(2,28 € / 1 kg)
Oscorna Animalin Gartendünger, 20 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/oscorna-animalin_t.png 34.95 EUR 4005494002154 NewCondition Product 202001 Oscorna-Animalin Gartendünger ist ein Naturdünger für alles was im Garten wächst! Seit Jahrzehnten bewährt! Oscorna-Animalin Gartendünger ist eine hochwertiger, organischer Naturdünger für Gemüse, Obst, Blumen und Zierpflanzen. Oscorna-Animalin Gartendünger belebt den Boden und fördert Die Humusbildung. Der Dünger enthält viele wichtige Nährstoffe und Spurenelemente, wirkt sofort und langfristig. Oscorna-Animalin Gartendünger führt dem Boden humusbildende organische Substanz zu, die den Humusgehalt nach und nach anhebt. Dadurch können sich die Wurzeln ausbreiten und durch Wurzelausscheidungen weitere, im Erdreich gebundene Nährstoffe lösen. Die Pflanzen wachsen gesund und widerstandsfähig. Mit Oscorna-Animalin Gartendünger gelingen Ihnen gesunde Pflanzen, schmackhafte Früchte und reiche Ernte. Oscorna-Animalin Gartendünger kann zu jeder Jahreszeit angewand werden. Es wird gleichmäßig ausgestreut und, wenn möglich, leicht eingehackt. Gemüse und Blumen werden vor der Aussaat gedüngt. Die Grunddüngung im Gemüsegarten erfolgt im Frühjahr. Erdbeeren, Beerensträucher und Obstbäume werden nach der Ernte bzw. bei Neupflanzung gedüngt. Oscorna-Animalin Gartendünger wird gleichmäßig ausgestreut und oberflächig eingehackt. Oscorna-Animalin Gartendünger sollte in einen guten Kontakt mit dem Boden kommen, aber keinesfalls vergraben werden. Eine anschließende Bewässerung oder ein leichter Frühlingsregen beschleunigt die Sofortwirkung. Oscorna-Animalin Gartendünger kann während der ganzen Vegetationszeit ausgestreut werden (siehe Anwendung). Der Gemüsegarten gewinnt in heutigen Hausgärten immer mehr an Bedeutung: als Hausapotheke, Gesundbrunnen und Fitnessraum im Freien. Weitere Grundpfeiler dieser naturnahen Wirtschaftsweise sind die Förderung eines gesunden und vielfältigen Bodenlebens, das Betreiben von Fruchtwechsel, Mischkultur und Kompostwirtschaft, sowie die Verwendung robuster Pflanzen durch richtige Sortenwahl. Auf dieser Basis schaffen wir im Gemüsegarten einen gesunden Lebensraum für Menschen, Pflanzen und Tiere. Anwendung von Oscorna-Animalin Gartendünger
  • Hauptdüngung -> ca 120 g/m² im Frühjahr ( Schwachzehrern genügen 100 g/m²)
  • Nachdüngung -> Stark- und Mittelzehrer mit halber Aufwandmenge im Laufe der Vegetation
Starkzehrer: Kohlarten wie Rot-, Weißkohl, Wirsing, Blumenkohl, Rosenkohl, Chinakohl, Gurken, Kartoffeln, Lauch, Sellerie, Kürbis, Zucchini, Tomaten, Rhabarber Mittelzehrer: Zwiebeln, Knoblauch, Möhren, Rote Bete, Fenchel, Salatarten, Spinat, Schwarzwurzeln Radieschen, Kohlrabi, Paprika, Melonen Schwachzehrer: Bohnen (Leguminosen), Erbsen (Leguminosen), Kräuter Tipp: Wenn Sie im Frühjahr tiefwurzelndes Wurzelgemüse (z.B. Rettich, Schwarzwurzeln, Möhren) anbauen möchten, empfehlen wir Oscorna-Animalin Gartendünger bereits im Herbst auf die Beete zu bringen.
20 kg
34,95 €
(1,75 € / 1 kg)
M4 BioStercus Pferdedung Biodünger
  • Anwendungsfertiger Biodünger
  • schnelle und schonende Düngewirkung
  • Verbessert die Bodeneigenschaften nachhaltig
  • Wasserspeicherung des Bodens steigt erheblich an
  • Mehr Details...
M4 BioStercus Pferdedung Biodünger, 12,5 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/m4-biostercus_t.png 15.95 EUR 0741187281096 NewCondition Product 299022 Biostercus ist ein anwendungsfertiger Biodünger aus dem Grundstoff Pferdedung. Zugesetzt ist der in der ökologischen Landwirtschaft zulässige Grundstoff Vinasse. Diese Kombination ermöglicht das schnelle und schonende Düngen der Pflanzen. Die Humuswirkung des Pferdedungs verbessert die Bodeneigenschaften nachhaltig. Die Wasserspeicherung des Bodens steigt erheblich an. Für Beet und Kübelpflanzen gleichermaßen geeignet. Ungefährlich für Kinder und Tiere somit auch für die Rasendüngung sehr gut geeignet. Nach der Ausbringung auf Rasen bewässern. Wirtschaftsdünger unter Verwendung von Pferdemist und Vinasse Gesamtstickstoff (N) 4,42 % Gesamtphosphat (P2O5) 0,77 % Gesamtkaliumoxid (K2O) 5,9 % Ausgangsstoffe: 70 % Pferdemist, Vinasse Organische Substanz: 76 % Lagerungshinweise: Trocken und kühl lagern. Kein Futtermittel. Bei offener Lagerung können leichte Gewichtsschwankungen auftreten. Papiersack mit Restmenge ist wieder zu verschließen. Anwendungshinweise: Anwendung ca. 100 - 150 g/m² Bei Starkzehrern ist die Aufwandsmenge entsprechend anzupassen. 12,5 kg 15,95 €
(1,28 € / 1 kg)
M4 BioStercus Pferdedung Biodünger, 25 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/m4-biostercus-25_t.png 27.95 EUR 0741187281102 NewCondition Product 299023 Biostercus ist ein anwendungsfertiger Biodünger aus dem Grundstoff Pferdedung. Zugesetzt ist der in der ökologischen Landwirtschaft zulässige Grundstoff Vinasse. Diese Kombination ermöglicht das schnelle und schonende Düngen der Pflanzen. Die Humuswirkung des Pferdedungs verbessert die Bodeneigenschaften nachhaltig. Die Wasserspeicherung des Bodens steigt erheblich an. Für Beet und Kübelpflanzen gleichermaßen geeignet. Ungefährlich für Kinder und Tiere somit auch für die Rasendüngung sehr gut geeignet. Nach der Ausbringung auf Rasen bewässern. Wirtschaftsdünger unter Verwendung von Pferdemist und Vinasse Gesamtstickstoff (N) 4,42 % Gesamtphosphat (P2O5) 0,77 % Gesamtkaliumoxid (K2O) 5,9 % Ausgangsstoffe: 70 % Pferdemist, Vinasse Organische Substanz: 76 % Lagerungshinweise: Trocken und kühl lagern. Kein Futtermittel. Bei offener Lagerung können leichte Gewichtsschwankungen auftreten. Papiersack mit Restmenge ist wieder zu verschließen. Anwendungshinweise: Anwendung ca. 100 - 150 g/m² Bei Starkzehrern ist die Aufwandsmenge entsprechend anzupassen. 25 kg 27,95 €
(1,12 € / 1 kg)
Cuxin Nadelbäume- und Heckendünger
  • Vitale und gesunde Nadelbäume und Hecken
  • Keine braunen Spitzen
  • Langzeitwirkung durch viele organische Nährstoffe
  • Mehr Details...
Cuxin Nadelbäume- und Heckendünger, 3 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/cuxin-nadelbaeume-hecken-3_t.png 16.45 EUR 4024024506931 NewCondition Product 201047 Vitale und gesunde Nadelbäume und Hecken Produktbeschreibung von Cuxin Nadelbäume- und Heckendünger
  • Vitale und gesunde Nadelbäume und Hecken
  • Keine braunen Spitzen
  • Langzeitwirkung durch viele organische Nährstoffe
  • Aufwandmenge: 100-150 g/m²
Nadelbäume und Hecken bilden einen immer wichtigeren Bestandteil unserer Gärten. Für vitale Nadelbäume und Hecken ist ein idealer und ausgewogener Ernährungszustand eine unabdingbare Vorraussetzung. Deshalb enthält Cuxin Spezialdünger für Nadelbäume und Hecken eine ausgewogene, langanhaltende organische und organisch-mineralische Nährstoffkombination. Anwendungsempfehlung
  • Bei der Anpflanzung: 200 g/m² bei Hecken 150 g/laufender Meter
  • Erhaltungs- /Pflegedüngung: 100-150 g/laufender Meter
1 gehäufter Teelöffel = 4 g Dünger 0,2 l Glas = 130 g Dünger Den Dünger nach dem Streuen oberflächlich einarbeiten. Sie sollten die Düngung während der Wachstumsperiode alle 10 Wochen wiederholen, sowie nach dem Beschneiden der Hecken. Empfehlung Bedenken Sie, dass die Bedingungen für die Nährstoffverfügbarkeit sehr stark durch den Säuregrad (pH-Wert) Ihres Bodens beeinflusst werden. Ihr Boden wird durch das versickernde Niederschlagswasser ständig versauert. Sorgen Sie für einen optimalen Säurezustand durch eine jährliche Erhaltungskalkung mit den natürlichen und spurenelementreichen Cuxin Algomin Plus Meeresalgenkalk oder Cuxin Grün-Kalk. Pflanzen Sie Nadelbäume und Hecken im späten Herbst oder im Frühjahr. Zusammensetzung von Cuxin Nadelbäume- und Heckendünger Organische-mineralischer NPK-Dünger 6-4-7
3 kg
16,45 €
(5,48 € / 1 kg)
Cuxin Nadelbäume- und Heckendünger, 6 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/cuxin-nadelbaeume-hecken-6_t.png 26.95 EUR 0792742217098 NewCondition Product 201108 Vitale und gesunde Nadelbäume und Hecken Produktbeschreibung von Cuxin Nadelbäume- und Heckendünger
  • Vitale und gesunde Nadelbäume und Hecken
  • Keine braunen Spitzen
  • Langzeitwirkung durch viele organische Nährstoffe
  • Aufwandmenge: 100-150 g/m²
Nadelbäume und Hecken bilden einen immer wichtigeren Bestandteil unserer Gärten. Für vitale Nadelbäume und Hecken ist ein idealer und ausgewogener Ernährungszustand eine unabdingbare Vorraussetzung. Deshalb enthält Cuxin Spezialdünger für Nadelbäume und Hecken eine ausgewogene, langanhaltende organische und organisch-mineralische Nährstoffkombination. Anwendungsempfehlung
  • Bei der Anpflanzung: 200 g/m² bei Hecken 150 g/laufender Meter
  • Erhaltungs- /Pflegedüngung: 100-150 g/laufender Meter
1 gehäufter Teelöffel = 4 g Dünger 0,2 l Glas = 130 g Dünger Den Dünger nach dem Streuen oberflächlich einarbeiten. Sie sollten die Düngung während der Wachstumsperiode alle 10 Wochen wiederholen, sowie nach dem Beschneiden der Hecken. Empfehlung Bedenken Sie, dass die Bedingungen für die Nährstoffverfügbarkeit sehr stark durch den Säuregrad (pH-Wert) Ihres Bodens beeinflusst werden. Ihr Boden wird durch das versickernde Niederschlagswasser ständig versauert. Sorgen Sie für einen optimalen Säurezustand durch eine jährliche Erhaltungskalkung mit den natürlichen und spurenelementreichen Cuxin Algomin Plus Meeresalgenkalk oder Cuxin Grün-Kalk. Pflanzen Sie Nadelbäume und Hecken im späten Herbst oder im Frühjahr. Zusammensetzung von Cuxin Nadelbäume- und Heckendünger Organische-mineralischer NPK-Dünger 6-4-7
6 kg
26,95 €
(4,49 € / 1 kg)
COMPO EXPERT® NovaTec® suprem 21-5-10(3)
  • Stickstoffbetonte Formulierung
  • Chloridarm, mit und ohne Nitrifikationshemmstoff DMPP für höchste Verträglichkeit und beste Effizienz
  • Entzugsgerechte Formulierungen für bedarfsgerechte Düngung
  • Höhere P-Löslichkeiten für optimale P-Verfügbarkeit
  • Mehr Magnesium und zusätzlich Eisen für grüne Kulturen
  • Verbesserte Granulometrie für eine homogene Verteilung und schnellen Kornzerfall
  • Mehr Details...
COMPO EXPERT® NovaTec® suprem 21-5-10(3), 25 kg 30.15 EUR 4008398956363 NewCondition Product 200006 NovaTec® suprem ist ein stabilisierter, stickstoffbetonter Spezial-Volldünger. Optimiert nach aktuellen Bedürfnissen mit hervorragenden Produkteigenschaften. NovaTec® suprem mit , der Nitrogen-Efficient-Technology durch Ammoniumstabilisierung. erhöht die Stickstoff-Effizienz und in Kombination mit einer anteiligen Ammoniumernährung führt dies zu besseren Erträgen, Qualitäten und ist vorteilhaft für die Umwelt. NovaTec® suprem ist vor allem dort geeignet, wo ein N-betonter Pflanzenbedarf vorliegt und ein gewisse Menge an Phosphat und Kali unterstützend appliziert werden soll. Dies ist vor allem bei guten bis sehr guten P- und K-Bodengehalten oder bei Kopf- bzw. Nachdüngungen der Fall. Mit hohem Magnesiumgehalt und Eisen für gute Ausfärbung und Assimilation ergänzt durch die wertvollen Spurennährstoffen Bor und Zink. Phosphat mit hoher Wasserlöslichkeit für die P-Sofortversorgung. Feine Granulierung sorgt für optimale Verteilung und schnellen Kornzerfall. Düngemittel mit Nitrifikationshemmstoff reduzieren die Gefahr der Nitratverlagerung. Es besteht die Mög-lichkeit von früheren Düngungsterminen und die Reduktion der Stickstoffaufwandmenge. Wirkungs-dauer des Nitrifikationshemmstoffes in Abhängigkeit von Klima, Witterung und Boden: 4 – 10 Wochen. Anwendung im Freiland 1 – 3 mal innerhalb der Vegeta-tionsperiode (ca. März – September). Aufwandmengen richten sich nach dem Kulturenbedarf und berück-sichtigen die Nährstoffgehalte im Boden. Siehe auch Anwendungsempfehlungen. Dieses Produkt enthält 3 % neutralammoncitratlöslichesund wasserlösliches Phosphat, 2,4 % wasserlösliches Phosphat, was bei Berechnung der Aufwandmenge neben den typbestimmten Bestandteilen zu berück-sichtigen ist. Wirkung NovaTec® suprem ist ein stabilisierter, stickstoffbeton-ter Spezial-Volldünger. Optimiert nach aktuellen Be-dürfnissen mit hervorragenden Produkteigenschaften. NovaTec® suprem mit , der Nitrogen-Efficient- Technology durch Ammoniumstabilisierung. erhöht die Stickstoff-Effizienz und in Kombination mit einer anteiligen Ammoniumernährung führt dies zu besseren Erträgen, Qualitäten und ist vorteilhaft für die Umwelt. NovaTec® suprem ist vor allem dort geeignet, wo ein N-betonter Pflanzenbedarf vorliegt und ein gewisse Menge an Phosphat und Kali unterstützend appliziert werden soll. Dies ist vor allem bei guten bis sehr guten P- und K-Bodengehalten oder bei Kopf- bzw. Nach-düngungen der Fall. Mit hohem Magnesiumgehalt und Eisen für gute Ausfärbung und Assimilation ergänzt durch die wertvollen Spurennährstoffen Bor und Zink. Phosphat mit hoher Wasserlöslichkeit für die P-Sofort-versorgung. Feine Granulierung sorgt für optimale Ver-teilung und schnellen Kornzerfall. Anwendungsempfehlung: Gemüse Gewächshaus Stickstoff-Sollwert: 100-230 N/na Aufwandmenge: 4,8-11 dt/ha Gewürzkräuter Stickstoff-Sollwert: 90-120 N/na Aufwandmenge: 4,3-5,7 dt/ha Baumschulgehölze (geringer Nährstoffbedarf) Stickstoff-Sollwert: 40-70 N/na Aufwandmenge: 1,9-3,3 dt/ha Baumschulgehölze (mittlerer Nährstoffbedarf) Stickstoff-Sollwert: 70-100 N/na Aufwandmenge: 3,3-4,8 dt/ha Baumschulgehölze (hoher Nährstoffbedarf) Stickstoff-Sollwert: 100-130 N/na Aufwandmenge: 4,8-6,2 dt/ha Schwachwachsende Gehölze N-Düngung je Gabe: 25-30 kg N/ha 1-2 Gaben Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 1,2-1,4 Starkwachsende Gehölze N-Düngung je Gabe: 40-60 kg N/ha 1-2 Gaben Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 1,9-2,9 Rosen N-Düngung je Gabe: 60-75 kg N/ha 2-3 Gaben Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 2,9-3,6 Staudenpflanzungen N-Düngung je Gabe: 50-75 kg N/ha 2-4 Gaben Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 2,4-3,6 Pflanzungen mit Einjahresblumen N-Düngung je Gabe: 40-50 kg N/ha 2-4 Gaben Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 1,9-2,4 Reben Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 40-90 Aufwandmenge dt/ha: 1,9-4,3 Hopfen Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 100-180 Aufwandmenge dt/ha: 4,8-8,6 Kartoffeln Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 70-160 Aufwandmenge dt/ha: 3,3-7,6 Tabak Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 120-180 Aufwandmenge dt/ha: 5,7-8,6 Obst (Kern- und Steinobst) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 40-100 Aufwandmenge dt/ha: 1,9-4,8 Obst (Erbeeren) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 100-200 Aufwandmenge dt/ha: 3,8-5,7 Obst (Strauchbeerenobst) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 70-140 Aufwandmenge dt/ha: 3,3-6,7 Gemüse (Sprargel) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 60-120 Aufwandmenge dt/ha: 2,9-5,7 Gemüse (Blumenkohl/Brokkoli) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 220-250 Aufwandmenge dt/ha: 10,5-11,9 Gemüse (Kohlrabi) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 130-160 Aufwandmenge dt/ha: 6,2-7,6 Gemüse (Kopfkohl früh/mittel) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 200-250 Aufwandmenge dt/ha: 9,5-11,9 Gemüse (Kopfkohl spät) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 250-350 Aufwandmenge dt/ha: 11,9-16,7 Gemüse (Eissalat/Endivien) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 140-180 Aufwandmenge dt/ha: 6,7-8,6 Gemüse (Kopfsalat) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 100-150 Aufwandmenge dt/ha: 4,8-7,1 Gemüse (Möhren) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 90-120 Aufwandmenge dt/ha: 4,3-5,7 Gemüse (Porree) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 180-220 Aufwandmenge dt/ha: 8,6-10,5 Gemüse (Sellerie) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 200-250 Aufwandmenge dt/ha: 9,5-11,9 Gemüse (Zwiebeln) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 90-150 Aufwandmenge dt/ha: 4,3-7,1 Technisch-physikalische Daten Schüttgewicht: 1.250 ± 100 kg/m3 Korngröße: 90 Gew.-% = 2 – 4 mm Durchschnitt (d50): 2,8 – 3,4 mm Kornbeschaffenheit: granuliert und oberflächen-vergütet Farbe: im Korn blau und auf der Oberfläche violett Chloridarm; Chloridgehalt unter 2 % Bei der Verwendung von NovaTec®-Düngern bitte die Bemessung der Grunddüngung und evtl. Kopfdüngungen auf Basis der Empfehlungen der amtlichen Beratung durchführen. Hierbei gilt für Gemüse: Bei Pflanzkulturen bei 1 Gabe zur Pflanzung und ggfs. Nachdüngung nach 4 – 6 Wochen. Bei Saatkulturen bei 1 Gabe nach dem Auflaufen und ggfs. Nachdüngung nach 4 – 6 Wochen (bei sehr leichten Böden: ca. 25 % zur Ansaat, Rest-Düngermenge wie beschrieben). Bei der Düngung nach Stickstoff-Sollwert ist für die Bemessung der Stickstoff-Düngungshöhe der im Boden vorliegende Stickstoffgehalt (Nmin) zu berücksichtigen. NPK-Dünger mit Magnesium und Schwefel N P2O5 K2O( MgO S) 21 5 10( 3 6) mit Nitrifikationshemmstoff 3,4-Dimethyl-1H-pyrazolphosphat (DMPP) mit Bor, Eisen, Zink. EG-DÜNGEMITTEL Für die Anwendung im Gartenbau. Chloridarm 21% N Gesamt-Stickstoff - 10% N Nitratstickstoff - 11% N Ammoniumstickstoff 10% K2O wasserlösliches Kaliumoxid 5 % P2O5 neutral-ammoncitratlösliches und wasserlösliches Phosphat - 4 % P2O5 wasserlösliches Phosphat 3% MgO Gesamt-Magnesiumoxid - 2,4% MgO wasserlösliches Magnesiumoxid 6% S Gesamt-Schwefel - 4,8% S wasserlöslicher Schwefel 0,02% B Gesamt-Bor 0,03% Fe Gesamt-Eisen 0,02% Zn Gesamt-Zink 25 kg 30,15 €
(1,21 € / 1 kg)
Hauert Buxusdünger
  • Mit 3-fach Wirkung für kräftiges Grün
  • Mit Magnesium und Eisen
  • Staubfrei düngen
  • Stärkend
  • Mehr Details...
Hauert Buxusdünger, 1 kg 11.95 EUR 7610933096129 NewCondition Product 100126 Hauert Buxusdünger ist ein hochwertiger, granulierter, organisch-mineralischer Spezialdünger mit 3-fach Wirkung. Startwirkung. Die mineralischen Komponenten sorgen rasch für einen gesunden Wuchs mit kräftigem Blattgrün. Langzeitwirkung und Bodenverbesserung Die wertvollen organischen Substanzen bewirken eine lang anhaltende, kräftige Pflanzenentwicklung, wirken humusbildend und bodenverbessernd und sorgen so für gesundes Wachstum. Durch das einzigartige Sphero-Granulat ist Hauert Buxusdünger leicht und staubfrei auszubringen. Die enthaltenen Nährstoffe weisen eine hohe Pflanzenverfügbarkeit auf. Jede Pflanze wird gleich gut mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt. Hauert Buxusdünger ist für alle Buchsbaumarten geeignet. Hauert Buxusdünger ist für alle Buchsbaumarten geeignet. Wirkzeit -> 2-3 Monate Packgrössen -> 1 kg -> 15 m2 Dosierung -> 65 g/m² Saison -> Frühling, Herbst, Sommer Nährstoffgehalt Organisch-mineralischer Dünger mit Magnesium, Schwefel und Eisen 6 % N Gesamtstickstoff  3 % NA Ammoniumstickstoff  1 % NRf Methylenharnstoff   2 % NO Organisch gebundener Stickstoff 4 % P₂O₅ Gesamtphosphat  3 % P₂O₅ (PS) Wasserlösliches Phosphat 8 % K₂O Wasserlösliches Kaliumoxid 2,5 % Mg Magnesium 6 % S Wasserlöslicher Schwefel  0,15 % Fe Eisen  30 % OS Organische Substanz pflanzlicher Herkunft Chlorarm 50% des Stickstoffs als Langzeitstickstoff (NRf, NO) Anwendung Dünger gleichmässig rund um die Pflanze ausstreuen und leicht einarbeiten. Dosierung Ausgepflanzte Buchsbäume erhalten im März, je nach Pflanzengrösse 50 – 80 g Hauert Buxusdünger je m² und eine zweite Düngergabe mit derselben Menge im Mai/Juni. Bei der Neupflanzung werden 80 g Hauert Buxusdünger je m² nach dem Pflanzen flach eingearbeitet. Ein anschliessendes Wässern verbessert die Startwirkung. Buchsbäume in Töpfen oder Kübeln erhalten Hauert Buxusdünger je nach Topfgrösse: Topfdurchmesser 40 cm: 40 g je Topf, im März und Juni Topfdurchmesser 50 cm: 65 g je Topf, im März und Juni Topfdurchmesser 65 cm: 80 g je Topf, im März und Juni Zu beachten Vor der Frostperiode sind Buchsbäume ausreichend zu wässern. Bei Spurenelement-Mangelerscheinungen empfehlen wir Hauert Pflanzenkur. 1 kg 11,95 €
DCM Profi Basisdünger Mix 5
  • Der ideale Basisdüngung für Baumschulen
  • Kein Wachstumsstillstand dank Langzeitwirkung
  • Anwendung ohne Verbrennungsgefahr (kein Salzstress)
  • extra Magnesium
  • Mehr Details...
DCM Profi Basisdünger Mix 5, 25 kg 30.95 EUR 5413448025170 NewCondition Product 201081 Dank der großen Vielfalt ausgesuchter Rohstoffe ist DCM Profi Basisdünger Mix 5 der ideale Basisdüngung für Baumschulen Kein Wachstumsstillstand dank der Langzeitwirkung der organischen Nährstoffe und optimale Produktion durch kräftige und gesunde Pflanzen. Anwendung ohne Verbrennungsgefahr (kein Salzstress). DCM Profi Basisdünger Mix 5 enthält extra Magnesium, welches unentbehrlich für eine schöne grüne Farbe der Blätter ist. DCM Profi Basisdünger Mix 5 garantiert eine effiziente Düngerausnutzung. Anwendung in Reihendüngung Von kleinen Pflanzen bis zu großen Bäumen
  • Präzisionsdüngung, dort wo die Pflanzen es brauchen: nur in und nicht zwischen den Reihen.
  • Dünger fällt direkt an die Wurzeln. Für eine bessere
  • bessere Wirkung und weniger Auswaschung.
  • Reduzierung der Düngermenge: 20 bis 30 %, ohne Qualitätsverluste.
  • Für ein gleichmäßiges Wachstum und eine homogene Farbe in der ganzen Kultur.
Zusammensetzung von DCM Profi Basisdünger Mix 5 10 % Gesamtstcikstoff mit 4,5 % organisch gebundenem Stickstoff, 6 % Gesamtphosphat P2O5, 8 % Gesamtkalium K2O, 3 % Gesamtmagnesium MgO, 40 % Organische Substanz
25 kg
30,95 €
(1,24 € / 1 kg)
Horngrieß, organischer Stickstoffdünger
  • Langzeit-Stickstoffversorgung
  • Für alle Kulturen
  • Können ganzjährig eingesetzt werden
  • Mehr Details...
Horngrieß, organischer Stickstoffdünger, 25 kg 45.30 EUR 4024024130259 NewCondition Product 201098 Stickstoff: 13% Horngrieß wird zur Langzeit-Stickstoffversorgung für alle Kulturen eingesetzt. Sie werden aus Hörnern und Hufe gewonnen. Sie können ganzjährig eingesetzt werden. Optimal ist der Einsatz zwei bis drei Wochen vor der Saat. Die Hornspäne, der Horngrieß sollte leicht eingearbeitet werden. Aufwandmengen: Obst- und Weinbau -> 40 - 50g / m² Kartoffeln -> 50-80g / m² 25 kg 45,30 €
(1,81 € / 1 kg)
COMPO EXPERT® TerraPlus® K
  • Kalibetonte Formulierung
  • Enthält Huminsäuren und Alginate zur Wirkungsverbesserung
  • Verbessert die biologische Aktivität
  • Verbessert die Eigenschaften des Bodens
  • Mehr Details...
COMPO EXPERT® TerraPlus® K, 25 kg 42.95 EUR 4008398010935 NewCondition Product 200013 COMPO EXPERT® TerraPlus® K Stark kalibetonter, der organisch-mineralischer NPK-Dünger 6+3+18 mit Eisen unter der Verwendung von pflanzlichen Stoffen aus der Lebens-, Genuss- und Futtermittelherstellung, Ammoniumsulfat, Harnstoff, Kali-Vinasse, NP-Dünger, Eisensalz, Huminsäuren, Algen. Anwendungshinweise 1 – 6 Anwendungen in der Vegetationsperiode mit 35 – 130 g/m2. Siehe auch Anwendungsempfehlung. Nicht überhöht dosieren. Empfehlungen der amtlichen Beratung haben Vorrang. Wirkungsdauer des Nährstoffes Stickstoff beträgt, abhängig von Wärme, Feuchtigkeit und Bodenaktivität, mehrere Wochen. Wirkung Auf humusarmen Standorten erhöht eine gezielte Zufuhr von organischen Stoffen die biologische Aktivität und verbessert die chemisch-physikalischen Eigenschaften des Bodens. Im TerraPlus® K sichert die Kombination von organischen Stoffen mit mineralischen, direkt wirksamen, Nährstoffen die Versorgung der Kulturen. Zusätzlich verbessert die einzigartige Kombination von Huminsäuren und aufgeschlossenen Alginaten im TerraPlus® K die Eigenschaften des Bodens. Durch ihre große Oberfläche und speziellen Eigenschaften bewirken Huminsäuren eine Verbesserung des Nährstoff- und Wasserhaltevermögens sowie des Puffervermögens der Böden. Spezielle Kalium-Alginate sorgen für die Bildung von Ton-Humus-Komplexen mit stabiler Krümelstruktur und echter Kolloidbildung. Die Kombination von Huminsäuren und Alginaten zeigt eine gesteigerte Wirkung als der einzelne Einsatzstoff für sich allein. Ergänzt wird die Wirkung des TerraPlus® K durch die in hohen Mengen enthaltenen Nährstoffe Magnesium und Eisen. Sie decken den Pflanzenbedarf voll ab und sorgen für sattes Grün und gute Ausfärbung der Kulturen. TerraPlus® K ist für alle Standardanwendungen geeignet (weniger geeignet für die Düngung Natriumempfindlicher Kulturen in Kästen/Kübel/Container). Anwendungshinweise 1 – 6 Anwendungen in der Vegetationsperiode mit 35 – 130 g/m2. Siehe auch Anwendungsempfehlung. Nicht überhöht dosieren. Empfehlungen der amtlichen Beratung haben Vorrang. Wirkungsdauer des Nährstoffes Stickstoff beträgt, abhängig von Wärme, Feuchtigkeit und Bodenaktivität, mehrere Wochen. Anwendungsempfehlungen entnehmen Sie bitte dem Produktdatenblatt Für die Anwendung im Gartenbau. chloridarm 6 % N Gesamt-Stickstoff 3 % P2O5 Gesamt-Phosphat 18 % K2O Gesamt-Kaliumoxid 0,5 % Fe Gesamt-Eisen 0,01 % Fe wasserlösliches Eisen Technisch-physikalische Daten Farbe: braun-grau Verpackung: 25-kg-Kunststoffsack Normal-Granulierung: 1 – 4 mm 25 kg 42,95 €
(1,72 € / 1 kg)
Hauert Hortensien Dünger blau
  • Auch zur Blattdüngung geeignet
  • Für intensive Farbenpracht
  • Für gesundes Wachstum
  • Mit Aluminiumsulfat
  • Eine 1/2 Verschlusskappe auf 4 l Gießwasser
  • Blühphase alle 1-2 Wochen düngen
  • Mehr Details...
Hauert Hortensien Dünger blau, 0,5 l 12.95 EUR 7610933098185 NewCondition Product 100142 Hauert Hortensien Dünger blau ist ein hochwertiger, flüssiger Spezialdünger für reiche Blütenbildung und gesundes, kräftiges Wachstum. Er versorgt Hortensien, Azaleen und Rhododendren bedarfsgerecht mit allen wichtigen Nährstoffen. Für blau blühende Hortensien ist extra Aluminiunsulfat enthalten. Einfach und bequem zu dosieren. -Auch zur Blattdüngung geeignet- Allgemeine Anwendung Eine 1/2 Verschlusskappe (= 10 ml) auf 4 l Gießwasser geben. In der Blühphase alle 1-2 Wochen düngen. Zum Gießen und zur Flüssigdüngung möglichst Regenwasser verwenden. Zusammensetzung Nährstoffgehalt (%), bei Flüssigdüngern: g/l  Gesamtstickstoff (N) 7 %  Nitratstickstoff (NS) 1,75 %  Ammoniumstickstoff (NA) 1,75 %  Carbamidstickstoff (NU) 3,5 %  wasserlösliches Phosphat (P2O5) 3 % wasserlösliches Kaliumoxid (K2O) 6 % 0,5 l 12,95 €
(25,90 € / 1 kg)
COMPO EXPERT® TerraPlus® N
  • Mit stickstoffbetonte Formulierung
  • Huminsäuren und Alginate zur Wirkungsverbesserung
  • Verbessert die biologische Aktivität
  • Verbessert die chemisch-physikalischen Eigenschaften des Bodens
  • Mehr Details...
COMPO EXPERT® TerraPlus® N, 25 kg 39.95 EUR 4008398010911 NewCondition Product 200011 COMPO EXPERT® TerraPlus® N, der organisch-mineralischer NPK-Dünger 12+4+6 mit Eisen unter der Verwendung von pflanzlichen Stoffen aus der Lebens-, Genuss- und uttermittelherstellung, Harnstoff, Kali-Vinasse, NP-Dünger, Eisensalz, Huminsäuren, Algen. Rein pflanzliche Einsatzstoffe in Kombination mit Mineralstoffen, ergänzt durch Kalium-Alginate und Huminsäuren. Stickstoffstark. Für die Anwendung im GaLaBau und Erwerbsgartenbau. Chloridarm. Im TerraPlus® N sichert die Kombination von organischen Stoffen mit mineralischen, direkt wirksamen, Nährstoffen die Versorgung der Kulturen. Zusätzlich verbessert die einzigartige Kombination von Huminsäuren und aufgeschlossenen Alginaten im TerraPlus® N die Eigenschaften des Bodens. Spezielle Kalium-Alginate sorgen für die Bildung von Ton-Humus-Komplexen mit stabiler Krümelstruktur und echter Kolloidbildung. Ergänzt wird die Wirkung des TerraPlus® N durch die in hohen Mengen enthaltenen Nährstoffe Magnesium und Eisen. Sie decken den Pflanzenbedarf voll ab und sorgen für sattes Grün und gute Ausfärbung der Kulturen. TerraPlus® N eignet sich für alle stickstoffbetonten organisch-mineralischen Anwendungen, sowohl im GaLaBau, im Öffentlichen bzw. Kommunalen Grün als auch im Erwerbsgartenbau. Organisch-mineralischer NPK-Dünger 12-4-6 mit Eisen unter der Verwendung von pflanzlichen Stoffen aus der Lebens-, Genuss- und Futtermittelherstellung, NPK-Dünger, Kalisulfat, Triple-Superphosphat, Eisensalz, Huminsäuren, Algen. Lagerungshinweise Trocken bei über 6 °C und unter 35 °C lagern, vor Sonne schützen, um eine Veränderung der Produkteigenschaften zu vermeiden. Für Kinder und Haustiere unerreichbar aufbewahren. Anbruchpackungen dichtverschließen. Dünger nicht ins Abwasser oder in freie Gewässer gelangen lassen. Anwendungshinweise 1 – 5 Anwendungen in der Vegetationsperiode mit 20 – 65 g/m2. Siehe auch Anwendungsempfehlung. Nicht überhöht dosieren. Empfehlungen der amtlichen Beratung haben Vorrang. Wirkungsdauer des Nährstoffes Stickstoff beträgt, abhängig von Wärme, Feuchtigkeit und Bodenaktivität, mehrere Wochen. Wirkung Auf humusarmen Standorten erhöht eine gezielte Zufuhr von organischen Stoffen die biologische Aktivität und verbessert die chemisch-physikalischen Eigenschaften des Bodens. Im TerraPlus® N sichert die Kombination von organischen Stoffen mit mineralischen, direkt wirksamen, Nährstoffen die Versorgung der Kulturen. Zusätzlich verbessert die einzigartige Kombination von Huminsäuren und aufgeschlossenen Alginaten im TerraPlus® N die Eigenschaften des Bodens. Durch ihre große Oberfläche und speziellen Eigenschaften bewirken Huminsäuren eine Verbesserung des Nährstoff- und Wasserhaltevermögens sowie des Puffervermögens der Böden. Spezielle Kalium-Alginate sorgen für die Bildung von Ton-Humus-Komplexen mit stabiler Krümelstruktur und echter Kolloidbildung. Die Kombination von Huminsäuren und Alginaten zeigt eine gesteigerte Wirkung als der einzelne Einsatzstoff für sich allein. Ergänzt wird die Wirkung des TerraPlus® N durch die in hohen Mengen enthaltenen Nährstoffe Magnesium und Eisen. Sie decken den Pflanzenbedarf voll ab und sorgen für sattes Grün und gute Ausfärbung der Kulturen. TerraPlus® N ist für alle Standardanwendungen geeignet (weniger geeignet für die Düngung Natriumempfindlicher Kulturen in Kästen/Kübel/Container). Anwendung TerraPlus® N eignet sich für alle stickstoffbetonten organisch-mineralischen Anwendungen, sowohl im GalaBau, im Öffentlichen bzw. mmunalen Grün als auch im Erwerbsgartenbau. TerraPlus® N findet Anwendung wenn humusarme Standorte mit organischen Komponenten aufgewertet werden sollen oder ein besonderes Augenmerk auf eine zusätzliche organische Düngung gelegt wird. TerraPlus® N ist aufgrund seiner Zusammensetzung ideal für die Frühjahrs- und Sommerdüngung geeignet sowie für alle N-betonten Anwendungen, speziell Andüngungen oder Kulturen mit einem N-betonten Bedarf. Anwendungsempfehlungen entnehmen Sie bitte dem Produktdatenblatt Für die Anwendung im Gartenbau. Chloridarm 12% N Gesamt-Stickstoff 4% P2O5 Gesamt-Phosphat 6% K2O Gesamt-Kaliumoxid 0,5% Fe Gesamt-Eisen 0,01 % Fe wasserlösliches Eisen Technisch-physikalische Daten Farbe: braun-grau Verpackung: 25-kg-Kunststoffsack Granulierung: 1 – 4 mm 25 kg 39,95 €
(1,60 € / 1 kg)
Oscorna Rosendünger
  • Gesunde Ernährung von Frühjahr bis Herbst
  • Sorgt für neuen Humus
  • Aktiviert das Bodenleben
  • Mehr Details...
Oscorna Rosendünger, 10,5 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/oscorna-rosenduenger-10-5_t.png 24.95 EUR 4005494001256 NewCondition Product 202013 Rosen - sie verzaubern jeden Garten So bringen Sie Ihre wertvollen Rosen zum Blühen: Pflanzung Gartenrosen können abgesehen von Kälteperioden und Bodenfrost das ganze Jahr über gepflanzt werden. Herbstpflanzung: Von Mitte Oktober bis Mitte November reicht die ideale Pflanzzeit für wurzelnackte Rosen. Der Gartenboden verfügt noch über sommerliche Restwärme, die bei der Wurzelbildung gut tut. Vor dem ersten Oktober sollte man keine wurzelnackten Rosen pflanzen, da diese dann oft zu früh geerntet worden sind und die noch grünen Triebe ungenügend ausgereift und somit wenig wintertauglich sind. Frühjahrspflanzung: Im zeitigen Frühjahr, das heißt bis Ende April, können verpackte und wurzelnackte Rosen bedenkenlos gesetzt werden. Je weiter die Ware ausgetrieben ist, umso mehr Anwachsschwierigkeiten sind zu erwarten. Sommerpflanzung: Durch das große Angebot an Containerpflanzen ist der Sommer zur Hauptpflanzzeit für Rosen aufgestiegen. Wichtig ist das kontinuierliche Bewässern der Containerpflanzen nach der Pflanzung. Ab dem zweiten Standjahr haben sich die Rosen soweit etabliert, dass sie sich selbst mit Wasser versorgen können. Rosenpflanzung: Rosen sind ausgesprochene Tiefwurzler und erreichen Bodenschichten bis in 80 cm Tiefe. Achten Sie also bei Neupflanzungen darauf, dass der Mutterboden nicht auf einen verdichteten Untergrund geschüttet wird. Damit Ihre Träume Wirklichkeit werden und Ihnen Ihre Rosen dauerhaft Freude bereiten, schenken Sie bitte der Bodenvorbereitung große Aufmerksamkeit. Der hochwertigen Pflanzerde mischen Sie pro Pflanzloch 2 handvoll Oscorna-BodenAktivator unter. Wichtig ist, vor dem Pflanzen lästige Wurzelunkräuter tiefgründig zu entfernen, denn später bekommt man sie nur schwer in den Griff. Bei der Pflanzung von wurzelnackten Rosen schneiden Sie vorher die grünen Triebe auf ca 15-20 cm zurück. Kürzen Sie auch die Pfahlwurzel und gebrochenen Wurzeln ein. Schonen Sie dabei immer die feinen Faserwurzeln, denn nur sie können Wasser und Nährstoffe aufnehmen. Je mehr Faserwurzeln eine Rose hat, desto schneller wächst sie an und umso kräftiger blüht sie im Sommer. Tauchen Sie - besonders bei der Frühjahrspflanzung - die wurzelnackten Rosen vor der Pflanzung mit allen Trieb- und Wurzeltteilen mindestens 10-12 Stunden in ein Wasserbad. Das Wasserbad vor der Pflanzung sorgt dafür, dass die Triebzellen ihre Wasserreservoirs wieder auffüllen können und der Rose ein guter Start am neuen Standort möglich ist. Das Pflanzloch sollte in Höhe, Breite und Tiefe etwa 40 cm messen. Lockern Sie die Sohle des Pflanzlochs mit einer Grabegabel gründlich auf, so dass die Wurzeln, in der richtigen Pflanztiefe noch frei in der Luft hängen. Füllen Sie nun das Loch um die Rosenwurzeln mit der mit Oscorna-BodenAktivator gemischten Pflanzerde auf und streuen Sie dann eine Handvoll Oscorna-Rosendünger oben auf und treten Sie alles leicht an. Anschließend wässern Sie ausgiebig, dies sorgt für einen notwendigen Schulterschluss zwischen Wurzeln und Boden und schließt unterirdische Hohlräume. Der letzte Arbeitsschritt ist das Anhäufeln der Rosen. Häufeln Sie die Rosen soweit an, dass nur noch die Spitzen der Rosentriebe erkennbar sind. Machen Sie dies zu jeder Jahreszeit, auch wenn Sie im Frühjahr pflanzen. Durch das Anhäufeln schützen Sie die jungen Setzlinge vor Wind, Kälte und Sonne. Die Triebe bleiben in ihrem Erdmantel solange von Feuchtigkeit umschlossen, bis die Eigenversorgung mit Wasser und Nährstoffen über neu verankerte Wurzeln gesichert ist. Damit haben Sie die Rose für die ersten Monate bestens versorgt, für ein weiterhin gesundes Wachstum sorgen dann eine regelmäßige natürliche Düngung und der richtige Schnitt Ihrer Rosen. Blütenpracht durch naturgemäße Düngung und Pflege: Damit Ihre Rosen gegenüber Läusen, Pilzen und anderen Krankheiten widerstandsfähig sind, ist eine ausreichende Versorgung mit Nährstoffen wichtig. Oscorna-Rosendünger unterstützt dank seiner ausgewogenen Nährstoffkombination die Pflanze beim naturgemäßen Wachsen und Blühen. Oscorna-Rosendünger Geben Sie Ihren Rosen im Frühjahr eine Grunddüngung von 120 g/m². Nach der ersten Blüte eine Nachdüngung von 50 g/m². So erhält die Pflanze die Nahrung, die sie für einen gesunden, widerstandsfähigen Wuchs benötigt. 10,5 kg 24,95 €
(2,38 € / 1 kg)
Oscorna Rosendünger, 20 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/oscorna-rosenduenger_t.png 33.24 EUR 4005494001225 NewCondition Product 202004 Rosen - sie verzaubern jeden Garten So bringen Sie Ihre wertvollen Rosen zum Blühen: Pflanzung Gartenrosen können abgesehen von Kälteperioden und Bodenfrost das ganze Jahr über gepflanzt werden. Herbstpflanzung: Von Mitte Oktober bis Mitte November reicht die ideale Pflanzzeit für wurzelnackte Rosen. Der Gartenboden verfügt noch über sommerliche Restwärme, die bei der Wurzelbildung gut tut. Vor dem ersten Oktober sollte man keine wurzelnackten Rosen pflanzen, da diese dann oft zu früh geerntet worden sind und die noch grünen Triebe ungenügend ausgereift und somit wenig wintertauglich sind. Frühjahrspflanzung: Im zeitigen Frühjahr, das heißt bis Ende April, können verpackte und wurzelnackte Rosen bedenkenlos gesetzt werden. Je weiter die Ware ausgetrieben ist, umso mehr Anwachsschwierigkeiten sind zu erwarten. Sommerpflanzung: Durch das große Angebot an Containerpflanzen ist der Sommer zur Hauptpflanzzeit für Rosen aufgestiegen. Wichtig ist das kontinuierliche Bewässern der Containerpflanzen nach der Pflanzung. Ab dem zweiten Standjahr haben sich die Rosen soweit etabliert, dass sie sich selbst mit Wasser versorgen können. Rosenpflanzung: Rosen sind ausgesprochene Tiefwurzler und erreichen Bodenschichten bis in 80 cm Tiefe. Achten Sie also bei Neupflanzungen darauf, dass der Mutterboden nicht auf einen verdichteten Untergrund geschüttet wird. Damit Ihre Träume Wirklichkeit werden und Ihnen Ihre Rosen dauerhaft Freude bereiten, schenken Sie bitte der Bodenvorbereitung große Aufmerksamkeit. Der hochwertigen Pflanzerde mischen Sie pro Pflanzloch 2 handvoll Oscorna-BodenAktivator unter. Wichtig ist, vor dem Pflanzen lästige Wurzelunkräuter tiefgründig zu entfernen, denn später bekommt man sie nur schwer in den Griff. Bei der Pflanzung von wurzelnackten Rosen schneiden Sie vorher die grünen Triebe auf ca 15-20 cm zurück. Kürzen Sie auch die Pfahlwurzel und gebrochenen Wurzeln ein. Schonen Sie dabei immer die feinen Faserwurzeln, denn nur sie können Wasser und Nährstoffe aufnehmen. Je mehr Faserwurzeln eine Rose hat, desto schneller wächst sie an und umso kräftiger blüht sie im Sommer. Tauchen Sie - besonders bei der Frühjahrspflanzung - die wurzelnackten Rosen vor der Pflanzung mit allen Trieb- und Wurzeltteilen mindestens 10-12 Stunden in ein Wasserbad. Das Wasserbad vor der Pflanzung sorgt dafür, dass die Triebzellen ihre Wasserreservoirs wieder auffüllen können und der Rose ein guter Start am neuen Standort möglich ist. Das Pflanzloch sollte in Höhe, Breite und Tiefe etwa 40 cm messen. Lockern Sie die Sohle des Pflanzlochs mit einer Grabegabel gründlich auf, so dass die Wurzeln, in der richtigen Pflanztiefe noch frei in der Luft hängen. Füllen Sie nun das Loch um die Rosenwurzeln mit der mit Oscorna-BodenAktivator gemischten Pflanzerde auf und streuen Sie dann eine Handvoll Oscorna-Rosendünger oben auf und treten Sie alles leicht an. Anschließend wässern Sie ausgiebig, dies sorgt für einen notwendigen Schulterschluss zwischen Wurzeln und Boden und schließt unterirdische Hohlräume. Der letzte Arbeitsschritt ist das Anhäufeln der Rosen. Häufeln Sie die Rosen soweit an, dass nur noch die Spitzen der Rosentriebe erkennbar sind. Machen Sie dies zu jeder Jahreszeit, auch wenn Sie im Frühjahr pflanzen. Durch das Anhäufeln schützen Sie die jungen Setzlinge vor Wind, Kälte und Sonne. Die Triebe bleiben in ihrem Erdmantel solange von Feuchtigkeit umschlossen, bis die Eigenversorgung mit Wasser und Nährstoffen über neu verankerte Wurzeln gesichert ist. Damit haben Sie die Rose für die ersten Monate bestens versorgt, für ein weiterhin gesundes Wachstum sorgen dann eine regelmäßige natürliche Düngung und der richtige Schnitt Ihrer Rosen. Blütenpracht durch naturgemäße Düngung und Pflege: Damit Ihre Rosen gegenüber Läusen, Pilzen und anderen Krankheiten widerstandsfähig sind, ist eine ausreichende Versorgung mit Nährstoffen wichtig. Oscorna-Rosendünger unterstützt dank seiner ausgewogenen Nährstoffkombination die Pflanze beim naturgemäßen Wachsen und Blühen. Oscorna-Rosendünger Geben Sie Ihren Rosen im Frühjahr eine Grunddüngung von 120 g/m². Nach der ersten Blüte eine Nachdüngung von 50 g/m². So erhält die Pflanze die Nahrung, die sie für einen gesunden, widerstandsfähigen Wuchs benötigt. 20 kg 33,24 €
(1,66 € / 1 kg)
COMPO EXPERT® NovaTec® classic 12-8-16(3)
  • Kali- und phosphatstark
  • Chloridarm
  • Entzugsgerechte Formulierungen für bedarfsgerechte Düngung
  • Höhere P-Löslichkeiten für optimale P-Verfügbarkeit
  • Mehr Magnesium und zusätzlich Eisen für grüne Kulturen
  • Verbesserte Granulometrie für eine homogene Verteilung und schnellen Kornzerfall
  • Mehr Details...
COMPO EXPERT® NovaTec® classic 12-8-16(3), 25 kg 29.95 EUR 4008398956615 NewCondition Product 200005 COMPO EXPERT® NovaTec® classic ist ein Kali- und phosphatstarker Spezial-Mineraldünger mit Magnesium, Schwefel und wichtigen Spurennährstoffen für Baumschulen, Zierpflanzenbau, Öffentliches Grün sowie Garten- und Landschaftsbau.Mit Nitrogen-Efficient-Technology , erhöht die Effizienz der Stickstoff-Düngung. sorgt für mehr Ertrag, bessere Qualität und ist vorteilhaft für die Umwelt. NPK-Dünger mit Magnesium und Schwefel N P2O5 K2O( MgO S) 12-8-16( 3 10) mit Nitrifikationshemmstoff 3,4-Dimethyl-1H-pyrazolphosphat (DMPP) mit Bor, Eisen, Zink. WirkungNovaTec® classic enthält alle Nährstoffe und Merkmale eines klassichen Spezial-Düngers. Optimiert nach aktuellen Bedürfnissen mit hervorragenden Produkteigenschaften. NovaTec® classic mit, der Nitrogen- Efficient-Technology durch Ammoniumstabilisierung. erhöht die Stickstoff-Effizienz und in Kombination mit einer anteiligen Ammoniumernährung führt dies zu besseren Erträgen, Qualitäten und ist vorteilhaft für die Umwelt. Kali- und phosphatstark für die Düngung nach Bedarf auf Böden mit mittleren bis niedrigen Bodengehalten an Phosphat und Kali. Mit hohem Magnesiumgehalt und Eisen für gute Ausfärbung und Assimilation ergänzt durch die wert-vollen Spurennährstoffen Bor und Zink. Phosphat mit hoher Wasserlöslichkeit für die P-Sofortversorgung. Feine Granulierung sorgt für optimale Verteilung und schnellen Kornzerfall. Anwendungsempfehlung: Gemüse Gewächshaus Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 100-230 Aufwandmenge dt/ha: 8,3-19,2 Gewürzkräuter Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 90-120 Aufwandmenge dt/ha: 7,5-10 Baumschulgehölze (geringer Nährstoffbedarf) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 40-70 Aufwandmenge dt/ha: 3,3-5,8 Baumschulgehölze (mittlerer Nährstoffbedarf) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 70-100 Aufwandmenge dt/ha: 5,8-8,3 Baumschulgehölze (hoher Nährstoffbedarf) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 100-130 Aufwandmenge dt/ha: 8,3-10,8 Schnittblumen/Freiland: Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 100-200 Aufwandmenge dt/ha: 8,3-16,7 Schwachwachsende Gehölze N-Düngung je Gabe kg N/ha: 25-30, Anzahl Gaben 1-2 Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 2,1-2,5 Starkwachsende Gehölze N-Düngung je Gabe kg N/ha: 40-60, Anzahl Gaben 1-2 Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 3,3-5,0 Rosen N-Düngung je Gabe kg N/ha: 60,75, Anzahl Gaben 2-3 Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 5,0-6,3 Staudenpflanzen N-Düngung je Gabe kg N/ha: 50-75, Anzahl Gaben 2-4 Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 4,2-6,3 Pflanzungen mit Einjahresblumen N-Düngung je Gabe kg N/ha: 40-50, Anzahl Gaben 2-4 Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 3,3-4,2 Reben Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 40-90 Aufwandmenge dt/ha: 3,3-7,5 Hopfen Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 100-180 Aufwandmenge dt/ha: 8,3-15,0 Kartoffeln Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 70-160 Aufwandmenge dt/ha: 5,8-13,3 Tabak Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 120-180 Aufwandmenge dt/ha: 10,0-15,0 Obst (Kern- und Steinobst) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 40-100 Aufwandmenge dt/ha: 3,3-8,3 Obst (Erbeeren) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 100-200 Aufwandmenge dt/ha: 8,3-16,7 Obst (Strauchbeerenobst) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 70-140 Aufwandmenge dt/ha: 5,8-11,7 Gemüse (Sprargel) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 60-120 Aufwandmenge dt/ha: 5,0-10,0 Gemüse (Blumenkohl/Brokkoli) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 220-250 Aufwandmenge dt/ha: 18,3-20,8 Gemüse (Kohlrabi) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 130-160 Aufwandmenge dt/ha: 10,8-13,3 Gemüse (Kopfkohl früh/mittel) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 200-250 Aufwandmenge dt/ha: 16,7-20,8 Gemüse (Kopfkohl spät) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 250-350 Aufwandmenge dt/ha: 20,8-29,2 Gemüse (Eissalat/Endivien) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 140-180 Aufwandmenge dt/ha: 11,7-15,0 Gemüse (Kopfsalat) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 100-150 Aufwandmenge dt/ha: 8,3-12,5 Gemüse (Möhren) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 90-120 Aufwandmenge dt/ha: 7,5-10,0 Gemüse (Porree) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 180-220 Aufwandmenge dt/ha: 15,0-18,3 Gemüse (Sellerie) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 200-250 Aufwandmenge dt/ha: 16,7-20,8 Gemüse (Zwiebeln) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 90-150 Aufwandmenge dt/ha: 7,5-12,5 EG-DÜNGEMITTEL Für die Anwendung im Gartenbau. Chloridarm 12% N Gesamt-Stickstoff - 5% N Nitratstickstoff - 7% N Ammoniumstickstoff 8% P2O5 neutral-ammoniumcitratlösliches und wasserlösliches Phosphat - 6,4% P2O5 wasserlösliches Phosphat 16% K2O wasserlösliches Kaliumoxid 3% MgO Gesamt-Magnesiumoxid - 2,4% MgO wasserlösliches Magnesiumoxid 10% S Gesamt-Schwefel - 8% S wasserlöslicher Schwefel 0,02% B Gesamt-Bor 0,06% Fe Gesamt-Eisen 0,01% Zn Gesamt-Zink Düngemittel mit Nitrifikationshemmstoff reduzieren die Gefahr der Nitratverlagerung. Es besteht die Möglichkeit von früheren Düngungsterminen und die Reduktion der Stickstoffaufwandmenge. Wirkungsdauer des Nitrifikationshemmstoffes in Abhängigkeit von Klima, Witterung und Boden: 4 – 10 Wochen. Anwendung im Freiland 1 – 3 mal innerhalb der Vegetationsperiode (ca. März – September). Aufwandmengen richten sich nach dem Kulturenbedarf und berücksichtigen die Nährstoffgehalte im Boden. Siehe auch Anwendungsempfehlungen. Technisch-physikalische Daten Schüttgewicht: 1.250 ± 100 kg/m3 Korngröße: 90 Gew.- % = 2 – 4 mm Durchschnitt (d50): 2,8 – 3,4 mm Kornbeschaffenheit: granuliert und oberflächen-vergütet Farbe: im Korn blau und auf der Oberfläche violett Chloridarm; Chloridgehalt unter 2 % 25 kg 29,95 €
(1,20 € / 1 kg)
Hauert Rosendünger
  • Bei Neupflanzengen oder zur Unterhaltsdüngung
  • Spezialdünger mit 3-fach Wirkung
  • Mehr Details...
Hauert Rosendünger, 2 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/hauert-rosenduenger-zwei-kg_t.png 14.95 EUR 7610933094323 NewCondition Product 100125 Hauert Rosendünger können Sie sowohl bei Neupflanzungen als auch zur Unterhaltsdüngung einsetzen. Wenn Sie Kompost oder Mist verwenden, halbieren Sie die empfohlenen Düngermengen. Kompost und Mist sind Humusspender, aber auch phosphorreiche Dünger. Begrenzen Sie deshalb die jährlichen Gaben auf 2 - 4 l Kompost oder auf max. 1,5 l Mist pro m2.
  • Im zeitigen Frühjahr nach dem Schnitt 100 - 150 g pro m2 streuen und leicht einarbeiten. Schwache Pflanzen können nach dem 1. Flor mit 50 - 80 g pro m2 nachgedüngt werden.
  • Neupflanzungen: Erst nach der Knospenbildung mit 80 - 100 g pro m2 düngen
Zusammensetzung 8% Gesamtstickstoff (N) -2% Ammoniumstickstoff (NA) -2% Carbamidstickstoff (NU) -2% Methylenharnstoff (NRf) 1,5% organisch gebundener Stickstoff (NO) -50% Stickstoff-Langzeitanteil (%) 4% Gesamtphosphat (P2O5) 8% Kali (K2O) 2% Magnesium (MG) 0,3% Eisen (Fe) 0.015% Bor (B)
2 kg
14,95 €
(7,48 € / 1 kg)
Hauert Rosendünger, 20 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/hauert-rosenduenger_t.png 47.45 EUR 7610933092299 NewCondition Product 203035 Hauert Rosendünger können Sie sowohl bei Neupflanzungen als auch zur Unterhaltsdüngung einsetzen. Wenn Sie Kompost oder Mist verwenden, halbieren Sie die empfohlenen Düngermengen. Kompost und Mist sind Humusspender, aber auch phosphorreiche Dünger. Begrenzen Sie deshalb die jährlichen Gaben auf 2 - 4 l Kompost oder auf max. 1,5 l Mist pro m2.
  • Im zeitigen Frühjahr nach dem Schnitt 100 - 150 g pro m2 streuen und leicht einarbeiten. Schwache Pflanzen können nach dem 1. Flor mit 50 - 80 g pro m2 nachgedüngt werden.
  • Neupflanzungen: Erst nach der Knospenbildung mit 80 - 100 g pro m2 düngen
Zusammensetzung 8% Gesamtstickstoff (N) -2% Ammoniumstickstoff (NA) -2% Carbamidstickstoff (NU) -2% Methylenharnstoff (NRf) 1,5% organisch gebundener Stickstoff (NO) -50% Stickstoff-Langzeitanteil (%) 4% Gesamtphosphat (P2O5) 8% Kali (K2O) 2% Magnesium (MG) 0,3% Eisen (Fe) 0.015% Bor (B)
20 kg
47,45 €
(2,37 € / 1 kg)
Cuxin Universaldünger + Bodenaktivator
  • Stimuliert das Bodenleben
  • Verbessert die Bodenstruktur und liefert Humus und Nährstoffe für Obst-, Gemüse- und Ziergarten
  • Verwendung von Bentonit, Urgesteinsmehl und Meeresalgenkalk als Granulierungshilfe
  • Mehr Details...
Cuxin Universaldünger + Bodenaktivator, 25 kg 23.95 EUR 4024024100252 NewCondition Product 201004 Stimuliert das Bodenleben Produktbeschreibung von Cuxin Universaldünger + Bodenaktivator
  • Stimuliert das Bodenleben
  • Verbessert die Bodenstruktur und liefert Humus und Nährstoffe für Obst-, Gemüse- und Ziergarten
  • Verwendung von Bentonit, Urgesteinsmehl und Meeresalgenkalk als Granulierungshilfe
  • Aufwandmenge: 120-150 g/m²
Cuxin Universaldünger + Bodenaktivator ist ein hochwertiger organischer Universaldünger mit Sofort- und Langzeitwirkung. Die für das Pflanzenwachstum wichtigen Nährstoffe in diesem Naturdünger sind nicht alle sofort von der Pflanze aufnehmbar, sie sind überwiegend organisch gebunden. Bei warmen und feuchtem Wetter-also genau dann, wenn auch die Pflanze wächst, werden die Nährstoffe von Milliarden von Mikroorganismen im Boden freigesetzt. So sind kaum überschüssige Nährstoffe der Gefahr der Auswaschung ins Grundwasser ausgesetzt. Cuxin Universaldünger + Bodenaktivator bietet ein ausgewogenes Nährstoffverhältnis und fördert damit ein kraftvolles, gesundes Pflanzenwachstum ohne die Pflanzen zu treiben. Cuxin Uinversaldünger + Bodenaktivator bietet den Pflanzen eine Vielzahl an Spurenelementen und wachstumsfördernden Stoffen. Cuxin Universaldünger + Bodenaktivator stimuliert durch den hohen Anteil an organischer Substanz nachhaltig das Bodenleben, aktiviert die Humusbildung, verbessert die Bodengare und stabilisiert den Wasserhaushalt im Boden. Cuxin Universaldünger + Bodenaktivator ist gekörnt und damit leicht und sauber auszubringen. Die Wirkung von Cuxin Universaldünger + Bodenaktivator wird durch leichtes einarbeiten in den Boden und anschließendes Wässern erhöht. Cuxin Universaldünger + Bodenaktivator kann ganzjährig, vorzugsweise jedoch in der Bestellung, zur Bodenvorbereitung oder als Kopfdünger verwendet werden. Cuxin Universaldünger + Bodenaktivator kann problemlos gleichzeitig mit dem hochwertigen Cuxin Algomin Plus Meeresalgenkalk angewandt werden. Lassen Sie den Nährstoffzustand Ihres Boden möglicht einmal im Jahr. Anwendungshinweise
  • Gemüse: 100-200 g/m²
  • Rasen: 200-400 g/m²
  • Blumen: 100-240 g/m²
  • Gehölze: 30-200 g/m²
  • Obst: 50-250 g/m²
  • Kompost: 6-8 kg/m³
Zusammensetzung von Cuxin Universaldünger + Bodenaktivator Organischer NPK-Dünger 4-3-2
25 kg
23,95 €
(0,96 € / 1 kg)
Cuxin Rhododendron-, Azaleen & Erikendünger
  • Für eine reiche Blüte und gesunde Blätter
  • Mit versauernder Wirkung
  • Reich an Magnesium und Eisen für eine schöne, grüne Blattfarbe
  • Mehr Details...
Cuxin Rhododendron-, Azaleen & Erikendünger, 25 kg 40.37 EUR 5413448406726 NewCondition Product 201073 Für eine reiche Blüte und gesunde Blätter Produktbeschreibung von Cuxin Spezialdünger für Rhododendren, Azaleen und Eriken
  • Für eine reiche Blüte und gesunde Blätter
  • mit versauernder Wirkung
  • reich an Magnesium und Eisen für eine schöne, grüne Blattfarbe
  • Aufwandmenge: 100-150 g/m²
Sauerliebende Pflanzen wie Azaleen, Rhododendren, Eriken, Callunen (Besenheide), Skimmia, Gytisus (Geißklee), Kamelien, Daphne (Seidelbast) und andere Moorbeetpflanzen, haben spezielle Bedürfnisse:
  • Einen sauren Boden und ein aktives Wurzelleben
  • Viel Eisen und Magnesium für eine grüne Blattfarbe
  • Viel Phosphor und Kalium für eine reiche Blüte
Cuxin Dünger für Rhododendren, Azaleen und Eriken enthält alle spezifischen Inhaltsstoffe. Anwendungsempfehlung Cuxin Dünger für Rhododendren, Azaleen und Eriken oberflächlich in den Boden einarbeiten. Bei trockenem Wetter beregnen. 1 gehäufter Teelöffel = 4 g Dünger 0,5 l Glas = 130 g Dünger Aufwandmenge:
  • Freiland
    • Anpflanzung: 100-150 g/m²
    • Erhaltungs- /Pflegedüngung: 100 g/m²
    • Großblumige Eriken: 150 g/m²
  • Topfpflanzen/Blumenkästen: 20-50 g/10 l Blumenerde
Zusammensetzung von Cuxin Spezialdünger für Rhododendren, Azaleen und Eriken Organisch-mineralischer NPK-Dünger mit Magnesium und Eisen 5-6-6 + (3) + Fe
25 kg
40,37 €
(1,61 € / 1 kg)
Cuxin Bodenaktivator
  • Vitalisiert schwere und sandige Böden
  • Direkter Erfolg bei Rasen und Kalkböden (hoher pH-Wert)
  • Energie für Ihre Pflanzen dank Phosphor
  • Mit Urgesteinsmehl für wichtige Spurenelemente gegen Mangelerscheinungen
  • Mehr Details...
Cuxin Bodenaktivator, 20 kg 32.95 EUR 4024024101204 NewCondition Product 201007 Organisch-mineralischer Bodenaktivator zur Vitalisierung von schweren und sandigen Böden Produktbeschreibung von Cuxin Bodenaktivator
  • vitalisiert schwere und sandige Böden
  • direkter Erfolg bei Rasen und Kalkböden (hoher pH-Wert)
  • Energie für Ihre Pflanzen dank Phosphor
  • Mit Urgesteinsmehl für wichtige Spurenelemente gegen Mangelerscheinungen
  • Aufwandmenge: 50-150 g/m²
  • Produziert in Minigran®
Cuxin Bodenaktivator stellt nachhaltig den Boden pH-Wert auf ein optimales Niveau ein. Gerade bei kalkhaltigen Böden wird so der Bodenzustand dauerhaft für ein gesundes und kräftiges Pflanzenwachstum verbessert. Cuxin Bodenaktivator verhilft Ihrem Boden, dank hochwertiger organischer Rohstoffe, wichtiger Mineralien und Spurenelemente, zu einer dauerhaften Bodenfruchtbarkeit. Cuxin Bodenaktivator enthält Urgesteinsmehl in Form von Lavamehl. Das Lavamehl wirkt als natürliche Erneuerungssubstanz für stark beanspruchte Böden sowie regulierend und anregend auf normal beanspruchte Böden. Es enthält natürlich vorkommende Spurenelemente. Das in Cuxin Bodenaktivator enthaltene Silizium stärkt die Pflanze und macht sie widerstandsfähiger gegen Krankheiten. Die Verwendung von Cuxin Bodenaktivator mit Eisen und Magnesium unterstützt die Grünfärbung von Rasen auf kalkhaltigen Böden. Cuxin Bodenaktivator ist ist ein phosphorhaltiger Bodenaktivator und die ideale Lösung für Böden mit schlechter Struktur und geringer Bodenfruchtbarkeit, auch geeignet für Gemüsebeete. Phosphor spielt im Energiehaushalt der Pflanzen eine entscheidene Rolle. Cuxin Bodenaktivator ist die ideale Lösung... ... bei neu angelegten Gartenböden, deren Bodenstruktur oft zerstört ist und wenn kein Humus vorhanden ist. Cuxin Bodenaktivator enthält wertvollen Humus und erhöht die Verfügbarkeit der Nährstoffe aus Düngemitteln. ... bei schweren und sandigen Böden, deren unzureichende Bodenstruktur ein Hindernis für ein aktives Bodenleben und damit gesundes Pflanzenwachstum darstellt. Durch das Einarbeiten des Cuxin Bodenaktivators wird die Aktivität des Bodenlebens stimuliert und der Boden mit Humus angereichert. Humus sorgt für eine luftige, krümelige Bodenstruktur. ... bei bestehenden Rasenanlagen, die vernachlässigt sind, und/oder verunkrautet und vermoost sind. Auch bei Staunässe, Humusmangel und geringem Wasser-Haltevermögen ist die Gabe von Cuxin Bodenaktivator zu Verbesserung der Bodeneigenschaften hervorragend geeignet. Anwendung Den Cuxin Bodenaktivator oberflächig einarbeiten oder mit der ausgehobenen Erde vermischen. Bei trockenem Wetter gut wässern.
  • Rasen- und Sportfläschen
    • Gleichmäßig auf die Oberfläsche streuen
    • Anlage: 50-150 g/m², auch geeignet für Rollrasen
    • Pflege: 80-15 g/m²
  • Bäume und Ziersträucher, Zierpflanzenbau
    • Anlegen: 150-200 g/m²
    • Pflanzung: 10-20 g/Pflanzloch von 10 l
  • Baumschule
    • Freilandanbau: 80-150 g/m²
    • Pflanzlochmethode: 10-20 g/Pflanzloch von 10 l
  • Gala-Bau
    • Anlegen: 150-200 g/m² (kaputt gefahrene Böden nach Neubau)
    • Pflege: 80-150 g/m²
    • Pflanzung Hecken: 200 g/laufende Meter
  • Gemüsebau:
    • Blattgemüse: 100-150 g/m²
    • Fruchtgewächse, Hülsenfrüchte: 150-200 g/m²
    • Sonstige: 100 g/m²
  • Kleinobst und Obstbau
    • 50-150 g/m²
    • Pflanzung: 10-20 g/Pflanzloch von 10 l
Zusammensetzung von Cuxin Bodenaktivator Organisch-mineralischer NP-Dünger mit Eisen 4-10 Fe
20 kg
32,95 €
(1,65 € / 1 kg)
Cuxin Dünger für Stauden und Bodendecker
  • Gesundes Wachstum
  • Mit viel Kalium für eine prächtige Blüte
  • Anwendbar im biologischen Landbau nach EU-Verordnung EWG 899/2008
  • Mehr Details...
Cuxin Dünger für Stauden und Bodendecker, 1,5 kg 12.95 EUR 4024024505910 NewCondition Product 201148 Für eine prächtige Blüte Produktbeschreibung von Cuxin Stauden- und Bodendeckerdünger
  • Gesundes Wachstum
  • Mit viel Kalium für eine prächtige Blüte
  • Anwendbar im biologischen Landbau nach EU-Verordnung EWG 899/2008
  • Aufwandmenge: 100-150 g/m²
Stauden und Bodendecker mit schönen grünen Blättern und einer prächtigen Blüte können Beete und Wegränder in ein bezauberndes Arrangement von Farben verwandeln. Cuxin Staudendünger verfügt über die ideale Kombination von Nährstoffen und organischer Substanz aus erlesenen organischen Rohstoffen für ein gesundes und prächtiges Wachstum. Dieser organisch-mineralische Dünger mit Langzeitwirkung enthält alle notwendigen Nährstoffe in patentierter Feinstgranulierung für optimale Verteilung im Wurzelbereich. Anwendungsempfehlung: Den Cuxin Staudendünger nach dem Streuen oberflächlich einarbeiten. Bei trockenem Wetter wässern. Bedenken Sie, dass die Bedingungen für die Nährstoffverfügbarkeit sehr stark durch den Säuregrad (pH-Wert) Ihres Bodens beeinflusst werden. Ihr Boden wird das das versickernde Niederschlagswasser ständig versauert. Sorgen Sie für einen optimalen Säurezustand durch eine jährliche Erhaltungskalkung mit den natürlichen und spurenelementreichen Cuxin Algomin Plus Meeresalgenkalk oder Cuxin Grün-Kalk 1 gehäufter Teelöffel = 4 g Dünger 0,2 l Glas = 130 g Dünger Aufwandmenge
  • Beim Pflanzen oder Umpflanzen: 150-200 g/m²
  • Erhaltung- / Pflegedüngung: 75-150 g/m²
Zusammensetzung von Cuxin Stauden- und Bodendeckerdünger Organischer NPK-Dünger 7-4-9
1,5 kg
12,95 €
(8,63 € / 1 kg)
Manna® Hornmehl Organischer Gartendünger
  • rein organisch
  • breitwürfig oder als Flächendünger geeignet
  • über die gesamte Vegetationszeit anwendba
  • zur Reihendüngung oder zur Düngung einzelner Pflanzen
  • Mehr Details...
Manna® Hornmehl Organischer Gartendünger, 25 kg 48.95 EUR 7610933102264 NewCondition Product 100081 Manna® Hornmehl ist ein rein organischer Stickstoffdünger auf Basis von Horn. Die organischen Bestandteile werden in Abhängigkeit von der Temperatur, der Feuchtigkeit und der Aktivität des Bodenlebens freigesetzt; also entsprechend den Wachstumsbedingungen der Pflanzen. Durch seinen Anteil an humusbildenden Bestandteilen wirkt er bodenverbessernd und regt das Bodenleben an. Anwendung: Zur ganzjährigen Düngung im Gemüse-, wein,- Obst-, Zierpflanzenbau und Baumschulen. Die Nährstoffe werden in einem Zeitraum von 2-4 Wochen gleichmäßig freigesetzt. Aufwendungsempfehlung Obstbau -> Aufwandmenge normaler Bedarf -> 80-100 g/m² -> Aufwandsmenge hoher Bedarf -> 100-120 g/m² Gehölze -> Aufwandmenge normaler Bedarf -> 80-100 g/m² -> Aufwandsmenge hoher Bedarf -> 100-120 g/m² Weinbau -> Aufwandmenge normaler Bedarf -> 80-100 g/m² -> Aufwandsmenge hoher Bedarf -> 100-120 g/m² Gemüsebau -> Aufwandmenge normaler Bedarf -> 80-100 g/m² -> Aufwandsmenge hoher Bedarf -> 100-120 g/m² 14,0 % N Gesamtstickstoff Organische Substanz: 80 % bewertet als Glühverlust 25 kg 48,95 €
(1,96 € / 1 kg)
COMPO EXPERT® Blaukorn® premium 15-3-20(3-10)
  • Stark phosphatreduziert
  • Chloridarm
  • Entzugsgerechte Formulierungen für bedarfsgerechte Düngung
  • Höhere P-Löslichkeiten für optimale P-Verfügbarkeit
  • Mehr Magnesium und zusätzlich Eisen für grüne Kulturen
  • Verbesserte Granulometrie für eine homogene Verteilung und schnellen Kornzerfall
  • Mehr Details...
COMPO EXPERT® Blaukorn® premium 15-3-20(3-10), 25 kg 28.45 EUR 4008398056513 NewCondition Product 200004 Blaukorn® premium wird eingesetzt für eine phosphatreduzierte Vollversorgung der Kulturen. Optimiert nach aktuellen Bedürfnissen mit hervorragenden Produkteigenschaften. Sehr gut geeignet für die Düngung auf gut bis sehr gut mit Phosphat versorgten Standorten ohne weitere Anreicherung der P-Gehalte im Boden. Durch das kalibetonte N:K-Verhältnis ist Blaukorn® premium ideal für den Einsatz in kalibedürftigen Kulturen bzw. Kulturstadien. Mit hohem Magnesiumgehalt und Eisen für gute Ausfärbung und Assimilation ergänzt durch die wertvollen Spurennährstoffen Bor und Zink. Phosphat mit hoher Wasserlöslichkeit für die P-Sofortversorgung. Feine Granulierung sorgt für optimale Verteilung und schnellen Kornzerfall. Anwendungsempfehlung: Gemüse Gewächshaus Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 100-230 Aufwandmenge dt/ha: 6,7-15,3 Gewürzkräuter Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 90-120 Aufwandmenge dt/ha: 6,0-8,0 Baumschulgehölze (geringer Nährstoffbedarf) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 40-70 Aufwandmenge dt/ha: 2,7-4,7 Baumschulgehölze (mittlerer Nährstoffbedarf) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 70-100 Aufwandmenge dt/ha: 4,7-6,7 Baumschulgehölze (hoher Nährstoffbedarf) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 100-130 Aufwandmenge dt/ha: 6,7-8,7 Schnittblumen/Freiland: Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 100-200 Aufwandmenge dt/ha: 6,7-13,3 Schwachwachsende Gehölze N-Düngung je Gabe kg N/ha: 25-30, Anzahl Gaben 1-2 Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 1,7-2,0 Starkwachsende Gehölze N-Düngung je Gabe kg N/ha: 40-60, Anzahl Gaben 1-2 Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 2,7-4,0 Rosen N-Düngung je Gabe kg N/ha: 60,75, Anzahl Gaben 2-3 Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 4,0-5,0 Staudenpflanzen N-Düngung je Gabe kg N/ha: 50-75, Anzahl Gaben 2-4 Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 3,3-5,0 Pflanzungen mit Einjahresblumen N-Düngung je Gabe kg N/ha: 40-50, Anzahl Gaben 2-4 Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 2,7-3,3 Reben Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 40-90 Aufwandmenge dt/ha: 2,7-6,0 Hopfen Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 100-180 Aufwandmenge dt/ha: 6,7-12,0 Kartoffeln Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 70-160 Aufwandmenge dt/ha: 4,7-10,7 Tabak Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 120-180 Aufwandmenge dt/ha: 8,0-12,0 Obst (Kern- und Steinobst) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 40-100 Aufwandmenge dt/ha: 2,7-6,7 Obst (Erbeeren) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 100-200 Aufwandmenge dt/ha: 5,3-8,0 Obst (Strauchbeerenobst) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 70-140 Aufwandmenge dt/ha: 4,7-9,3 Gemüse (Sprargel) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 60-120 Aufwandmenge dt/ha: 4,0-8,0 Gemüse (Blumenkohl/Brokkoli) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 220-250 Aufwandmenge dt/ha: 14,7-16,7 Gemüse (Kohlrabi) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 130-160 Aufwandmenge dt/ha: 8,7-10,7 Gemüse (Kopfkohl früh/mittel) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 200-250 Aufwandmenge dt/ha: 13,3-16,7 Gemüse (Kopfkohl spät) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 250-350 Aufwandmenge dt/ha: 16,7-23,3 Gemüse (Eissalat/Endivien) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 140-180 Aufwandmenge dt/ha: 9,3-12,0 Gemüse (Kopfsalat) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 100-150 Aufwandmenge dt/ha: 8,3-12,5 Gemüse (Möhren) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 90-120 Aufwandmenge dt/ha: 7,5-10,0 Gemüse (Porree) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 180-220 Aufwandmenge dt/ha: 12-14,7 Gemüse (Sellerie) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 200-250 Aufwandmenge dt/ha: 13,3-16,7 Gemüse (Zwiebeln) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 90-150 Aufwandmenge dt/ha: 6,0-10,0 Bei der Verwendung von Blaukorn®-Düngern bitte die Bemessung der Grunddüngung und evtl. Kopfdün-gungen auf Basis der Empfehlungen der amtlichen Beratung durchführen. Einzelgaben über 100 kg N/ha bzw. 1 kg N/100m2 vermeiden. Bei der Düngung nach Stickstoff-Sollwert ist für die Bemessung der Stickstoff-Düngungshöhe der im Boden vorliegende Stickstoffgehalt (Nmin) zu berücksichtigen. NK-Dünger mit Magnesium und Schwefel N K2O( MgO S) 15-20( 3 10) mit Bor, Eisen, Zink. EG-DÜNGEMITTEL Für die Anwendung im Gartenbau. Chloridarm 15% N Gesamt-Stickstoff - 7% N Nitratstickstoff - 8% N Ammoniumstickstoff 20% K2O wasserlösliches Kaliumoxid 3% MgO Gesamt-Magnesiumoxid - 2,4% MgO wasserlösliches Magnesiumoxid 10% S Gesamt-Schwefel - 8% S wasserlöslicher Schwefel 0,02% B Gesamt-Bor 0,06% Fe Gesamt-Eisen 0,01% Zn Gesamt-Zink Dieses Produkt enthält 3 % neutralammoncitratlösliches und wasserlösliches Phosphat, 2,4 % wasserlösliches Phosphat, was bei Berechnung der Aufwandmenge neben den typbestimmenden Bestandteilen zu berücksichtigen ist. Technisch-physikalische Daten Schüttgewicht: 1.250 ± 100 kg/m3 Korngröße: 90 Gew. - % = 2 – 4 mm Durchschnitt (d50): 2,8 – 3,4 mm Kornbeschaffenheit: granuliert und oberflächen-vergütet Farbe: im Korn und auf der Oberfläche blau Chloridarm; Chloridgehalt unter 2 % 25 kg 28,45 €
(1,14 € / 1 kg)
COMPO EXPERT® Floranid® Twin Baumkraft
  • Mit der Doppel-N-Technologie aus ISODUR® und CROTODUR®
  • Enthält zusätzlich die Bacillus subtilis, Selektion E4-CDX®
  • Arbeitsaufwand, Anwendungsrisiko und Nährstoffverluste durch Auswaschung werden verringert
  • Fördert vitales Wurzelwachstum
  • Steigert die Widerstandskraft der Bäume
  • Mehr Details...
COMPO EXPERT® Floranid® Twin Baumkraft, 25 kg 79.95 EUR 4053975162132 NewCondition Product 100004 Floranid®Twin Baumkraft ist ein Langzeit-Volldünger mit idealem Nährstoffverhältnis für Bäume in der Stadt. Durch den hohen Kali- und Magnesiumgehalt sowie die breite Spurennährstoff-Ausstattung werden Vitalität und Wuchskraft gefördert, ohne Massenwuchs zu verursachen. Die speziell zusammengesetzten Nährstoff-Formen steigern die Widerstandskraft, sind sauerstoffschonend im Boden und schützen den Baum vor Schadionen. Diese Faktoren sind besonders wichtig bei Bäumen in Stresssituationen und auf ungünstigen Standorten. Floranid®Twin Baumkraft besitzt eine hohe Effizienz und ist daher sparsam in der Anwendung. Floranid®Twin Baumkraft wird zur Erhaltungs- und Regenerationsdüngung von Bäumen aller Art an Straßen, Alleen, in Parks und Grünanlagen eingesetzt. Bacillus subtilis, Selektion E4-CDX® besiedelt die Wurzeloberfläche und vitalisiert die Pflanze gegen biotischen und abiotischen Stress. Lagerungshinweise Trocken und vor Sonne geschützt lagern. Für Kinder und Haustiere unerreichbar aufbewahren. Anbruchverpackung dicht verschliessen. Anwendung Für die Anwendung im Gartenbau zum Aufbringen auf oder in den Boden zur Düngung verschiedener Kulturen. Siehe gesonderte Hinweise in der Anwendungsbeschreibung auf der Verpackung. Empfehlungen der amtlichen Beratung haben Vorrang. Anwendungsvorgabe Nur zur Düngung von Zierpflanzen/Ziergehölzen. Enthält die Spurennährstoffe 0,02 % B Bor, 0,01 % Cu Kupfer, 0,1 % Mn Mangan, 0,01 % Zn Zink Wirkung In den Floranid® Twin-Düngern sind die beiden Stickstoffkomponenten ISODUR® und CROTODUR® mit ihren jeweiligen Stärken in einem optimalen Verhältnis formuliert und ideal aufeinander abgestimmt. Das ISODUR®-Molekül wird überwiegend über das Prinzip der Hydrolyse umgewandelt und startet seine sukzessive Stickstofffreisetzung auch bereits bei relativ kühlen Temperaturen. Die Langzeitwirkung des stabilen Ring-Moleküls CROTODUR® hingegen basiert zu einem großen Teil auf mikrobieller Umsetzung und korreliert somit auch enger mit dem die Mikroorganismenaktivität beeinflussenden Faktor Temperatur. Die Kombination von ISODUR® und CROTODUR® ermöglicht somit also auch bei indifferenten Wetter- bzw. Temperaturverhältnissen eine sichere, kontinuierliche und nachhaltige Stickstoffverfügbarkeit. Besonders der hohe Eisengehalt unterstützt die Chlorophyllbildung und führt zu leistungsstarkem Laub- bzw. Nadelgrün. Floranid® Twin Baumkraft ist ein Langzeit- Volldünger mit idealem Nährstoffverhältnis für Bäume in der Stadt. Durch den hohen Kali- und Magnesiumgehalt sowie die breite Spurennährstoff-Ausstattung werden Vitalität und Wuchskraft gefördert, ohne Massenwuchs zu verursachen. Die speziell zusammengesetzten Nährstoff-Formen steigern die Widerstandskraft, sind sauerstoffschonend im Boden und schützen den Baum vor Schadionen. Diese Faktoren sind besonders wichtig bei Bäumen in Stresssituationen und auf ungünstigen Standorten. Floranid® Twin Baumkraft besitzt eine hohe Effizienz und ist daher sparsam in der Anwendung. Anwendungsempfehlungen entnehmen Sie bitte dem Produktdatenblatt NPK-Dünger N+P2O5+K2O 9-5-20 mit Eisen. Chloridarm 9% N Gesamt-Stickstoff 3,0 % N Ammomiumstickstoff 2,4 % N Crotonylidendiharnstoff 3,6 % N Isobutylidendiharnstoff 5% P2O5 neutral-ammoncitratlösliches und wasserlösliches Phosphat 4,5 % P2O5 wasserlösliches Phosphat 20% K2O wasserlösliches Kaliumoxid 1% Fe Gesamt-Eisen Technisch-physikalische Daten Schüttgewicht: ca. 1.050 kg/m3 Kornart: Feingranulat Korngröße: 90 Gew - % 0,7 – 2,8 mm Farbe: rotbraun 25 kg 79,95 €
(3,20 € / 1 kg)
Hauert Baumfutter® nach Michael Maurer
  • Spezial-Baumdünger zur Tiefenvorratsfütterung von Bäumen aller Art
  • Für Bäume mit unzureichendem Lebensraum
  • Versorgt die Pflanze dann für mehrere Monate mit Nährstoffen
  • Als Tiefenvorratsfütterung hält Baumfutter® als Depot etwa 6 - 9 Jahre (!)
  • Mehr Details...
Hauert Baumfutter® nach Michael Maurer, 25 kg 61.70 EUR 7610933095054 NewCondition Product 203039 Baumfutter® ist ein organisch-mineralischer NPK-Dünger mit Magnesium und Spurenelementen, insbesondere für Bäume mit unzureichendem Lebensraum bzw. erschwerten Standortverhältnissen. Baumfutter® fördert die Wundheilung und regt die Bildung von Abwehrstoffen an. Außerdem kompensiert es die Störung, die durch die Wegnahme des Falllaubes entsteht - in letzterem sind die Spurenelemente Kupfer, Eisen, Bor und Mangan enthalten. Baumfutter kann aufgestreut oder ins Substrat eingemischt werden und versorgt die Pflanze dann für mehrere Monate mit Nährstoffen; fällt die Wahl auf die sog. Tiefenvorratsfütterung hält Baumfutter® als Depot etwa 6 - 9 Jahre (!) an und wirkt dadurch ausgleichend und natürlich. Baumfutter® wird dabei trocken, in Form sog. Lecken, in den Wurzelbereich eingebracht (bis in eine Tiefe von max. 50 cm). Abschließendes einwässern erübrigt sich. Einsatzbereiche - welche Bäume werden mit Baumfutter® versorgt?
  • Die Wurzelballen aller Bäume, die zur Verpflanzung vorgesehen sind - bis zu einem Jahr im Vorfeld.
  • Alle neu gepflanzten Bäume innerhalb und außerhalb der Pflanzgrube, damit die neu gebildeten Wurzeln sofort Nahrung vorfinden und aus der Pflanzgrube herauswachsen (Vermeidung des sog. Blumentopfeffekt).
  • Alle Bäume im Rasen - je schöner der Rasen, desto schlechter für den Baum.
  • Alle Bäume auf Flächen, die von Herbstlaub befreit werden.
  • Alle Bäume auf verdichteten und kargen Böden (Straßenbäume!).
  • Alle Bäume in Teer- und Betonflächen. Diese Bäume sind Brutstätten von Schädlingen aller Art, lebende Fangbäume. Sie verhungern ohne das Einbringen von Baumfutter. Gleichzeitig mit der Einbringung der Tiefenvorratsfütterung bietet sich der Einbau von Bodenlüftern an. Dadurch lassen sich die Standortbedingungen für die Bäume wesentlich verbessern.
  • Jeder baumchirurgisch behandelte Baum. Die Versorgung mit Baumfutter® möglichst bereits ein Jahr zuvor, spätestens aber während der Behandlung.
  • Bei angefüllten Bäumen, sie sterben zumeist langsam ab, wirkt sich die Belüftung durch die für die Tiefenvorratsfütterung notwendigen Bohr-/Stoßlöcher zusätzlich günstig aus - eine Erhaltung wird möglich. Es sind aber zusätzliche Maßnahmen nötig (z. B. der Einbau eines Belüftungssystems). Damit die Unterpflanzung nicht zu schnell nach den Lecken greift, streut man Baumfutter in geringer Menge obenauf!
  • Jeder Baum im Falle von Baumgruppen.
  • Zur Grunddüngung von Pflanzsubstraten: 3 kg Baumfutter® / m3 Substrat einarbeiten.
Organisch-mineralischer NPK-Dünger mit Magnesium 6+8 10( 2) 6% N Gesamtstickstoff 8% P205 Gesamtphosphat 10% K2O wasserlösliches Kaliumoxid 2% MgO Magnesiumoxid Organische Substanz: 20%, berechnet aus dem Glühverlust (550 °C). Verfahrensweise Tiefenvorratsfütterung: Die Tiefenvorratsfütterung ist keine Düngung üblicher Art, sondern ein spezielles, baumbezogenes Düngeverfahren, bei dem die Düngergabe in den oberen Wurzelbereich hinein erfolgt (Tiefe ca. 40 bis 50 cm). Im Zusammenspiel mit den vorhandenen Bodenorganismen wird eine natürliche Depotwirkung erreicht. Die Fütterungslöcher (ca. 5 cm) können gestoßen, gebohrt oder gespült werden. Fällt die Wahl auf Spüllanzen ist jedoch Vorsicht geboten, da an den Schachtwänden verdichteter Böden Abschlüsse entstehen können. Die Tiefe der Fütterungslöcher richtet sich nach dem typischen Wurzelwachstum des jeweiligen Baumes - im Regelfall ca. 40 bis 50 cm. Im Falle offener Flächen werden die Löcher bis ca. 10 cm unter den Rand mit Baumfutter® angefüllt und belassen, im Falle befestigter Flächen verfüllt man vollends mit Kies oder Splitt (7/15 mm). Pro Fütterungsloch werden ca. 400 bis 600 g Baumfutter® (je nach Durchmesser) benötigt. Die Tiefenvorratsfütterung sollte im Bereich der erweiterten Wurzelfläche (Kronentraufe zzgl. 3 m) durchgeführt werden; bei Bäumen im Straßenraum ist in der größtmöglichen Fläche zu füttern. Zweckmäßigerweise beginnt man in entsprechendem Abstand vom Stamm bzw. je nach Ausbildung der Wurzelanläufe und arbeitet in radialen Kreisbahnen, 80 cm voneinander entfernt; die Fütterungslöcher ebenfalls im Abstand von etwa 80 cm. Im Falle beengten Standraumes werden die genannten Maße auf 60 cm reduziert. Als wesentliche Ergänzung zur Tiefenvorratsdüngung ist die gleichzeitige Bodenlüftung zu nennen, denn diese gewährleistet im Zusammenwirken mit Baumfutter® eine Aktivierung des Bodenlebens im Wurzelbereich. Auf diese Art und Weise wird neben einer guten und natürlichen Verstärkung und Gesundung, auch eine bessere Verankerung bzw. Verwurzelung im Erdreich erreicht. Die Auswirkungen lassen sich weiter verbessern, indem Bodenlüfter mit eingebaut werden. Die ist gerade für die Standfestigkeit und Verkehrssicherheit von Bedeutung. Als Startdüngung und zur ergänzenden Düngung, vor allem bei Bäumen auf ungünstigen Standorten (z. B. im städtischen Pflasterbereich), empfehlen wir Arbostrat®, ein flüssiges revitalisierendes Dünge- und Kräftigungsmittel auf organischer Basis, zur Stimulierung des Feinwurzelwachstums.
25 kg
61,70 €
(2,47 € / 1 kg)
Cuxin Humuskorn gebröselt Naturdünger
  • Spezial Humus- Naturdünger
  • Für Weinbau, Spargelbau, Gemüsebau, Baumschulen, Sonderkulturen
  • Zur Düngung im GaLa-Bau und Haus- und Kleingarten
  • Mehr Details...
Cuxin Humuskorn gebröselt Naturdünger, 25 kg 15.95 EUR 0741187281119 NewCondition Product 201145 Cuxin Humuskorn gebröselt ist ein spezial Humus- Naturdünger für Weinbau, Spargelbau, Gemüsebau, Baumschulen, Sonderkulturen. Cuxin Humuskorn gebröselt wird zudem zur Düngung im GaLa-Bau und Haus- und Kleingarten verwendet. Anwendungsmengen (je 100m²): Wein -> 15-30 kg Spargel -> 20-50 kg Gemüse -> 15-30 kg Tabak -> 15-30 kg Obst -> 15-30 kg Hopfen -> 15-30 kg Baumschulen -> 15-30 kg Zierpflanzen -> 5-20 kg Kompostierung -> 25 kg / cbm Kompostierter Wirtschaftsdünger Unter Verwendung von Hühnermist 4,5 % Gesamtstickstoff (N) 3 % Gesamtphosphat (P2O5) 2,5% Kaliumoxid (K20) 5 % CaO bewertet als basisch wirksame Bestandteile Ausgangsstoffe: Kompostierter Hühnertrockenkot Nebenbestandteile: 65% organische Substanz 25 kg 15,95 €
(0,64 € / 1 kg)
BECKMANN Plurafert® Gartendünger
  • NPK-Dünger 7 4 10 mit 2 % Magnesium
  • Universeller Volldünger für alle Gartenkulturen
  • Optimale Nährstoffkombination aus natürlichen und mineralischen Rohstoffen
  • Mit natürlicher Langzeitwirkung durch Horngrieß
  • Mehr Details...
BECKMANN Plurafert® Gartendünger, 15 kg 24.95 EUR 4015505104357 NewCondition Product 100090 Ein universeller Volldünger für alle Gartenkulturen. Dieser Gartendünger besteht aus hochwertigen organischen Rohstoffen und aus mineralischen, leicht löslichen Bestandteilen. Die organischen Rohstoffe, wie Hornspäne, bewirken eine schonende, nachhaltige fließende Nährstoffversorgung. ANWENDUNG/DOSIERUNG Vor und nach der Aussaat auf das Beet streuen und gleichmäßig in die obere Bodenschicht einarbeiten. Nicht eingraben und nicht in die Setzlöcher direkt an die Wurzeln geben. Bei mehrjährigen Pflanzen um die Pflanzen streuen. Gemüse: Stark zehrende Gemüsearten (z.B. Kohl, Sellerie, Porree, Tomaten): Aussaat: ca. 90 g/m² Nachdüngung: ca. 60 g/m² Mittelstark zehrende Gemüsearten (z.B. Gurken, Möhren, Rettich, Kopfsalat und Spinat): Aussaat: ca. 70 g/m² Nachdüngung: ca. 50 g/m² Schwach zehrende Gemüsearten (z.B. Bohnen, Erbsen, Radieschen und Feldsalat): Aussaat: ca. 60 g/m² Nachdüngung: ca. 40 g/m² Erdbeeren und andere Beerenarten: Je ca. 60 g/m² im Frühjahr und nach der Ernte rund um die Pflanzen ausstreuen und oberflächig einarbeiten. Balkonkästen und Topfpflanzen: Ca. 7-9 g/l Erde. Gut mit der Erde vermischen. Blumen, Stauden, Ziersträucher: Im Frühjahr und Spätsommer ca 60-90 g/m² ausstreuen und oberflächig einarbeiten. Bäume und Sträucher: Im Frühjahr und Spätsommer ca. 50-60 g/m² im Bereich der Kronentraufe ausstreuen und oberflächig einarbeiten. Rasen: Ab März/April ca. alle 6 Wochen 50-60 g/m² ausstreuen. 15 kg 24,95 €
(1,66 € / 1 kg)
CARBUNA AND Amino Nährstoffdynamik Dünger
  • Außergewöhnlich schnell verfügbarer, flüssiger Nährstoffdynamik-Dünger
  • Wird von Mikroorganismen aus rein natürlichen Rohstoffen hergestellt
  • Versorgt Pflanzen mit Stickstoff in Form vielfältiger, sofort verfügbarer Aminosäuren
  • Eignet sich für alle Kulturarten
  • Für die gesamte Nährstoff- und Spurenelemente-Versorgung
  • Mehr Details...
CARBUNA AND Amino Nährstoffdynamik Dünger, 13 kg 44.95 EUR 0792742217616 NewCondition Product 100118 CARBUNA AND ist ein außergewöhnlich schnell verfügbarer, flüssiger Nährstoffdynamik-Dünger. CARBUNA AND wird von Mikroorganismen aus rein natürlichen Rohstoffen hergestellt und versorgt Pflanzen mit Stickstoff in Form vielfältiger, sofort verfügbarer Aminosäuren. CARBUNA AND eignet sich für alle Kulturarten und für die gesamte Nährstoff- und Spurenelemente-Versorgung. CARBUNA AND wird wie ein normaler, flüssiger Dünger auf dem Feld ausgebracht. Der Aminosäure-Dünger stellt alle benötigten Nährstoffe zur Verfügung und ersetzt daher herkömmliche NPK-Dünger vollständig. Amino-Säuren sind die Basis des pflanzlichen Stoffwechsels. Aus Ihnen entstehen Proteine, die sämtliche bio-chemischen Abläufe in einem Lebewesen bestimmen. Pflanzen nehmen Stickstoff, Phosphor und Schwefel besser auf, wenn sie ihnen in der naturnahen Form als Aminosäuren angeboten werden. CARBUNA AND ermöglicht die optimale Darreichung von Nährstoffen als Aminosäuren und damit eine völlig neue Nährstoffdynamik. Das wirkt sich in schnellerem Wachstum und kräftigeren Pflanzen aus. Unsere Praxisversuche zeigen, dass die Düngung mit Aminosäuren die Effizienz der Nährstoffaufnahme mehr als verdoppelt. CARBUNA AND empfiehlt sich für die Nachdüngung von CARBUNA ATS – Amino Terra Substrat. Optimal wird CARBUNA AND mit CARBUNA BAM – Bio Aktiven Mikroorganismen gemischt und in einem Arbeitsgang ausgebracht. Düngung Düngung mit AND zu Beginn des Frühjahrs, um den Stickstofffluss und somit die Nährstoffdynamik in Gang zu setzen. Ausbringung mit Feldspritze oder tragbarer Spritze (z. B. Rückenspritze oder Aqua-Mix, hier eventuelle größere Düse einsetzen) möglich. Verdünnung mit Wasser: Vor der Aussaat auf den vorbereiteten Boden: Im Verhältnis 1:1 bis 1:10 (AND zu Wasser) mit Wasser verdünnen. Bei Aufbringung an die Pflanze oder Wurzel: 1:200 mit Wasser verdünnen. Tipp: Zusätzlich 10 % frische CARBUNA BAM verbessert die allgemeine Wirkung von CARBUNA AND und spart einen Arbeitsgang. Dosierung Je nach Kulturart als Erstgabe (Mengen beziehen sich auf unverdünnten CARBUNA AND Flüssigdünger): Schwachzehrende Leguminosen (Erbsen, Bohnen, usw.): 50 ml/m2 Mittelzehrer (Möhren, Zwiebeln, Kräuter, usw.): 100 ml/m2 Starkzehrer (Tomaten, Gurken, Paprika, Kohlgewächse, Mais, usw.): 200 ml/m2 Weitere Anwendungen Schwachzehrer: Keine weitere Düngung. Mittelzehrer: Nach 2 bis 4 Wochen nochmals 100 ml/m2 ausbringen. Danach Mittelzehrer nicht weiter düngen. Starkzehrer: Nach 2 bis 3 Wochen nochmals 200 ml/m2 ausbringen. Diesen Intervall im Abstand von 2 – 3 Wochen wiederholen bis insgesamt 1 Liter CARBUNA AND pro m2 und Jahr ausgebracht wurde oder je nach Ertragserwartung. Amino Nährstoffdynamik erklärt Hintergrund Mit seinen bahnbrechenden Veröffentlichungen zur Agrarkulturchemie (1840 – 1842) löste Justus von Liebig eine Revolution in der Landwirtschaft aus. Mineralische Dünger führten zu einer enormen Steigerung der landwirtschaftlichen Produktivität. Nun war es möglich, die schnell wachsende Bevölkerung sicher mit Nahrungsmitteln zu versorgen. Doch gab es das nicht schon zuvor? Wie konnten Hochkulturen in Südamerika ihre großen Städte auf kargen Böden ernähren? Ihr Geheimnis waren geschlossene Stoffkreisläufe. Biologische Abfälle wurden nicht verschwendet, sondern in hocheffizienten Waldgärten als Dünger zugeführt. Die heutige Zivilisation nutzt hingegen endliche Ressourcen zur Düngung. Dadurch sind die weltweiten Phosphorressourcen fast aufgebraucht. Stickstoff, obwohl in der Luft mehr als reichlich vorhanden, wird mit großem Energieaufwand synthetisiert. Dünger belasten unsere Gewässer und das Grundwasser. Die durch Dünger entstehenden Gase tragen wesentlich zum Klimawandel bei. Die Lösung dieser dringenden Probleme: Eine Kreislaufwirtschaft mittels ausgeklügelter Nährstoffdynamik. Ein wichtiger Baustein hierbei ist CARBUNA AND Amino Nährstoffdynamik. Amino Nährstoffdynamik CARBUNA AND basiert auf Vinasse, einem Nebenprodukt der Hefe- und Ethanol- Herstellung. Diese Vinasse wird aus Zuckerrohr oder Zuckerrüben gewonnen. Somit besteht CARBUNA AND aus rein natürlichen Inhaltsstoffen. Für CARBUNA AND wird die Vinasse durch Bioaktive Mikroorganismen in Aminosäuren aufgeschlossen. Diese Aminosäuren enthalten Stickstoff, Kalium, Phosphor aber auch wichtige Spurenelemente und viele Enzyme. AND Ausgangsstoffe Pflanzliche Stoffe aus der verarbeitenden Industrie (Vinasse, Zuckerrohrmelasse), lebenden Mikroorganismen (Milchsäurebakterien (Lactobacillus plantarum, Lactobacillus casei), Photosynthesebakterien (Rhodopseudomonas palustris), Hefen (Saccharomyces cerevisiae). Nährstoffe und Nebenbestandteile: 3,3 % – N – Gesamt-Stickstoff 7,8 % – K2O – Gesamt-Kaliumoxid 2,2 % – S – Schwefel 22,0 % – Organische Substanz (bewertet als Glühverlust) Big Bag Sofort verfügbarer Stickstoffanteil: 20 %. 80 % innerhalb von 3 – 5 Wochen. Lagerungshinweise: Kühl, trocken und vor Witterungseinflüssen geschützt lagern. Anbruchpackungen möglichst aufbrauchen, da sich die Gehalte an Nährstoffen bei längerer Lagerung geringfügig ändern können. Die Gebrauchsfähigkeit des Produktes wird dadurch nicht beeinträchtigt. Lagerung und Ausbringung darf nur so erfolgen, dass es nicht zu Abtragungen in Oberflächengewässer oder Grundwasser kommen kann. Weitere Hinweise: Geeignet für alle Pflanzen. Nicht für Hydrokulturen geeignet. Bei Anwendung in Bewässerungsanlagen müssen diese im Anschluss gründlich gespült werden. 13 kg 44,95 €
(3,46 € / 1 kg)
Cuxin Dünger für Bambus und Ziergräser
  • Mit Magnesium für gesunde und frischgrüne Blätter
  • Mit Silizium für hohe Standfestigkeit und kräftige Pflanzen
  • Anwendbar im biologischen Lanbau nach EU-Verordnung EWG 889/2008
  • Mehr Details...
Cuxin Dünger für Bambus und Ziergräser, 1,5 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/cuxin-bambusduenger_t.png 14.50 EUR 4024024508010 NewCondition Product 201049 Für gesunde und frischgrüne Blätter

Produktbeschreibung von Cuxin Bambus- und Ziergräserdünger

  • Mit Magnesium für gesunde und frischgrüne Blätter
  • Mit Silizium für hohe Standfestigkeit und kräftige Pflanzen
  • Anwendbar im biologischen Lanbau nach EU-Verordnung EWG 889/2008
  • Aufwandmenge: 100-150 g/m²
Cuxin Bambus- und Ziergräserdünger ist ein langwirkender organisch-mineralischer Dünger. Der hohe Gehalt an Silizium ist für alle Monokotylen Pflanzen wichtig, da Silizium die Zellstrukturen stärkt. Dadurch bekommt Ihr Bambus besonders feste Stängel und wird sehr standfest. Das enthaltene Magnesium sorgt als zentraler Baustein im Chlorophyll (Blattgrün) für eine tiefgrüne Farbe Ihrer Pflanzen. Bei ausläuferbildenden Bambusarten sollte man genügend Abstand zum nächsten Gartenteich halten, da Bambus in der Lage ist, Teichfolien zu zerstören. Um unkontrolliertes Wachstum zu verhindern, empfiehlt es sich, den Bambus in ein mit Spezial-Pflanzfolie ausgekleidetes Loch zu pflanzen.

Anwendungsempfehlung Mar-Sep Wenn möglich den Dünger oberflächlich in den Boden einarbeiten. Bei Trockenheit wässern, um die Wirkung zu beschleunigen. 1 gehäufter Teelöffel = 4 g Dünger 0,2 l Glas = 130 g Dünger

Aufwandmenge

  • Zur Pflanzung: 100-150 g/m²
  • Zur Pflege: 100 g/m²
Zusammensetzung von Cuxin Bambus- und Ziergräserdünger Organische-mineralischer NPK-Dünger 7-4-9 + (3)
1,5 kg
14,50 €
(9,67 € / 1 kg)
Cuxin Dünger für Bambus und Ziergräser, 3 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/cuxin-bambusduenger-3_t.png 19.95 EUR 0792742217104 NewCondition Product 201109 Für gesunde und frischgrüne Blätter

Produktbeschreibung von Cuxin Bambus- und Ziergräserdünger

  • Mit Magnesium für gesunde und frischgrüne Blätter
  • Mit Silizium für hohe Standfestigkeit und kräftige Pflanzen
  • Anwendbar im biologischen Lanbau nach EU-Verordnung EWG 889/2008
  • Aufwandmenge: 100-150 g/m²
Cuxin Bambus- und Ziergräserdünger ist ein langwirkender organisch-mineralischer Dünger. Der hohe Gehalt an Silizium ist für alle Monokotylen Pflanzen wichtig, da Silizium die Zellstrukturen stärkt. Dadurch bekommt Ihr Bambus besonders feste Stängel und wird sehr standfest. Das enthaltene Magnesium sorgt als zentraler Baustein im Chlorophyll (Blattgrün) für eine tiefgrüne Farbe Ihrer Pflanzen. Bei ausläuferbildenden Bambusarten sollte man genügend Abstand zum nächsten Gartenteich halten, da Bambus in der Lage ist, Teichfolien zu zerstören. Um unkontrolliertes Wachstum zu verhindern, empfiehlt es sich, den Bambus in ein mit Spezial-Pflanzfolie ausgekleidetes Loch zu pflanzen.

Anwendungsempfehlung Mar-Sep Wenn möglich den Dünger oberflächlich in den Boden einarbeiten. Bei Trockenheit wässern, um die Wirkung zu beschleunigen. 1 gehäufter Teelöffel = 4 g Dünger 0,2 l Glas = 130 g Dünger

Aufwandmenge

  • Zur Pflanzung: 100-150 g/m²
  • Zur Pflege: 100 g/m²
Zusammensetzung von Cuxin Bambus- und Ziergräserdünger Organische-mineralischer NPK-Dünger 7-4-9 + (3)
3 kg
19,95 €
(6,65 € / 1 kg)
Hauert BIORGA Bodenaktivator
  • Optimiert die Bodenfruchtbarkeit
  • Verbessert die Bodenstruktur
  • Fördert das Bodenleben
  • Mehr Details...
Hauert BIORGA Bodenaktivator, 20 kg 30.08 EUR 7610933096938 NewCondition Product 203009 Ein gesunder Boden ist die wichtigste Grundlage für ein natürliches Wachstum. Hauert Biorga Bodenaktivator beseitigt Wachstumsstörungen und sorgt für gesundes Pflanzenwachstum. Er optimiert die Bodenfruchtbarkeit und beseitigt Bodenverdichtungen. Die Bodenstruktur wird dauerhaft verbessert. Hauert Biorga Bodenaktivator fördert das Bodenleben. Wertvolle, natürliche Mineralstoffe sorgen für einen Aufkalkungseffekt , der einen günstigen pH-Wert bewirkt. Hauert Biorga Bodenaktivator wirkt auch als Problemlöser bei Moosbefall, unfruchtbaren Böden und Wachstumsstörungen. Hauert Biorga Bodenaktivator kann ganzjährig ausgebracht werden, solange der Boden nicht gefroren ist. Hauert Biorga Bodenaktivator grundsätzlich gleichmäßig ausstreuen und leicht in den Boden einarbeiten. Anwendungsmengen: Zur Bodengesundung 10 kg pro 100m2 Zu Pflanzmassnahmen 100 - 150 g pro m2 Zur Neuanlage von Rasenflächen 100g pro m2 Bei verdichteten und sauren Böden 15 kg pro 100m2 20 kg 30,08 €
(1,50 € / 1 kg)
Cuxin Rinderdung
  • Natürlicher Humuslieferant für Gemüse- und Ziergarten
  • HHumus sorgt für eine luftige, krümelige Bodenstruktur
  • Gebrauchsfreundlicher und sauberer im Gebrauch als frischer Kuhmist
  • Anwendbar im ökologischen Landbau nach EU-Verordnung (EWG 889/2008)
  • Mehr Details...
Cuxin Rinderdung, 20 kg 21.95 EUR 4024024115201 NewCondition Product 201015 Humuslieferant für Gemüse- und Ziergarten Produktbeschreibung von Cuxin Rinderdung
  • Natürlicher Humuslieferant für Gemüse- und Ziergarten
  • Humus sorgt
  • Gebrauchsfreundlicher und sauberer im Gebrauch als frischer Kuhmist
  • Anwendbar im ökölogischen Landbau nach EU-Verordnung (EWG 889/2008)
  • Aufwandmenge: 100-200 g/m²
Cuxin Rinderdung ist ein bodenverbessernder Dünger mit einem hohen Gehalt an organischem Material (50%). Dieses organische Material in Cuxin Rinderdung stellt eine wichtige Energiequelle für zahlreiche Mikroorganismen dar und wird durch das Bodenleben in Humus umgewandelt. Durch das Einarbeiten des Cuxin Rinderdungs in den Boden wird die Aktivität des Mikrolebens stimuliert und der Boden mit Humus angereichert. Humus sorgt für eine luftige, krümelige Bodenstruktur und die Fähigkeit des Bodens, Wasser und Nährstoffe zu speichern. Die Pflanzen können sich dadurch schneller und tiefer einwurzeln, das Gleichgewicht zwischen Luft und Feuchtigkeit im Boden wird verbessert und die für das Pflanzenwachstum wichtigen Nährstoffe werden weniger ausgespült. Dank des Trocknungs- und Sterilisationsverfahrens ist Cuxin Rinderdung sauberer im Gebrauch als frischer Kuhmist. Dieser bodenverbessernde Dünger ist frei von Unkräutern, Insekten und Krankheitskeimen und ist daher vollkommen sicher für Boden und Pflanzen. Gebrauchsanweisung
  • Vor dem Säen ausbringen
  • In den Oberboden einmischen
  • Bei trockenem Wetter wässern
Dosierung:
  • Blattgemüse: 2,5-3,5 kg/10m²
  • Fruchtgemüse: 2,5-3,5 kg/10m²
  • Knollen- und Wurzelgemüse: 2,5-3 kg/10m²
  • Andere Gemüsearten: 2,5-3,5 kg/10m²
  • Obst:
    • Pflanzung: 3,4 kg/10m²
    • Pflege: 2,5-3 kg/10m²
  • Rasen
    • Anlage: 2,5-3,5 kg/10m²
    • Pflege: 2,5-3,5 kg/10m²
  • Bäume und Sträucher
    • Pflanzung: 3-3,5 kg/10m²
    • Pflege: 2,5-3 kg/10m²
    • Blumen: 2,5-3,5 kg/10m²
Der Cuxin Rinderdung ist ein organischer Bodenverbesserer und kein Dünger. Um den Nährstoffgehalt Ihres Bodens zu verbessern, sollten Sie die organischen Dünger von Cuxin einsetzten. Für jede Kultur bietet Cuxin einen Spezialdünger mit dem entsprechendem NPK-Verhältnis. Zusammensetzung von Cuxin Rinderdung Wirtschaftsdünger: getrockneter Rinderdung (Festmist) NPK 2-1 , 5-2
20 kg
21,95 €
(1,10 € / 1 kg)
Cuxin Rosen und Blumendünger
  • Für eine prächtige und ausdauernde Blüte
  • Gesunde und langlebende Pflanzen
  • Im Herbst ideal zur Stärkung der Winterhärte
  • Anwendbar im biologischen Landbau nach EU-Verordnung EWG 889/2008
  • Mehr Details...
Cuxin Rosen und Blumendünger, 1,5 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/cuxin-rosenduenger-1-5kg_t.png 12.01 EUR 4024024509628 NewCondition Product 201150 Für prächtige und ausdauernde Blüten Produktbeschreibung von Cuxin Rosen- und Blumendünger
  • Für eine prächtige und ausdauernde Blüte
  • Gesunde und langlebende Pflanzen
  • Im Herbst ideal zur Stärkung der Winterhärte
  • Anwendbar im biologischen Landbau nach EU-Verordnung EWG 889/2008
  • Aufwandmenge: 100-200 g/m²
Cuxin Spezialdünger für Rosen und Blumen garantiert durch hochwertigste organische Rohstoffe ein gesundes und langanhaltendes Wachsen und Blühen Ihrer Rosen und Blumen. Pflege: Bestimmen Sie den Säuregrad Ihres Bodens (der ideale pH-Wert liegt zwischen 6,3-6,8) und erhöhen Sie einen niedrigen Wert mit Cuxin Algomin Meeresalgenkalk oder Cuxin Grün-Kalk. Um ein ausgeglichenes Wachstum zu erzielen, sollte eine jähliche Kalkung mit 60-100 g/m² Cuxin Algomin Meeresalgenkalk oder Cuxin Grün-Kalk erfolgen. Brinden Sie den Kalk vorzugsweise im Herbst oder im Frühjahr aus. Pflanzen Sie Rosen im späten Herbst oder im frühen Frühjahr. Empfehlung Vor dem Pflanzen
  • Kurz vor dem Pflanzen Cuxin Rosendünger leicht einarbeiten
  • Führt nicht zu Verbrennungen
  • Bei trockenem Wetter einarbeiten und wässern
Bei bestehender Bepflanzung
  • Im Frühjahr zwischen die Pflanzen streuen
  • Eventuell leicht einarbeiten
Anwendungsempfehlung
  • Rosen
    • Vor dem Pflanzen: 150-200 g/m²
    • Jedes Frühjahr: 150-250 g/m²
  • Schnittblumen, Freilandpflanzen und Blumenbeete
    • Vor dem Pflanzen: 100-150 g/m²
    • Erhaltung/Pflegedüngung: 150-200 g/m²
  • Zwiebelkulturen: Vor dem Pflanzen im Herbst: 100 g/m²
  • Blumenkästen und Pflanzschalen
    • Vor dem Pflanzen: 5-8 g/Liter Pflanzboden
    • Alle 3 Monate: 2-5 g/Liter
  • Blumen und Ziersträucher
    • Vor dem Pflanzen: 150-200 g/m²
    • Pflegedüngung: 150-200 g/m²
1 gehäufter Teelöffel = 4 g Dünger 0,2 l Glas = 130 g Dünger Zusammensetzung von Cuxin Rosen- und Blumendünger Organischer NPK-Dünger 7-7-10
1,5 kg
12,01 €
(8,01 € / 1 kg)
Cuxin Rosen und Blumendünger, 3 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/cuxin-rosen-blumen-3_t.png 16.45 EUR 4024024502049 NewCondition Product 201043 Für prächtige und ausdauernde Blüten Produktbeschreibung von Cuxin Rosen- und Blumendünger
  • Für eine prächtige und ausdauernde Blüte
  • Gesunde und langlebende Pflanzen
  • Im Herbst ideal zur Stärkung der Winterhärte
  • Anwendbar im biologischen Landbau nach EU-Verordnung EWG 889/2008
  • Aufwandmenge: 100-200 g/m²
Cuxin Spezialdünger für Rosen und Blumen garantiert durch hochwertigste organische Rohstoffe ein gesundes und langanhaltendes Wachsen und Blühen Ihrer Rosen und Blumen. Pflege: Bestimmen Sie den Säuregrad Ihres Bodens (der ideale pH-Wert liegt zwischen 6,3-6,8) und erhöhen Sie einen niedrigen Wert mit Cuxin Algomin Meeresalgenkalk oder Cuxin Grün-Kalk. Um ein ausgeglichenes Wachstum zu erzielen, sollte eine jähliche Kalkung mit 60-100 g/m² Cuxin Algomin Meeresalgenkalk oder Cuxin Grün-Kalk erfolgen. Brinden Sie den Kalk vorzugsweise im Herbst oder im Frühjahr aus. Pflanzen Sie Rosen im späten Herbst oder im frühen Frühjahr. Empfehlung Vor dem Pflanzen
  • Kurz vor dem Pflanzen Cuxin Rosendünger leicht einarbeiten
  • Führt nicht zu Verbrennungen
  • Bei trockenem Wetter einarbeiten und wässern
Bei bestehender Bepflanzung
  • Im Frühjahr zwischen die Pflanzen streuen
  • Eventuell leicht einarbeiten
Anwendungsempfehlung
  • Rosen
    • Vor dem Pflanzen: 150-200 g/m²
    • Jedes Frühjahr: 150-250 g/m²
  • Schnittblumen, Freilandpflanzen und Blumenbeete
    • Vor dem Pflanzen: 100-150 g/m²
    • Erhaltung/Pflegedüngung: 150-200 g/m²
  • Zwiebelkulturen: Vor dem Pflanzen im Herbst: 100 g/m²
  • Blumenkästen und Pflanzschalen
    • Vor dem Pflanzen: 5-8 g/Liter Pflanzboden
    • Alle 3 Monate: 2-5 g/Liter
  • Blumen und Ziersträucher
    • Vor dem Pflanzen: 150-200 g/m²
    • Pflegedüngung: 150-200 g/m²
1 gehäufter Teelöffel = 4 g Dünger 0,2 l Glas = 130 g Dünger Zusammensetzung von Cuxin Rosen- und Blumendünger Organischer NPK-Dünger 7-7-10
3 kg
16,45 €
(5,48 € / 1 kg)
Cuxin Rosen und Blumendünger, 5 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/cuxin-rosenduenger-5kg_t.png 4024024502056 NewCondition Product 101000 Für prächtige und ausdauernde Blüten Produktbeschreibung von Cuxin Rosen- und Blumendünger
  • Für eine prächtige und ausdauernde Blüte
  • Gesunde und langlebende Pflanzen
  • Im Herbst ideal zur Stärkung der Winterhärte
  • Anwendbar im biologischen Landbau nach EU-Verordnung EWG 889/2008
  • Aufwandmenge: 100-200 g/m²
Cuxin Spezialdünger für Rosen und Blumen garantiert durch hochwertigste organische Rohstoffe ein gesundes und langanhaltendes Wachsen und Blühen Ihrer Rosen und Blumen. Pflege: Bestimmen Sie den Säuregrad Ihres Bodens (der ideale pH-Wert liegt zwischen 6,3-6,8) und erhöhen Sie einen niedrigen Wert mit Cuxin Algomin Meeresalgenkalk oder Cuxin Grün-Kalk. Um ein ausgeglichenes Wachstum zu erzielen, sollte eine jähliche Kalkung mit 60-100 g/m² Cuxin Algomin Meeresalgenkalk oder Cuxin Grün-Kalk erfolgen. Brinden Sie den Kalk vorzugsweise im Herbst oder im Frühjahr aus. Pflanzen Sie Rosen im späten Herbst oder im frühen Frühjahr. Empfehlung Vor dem Pflanzen
  • Kurz vor dem Pflanzen Cuxin Rosendünger leicht einarbeiten
  • Führt nicht zu Verbrennungen
  • Bei trockenem Wetter einarbeiten und wässern
Bei bestehender Bepflanzung
  • Im Frühjahr zwischen die Pflanzen streuen
  • Eventuell leicht einarbeiten
Anwendungsempfehlung
  • Rosen
    • Vor dem Pflanzen: 150-200 g/m²
    • Jedes Frühjahr: 150-250 g/m²
  • Schnittblumen, Freilandpflanzen und Blumenbeete
    • Vor dem Pflanzen: 100-150 g/m²
    • Erhaltung/Pflegedüngung: 150-200 g/m²
  • Zwiebelkulturen: Vor dem Pflanzen im Herbst: 100 g/m²
  • Blumenkästen und Pflanzschalen
    • Vor dem Pflanzen: 5-8 g/Liter Pflanzboden
    • Alle 3 Monate: 2-5 g/Liter
  • Blumen und Ziersträucher
    • Vor dem Pflanzen: 150-200 g/m²
    • Pflegedüngung: 150-200 g/m²
1 gehäufter Teelöffel = 4 g Dünger 0,2 l Glas = 130 g Dünger Zusammensetzung von Cuxin Rosen- und Blumendünger Organischer NPK-Dünger 7-7-10
5 kg
Momentan nicht bestellbar
Cuxin Rosen und Blumendünger, 6 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/cuxin-rosen-blumen-6_t.png 24.95 EUR 0792742217074 NewCondition Product 201105 Für prächtige und ausdauernde Blüten Produktbeschreibung von Cuxin Rosen- und Blumendünger
  • Für eine prächtige und ausdauernde Blüte
  • Gesunde und langlebende Pflanzen
  • Im Herbst ideal zur Stärkung der Winterhärte
  • Anwendbar im biologischen Landbau nach EU-Verordnung EWG 889/2008
  • Aufwandmenge: 100-200 g/m²
Cuxin Spezialdünger für Rosen und Blumen garantiert durch hochwertigste organische Rohstoffe ein gesundes und langanhaltendes Wachsen und Blühen Ihrer Rosen und Blumen. Pflege: Bestimmen Sie den Säuregrad Ihres Bodens (der ideale pH-Wert liegt zwischen 6,3-6,8) und erhöhen Sie einen niedrigen Wert mit Cuxin Algomin Meeresalgenkalk oder Cuxin Grün-Kalk. Um ein ausgeglichenes Wachstum zu erzielen, sollte eine jähliche Kalkung mit 60-100 g/m² Cuxin Algomin Meeresalgenkalk oder Cuxin Grün-Kalk erfolgen. Brinden Sie den Kalk vorzugsweise im Herbst oder im Frühjahr aus. Pflanzen Sie Rosen im späten Herbst oder im frühen Frühjahr. Empfehlung Vor dem Pflanzen
  • Kurz vor dem Pflanzen Cuxin Rosendünger leicht einarbeiten
  • Führt nicht zu Verbrennungen
  • Bei trockenem Wetter einarbeiten und wässern
Bei bestehender Bepflanzung
  • Im Frühjahr zwischen die Pflanzen streuen
  • Eventuell leicht einarbeiten
Anwendungsempfehlung
  • Rosen
    • Vor dem Pflanzen: 150-200 g/m²
    • Jedes Frühjahr: 150-250 g/m²
  • Schnittblumen, Freilandpflanzen und Blumenbeete
    • Vor dem Pflanzen: 100-150 g/m²
    • Erhaltung/Pflegedüngung: 150-200 g/m²
  • Zwiebelkulturen: Vor dem Pflanzen im Herbst: 100 g/m²
  • Blumenkästen und Pflanzschalen
    • Vor dem Pflanzen: 5-8 g/Liter Pflanzboden
    • Alle 3 Monate: 2-5 g/Liter
  • Blumen und Ziersträucher
    • Vor dem Pflanzen: 150-200 g/m²
    • Pflegedüngung: 150-200 g/m²
1 gehäufter Teelöffel = 4 g Dünger 0,2 l Glas = 130 g Dünger Zusammensetzung von Cuxin Rosen- und Blumendünger Organischer NPK-Dünger 7-7-10
6 kg
24,95 €
(4,16 € / 1 kg)
Cuxin Rosen und Blumendünger, 10 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/cuxin-rosenduenger-10_t.png 29.95 EUR 4024024502100 NewCondition Product 101001 Für prächtige und ausdauernde Blüten Produktbeschreibung von Cuxin Rosen- und Blumendünger
  • Für eine prächtige und ausdauernde Blüte
  • Gesunde und langlebende Pflanzen
  • Im Herbst ideal zur Stärkung der Winterhärte
  • Anwendbar im biologischen Landbau nach EU-Verordnung EWG 889/2008
  • Aufwandmenge: 100-200 g/m²
Cuxin Spezialdünger für Rosen und Blumen garantiert durch hochwertigste organische Rohstoffe ein gesundes und langanhaltendes Wachsen und Blühen Ihrer Rosen und Blumen. Pflege: Bestimmen Sie den Säuregrad Ihres Bodens (der ideale pH-Wert liegt zwischen 6,3-6,8) und erhöhen Sie einen niedrigen Wert mit Cuxin Algomin Meeresalgenkalk oder Cuxin Grün-Kalk. Um ein ausgeglichenes Wachstum zu erzielen, sollte eine jähliche Kalkung mit 60-100 g/m² Cuxin Algomin Meeresalgenkalk oder Cuxin Grün-Kalk erfolgen. Brinden Sie den Kalk vorzugsweise im Herbst oder im Frühjahr aus. Pflanzen Sie Rosen im späten Herbst oder im frühen Frühjahr. Empfehlung Vor dem Pflanzen
  • Kurz vor dem Pflanzen Cuxin Rosendünger leicht einarbeiten
  • Führt nicht zu Verbrennungen
  • Bei trockenem Wetter einarbeiten und wässern
Bei bestehender Bepflanzung
  • Im Frühjahr zwischen die Pflanzen streuen
  • Eventuell leicht einarbeiten
Anwendungsempfehlung
  • Rosen
    • Vor dem Pflanzen: 150-200 g/m²
    • Jedes Frühjahr: 150-250 g/m²
  • Schnittblumen, Freilandpflanzen und Blumenbeete
    • Vor dem Pflanzen: 100-150 g/m²
    • Erhaltung/Pflegedüngung: 150-200 g/m²
  • Zwiebelkulturen: Vor dem Pflanzen im Herbst: 100 g/m²
  • Blumenkästen und Pflanzschalen
    • Vor dem Pflanzen: 5-8 g/Liter Pflanzboden
    • Alle 3 Monate: 2-5 g/Liter
  • Blumen und Ziersträucher
    • Vor dem Pflanzen: 150-200 g/m²
    • Pflegedüngung: 150-200 g/m²
1 gehäufter Teelöffel = 4 g Dünger 0,2 l Glas = 130 g Dünger Zusammensetzung von Cuxin Rosen- und Blumendünger Organischer NPK-Dünger 7-7-10
10 kg
29,95 €
(3,00 € / 1 kg)
Cuxin Rosen und Blumendünger, 25 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/cuxin-profi-neutral_t.png 4024024800060 NewCondition Product 101002 Für prächtige und ausdauernde Blüten Produktbeschreibung von Cuxin Rosen- und Blumendünger
  • Für eine prächtige und ausdauernde Blüte
  • Gesunde und langlebende Pflanzen
  • Im Herbst ideal zur Stärkung der Winterhärte
  • Anwendbar im biologischen Landbau nach EU-Verordnung EWG 889/2008
  • Aufwandmenge: 100-200 g/m²
Cuxin Spezialdünger für Rosen und Blumen garantiert durch hochwertigste organische Rohstoffe ein gesundes und langanhaltendes Wachsen und Blühen Ihrer Rosen und Blumen. Pflege: Bestimmen Sie den Säuregrad Ihres Bodens (der ideale pH-Wert liegt zwischen 6,3-6,8) und erhöhen Sie einen niedrigen Wert mit Cuxin Algomin Meeresalgenkalk oder Cuxin Grün-Kalk. Um ein ausgeglichenes Wachstum zu erzielen, sollte eine jähliche Kalkung mit 60-100 g/m² Cuxin Algomin Meeresalgenkalk oder Cuxin Grün-Kalk erfolgen. Brinden Sie den Kalk vorzugsweise im Herbst oder im Frühjahr aus. Pflanzen Sie Rosen im späten Herbst oder im frühen Frühjahr. Empfehlung Vor dem Pflanzen
  • Kurz vor dem Pflanzen Cuxin Rosendünger leicht einarbeiten
  • Führt nicht zu Verbrennungen
  • Bei trockenem Wetter einarbeiten und wässern
Bei bestehender Bepflanzung
  • Im Frühjahr zwischen die Pflanzen streuen
  • Eventuell leicht einarbeiten
Anwendungsempfehlung
  • Rosen
    • Vor dem Pflanzen: 150-200 g/m²
    • Jedes Frühjahr: 150-250 g/m²
  • Schnittblumen, Freilandpflanzen und Blumenbeete
    • Vor dem Pflanzen: 100-150 g/m²
    • Erhaltung/Pflegedüngung: 150-200 g/m²
  • Zwiebelkulturen: Vor dem Pflanzen im Herbst: 100 g/m²
  • Blumenkästen und Pflanzschalen
    • Vor dem Pflanzen: 5-8 g/Liter Pflanzboden
    • Alle 3 Monate: 2-5 g/Liter
  • Blumen und Ziersträucher
    • Vor dem Pflanzen: 150-200 g/m²
    • Pflegedüngung: 150-200 g/m²
1 gehäufter Teelöffel = 4 g Dünger 0,2 l Glas = 130 g Dünger Zusammensetzung von Cuxin Rosen- und Blumendünger Organischer NPK-Dünger 7-7-10
25 kg
Momentan nicht bestellbar
Hauert Rhododünger
  • Organisch-mineralischer Spezialdünger
  • Mit 3-fach Wirkung
  • Für kräftiges Wachstum
  • Mehr Details...
Hauert Rhododünger, 2 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/hauert-rhododendronduenger-zwei-kg_t.png 15.49 EUR 7610933094316 NewCondition Product 100124 Im Frühling (März/April) 80 g pro m2 ausstreuen und flach einarbeiten.
  • Im Sommer, nach der Blüte 40 g pro m2 geben.
  • Neupflanzung: Der ausgehobenen Erde zur Hälfte Torf beimischen, oder aber spezielle Rhododendronerde zur Pflanzung verwenden. Nach der Pflanzung mit 100 g Hauert Rhododünger pro m2 düngen.
Zusammensetzung
  • 9% Gesamtstickstoff (N)
    • 5% Ammoniumstickstoff (NA)
    • 2% Methylenharnstoff (NRf)
  • 2% organisch gebundener Stickstoff (NO)
    • 44% Stickstoff-Langzeitanteil
  • 4% Gesamtphosphat (P2O5)
  • 7% Kali (K2O)
  • 2% Magnesium (MG)
  • Diverse Elemente: Spurenelemente-Mix
2 kg
15,49 €
(7,75 € / 1 kg)
Hauert Rhododünger, 20 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/hauert-rhododuenger_t.png 55.97 EUR 7610933092282 NewCondition Product 203036 Im Frühling (März/April) 80 g pro m2 ausstreuen und flach einarbeiten.
  • Im Sommer, nach der Blüte 40 g pro m2 geben.
  • Neupflanzung: Der ausgehobenen Erde zur Hälfte Torf beimischen, oder aber spezielle Rhododendronerde zur Pflanzung verwenden. Nach der Pflanzung mit 100 g Hauert Rhododünger pro m2 düngen.
Zusammensetzung
  • 9% Gesamtstickstoff (N)
    • 5% Ammoniumstickstoff (NA)
    • 2% Methylenharnstoff (NRf)
  • 2% organisch gebundener Stickstoff (NO)
    • 44% Stickstoff-Langzeitanteil
  • 4% Gesamtphosphat (P2O5)
  • 7% Kali (K2O)
  • 2% Magnesium (MG)
  • Diverse Elemente: Spurenelemente-Mix
20 kg
55,97 €
(2,80 € / 1 kg)
COMPO EXPERT® NovaTec® N-Max 24-5-5(2)
  • Stickstoffstarke Formulierung
  • Chloridarm
  • Entzugsgerechte Formulierungen für bedarfsgerechte Düngung
  • Höhere P-Löslichkeiten für optimale P-Verfügbarkeit
  • Mehr Magnesium und zusätzlich Eisen für grüne Kulturen
  • Verbesserte Granulometrie für eine homogene Verteilung und schnellen Kornzerfall
  • Mehr Details...
COMPO EXPERT® NovaTec® N-Max 24-5-5(2), 25 kg 27.95 EUR 4003898956165 NewCondition Product 200003 Stickstoffstarker Spezial-Mineraldünger mit Magnesium, Schwefel und wichtigen Spuren-nährstoffen für Baumschulen, Zierpflanzenbau, Öffentliches Grün sowie Garten- und Landschaftsbau.Mit Nitrogen-Efficient-Technology , erhöht die Effizienz der Stickstoffdüngung. sorgt für mehr Ertrag, bessere Qualität und ist vorteilhaft für die Umwelt. Chloridarm, da Kali nur aus Kaliumsulfat. Wirkung NovaTec® N-Max ist ein stabilisierter, stickstoffstarker Spezial-Volldünger mit niedrigen Gehalten an Phosphat und Kali. Optimiert nach aktuellen Bedürfnissen mit hervorragenden Produkteigenschaften. NovaTec®N-Max mit , der Nitrogen-Efficient-Technology durch Ammoniumstabilisierung. erhöht die Stickstoff-Effizienz und in Kombination mit einer anteiligen Ammoniumernährung führt dies zu besseren Erträgen, Qualitäten und ist vorteilhaft für die Umwelt. Durch den hohen N-Gehalt bei NovaTec® N-Max ist NET besonders vorteilhaft. Bei NovaTec® N-Max steht die N-Versorgung der Kulturen im Vordergrund bei gleichzeitig leichter Zusatzversorgung mit frischem P und K. Magnesium und Eisen sorgen für gute Ausfärbung und Assimilation ergänzt durch die wertvollen Spurennährstoffe Bor und Zink. Phosphat mit hoher Wasserlöslichkeit für die P-Sofortversorgung. Feine Granulierung sorgt für optimale Verteilung und schnellen Kornzerfall. Anwendungsempfehlung: Gemüse Gewächshaus Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 100-230 Aufwandmenge dt/ha: 4,2-9,6 Gewürzkräuter Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 90-120 Aufwandmenge dt/ha: 3,8-5,0 Baumschulgehölze (geringer Nährstoffbedarf) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 40-70 Aufwandmenge dt/ha: 1,7-2,9 Baumschulgehölze (mittlerer Nährstoffbedarf) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 70-100 Aufwandmenge dt/ha: 2,9-4,2 Baumschulgehölze (hoher Nährstoffbedarf) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 100-130 Aufwandmenge dt/ha: 4,2-5,4 Schnittblumen/Freiland: Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 100-200 Aufwandmenge dt/ha: 4,2-8,3 Schwachwachsende Gehölze N-Düngung je Gabe kg N/ha: 25-30, Anzahl Gaben 1-2 Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 1,0-1,3 Starkwachsende Gehölze N-Düngung je Gabe kg N/ha: 40-60, Anzahl Gaben 1-2 Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 1,7-2,5 Rosen N-Düngung je Gabe kg N/ha: 60,75, Anzahl Gaben 2-3 Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 2,5-3,1 Staudenpflanzen N-Düngung je Gabe kg N/ha: 50-75, Anzahl Gaben 2-4 Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 2,1-3,1 Pflanzungen mit Einjahresblumen N-Düngung je Gabe kg N/ha: 40-50, Anzahl Gaben 2-4 Aufwandmenge je Gabe kg/100m²: 1,7-2,1 Reben Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 40-90 Aufwandmenge dt/ha: 1,7-3,8 Hopfen Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 100-180 Aufwandmenge dt/ha: 4,2-7,5 Kartoffeln Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 70-160 Aufwandmenge dt/ha: 2,9-6,7 Tabak Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 120-180 Aufwandmenge dt/ha: 5,0-7,5 Obst (Kern- und Steinobst) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 40-100 Aufwandmenge dt/ha: 1,7-4,2 Obst (Erbeeren) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 100-200 Aufwandmenge dt/ha: 3,3-5,0 Obst (Strauchbeerenobst) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 70-140 Aufwandmenge dt/ha: 2,9-5,8 Gemüse (Sprargel) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 60-120 Aufwandmenge dt/ha: 2,5-5,0 Gemüse (Blumenkohl/Brokkoli) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 220-250 Aufwandmenge dt/ha: 9,2-10,4 Gemüse (Kohlrabi) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 130-160 Aufwandmenge dt/ha: 5,4-6,7 Gemüse (Kopfkohl früh/mittel) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 200-250 Aufwandmenge dt/ha: 8,3-10,4 Gemüse (Kopfkohl spät) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 250-350 Aufwandmenge dt/ha: 10,4-14,6 Gemüse (Eissalat/Endivien) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 140-180 Aufwandmenge dt/ha: 5,8-7,5 Gemüse (Kopfsalat) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 100-150 Aufwandmenge dt/ha: 4,2-6,3 Gemüse (Möhren) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 90-120 Aufwandmenge dt/ha: 3,8-5,0 Gemüse (Porree) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 180-220 Aufwandmenge dt/ha: 7,5-9,2 Gemüse (Sellerie) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 200-250 Aufwandmenge dt/ha: 8,3-10,4 Gemüse (Zwiebeln) Stickstoff-Sollwert kg/ N/ha: 90-150 Aufwandmenge dt/ha: 3,8-6,3 Bei der Verwendung von NovaTec®-Düngern bitte die Bemessung der Grunddüngung und evtl. Kopfdüngungen auf Basis der Empfehlungen der amtlichen Beratung durchführen. Hierbei gilt für Gemüse: Bei Pflanzkulturen bei 1 Gabe zur Pflanzung und ggfs. Nachdüngung nach 4 – 6 Wochen. Bei Saatkulturen bei 1 Gabe nach dem Auflaufen und ggfs. Nachdüngung nach 4 – 6 Wochen (bei sehr leichten Böden: ca. 25 % zur Ansaat, Rest-Düngermenge wie beschrieben). NPK-Dünger mit Magnesium und Schwefel N P2O5 K2O( MgO S) 24 5 5( 2 5) mit Nitrifikationshemmstoff 3,4-Dimethyl-1H-pyrazolphosphat (DMPP) mit Bor, Eisen, Zink. EG-DÜNGEMITTEL Für die Anwendung im Gartenbau. chloridarm 24 % N Gesamt-Stickstoff - 11 % N Nitratstickstoff - 13 % N Ammoniumstickstoff 5 % P2O5 neutral-ammoncitratlösliches und wasserlösliches Phosphat - 4 % P2O5 wasserlösliches Phosphat 5 % K2O wasserlösliches Kaliumoxid 2 % MgO Gesamt-Magnesiumoxid - 1,6 % MgO wasserlösliches Magnesiumoxid 5 % S Gesamt-Schwefel - 4 % S wasserlöslicher Schwefel 0,02 % B Gesamt-Bor 0,06 % Fe Gesamt-Eisen 0,01 % Zn Gesamt-Zink Düngemittel mit Nitrifikationshemmstoff reduzieren die Gefahr der Nitratverlagerung. Es besteht die Möglichkeit von früheren Düngungsterminen und die Reduktion der Stickstoffaufwandmenge. Wirkungs-dauer des Nitrifikationshemmstoffes in Abhängigkeit von Klima, Witterung und Boden: 4 – 10 Wochen. Anwendung im Freiland 1 – 3 mal innerhalb der Vegeta-tionsperiode (ca. März – September). Aufwandmengen richten sich nach dem Kulturenbedarf und berück-sichtigen die Nährstoffgehalte im Boden. Siehe auch Anwendungsempfehlungen. Technisch-physikalische Daten Schüttgewicht: 1.150 ± 100 kg/m³ Korngröße: 90 Gew.- % = 2 – 4 mm Durchschnitt (d50): 2,8 – 3,4 mm Kornbeschaffenheit: granuliert und oberflächen-vergütet Farbe: im Korn blau und auf der Oberfläche violett Chloridarm; Chloridgehalt unter 2 % 25 kg 27,95 €
(1,12 € / 1 kg)
Cuxin Dünger für Clematis und Kletterpflanzen
  • Prachtvolle Blüte und gesundes Wachstum
  • Langanhaltende Ernährung
  • Kaliumbetont für eine reiche Blüte
  • Auch für Passionsblume, Geißblatt, Efeu, Hopfen
  • Mehr Details...
Cuxin Dünger für Clematis und Kletterpflanzen, 1,5 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/cuxin-clematisduenger_t.png 14.75 EUR 4024024504012 NewCondition Product 201045 Prachtvolle Blüte und gesundes Wachstum Produktbeschreibung von Cuxin Clematis- und Kletterpflanzendünger
  • Prachtvolle Blüte und gesundes Wachstum
  • Langanhaltende Ernährung
  • Kaliumbetont für eine reiche Blüte
  • Auch für Passionsblume, Geißblatt, Efeu, Hopfen
  • Aufwandmenge: 100-150 g/m²
Cuxin Spezialdünger für Clematis und andere Kletterpflanzen ist ein organisch-mineralischer Dünger, der die optimale Kombination von Nährstoffen für eine reiche Blüte und gesundes Wachstum enthält. Auch geeignet für andere grüne und blühende Kletterpflanzen wie Geißblatt, Passionsblume, Efeu, Hopfen usw. Durch die spezielle, kaliumbetonte Zusammensetzung des Düngers erhalten Sie eine kräftig wachsende Kletterpflanze mit einer reichen Blüte. Anwendungsempfehlung: Den Dünger nach dem Streuen oberflächlich einarbeiten. Bei trockenem Wetter wässern. Bedenken Sie, dass die Bedingungen für die Nährstoffverfügbarkeit sehr stark durch den Säuregrad (pH-Wert) Ihres Bodens beeinflusst werden. Ihr Boden wird durch das versikkernde Niederschlagswasser ständig versauert. Sorgen Sie für einen optimalen Säurezustand durch eine jährliche Erhaltungskalkung mit den natürlichen und spurenelementreichen Cuxin Algomin Plus Meeresalgenkalk oder Cuxin Grün-Kalk. 1 gehäufter Teelöffel = 4 g Dünger 0,2 l Glas = 130 g Dünger Aufwandmenge
  • Bei der Pflanzung: 200 g/m², vor dem Pflanzen einarbeiten
  • Erhaltung-/ Pflegedüngung: 100-150 g/m² oder 75 g/Pflanze
Zusammensetzung von Cuxin Clematis- und Kletterpflanzen Organische-mineralischer NPK-Dünger 7-4-11
1,5 kg
14,75 €
(9,83 € / 1 kg)
Cuxin Dünger für Clematis und Kletterpflanzen, 3 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/cuxin-clematisduenger-3_t.png 20.55 EUR 0792742217166 NewCondition Product 201115 Prachtvolle Blüte und gesundes Wachstum Produktbeschreibung von Cuxin Clematis- und Kletterpflanzendünger
  • Prachtvolle Blüte und gesundes Wachstum
  • Langanhaltende Ernährung
  • Kaliumbetont für eine reiche Blüte
  • Auch für Passionsblume, Geißblatt, Efeu, Hopfen
  • Aufwandmenge: 100-150 g/m²
Cuxin Spezialdünger für Clematis und andere Kletterpflanzen ist ein organisch-mineralischer Dünger, der die optimale Kombination von Nährstoffen für eine reiche Blüte und gesundes Wachstum enthält. Auch geeignet für andere grüne und blühende Kletterpflanzen wie Geißblatt, Passionsblume, Efeu, Hopfen usw. Durch die spezielle, kaliumbetonte Zusammensetzung des Düngers erhalten Sie eine kräftig wachsende Kletterpflanze mit einer reichen Blüte. Anwendungsempfehlung: Den Dünger nach dem Streuen oberflächlich einarbeiten. Bei trockenem Wetter wässern. Bedenken Sie, dass die Bedingungen für die Nährstoffverfügbarkeit sehr stark durch den Säuregrad (pH-Wert) Ihres Bodens beeinflusst werden. Ihr Boden wird durch das versikkernde Niederschlagswasser ständig versauert. Sorgen Sie für einen optimalen Säurezustand durch eine jährliche Erhaltungskalkung mit den natürlichen und spurenelementreichen Cuxin Algomin Plus Meeresalgenkalk oder Cuxin Grün-Kalk. 1 gehäufter Teelöffel = 4 g Dünger 0,2 l Glas = 130 g Dünger Aufwandmenge
  • Bei der Pflanzung: 200 g/m², vor dem Pflanzen einarbeiten
  • Erhaltung-/ Pflegedüngung: 100-150 g/m² oder 75 g/Pflanze
Zusammensetzung von Cuxin Clematis- und Kletterpflanzen Organische-mineralischer NPK-Dünger 7-4-11
3 kg
20,55 €
(6,85 € / 1 kg)
HACK PROFI Universaldünger Orgatop 5
  • Zur Vorrats- und Fläschendungung
  • Universaldünger
  • Für Obst und Gemüse
  • Für Rasen
  • Für Baumhölze u. Zierpflanzen
  • Mehr Details...
HACK PROFI Universaldünger Orgatop 5, 25 kg 32.25 EUR 4031281190759 NewCondition Product 299051 Anwendung: Obst und Gemüse: 100 - 150 g/qm Rasen: 40 - 60 g/qm Baumgehölze/Zierpf.: 80 - 130 g/qm Wirkungsdauer: 2-3 Monate Ausgangsstoffe: Fleischknochenmehl cat. 2, Harnstoff, Dicalciumphosphat, Vinasse, Kakaoschalen Organisch-mineralischer Volldünger NPK 10 4 8 40% Organische Substanz i.d. TS 10% N Gesamtstickstoff   5% N Organisch gebundener Stickstoff 4% P2O5 Gesamtphosphat 8% K2O Gesamtkaliumoxid   8% K2O wasserlösliches Kaliumoxid 3% MgO Gesamtmagnesiumoxid 25 kg 32,25 €
(1,29 € / 1 kg)
Cuxin Flüssigdünger für Rhododendron und Hortensien
  • Reich an Eisen für gesunde und tiefgrüne Blätter
  • Enthält viele organische Rohstoffe für eine milde Düngewirkung
  • Mehr Details...
Cuxin Flüssigdünger für Rhododendron und Hortensien, 800 ml https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/cuxin-fluessigduenger-rhododendron_t.png 13.95 EUR 4024024561015 NewCondition Product 201063 Reich an Eisen für gesunde tiefgrüne Blätter Produktbeschreibung von Cuxin Flüssigdünger für Rhododendren
  • Reich an Eisen für gesunde und tiefgrüne Blätter
  • Enthält viele organische Rohstoffe für eine milde Düngewirkung
  • Aufwandmenge: 3-5 ml / Liter Gießwasser
Flüssigdünger mit vielen organischen Nährstoffen. Durch Cuxin Flüssigdünger für Rhododendren und Hortensien bekommen alle säureliebenden Pflanzen wie Azaleen, Eriken, Skimmien, blaue Hortensien und andere die notwendigen Nährstoffe. Die organischen Nährstoffe mit langer Wirkungsdauer sorgen für ein kräftiges Grün und für eine lange Blüte. Außerdem sorgt das Eisen für gesunde und tiefgrüne Blätter. Während der Wachstumsperiode (März-September) 1x pro Woche Cuxin Flüssigdünger ins Gießwasser. Keine Düngezugabe während der Ruhezeit. Blaue Hortensien möglichst mit Regenwasser gießen, da Leitungswasser oftmals sehr kalkhaltig ist und die Hortensien dadurch ihre schöne blaue Farbe verlieren. Gießen Sie ihre säureliebenden Pflanzen auch regelmäßig ohne Dünger, am besten geeignet ist hierfür Regenwasser. Zusammensetzung von Cuxin Flüssigdünger für Rhododendren Organisch-mineralischer NPK-Dünger 4-5-6 + Eisen
800 ml
13,95 €
(17,44 € / 1 l)
Cuxin Flüssigdünger für Rhododendron und Hortensien, 1,6 l https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/cuxin-fluessigduenger-rhododendron-2_t.png 18.95 EUR 0792742217135 NewCondition Product 201112 Reich an Eisen für gesunde tiefgrüne Blätter Produktbeschreibung von Cuxin Flüssigdünger für Rhododendren
  • Reich an Eisen für gesunde und tiefgrüne Blätter
  • Enthält viele organische Rohstoffe für eine milde Düngewirkung
  • Aufwandmenge: 3-5 ml / Liter Gießwasser
Flüssigdünger mit vielen organischen Nährstoffen. Durch Cuxin Flüssigdünger für Rhododendren und Hortensien bekommen alle säureliebenden Pflanzen wie Azaleen, Eriken, Skimmien, blaue Hortensien und andere die notwendigen Nährstoffe. Die organischen Nährstoffe mit langer Wirkungsdauer sorgen für ein kräftiges Grün und für eine lange Blüte. Außerdem sorgt das Eisen für gesunde und tiefgrüne Blätter. Während der Wachstumsperiode (März-September) 1x pro Woche Cuxin Flüssigdünger ins Gießwasser. Keine Düngezugabe während der Ruhezeit. Blaue Hortensien möglichst mit Regenwasser gießen, da Leitungswasser oftmals sehr kalkhaltig ist und die Hortensien dadurch ihre schöne blaue Farbe verlieren. Gießen Sie ihre säureliebenden Pflanzen auch regelmäßig ohne Dünger, am besten geeignet ist hierfür Regenwasser. Zusammensetzung von Cuxin Flüssigdünger für Rhododendren Organisch-mineralischer NPK-Dünger 4-5-6 + Eisen
1,6 l
18,95 €
(11,84 € / 1 l)
Seite: