Agrarshop durchsuchen Produkte merken Zum Kundenkonto Warenkorb Kategorien
Finden
Oscorna Bodenaktivator
Sie sind hier: Dünger > Obst & Gemüse
Oscorna Bodenaktivator

Oscorna Bodenaktivator

  • Zuverlässiger Problemlöser in allen Gartenbereichen
  • Sorgt für dauerhafte Bodenfruchtbarkeit
  • Hilft die Bodenstruktur sowie den Wasser-, Luft- und Wärmehaushalt im Boden zu verbessern
  • organisch
  • Struktur: gemahlen
  • Aufwandsmenge: 100-200g / m²
N
P
K
3.0
2.0
0.5
Oscorna Bodenaktivator, 10 kg 19.32 EUR 4005494007647 NewCondition Product 202008 Bodenhilfsstoff - macht den Boden Fruchtbar und bildet Humus. Oscorna Bodenaktivator bei Neuanlagen und Neupflanzungen Oscorna Bodenaktivator wird bei allen Neuanpflanzungen zur Bodenverbesserung eingesetzt. Speziell bei Gartenneuanlagen sind die Böden infolge der Bauarbeiten meist nicht nur biologisch tot, sondern enthalten auch zu wenig Humus und Nährstoffe. Zusätzlich sind die Böden oft durch schwere Maschinen verdichtet. Die feinen Wurzeln der Pflanzen können diese verdichteten Schichten nicht durchdringen. Oscorna Bodenaktivator ist der Problemlöser und sorgt für einen gesunden Boden und damit optimales Wachstum von Neuanlagen. Auch bei Neuanplanzungen von Bäumen und Sträuchern ist für einen optimalen lockeren Boden zu sorgen, damit sich das Wurzelwerk der Pflanzen gut entwickeln kann. Die erreichen Sie, indem Sie die Erde der Pflanzgrube mit Oscorna Bodenaktivator vermischen. Oscorna Bodenaktivator im Obst und Gemüsegarten Kränkelnde Pflanzen und sinkende Erträge im Nutzgarten sind ein sicheres Zeichen für Bodenmüdigkeit und einseitige Auslaugung des Bodens. Ungleichgewichte im Mineralhaushalt des Bodens stellen sich ein. Die Problemlösung ist auch hier das Ausbringen von Oscorna Bodenaktivator jeweils im Frühjahr und im Herbst. Durch die Aktivierung des Bodenlebens werden zusätzliche Nährstoffe freigesetzt und Humus gebildet. Die Fruchtbarkeit des Bodens nimmt zu und die Ertäge steigen weiter. Oscorna Bodenaktivator im Rasen braune, abgestorbene Stellen, vermooste Flecken und Wurzelfilz verschandeln die Rasenflächen im Frühjahr. Die häufigsten Ursachen:
  • Mangel an Kernnährstoffen und Spurenelementen
  • Abbau der Humusschicht durch jahrelangen Einsatz von Düngemitteln mit geringer oder gar keiner organischen Substanz
  • Verdichtung des Bodens
  • Staunässe
  • Zu niedriger pH-Wert
Hier empfiehlt sich neben einer organischen Düngung eine grundlegende Bodenverbesserung mit Oscorna Bodenaktivator, die die Ursachen für Unkraut und Moos bekämpft. Oscorna Bodenaktivator verbessert die Bodenstruktur und den Wasser-, Luft- und Wärmehaushalt. Der Oscorna Bodenaktivator aktiviert das Bodenleben und wirkt Bodenübersäuerung und Staunässe entgegen.

Die Rasenkur im Frühjahr und im Herbst Die Kombination Oscorna Bodenaktivator und Oscorna Rasaflor Rasendünger ist die Problemlösung für alle Rasenflächen. Es entsteht ein dichter fester Rasenteppich, der Unkraut und Moos kaum eine Chance lässt. Der gesunde Rasen bleibt bei richtiger Pflege ganzjährig erhalten. Die Königin des Gartens: Die Rose Rosen gehören zu den ältesten und edelsten Blumen der Erde und blühen bei guter Pflege von Juni-November mit einer Fülle wohlgeformter, duftender Blüten. Ihre Farben besitzen eine einzigartige Leuchtkraft. Pflanzung: Alle Rosen wollen sonnig un locker stehen und benötigen einen sandigen, durchlässigen Lehmboden. Bereiten Sie das beet 4-6 Wochen vor dem Pflanztermin gründlich vor: Streuen Sie zur Bodenverbesserung Oscorna Bodenaktivator aus und hacken Sie diesen oberflächig ein. Es entsteht ein durchlässiger lockerer Boden, wie Rosen es mögen. Jährliche Bodenverbesserung im Rosenbeet Da Rosen viele Jahre am gleichen Standort stehen, wird der Boden über die Jahre einseitig ausgelaugt. 1-2 Gaben Oscorna Bodenaktivator vitalisieren den Boden und wirken einer Bodenverarmung entgegen. Auf gesundem Boden wachsen gesunde Pflanzen Ist der Boden verdichtet oder ausgelaugt? Stimmt der pH-Wert nicht? Fehlen entscheidende Spurenelemente und Mineralstoffe? Dann fühlen sich Pflanzen unwohl. Das Resultat: Sie kränkeln, zeigen ihren Unmut durch kümmerliches Wachstum und machen viel Arbeit. Das können Sie verhindern, indem Sie den Boden in den Mittelpunkt des Gärtnerns stellen. Pflegen Sie Ihren Boden naturgerecht und lassen Sie die Mikroorganismen für sich arbeiten. Ihre Pflanzen werden es Ihnen mit gesundem Wachstum danken Oscorna BodenAktivator ist der zuverlässige Problemlöser in allen Gartenbereichen:
  • Der Oscorna BodenAktivator sorgt durch seine organischen Substanzen und natürlich wirkenden Mineralstoffe für dauerhafte Bodenfruchtbarkeit.
  • Der Oscorna BodenAktivator hilft, die Bodenstruktur sowie den Wasser-, Luft- und Wärmehaushalt im Boden zu verbessern.
  • Der Oscorna BodenAktivator enthält Algenkalk und sorgt somit dafür, dass sich der pH-Wert im Boden auf einem optimalen Niveau langfristig stabilisiert.
Der Oscorna Bodenaktivator sorgt für eine Erhöhung des Regenwurmbestandes und die Anzahl der Mikroorganismen und aktiviert somit des Bodenleben. Der Oscorna Bodenaktivator bewirkt die optimale Bindung und Abgabe von Nährstoffen und hält den Boden länger feucht und schützt vor Austrocknung. Desweiteren lockert und verbessert der Oscorna Bodenaktivator die Krümelstruktur und sorgt für einen günstigen pH-Wert. Oscorna Bodenaktivator fördert das biologische Gleichgewicht und versorgt den Boden mit einer Vielzahl wertvoller Spurenelemente. Anwendung Die Ausbringung ist ganzjährig möglich. Oscorna Bodenaktivator oberflächig ausbringen und, wenn möglich, ein wenig einhacken. Es empfiehlt sich anschließend leicht zu wässern. Aufwandsmengen von Oscorna Bodenaktivator
  • Allgemeine Bodenverbesserung -> 150-200 g/m²
  • Nach Baumaßnahmen -> 200 g/m²
  • Ausgelaugte und müde Böden -> 200 g/m²
  • Neupflanzungen (gut mit der Pflanzerde mischen) -> 200 g/10 Liter Erde
  • Gemüsebeete -> 150 g/m²
  • Ziergarten -> 100-150 g/m²
  • Rasenflächen -> 100-200 g/m²
Oscorna Bodenaktivator Produktnr: 202008
EAN: 4005494007647
10 kg 19,32 €
1,93 € / 1 kg
Oscorna Bodenaktivator, 25 kg 30.38 EUR 4005494007654 NewCondition Product 202000 Bodenhilfsstoff - macht den Boden Fruchtbar und bildet Humus. Oscorna Bodenaktivator bei Neuanlagen und Neupflanzungen Oscorna Bodenaktivator wird bei allen Neuanpflanzungen zur Bodenverbesserung eingesetzt. Speziell bei Gartenneuanlagen sind die Böden infolge der Bauarbeiten meist nicht nur biologisch tot, sondern enthalten auch zu wenig Humus und Nährstoffe. Zusätzlich sind die Böden oft durch schwere Maschinen verdichtet. Die feinen Wurzeln der Pflanzen können diese verdichteten Schichten nicht durchdringen. Oscorna Bodenaktivator ist der Problemlöser und sorgt für einen gesunden Boden und damit optimales Wachstum von Neuanlagen. Auch bei Neuanplanzungen von Bäumen und Sträuchern ist für einen optimalen lockeren Boden zu sorgen, damit sich das Wurzelwerk der Pflanzen gut entwickeln kann. Die erreichen Sie, indem Sie die Erde der Pflanzgrube mit Oscorna Bodenaktivator vermischen. Oscorna Bodenaktivator im Obst und Gemüsegarten Kränkelnde Pflanzen und sinkende Erträge im Nutzgarten sind ein sicheres Zeichen für Bodenmüdigkeit und einseitige Auslaugung des Bodens. Ungleichgewichte im Mineralhaushalt des Bodens stellen sich ein. Die Problemlösung ist auch hier das Ausbringen von Oscorna Bodenaktivator jeweils im Frühjahr und im Herbst. Durch die Aktivierung des Bodenlebens werden zusätzliche Nährstoffe freigesetzt und Humus gebildet. Die Fruchtbarkeit des Bodens nimmt zu und die Ertäge steigen weiter. Oscorna Bodenaktivator im Rasen braune, abgestorbene Stellen, vermooste Flecken und Wurzelfilz verschandeln die Rasenflächen im Frühjahr. Die häufigsten Ursachen:
  • Mangel an Kernnährstoffen und Spurenelementen
  • Abbau der Humusschicht durch jahrelangen Einsatz von Düngemitteln mit geringer oder gar keiner organischen Substanz
  • Verdichtung des Bodens
  • Staunässe
  • Zu niedriger pH-Wert
Hier empfiehlt sich neben einer organischen Düngung eine grundlegende Bodenverbesserung mit Oscorna Bodenaktivator, die die Ursachen für Unkraut und Moos bekämpft. Oscorna Bodenaktivator verbessert die Bodenstruktur und den Wasser-, Luft- und Wärmehaushalt. Der Oscorna Bodenaktivator aktiviert das Bodenleben und wirkt Bodenübersäuerung und Staunässe entgegen.

Die Rasenkur im Frühjahr und im Herbst Die Kombination Oscorna Bodenaktivator und Oscorna Rasaflor Rasendünger ist die Problemlösung für alle Rasenflächen. Es entsteht ein dichter fester Rasenteppich, der Unkraut und Moos kaum eine Chance lässt. Der gesunde Rasen bleibt bei richtiger Pflege ganzjährig erhalten. Die Königin des Gartens: Die Rose Rosen gehören zu den ältesten und edelsten Blumen der Erde und blühen bei guter Pflege von Juni-November mit einer Fülle wohlgeformter, duftender Blüten. Ihre Farben besitzen eine einzigartige Leuchtkraft. Pflanzung: Alle Rosen wollen sonnig un locker stehen und benötigen einen sandigen, durchlässigen Lehmboden. Bereiten Sie das beet 4-6 Wochen vor dem Pflanztermin gründlich vor: Streuen Sie zur Bodenverbesserung Oscorna Bodenaktivator aus und hacken Sie diesen oberflächig ein. Es entsteht ein durchlässiger lockerer Boden, wie Rosen es mögen. Jährliche Bodenverbesserung im Rosenbeet Da Rosen viele Jahre am gleichen Standort stehen, wird der Boden über die Jahre einseitig ausgelaugt. 1-2 Gaben Oscorna Bodenaktivator vitalisieren den Boden und wirken einer Bodenverarmung entgegen. Auf gesundem Boden wachsen gesunde Pflanzen Ist der Boden verdichtet oder ausgelaugt? Stimmt der pH-Wert nicht? Fehlen entscheidende Spurenelemente und Mineralstoffe? Dann fühlen sich Pflanzen unwohl. Das Resultat: Sie kränkeln, zeigen ihren Unmut durch kümmerliches Wachstum und machen viel Arbeit. Das können Sie verhindern, indem Sie den Boden in den Mittelpunkt des Gärtnerns stellen. Pflegen Sie Ihren Boden naturgerecht und lassen Sie die Mikroorganismen für sich arbeiten. Ihre Pflanzen werden es Ihnen mit gesundem Wachstum danken Oscorna BodenAktivator ist der zuverlässige Problemlöser in allen Gartenbereichen:
  • Der Oscorna BodenAktivator sorgt durch seine organischen Substanzen und natürlich wirkenden Mineralstoffe für dauerhafte Bodenfruchtbarkeit.
  • Der Oscorna BodenAktivator hilft, die Bodenstruktur sowie den Wasser-, Luft- und Wärmehaushalt im Boden zu verbessern.
  • Der Oscorna BodenAktivator enthält Algenkalk und sorgt somit dafür, dass sich der pH-Wert im Boden auf einem optimalen Niveau langfristig stabilisiert.
Der Oscorna Bodenaktivator sorgt für eine Erhöhung des Regenwurmbestandes und die Anzahl der Mikroorganismen und aktiviert somit des Bodenleben. Der Oscorna Bodenaktivator bewirkt die optimale Bindung und Abgabe von Nährstoffen und hält den Boden länger feucht und schützt vor Austrocknung. Desweiteren lockert und verbessert der Oscorna Bodenaktivator die Krümelstruktur und sorgt für einen günstigen pH-Wert. Oscorna Bodenaktivator fördert das biologische Gleichgewicht und versorgt den Boden mit einer Vielzahl wertvoller Spurenelemente. Anwendung Die Ausbringung ist ganzjährig möglich. Oscorna Bodenaktivator oberflächig ausbringen und, wenn möglich, ein wenig einhacken. Es empfiehlt sich anschließend leicht zu wässern. Aufwandsmengen von Oscorna Bodenaktivator
  • Allgemeine Bodenverbesserung -> 150-200 g/m²
  • Nach Baumaßnahmen -> 200 g/m²
  • Ausgelaugte und müde Böden -> 200 g/m²
  • Neupflanzungen (gut mit der Pflanzerde mischen) -> 200 g/10 Liter Erde
  • Gemüsebeete -> 150 g/m²
  • Ziergarten -> 100-150 g/m²
  • Rasenflächen -> 100-200 g/m²
Oscorna Bodenaktivator Produktnr: 202000
EAN: 4005494007654
25 kg 30,38 €
1,22 € / 1 kg
Beschreibung von Oscorna Bodenaktivator
Bodenhilfsstoff - macht den Boden Fruchtbar und bildet Humus.

Oscorna Bodenaktivator bei Neuanlagen und Neupflanzungen
Oscorna Bodenaktivator wird bei allen Neuanpflanzungen zur Bodenverbesserung eingesetzt. Speziell bei Gartenneuanlagen sind die Böden infolge der Bauarbeiten meist nicht nur biologisch tot, sondern enthalten auch zu wenig Humus und Nährstoffe. Zusätzlich sind die Böden oft durch schwere Maschinen verdichtet. Die feinen Wurzeln der Pflanzen können diese verdichteten Schichten nicht durchdringen. Oscorna Bodenaktivator ist der Problemlöser und sorgt für einen gesunden Boden und damit optimales Wachstum von Neuanlagen.

Auch bei Neuanplanzungen von Bäumen und Sträuchern ist für einen optimalen lockeren Boden zu sorgen, damit sich das Wurzelwerk der Pflanzen gut entwickeln kann. Die erreichen Sie, indem Sie die Erde der Pflanzgrube mit Oscorna Bodenaktivator vermischen.

Oscorna Bodenaktivator im Obst und Gemüsegarten Kränkelnde Pflanzen und sinkende Erträge im Nutzgarten sind ein sicheres Zeichen für Bodenmüdigkeit und einseitige Auslaugung des Bodens. Ungleichgewichte im Mineralhaushalt des Bodens stellen sich ein. Die Problemlösung ist auch hier das Ausbringen von Oscorna Bodenaktivator jeweils im Frühjahr und im Herbst. Durch die Aktivierung des Bodenlebens werden zusätzliche Nährstoffe freigesetzt und Humus gebildet. Die Fruchtbarkeit des Bodens nimmt zu und die Ertäge steigen weiter.

Oscorna Bodenaktivator im Rasen braune, abgestorbene Stellen, vermooste Flecken und Wurzelfilz verschandeln die Rasenflächen im Frühjahr. Die häufigsten Ursachen:
  • Mangel an Kernnährstoffen und Spurenelementen
  • Abbau der Humusschicht durch jahrelangen Einsatz von Düngemitteln mit geringer oder gar keiner organischen Substanz
  • Verdichtung des Bodens
  • Staunässe
  • Zu niedriger pH-Wert
Hier empfiehlt sich neben einer organischen Düngung eine grundlegende Bodenverbesserung mit Oscorna Bodenaktivator, die die Ursachen für Unkraut und Moos bekämpft.

Oscorna Bodenaktivator verbessert die Bodenstruktur und den Wasser-, Luft- und Wärmehaushalt. Der Oscorna Bodenaktivator aktiviert das Bodenleben und wirkt Bodenübersäuerung und Staunässe entgegen.



Die Rasenkur im Frühjahr und im Herbst
Die Kombination Oscorna Bodenaktivator und Oscorna Rasaflor Rasendünger ist die Problemlösung für alle Rasenflächen. Es entsteht ein dichter fester Rasenteppich, der Unkraut und Moos kaum eine Chance lässt. Der gesunde Rasen bleibt bei richtiger Pflege ganzjährig erhalten.

Die Königin des Gartens: Die Rose
Rosen gehören zu den ältesten und edelsten Blumen der Erde und blühen bei guter Pflege von Juni-November mit einer Fülle wohlgeformter, duftender Blüten. Ihre Farben besitzen eine einzigartige Leuchtkraft.

Pflanzung:
Alle Rosen wollen sonnig un locker stehen und benötigen einen sandigen, durchlässigen Lehmboden. Bereiten Sie das beet 4-6 Wochen vor dem Pflanztermin gründlich vor: Streuen Sie zur Bodenverbesserung Oscorna Bodenaktivator aus und hacken Sie diesen oberflächig ein. Es entsteht ein durchlässiger lockerer Boden, wie Rosen es mögen.

Jährliche Bodenverbesserung im Rosenbeet
Da Rosen viele Jahre am gleichen Standort stehen, wird der Boden über die Jahre einseitig ausgelaugt. 1-2 Gaben Oscorna Bodenaktivator vitalisieren den Boden und wirken einer Bodenverarmung entgegen.

Auf gesundem Boden wachsen gesunde Pflanzen

Ist der Boden verdichtet oder ausgelaugt? Stimmt der pH-Wert nicht?
Fehlen entscheidende Spurenelemente und Mineralstoffe?
Dann fühlen sich Pflanzen unwohl.

Das Resultat:
Sie kränkeln, zeigen ihren Unmut durch kümmerliches Wachstum und machen viel Arbeit. Das können Sie verhindern, indem Sie den Boden in den Mittelpunkt des Gärtnerns stellen. Pflegen Sie Ihren Boden naturgerecht und lassen Sie die Mikroorganismen für sich arbeiten. Ihre Pflanzen werden es Ihnen mit gesundem Wachstum danken

Oscorna BodenAktivator ist der zuverlässige Problemlöser in allen Gartenbereichen:
  • Der Oscorna BodenAktivator sorgt durch seine organischen Substanzen und natürlich wirkenden Mineralstoffe für dauerhafte Bodenfruchtbarkeit.
  • Der Oscorna BodenAktivator hilft, die Bodenstruktur sowie den Wasser-, Luft- und Wärmehaushalt im Boden zu verbessern.
  • Der Oscorna BodenAktivator enthält Algenkalk und sorgt somit dafür, dass sich der pH-Wert im
    Boden auf einem optimalen Niveau langfristig stabilisiert.

Der Oscorna Bodenaktivator sorgt für eine Erhöhung des Regenwurmbestandes
und die Anzahl der Mikroorganismen und aktiviert somit des Bodenleben.

Der Oscorna Bodenaktivator bewirkt die optimale Bindung und Abgabe von Nährstoffen und hält den Boden länger feucht und schützt vor Austrocknung.

Desweiteren lockert und verbessert der Oscorna Bodenaktivator die Krümelstruktur und sorgt für einen günstigen pH-Wert.

Oscorna Bodenaktivator fördert das biologische Gleichgewicht und versorgt den Boden mit einer Vielzahl wertvoller Spurenelemente.

Anwendung
Die Ausbringung ist ganzjährig möglich. Oscorna Bodenaktivator oberflächig
ausbringen und, wenn möglich, ein wenig einhacken. Es empfiehlt sich anschließend leicht zu wässern.

Aufwandsmengen von Oscorna Bodenaktivator
  • Allgemeine Bodenverbesserung -> 150-200 g/m²
  • Nach Baumaßnahmen -> 200 g/m²
  • Ausgelaugte und müde Böden -> 200 g/m²
  • Neupflanzungen (gut mit der Pflanzerde mischen) -> 200 g/10 Liter Erde
  • Gemüsebeete -> 150 g/m²
  • Ziergarten -> 100-150 g/m²
  • Rasenflächen -> 100-200 g/m²


Anwendungszeiten von Oscorna Bodenaktivator
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Allgemeine Informationen zur Zusammensetzung von Oscorna Bodenaktivator

Oscorna Bodenaktivator enthält 3.0 % Gesamtstickstoff

Stickstoff dient der Pflanze als Wachstumsnährstoff.
Bei dem Oscorna Bodenaktivator handelt es sich um einen organischen Dünger. Der enthaltene Stickstoff in den organischen Stoffen (z.B. Traubenkerne, Kokos, Kakaoschalen, Hufmehl, Blutmehl, ...) wird im Boden durch Mikroorganismen langsam in Nitrat umwandelt. Je nach Witterung und anderen Umwelteinflüssen wirken diese nach 4-6 Monaten, dafür jedoch bis zu einem Jahr. Organische Dünger lassen sich vor allem in Beeten gut verwenden. Für Rasen jedoch ist ein organisch-mineralischer Dünger zu empfehlen, um eine schnelle Stickstoffgabe zu gewährleisten.

Oscorna Bodenaktivator enthält 2.0 % Phosphor

Phosphor fördert die Krümmelbildung, welche den Luft- und Wasserhaushalt des Bodens verbessert. Hierdurch wird des weiteren eine Verminderung der Erosions- (Abtragung von Boden durch Wind und Wasser) sowie Verschlämmungsgefahr (Verlagerung von Bodenteilchen an der Bodenoberfläche durch Regentropfen bzw. allgemein durch (auch fließende) Wasserbewegung) bewirkt. Phosphor stabilisiert den Boden und sorgt für Energiezuwachs der Pflanzen. Durch den Phosphorbestandteil bilden sich Brücken zwischen den Humusteilchen.

Oscorna Bodenaktivator enthält 0.5 % Kalium

Kalium macht die Pflanze durch die Stärkung des Zellgewebes widerstandsfähiger gegen Wettereinflüsse. Dies ist vor allem im frühen Frühjahr und im Herbst zum Schutz vor der kalten Jahreszeit wichtig. Durch Kalium wird die Wasseraufnahme verbessert. Desweiteren ist es wichtig für die Ausbildung neuer Blätter und Früchte.

Informationen zum Hersteller von Oscorna Bodenaktivator
Oscorna, ein Familienbetrieb mit Sitz in Ulm an der Donau, beschäftigt sich seit nunmehr 80 Jahren damit, Produkte zu entwickeln und zu vertreiben, die den Boden lebendig und fruchtbar machen und Pflanzen gesund und vollwertig ernähren.
Düngemittel