Shop durchsuchen Merkliste Kundenkonto Warenkorb Kategorien
Finden
BARENBRUG Rasensamen SOS  Super Over Seeding
BARENBRUG Rasensamen SOS  Super Over Seeding

BARENBRUG Rasensamen SOS Super Over Seeding

  • Extrem schnelle Regeneration in der Winterperiode
  • Schnellste Etablierung
  • Nachsaat bei niedrigen Temperaturen
  • Verlängerung der Spielsaison
  • Keimung vorhersagen
  • Aufwandmenge: 45-50 g / m²
BARENBRUG Rasensamen SOS Super Over Seeding , 15 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/barenbrug-rasensamen-sos_t.png 8712238992997 NewCondition Product 100052 Schnellste Etablierung von Sportrasen Schnellste Etablierung mit der neuesten Generation von Einjährigem Weidelgras: SOS! SOS hat sich durch seine schnelle Keimung und Etablierung in den letzten Jahren zu einer sehr bekannten und beliebten Mischung entwickelt. Eine Regeneration des Rasens ist für Spielfelder im Winter dringend notwendig, um die Rasenfläche so schnell wie möglich wieder bespielbar zu machen. Eine Nachsaat mit SOS garantiert einen Grasbewuchs von mindestens 60 % innerhalb eines Monats. Dies ist 18 Tage schneller als bei Standardmischungen mit Deutschem Weidelgras. Nachsaat bei niedrigen Temperaturen Die Nachsaat bei niedrigen Temperaturen ist bei den meisten Grasmischungen nicht möglich. SOS kann jedoch bei einer Bodentemperatur von nur 4 °C nachgesät werden. Erfolgt die Nachsaat mit SOS zum richtigen Zeitpunkt, unmittelbar nach dem Winter, wird eine Grasnarbe auf hohem Qualitätsniveau gewährleistet. Die folgende Grafik zeigt, wie schnell SOS bei einer Nachsaat im Januar bei einer Bodentemperatur von 4 °C keimt und wächst. Schon nach einem Monat liegt der Grasbewuchs bei über 60 %. SOS ist die Lösung für eine Nachsaat bei niedrigen Temperaturen. Verlängerung der Spielsaison Die Verlängerung der Spielsaison ist nicht selbstverständlich. Übliche Grasmischungen keimen nämlich nicht bei niedrigen Bodentemperaturen. Dank SOS wird die Spielsaison um ein bis zwei Monate verlängert. Erfolgt die Nachsaat des Rasens unmittelbar nach dem Winter, behält das Spielfeld einen guten Grasbewuchs. Spielfelder können so intensiver als bisher genutzt werden. SOS ermöglicht in manchen Fällen eine Verlängerung der Spielsaison um ca. 100 zusätzliche Stunden pro Jahr. Keimung vorhersagen Laborstudien bei Barenbrug Research haben gezeigt, dass sich die Keimung vorhersagen lässt. Die Keimung von SOS ist mit Hilfe der sogenannten Wachstumsgradtage oder GDD (Growing Degree Days) vorauszuberechnen. Zur Vorhersage der Keimung wurde die GDD-Formel auf den Aufgang der ersten grünen Blätter angewandt. Die an der Studie beteiligten Sorten waren SOS, Bargold und Barlennium (Deutsches Weidelgras). SOS lief nicht nur schneller auf, es gab auch einen signifikanten Unterschied im Entwicklungsstadium. Die aufgehenden Blätter von SOS waren doppelt so lang und hatten eine höhere Wachstumsrate im Vergleich zum Deutschen Weidelgras. Der Aufgang war außerdem schneller, wodurch das Spielfeld frühzeitiger grün erscheint. Oft kopier, Nie erreicht! Barenbrug SOS wird auf der ganzen Welt kopiert. Nach der Einführung von Innovationen wie SOS werden günstige Fälschungsprodukte schamlos vermarktet und innerhalb weniger Monate "entwickelt". Sie können wirklich Ihre Zweifel an der Qualität dieser Nachahmerprodukte haben, da Barenbrug 10 Jahre in SOS investierthat... Investitionen in Forschung und Entwicklung habendiese Innovationen stärker und besser gemacht als je zuvor! Letztlich ist dieses Nachahmerverhalten das beste Kompliment! Produktdatenblatt
15 kg
Produktnr: 100052
EAN: 8712238992997
✔ Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Werktage
87,95 €
inkl. MwSt
(5,86 € / 1 kg)
Produkt merken Produkt merken
✔ Versand von Bestellungen bis 11 Uhr noch am selben Tag
Beschreibung von BARENBRUG Rasensamen SOS Super Over Seeding
Schnellste Etablierung von Sportrasen
Schnellste Etablierung mit der neuesten Generation von Einjährigem Weidelgras: SOS! SOS hat sich durch seine schnelle Keimung und Etablierung in den letzten Jahren zu einer sehr bekannten und beliebten Mischung entwickelt. Eine Regeneration des Rasens ist für Spielfelder im Winter dringend notwendig, um die Rasenfläche so schnell wie möglich wieder bespielbar zu machen. Eine Nachsaat mit SOS garantiert einen Grasbewuchs von mindestens 60 % innerhalb eines Monats. Dies ist 18 Tage schneller als bei Standardmischungen mit Deutschem Weidelgras.

Nachsaat bei niedrigen Temperaturen
Die Nachsaat bei niedrigen Temperaturen ist bei den meisten Grasmischungen nicht möglich. SOS kann jedoch bei einer Bodentemperatur von nur 4 °C nachgesät werden. Erfolgt die Nachsaat mit SOS zum richtigen Zeitpunkt, unmittelbar nach dem Winter, wird eine Grasnarbe auf hohem Qualitätsniveau gewährleistet.
Die folgende Grafik zeigt, wie schnell SOS bei einer Nachsaat im Januar bei einer Bodentemperatur von 4 °C keimt und wächst. Schon nach einem Monat liegt der Grasbewuchs bei über 60 %. SOS ist die Lösung für eine Nachsaat bei niedrigen Temperaturen.

Verlängerung der Spielsaison
Die Verlängerung der Spielsaison ist nicht selbstverständlich. Übliche Grasmischungen keimen nämlich nicht bei niedrigen Bodentemperaturen. Dank SOS wird die Spielsaison um ein bis zwei Monate verlängert. Erfolgt die Nachsaat des Rasens unmittelbar nach dem Winter, behält das Spielfeld einen guten Grasbewuchs. Spielfelder können so intensiver als bisher genutzt werden. SOS ermöglicht in manchen Fällen eine Verlängerung der Spielsaison um ca. 100 zusätzliche Stunden pro Jahr.

Keimung vorhersagen
Laborstudien bei Barenbrug Research haben gezeigt, dass sich die Keimung vorhersagen lässt. Die Keimung von SOS ist mit Hilfe der sogenannten Wachstumsgradtage oder GDD (Growing Degree Days) vorauszuberechnen. Zur Vorhersage der Keimung wurde die GDD-Formel auf den Aufgang der ersten grünen Blätter angewandt. Die an der Studie beteiligten Sorten waren SOS, Bargold und Barlennium (Deutsches Weidelgras).
SOS lief nicht nur schneller auf, es gab auch einen signifikanten Unterschied im Entwicklungsstadium. Die aufgehenden Blätter von SOS waren doppelt so lang und hatten eine höhere Wachstumsrate im Vergleich zum Deutschen Weidelgras. Der Aufgang war außerdem schneller, wodurch das Spielfeld frühzeitiger grün erscheint.

Oft kopier, Nie erreicht!
Barenbrug SOS wird auf der ganzen Welt kopiert. Nach der Einführung von Innovationen wie SOS werden günstige Fälschungsprodukte schamlos vermarktet und innerhalb weniger Monate "entwickelt". Sie können wirklich Ihre Zweifel an der Qualität dieser Nachahmerprodukte haben, da Barenbrug 10 Jahre in SOS investierthat... Investitionen in Forschung und Entwicklung habendiese Innovationen stärker und besser gemacht als je zuvor! Letztlich ist dieses Nachahmerverhalten das beste Kompliment!



Produktdatenblatt
Artikel aus unserem AgrarBlog
Rasen anlegen, ist kein Zauberwerk. Wir verraten wie es geht, worauf zu achten ist und welche Rasensorten geeignet sind
Mögliche Anwendungszeiten von BARENBRUG Rasensamen SOS Super Over Seeding
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Im Überblick: Wie werden Rasensamen richtig ausgebracht?
  • Rasen entweder im frühen Herbst (September) oder im Frühjahr (Mitte April bis Mitte Mai) – die Bodentemperatur bei der Keimung sollte durchgehend über zehn Grad Celsius beträgt
  • Feuchter Boden, der oberflächlich etwas abgetrocknet und dadurch eine krümelige Struktur hat, ist ideal
  • Organischer Rasendünger kann direkt nach der Aussaat ausgebracht werden, mineralischer Dünger sollte wegen der hohen Nährstoffkonzentration besser im Abstand von zehn bis vierzehn Tagen VOR oder NACH der Aussaat verteilt werden
  • Je nach verwendeter Saatgutmischung wird eine bestimmte, auf der Packung angegebene Saatgutdichte empfohlen
  • Es kann mit der Hand oder mit dem Streuwagen ausgesät werden
  • Nach der Aussaat abdecken und einarbeiten von spezieller Rasenerde/Kompost und anschließend Andrücken des Saatguts (per Walze oder Fuß)
  • Anschließend kontinuierlich wässern, ohne Samen wegzuschwemmen
Informationen zum Hersteller von BARENBRUG Rasensamen SOS Super Over Seeding
Eine Welt voller Möglichkeiten – das sah Joseph Barenbrug beim Anblick von Gras vor sich. Er setzte die bis heute andauernde Entwicklung von Sorten für unterschiedliche Verwendungszwecke in Gang. Diese Sorten sind für ein breites Spektrum an Klimaten geeignet. Schmackhaftes und gesundes Futter mit hohem Nährwert für Rinder, feinblättriges Gras in attraktivem Grün für Parks und Gärten, langsam wachsendes Gras für Rasen, robustes Gras für Sport- und Freizeitplätze: Was auch immer Ihnen vorschwebt, kann BARENBRUG umsetzen!