Shop durchsuchen Merkliste Kundenkonto Warenkorb Kategorien
Finden
COMPO® BIO Universalerde torffrei
COMPO® BIO Universalerde torffrei

COMPO® BIO Universalerde torffrei

  • Torffreie Bio-Universalerde aus 100 % natürlichen Inhaltsstoffen
  • Für alle Zierpflanzen, sowie Gemüse-, Obst- und Kräuteranbau
  • 5 Wochen Nährstoffversorgung: Durch einen hohen Humusanteil
  • Für schöne Blüten, kräftiges Blattgrün und gesunde Früchte
  • Verpackung zu über 80 % aus recyceltem Kunststoff
COMPO® BIO Universalerde torffrei, 40 l https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/compo-bio-universalerde_t.png 4008398112264 NewCondition Product 101525 COMPO® BIO Universalerde ist eine torffrei ist aus 100 % natürlichen Inhaltsstoffen. COMPO® BIO Universalerde torffrei ist für alle Zierpflanzen, sowie Gemüse-, Obst- und Kräuteranbau geeignet. Die Universalerde bietet 5 Wochen Nährstoffversorgung durch einen hohen Humusanteil. COMPO® BIO Universalerde torffrei sorgt für schöne Blüten, kräftiges Blattgrün und gesunde Früchte. Die Verpackung ist über 80 % aus recyceltem Kunststoff Anwendungsort - Innenbereich - Garten - Balkon / Kübel - Gewächshaus Anwendungsschritte 1. Schaffen Sie eine gute Grundlage Nutzen Sie im Balkon- und Terrassenbereich ausschließlich Pflanzgefäße mit Wasserabfluss, der mit einer Tonscherbe abgedeckt wird. Verwenden Sie beim Umtopfen zudem ein Pflanzgefäß, das deutlich größer ist als das vorherige. Befüllen Sie dann das Gefäß mit COMPO BIO Universal-Erde. 2. Die Pflanze einsetzen Im Anschluss die alte Erde und ggf. abgestorbene Wurzeln entfernen und danach die Pflanze mit dem Wurzelballen in das Gefäß einsetzen. COMPO BIO Universal-Erde bis ca. 1cm unter den Rand auffüllen und leicht andrücken. Bei Gehölzen darauf achten, dass der Stamm nicht zu hoch mit bedeckt wird. Abschließend einen Gießrand um die eingesetzte Pflanze formen und anschließend gut wässern. Anwendungshinweise Kultursubstrat für Pflanzen mit hohem Nährstoffbedarf, zum Ein- und Umtopfen von Blühpflanzen, Beet- und Balkonpflanzen, Gemüsepflanzen in Pflanzgefäßen oder im Boden (keine Moorbeetpflanzen oder Orchideen). Nach 2 bis 5 Wochen ist eine Nachdüngung erforderlich. Regelmäßiges Umtopfen im Zeitintervall von maximal 2 Jahren fördert die Gesundheit und Entwicklung der Pflanzen. Grundsätzlich empfiehlt es sich dabei die Blumenerde vor der Anwendung aufzulockern, so dass eventuell vorhandene Verklumpungen oder Verdichtungen nicht mehr gegeben sind. Menge / Dosierung / Ausbringung 26 cm Blumenkübeldurchmesser -> ca. 10 Liter 33 cm Blumenkübeldurchmesser -> ca. 14 Liter 40 cm Blumenkübeldurchmesser -> ca. 30 Liter 46 cm Blumenkübeldurchmesser -> ca. 40 Liter 50cm Blumenkübeldurchmesser -> ca. 50 Liter 40 cm Blumenkastenlänge -> ca. 12 Liter 60 cm Blumenkastenlänge -> ca. 18 Liter 80 cm Blumenkastenlänge -> ca. 24 Liter 100 cm Blumenkastenlänge -> ca. 30 Liter Lagerung / Haltbarkeit Vor Witterungseinflüssen wie Sonne und Regen geschützt lagern. Die Nährstoffgehalte können sich bei längerer Lagerung leicht verändern. Technische Angaben / Kennzeichnungen Warendeklaration nach der Düngemittelverordnung Österreich 2004. Kultursubstrat aus Rindenhumus, Grünkompost, Holzfasern, Kokos, organischem Dünger.
40 l
Produktnr: 101525
EAN: 4008398112264
✔ Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Werktage
16,95 €*
(0,42 € / 1 l)
Produkt merken Produkt merken
Beschreibung von COMPO® BIO Universalerde torffrei
COMPO® BIO Universalerde ist eine torffrei ist aus 100 % natürlichen Inhaltsstoffen. COMPO® BIO Universalerde torffrei ist für alle Zierpflanzen, sowie Gemüse-, Obst- und Kräuteranbau geeignet. Die Universalerde bietet 5 Wochen Nährstoffversorgung durch einen hohen Humusanteil. COMPO® BIO Universalerde torffrei sorgt für schöne Blüten, kräftiges Blattgrün und gesunde Früchte. Die Verpackung ist über 80 % aus recyceltem Kunststoff

Anwendungsort
- Innenbereich
- Garten
- Balkon / Kübel
- Gewächshaus

Anwendungsschritte

1. Schaffen Sie eine gute Grundlage
Nutzen Sie im Balkon- und Terrassenbereich ausschließlich Pflanzgefäße mit Wasserabfluss, der mit einer Tonscherbe abgedeckt wird. Verwenden Sie beim Umtopfen zudem ein Pflanzgefäß, das deutlich größer ist als das vorherige. Befüllen Sie dann das Gefäß mit COMPO BIO Universal-Erde.

2. Die Pflanze einsetzen
Im Anschluss die alte Erde und ggf. abgestorbene Wurzeln entfernen und danach die Pflanze mit dem Wurzelballen in das Gefäß einsetzen. COMPO BIO Universal-Erde bis ca. 1cm unter den Rand auffüllen und leicht andrücken. Bei Gehölzen darauf achten, dass der Stamm nicht zu hoch mit bedeckt wird. Abschließend einen Gießrand um die eingesetzte Pflanze formen und anschließend gut wässern.


Anwendungshinweise

Kultursubstrat für Pflanzen mit hohem Nährstoffbedarf, zum Ein- und Umtopfen von Blühpflanzen, Beet- und Balkonpflanzen, Gemüsepflanzen in Pflanzgefäßen oder im Boden (keine Moorbeetpflanzen oder Orchideen). Nach 2 bis 5 Wochen ist eine Nachdüngung erforderlich.

Regelmäßiges Umtopfen im Zeitintervall von maximal 2 Jahren fördert die Gesundheit und Entwicklung der Pflanzen.

Grundsätzlich empfiehlt es sich dabei die Blumenerde vor der Anwendung aufzulockern, so dass eventuell vorhandene Verklumpungen oder Verdichtungen nicht mehr gegeben sind.


Menge / Dosierung / Ausbringung

26 cm Blumenkübeldurchmesser -> ca. 10 Liter
33 cm Blumenkübeldurchmesser -> ca. 14 Liter
40 cm Blumenkübeldurchmesser -> ca. 30 Liter
46 cm Blumenkübeldurchmesser -> ca. 40 Liter
50cm Blumenkübeldurchmesser -> ca. 50 Liter

40 cm Blumenkastenlänge -> ca. 12 Liter
60 cm Blumenkastenlänge -> ca. 18 Liter
80 cm Blumenkastenlänge -> ca. 24 Liter
100 cm Blumenkastenlänge -> ca. 30 Liter


Lagerung / Haltbarkeit
Vor Witterungseinflüssen wie Sonne und Regen geschützt lagern. Die Nährstoffgehalte können sich bei längerer Lagerung leicht verändern.


Technische Angaben / Kennzeichnungen
Warendeklaration nach der Düngemittelverordnung Österreich 2004. Kultursubstrat aus Rindenhumus, Grünkompost, Holzfasern, Kokos, organischem Dünger.
Artikel aus unserem AgrarBlog
Dächer und Fassaden begrünen – ohne weitere Flächen in Anspruch zunehmen.
Grüne Lunge in der Stadt - Pflanzen auf Hausdächern haben eine sehr lange Tradition
Wilde Kletterrosen an den Wänden, mit Efeu bedeckte Mauern oder der Wilde Wein, der an den Fassaden emporrankt.
Mögliche Anwendungszeiten von COMPO® BIO Universalerde torffrei
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D