Shop durchsuchen Merkliste Kundenkonto Warenkorb Kategorien
Finden
Phosphorbetonter Volldünger mit kontrollierter Nährstoffabgabe aus hochwertigem Hüllmaterial. Für Neuanlagen und zur Start- und Regenerationsdüngung von Sportplätzen, Golfanlagen, Gebrauchsrasen sowie Zier- und Gehölzflächen.
Sie sind hier: Dünger > Rasen
COMPO EXPERT® Basatop® Starter

COMPO EXPERT® Basatop® Starter

  • Phosphorbetontes Nährstoffverhältnis
  • Mit sicherer Start- und hervorragender Langzeitwirkung
  • Fördert durch aktives Phosphat eine rasche und tiefgreifende Durchwurzelung
  • Aktiviert und regeneriert bestehende Rasenflächen
  • Für Neuanlagen und zur Start- und Regenerationsdüngung
  • Schonende und gut dosierte Nährstofffreisetzung aus hochwertigem Hüllmaterial nach dem Basacote®-Prinzip, für sicheren Aufwuchs
  • mineralisch
  • Aufwandmenge: 20-40 g / m²
N
19
P
29
MgO
1
Fe
0.1
S
2.4
B
0.01
Zn
0.01
COMPO EXPERT® Basatop® Starter, 25 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/compo-expert-basatop-starter_t.png 4053975457061 NewCondition Product 100312 Basatop® Starter ist ein NP-Dünger, teilweise umhüllt (40 %), mit Schwefel und Eisen. Basatop® Starter ist ein idealer Starter-Dünger mit einem hohen Phosphatgehalt bei gleichzeitig hoher Stickstoffkonzentration und guter Langzeitwirkung. Die Nährstoff-Freisetzung von Basatop®Starter erfolgt in zwei Stufen. Nach dem Streuen und unter Einwirken von Feuchtigkeit beginnt die Startwirkung, so dass die Pflanzen sofort mit allen Nährstoffen versorgt werden.Danach beginnt die Langzeitwirkung aus den umhüllten Körnern zur Deckung des Nährstoff-Folgebedarfs. Die Nährstoffe durchdringen die Hülle kontinuierlich in Abhängigkeit von Feuchtigkeit und Temperatur. Unter normalen Witterungsbedingungen hält der Nährstofffluss 2-3 Monate an. Bei niedrigen Temperaturen (unter 10 °C) hört die Nährstoff-Nachlieferung auf. Auch Trockenheit unterbindet die Nährstoff-Freisetzung, so dass die Versorgung der Pflanzen im Einklang mit den biologischen Wachstumsfaktoren stattfindet. Der hohe Phosphatgehalt fördert eine rasche und tiefe Durchwurzelung und gleicht Bodenuntergehalte aus. Kalium und Magnesium liegen in umhüllter Form vor und werden kontinuierlich nachgeliefert. Ideal ist auch die Anwendung von Basatop® Starter bei der Verlegung von Rollrasen. Die Anwendung erfolgt hier auf dem vorbereiteten Boden (Tragschicht) vor dem Verlegen des Rollrasens. Eine leichte Einarbeitung ist ratsam aber nicht erforderlich. Durch Basatop® Starter wachsen die Rollrasensoden besser an, sind schneller belastbarer und deutlich stabiler gegen Stressbedingungen. Anwendung Basatop® Starter kann sowohl von Hand als auch mit Streugeräten sehr gut ausgebracht werden. Der Einsatz erfolgt zur Grund- und Pflegedüngung. Ideal für Neuanlagen aller Art im Öffentlichen Grün, Garten- und Landschaftsbau, Golfbereich, Baumschulen und Gartenbau. Eine Beregnung nach der Anwendung fördert die Startwirkung. Bei empfindlichen Pflanzen, z. B. im Gartenbau, sollte darauf geachtet werden, dass keine Körnerauf den Blättern liegenbleiben. Basatop® Starter kann ganzjährig ausgebracht werden. Es ist im Kultur- und Jahresverlauf gut kombinierbar mit den Floranid® Twin- Langzeitdüngern, sowie weiteren Langzeitdüngern aus dem Basatop®-Sortiment wie z. B. Basatop® Sport.
25 kg
Produktnr: 100312
EAN: 4053975457061
✔ Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Werktage
Ab 40 Stk -> 65,50 €* / Stk
68,95 €*
(2,76 € / 1 kg)
Produkt merken Produkt merken
Beschreibung von COMPO EXPERT® Basatop® Starter
Datenblatt

Basatop® Starter ist ein NP-Dünger, teilweise umhüllt (40 %), mit Schwefel und Eisen.

Basatop® Starter ist ein idealer Starter-Dünger mit einem hohen Phosphatgehalt bei gleichzeitig hoher Stickstoffkonzentration und guter Langzeitwirkung. Die Nährstoff-Freisetzung von Basatop®Starter erfolgt in zwei Stufen. Nach dem Streuen und unter Einwirken von Feuchtigkeit beginnt die Startwirkung, so dass die Pflanzen sofort mit allen Nährstoffen versorgt werden.Danach beginnt die Langzeitwirkung aus den umhüllten Körnern zur Deckung des Nährstoff-Folgebedarfs. Die Nährstoffe durchdringen die Hülle kontinuierlich in Abhängigkeit von Feuchtigkeit und Temperatur. Unter normalen Witterungsbedingungen hält der Nährstofffluss 2-3 Monate an. Bei niedrigen Temperaturen (unter 10 °C) hört die Nährstoff-Nachlieferung auf. Auch Trockenheit unterbindet die Nährstoff-Freisetzung, so dass die Versorgung der Pflanzen im Einklang mit den biologischen Wachstumsfaktoren stattfindet. Der hohe Phosphatgehalt fördert eine rasche und tiefe Durchwurzelung und gleicht Bodenuntergehalte aus. Kalium und Magnesium liegen in umhüllter Form vor und werden kontinuierlich nachgeliefert. Ideal ist auch die Anwendung von Basatop® Starter bei der Verlegung von Rollrasen. Die Anwendung erfolgt hier auf dem vorbereiteten Boden (Tragschicht) vor dem Verlegen des Rollrasens. Eine leichte Einarbeitung ist ratsam aber nicht erforderlich. Durch Basatop® Starter wachsen die Rollrasensoden besser an, sind schneller belastbarer und deutlich stabiler gegen Stressbedingungen.

Anwendung
Basatop® Starter kann sowohl von Hand als auch mit Streugeräten sehr gut ausgebracht werden. Der Einsatz erfolgt zur Grund- und Pflegedüngung. Ideal für Neuanlagen aller Art im Öffentlichen Grün, Garten- und Landschaftsbau, Golfbereich, Baumschulen und Gartenbau. Eine Beregnung nach der Anwendung fördert die Startwirkung. Bei empfindlichen Pflanzen, z. B. im Gartenbau, sollte darauf geachtet werden, dass keine Körnerauf den Blättern liegenbleiben. Basatop® Starter kann ganzjährig ausgebracht werden. Es ist im Kultur- und Jahresverlauf gut kombinierbar mit den Floranid® Twin- Langzeitdüngern, sowie weiteren Langzeitdüngern aus dem Basatop®-Sortiment wie z. B. Basatop® Sport.

EG-DÜNGEMITTEL
Mineralischer NP(Mg,S)-Dünger 19-29-0(1,2.4) - TE

19% N Gesamtstickstoff
 davon 4% NO2 Nitratstickstoff
 davon 15% NH4 Ammoniumstickstoff
29% P2O5 Phosphorpentoxid
 davon 28% wasserlöslich
1% MgO Magnesiumoxid
 davon 0.8% wasserlöslich
0.1% Fe Eisen
2.4% S Schwefel
 davon 1.8% wasserlöslich
0.01% B Bor
0.01% Zn Zink
Allgemeine Informationen zur Zusammensetzung von COMPO EXPERT® Basatop® Starter

COMPO EXPERT® Basatop® Starter enthält 19 % Gesamtstickstoff

Stickstoff dient der Pflanze als Wachstumsnährstoff.
Bei dem COMPO EXPERT® Basatop® Starter handelt es sich um einen rein mineralischen Dünger. Der enthaltene Stickstoff liegt meist teilweise in Nitrat vor. Nitrat wird von der Pflanze sofort aufgenommen und führt schnell zu Wachstumserfolgen. Die Wirkung hält bis zu zwei Wochen. Bei der Düngung mit mineralischen Düngern sollte man den Stickstoffbedarf im Boden vorher bestimmen, um den Boden nicht zu überdüngen. Beim Düngen mit mineralischen Düngern besteht durch die Überdüngung die Gefahr des Verbrennens (besonders Rasen), sowie die Verschmutzung der Umwelt durch Nitratauswaschung.

COMPO EXPERT® Basatop® Starter enthält 29 % Phosphor

Phosphor fördert die Krümmelbildung, welche den Luft- und Wasserhaushalt des Bodens verbessert. Hierdurch wird des weiteren eine Verminderung der Erosions- (Abtragung von Boden durch Wind und Wasser) sowie Verschlämmungsgefahr (Verlagerung von Bodenteilchen an der Bodenoberfläche durch Regentropfen bzw. allgemein durch (auch fließende) Wasserbewegung) bewirkt. Phosphor stabilisiert den Boden und sorgt für Energiezuwachs der Pflanzen. Durch den Phosphorbestandteil bilden sich Brücken zwischen den Humusteilchen.

COMPO EXPERT® Basatop® Starter enthält 1 % Magnesium

Magnesium ist als ein wichtiger Pflanzenbestandteil und schnell für die Pflanze verfügbar. Magnesium sorgt für einen stabilen Energiehaushalt. Magnesium ist mitverantwortlich für die Bildung von Eiweiß-, Kohlenhydraten und Vitaminen, sowie ein wichtiger Baustein bei Stoffwechselvorgängen.

COMPO EXPERT® Basatop® Starter enthält 0.1 % Eisen

Eisen ist Zentralion des Chlorophylls und sorgt somit für gesundes, kräftiges grün. Als Mangelerscheinung färben sich die Blätter gelblich. Eisen lässt Moos absterben, sollte jedoch wegen Rostflecken nicht auf Pflaster angewand werden.

COMPO EXPERT® Basatop® Starter enthält 2.4 % Schwefel

Um den Nitratgehalt in der Pflanze zu regulieren und somit die Effizienz der Stickstoffdüngung zu verbessern, benötigt diese Schwefel. Bei Schwefelmangel färben sich die Blätter hell, weil die Bildung von Chloroplasten und Chlorophyll vermindert ist.