Shop durchsuchen Merkliste Kundenkonto AgrarBlog Warenkorb Kategorien
Finden
Barenbrug Bar Extreme RPR
BARENBRUG Bar Extreme RPR

BARENBRUG Bar Extreme RPR

  • Extrem schnell etabliertes Gras
  • Weniger Einjährige Rispe
  • Vorrangig für die Nachsaat bestimmt
  • Regenerationsfähigkeit
  • Höhere Spielintensität
  • Das ganze Jahr über grün
Zusammensetzung
100 %Deutsches Weidelgras
Wieviel kg benötige ich?
Aufwandmenge
(g/m²)
Fläche
(m²)
Bedarf
(kg)
15
BARENBRUG Bar Extreme RPR, 15 kg https://www.agrarshop-online.com/images/produkte/barenbrug-rasensamen-bar-extreme-rpr-golfplatz_t.png 136.49 8718911005596 NewCondition Product 101374 BARENBRUG Bar Extreme RPR Schnell etablierte Golfplätze, so stark wie Stahl - Extrem schnell etabliertes Gras. - Weniger Einjährige Rispe. - Vorrangig für die Nachsaat bestimmt. - Regenerationsfähigkeit. - Höhere Spielintensität. - Das ganze Jahr über grün. ☐ Grün ☑ Fairway ☑ Abschlag ☐ Rough Zusammensetzung: 50% Lolium perenne - RPR Technologie 50% Lolium perenne - feinblättrige Typen Schnitthöhe -> bis 10 mm Saatmenge/100 m² -> 2 - 3 kg Saattiefe -> 4-6 mm ★★☆☆☆ Beständig gegen kurzes Mähen ★★★☆☆ Höhere Krankheitsresistenz ★★★★☆ Benötigt weniger Bewässerung ★★☆☆☆☆ Benötigt weniger Düngemittel ★★☆☆☆ Benötigt weniger Schnitte ★★★★★ Höhere Trittverträglichkeit im Sommer ★★★★★ Höhere Trittverträglichkeit im Winter ★★★★★ Schnelle Etablierung ★★★★★ Selbstregenerierend ★★★☆☆ Höhere Narbendichte ★★★★☆ Ganzjährig grün ★☆☆☆☆ Höhere Ballrollstrecken (Green Speed) ★★★★★ Höhere Salztoleranz Seit mehr als einem halben Jahrhundert züchtet Barenbrug Gräser für Golfplätze. Die Golfplatz-Mischungen von Barenbrug sind somit sehr weit entwickelt und weltweit führend.
15 kg
Produktnr: 101374
EAN: 8718911005596
✔ Auf Lager, Lieferzeit: 5-8 Werktage
136,49 €*
(9,10 € / kg)
Produkt merken Produkt merken
Beschreibung von BARENBRUG Bar Extreme RPR
Datenblatt
BARENBRUG Bar Extreme RPR
Schnell etablierte Golfplätze, so stark wie Stahl
- Extrem schnell etabliertes Gras.
- Weniger Einjährige Rispe.
- Vorrangig für die Nachsaat bestimmt.
- Regenerationsfähigkeit.
- Höhere Spielintensität.
- Das ganze Jahr über grün.


☐ Grün
☑ Fairway
☑ Abschlag
☐ Rough

Zusammensetzung:
50% Lolium perenne - RPR Technologie
50% Lolium perenne - feinblättrige Typen


Schnitthöhe -> bis 10 mm
Saatmenge/100 m² -> 2 - 3 kg
Saattiefe -> 4-6 mm

★★☆☆☆ Beständig gegen kurzes Mähen
★★★☆☆ Höhere Krankheitsresistenz
★★★★☆ Benötigt weniger Bewässerung
★★☆☆☆☆ Benötigt weniger Düngemittel
★★☆☆☆ Benötigt weniger Schnitte
★★★★★ Höhere Trittverträglichkeit im Sommer
★★★★★ Höhere Trittverträglichkeit im Winter
★★★★★ Schnelle Etablierung
★★★★★ Selbstregenerierend
★★★☆☆ Höhere Narbendichte
★★★★☆ Ganzjährig grün
★☆☆☆☆ Höhere Ballrollstrecken (Green Speed)
★★★★★ Höhere Salztoleranz


Seit mehr als einem halben Jahrhundert züchtet Barenbrug Gräser für Golfplätze. Die Golfplatz-Mischungen von Barenbrug sind somit sehr weit entwickelt und weltweit führend.
Im Überblick: Wie werden Rasensamen richtig ausgebracht?
  • Rasen entweder im frühen Herbst (September) oder im Frühjahr (Mitte April bis Mitte Mai) aussäen – die Bodentemperatur bei der Keimung sollte durchgehend über zehn Grad Celsius betragen
  • Feuchter Boden, der oberflächlich etwas abgetrocknet und dadurch eine krümelige Struktur hat, ist ideal
  • Organischer Rasendünger kann direkt nach der Aussaat ausgebracht werden, mineralischer Dünger sollte wegen der hohen Nährstoffkonzentration besser im Abstand von zehn bis vierzehn Tagen VOR oder NACH der Aussaat verteilt werden
  • Je nach verwendeter Saatgutmischung wird eine bestimmte, auf der Packung angegebene Saatgutdichte empfohlen
  • Es kann mit der Hand oder mit dem Streuwagen ausgesät werden
  • Nach der Aussaat Abdecken und Einarbeiten von spezieller Rasenerde/Kompost und anschließend Andrücken des Saatguts (per Walze oder Fuß)
  • Anschließend kontinuierlich wässern, ohne Samen wegzuschwemmen